Zum Schutz der Republik Österreich … von Etschmann,  Wolfgang, Speckner,  Hubert

Zum Schutz der Republik Österreich …

Beiträge zur Geschichte des Österreichischen Bundesheeres

Die vorliegenden Beiträge – 41 Aufsätze, eine Chronik, eine umfassende Bibliografie sowie ein Anhang mit Faksimile-Abdrucken von Befehlen und Weisungen der Jahre 1955 bis 2003 – wurden von Berufsoffizieren des Aktiv- und des Ruhestandes, von Milizoffizieren, Unteroffizieren und zivilen Historikern verfasst.
Das Sammelwerk spiegelt aber neben der wissenschaftlichen Darlegung in vielen Fällen auch die persönliche Sicht historischer Abläufe, der Organisationsgeschichte und auch die Geschichte von Konflikten innerhalb des Bundesheeres wieder.
Das Buch stellt keine Geschichte der Waffengattungen vor und bietet keine chronologische Darstellung der Geschichte des Bundesheeres, wohl aber wurden die Einzelbeiträge so weit als möglich in eine chronologische Abfolge gebracht.
Neben Abhandlungen über die wichtigsten „Ereignisse“ in der wechselvollen Geschichte des Österreichischen Bundesheeres werden einige bisher weniger bekannte Dienstbereiche vorgestellt, die Einsätze des Bundesheeres aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln dargestellt und zu einem guten Teil mit neuem bzw. bisher nicht publiziertem Quellenmaterial – in vielen Fällen Geheimakten – belegt.

€60.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Zum Schutz der Republik Österreich … online kaufen

Die Publikation Zum Schutz der Republik Österreich … - Beiträge zur Geschichte des Österreichischen Bundesheeres von , ist bei Gra & Wis erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 60 EUR und in Österreich 60 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!