Zur Stellung Tirols in der Rechtsgeschichte von Grass,  Nikolaus

Zur Stellung Tirols in der Rechtsgeschichte

Sonderdruck aus den Forschungen zur Rechts- und Kulturgeschichte 11

Auch nach seiner Angliederung an Österreich im Jahr 1363 hatte Tirol in Recht, Verfassung und Wirtschaft gegenüber den östlichen Alpenländern noch jahrhundertelang eine ausgeprägte Sonderstellung inne. Erst der österreichische Zentralismus suchte seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts Tirol in eine engere Verbindung mit Österreich zu bringen und seine verfassungsrechtliche Stellung jener der anderen Länder anzugleichen. Eingehend befasst sichNikolaus Grass mit den Ursachen für die Sonderstellung Tirols in der österreichischen Rechtsentwicklung und mit dem Vorbildcharakter tirolischer Einrichtungen für andere Territorien. Weitere Abschnitte gelten mittelalterlichen Rechtshandschriften allgemeiner Bedeutung in Tirol, Tirolern im Kampf gegen Hexenprozess und Folter und einigen Beispielen aus der Geschichte rechtshistorischer Forschung in Tirol.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Zur Stellung Tirols in der Rechtsgeschichte online kaufen

Die Publikation Zur Stellung Tirols in der Rechtsgeschichte - Sonderdruck aus den Forschungen zur Rechts- und Kulturgeschichte 11 von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Angliederung, Chronik, Folter, Hexenprozesse, Historie, Mittelalter, Österreichischer Zentralismus, Recht, Rechtsentwicklung, Rechtshandschriften, Rechtshistorische Forschung, Ursachen, Verfassung, Wirtschaftsgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!