Zwischen Stacheldraht und Strandkorb von Rätzke,  Dorian

Zwischen Stacheldraht und Strandkorb

DDR-Alltag an der Lübecker Bucht

Dieses Buch ist – auch Jahrzehnte nach dem Mauerfall – eine
aufregende Reise in die jüngste deutsch-deutsche Geschichte.
Sie führt in den DDR-Alltag an der Lübecker Bucht, in einstige
Grenz- und Sperrzonen. In eine Zeit, in der Menschen direkt
am Ostseestrand wohnten und das Meer vor ihrer Haustür erst
nach dem Fall der Mauer sehen durften. Eine Zeit mit Wachtürmen
und Kontrollen, Minen und Hundelaufanlagen, Denunziationen
und Zwangsumsiedlungen, Toten und Verletzten.
Autor Dorian Rätzke (Jahrgang 1971) sprach mit Zeitzeugen –
darunter Bundesaußenminister a. D. Hans-Dietrich Genscher
und Radrennsportler Jens Voigt. Und er entdeckte in Archiven
bedrückende, bislang unveröffentlichte Dokumente, die das
Leben bis zum Mauerfall auf berührende Weise in Erinnerung
rufen. So entstand ein Report über Irrtümer und Tragödien,
Opfer und Täter, Schuld und Sühne. Grenzgeschichten, aufgeschrieben
gegen das Vergessen.

€16.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Zwischen Stacheldraht und Strandkorb online kaufen

Die Publikation Zwischen Stacheldraht und Strandkorb - DDR-Alltag an der Lübecker Bucht von ist bei Boltenhagen Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ausreise, Bundesrepublik Deutschland, DDR, Enteignung, Flucht, Fluchtgeschichten, Grenze, Grenztruppen, Lübeck, Mauerfall, Nordwestmecklenburg, NVA, Stasi. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16 EUR und in Österreich 16.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!