Zur Vermessung von Schule von DiFuccia,  David, Lin-Klitzing,  Susanne, Müller-Frerich,  Gerhard

Zur Vermessung von Schule

Empirische Bildungsforschung und Schulpraxis

Hat die zweite empirische Wende, die empirische Wende
nach PISA, mehr Nutzen als Schaden für die Schulen
gebracht? Verfolgt PISA eine Leitidee von Bildung,
die Menschen als Humankapital ansieht, oder sind die
in PISA definierten Kompetenzen und Ziele kompatibel
mit anspruchsvollen, humanistischen Bildungskonzepten?
Ermöglicht erst PISA eine öffentliche, demokratische
Diskussion über bildungspolitische Zielsetzungen? Müssen
Wissenschaftler auch für einen angemessenen Umgang
mit den erbrachten Daten sorgen, damit diese nicht
ideologisch benutzt werden? Wird mit der Kompetenzorientierung
eher ein schematisches Verhalten bei Schülern
provoziert anstelle eines „Zugangs zum Verstehen“?
Diese Fragestellungen zur erfolgten „Vermessung von
Schule“ seit PISA werden aus erziehungswissenschaftlicher,
psychologischer, bildungs- und verbandspolitischer
Perspektive kontrovers diskutiert. Unterstützer und Kritiker
von PISA sind in diesem Band vereint.

€17.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Zur Vermessung von Schule online kaufen

Die Publikation Zur Vermessung von Schule - Empirische Bildungsforschung und Schulpraxis von , , ist bei Klinkhardt, Julius erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bildungsforschung, PISA, Schulentwicklung, Schulpraxis. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.9 EUR und in Österreich 18.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!