Vollkommenheit

Vollkommenheit von Bilicki,  Thomas, Böhler,  Annette, Böhm,  Robert, Engel,  Renée, Gottschalk,  Engelbert, Hartlage,  Marcel, Hengy,  Symone, Kanoder-Brunnel,  Veith, Kersebaum,  Julia, Klein,  Franziska, Loerchner,  Monika, Loewe,  Tea, Maria,  Anastasiya, Pale,  Leveret, Pastore,  Matt, Prahl,  Reinhard, Rop,  Misan Th., Sager,  Lea, Stoesser,  Achim, Wildling,  Liliana, Wunderlich,  Manuela
Wie wird der Mensch der Zukunft aussehen? Werden wir uns selbst überflügeln? Oder stehen wir vor einer evolutionären Sackgasse? 21 Autoren stellen in dieser Anthologie ihre spannenden, actionreichen, schockierenden und nachdenklich machenden Zukunftsentwürfe vor. Ob die Menschheit dabei in strahlendem Glanz erscheint oder kurz vor dem Untergang steht: Das Abenteuer Mensch 2.0 könnte faszinierender nicht sein.
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

Dem Entsetzen täglich in die Fratze sehen

Dem Entsetzen täglich in die Fratze sehen von Riess,  Richard
Warum sind wir Menschen so missgünstig? Warum so narzisstisch? Warum fürchtet uns das Fremde so sehr? Wer entscheidet darüber, was „böse“ ist und was „gut“? Hat sich die Vernunft erschöpft? Zahlreiche Stimmen aus den Bereichen Philosophie und Geschichtswissenschaft, Politik und Medien, Bildende Kunst, Literatur und Musik, Theologie und Medizin beziehen Stellung zu diesen und vielen anderen Fragen rund um das Böse. Mit Texten von Rüdiger Safranski, Herfried Münkler, Helmut Koopmann, Hermann Lübbe, Antje Vollmer, Jens Jessen, Thomas Assheuer u.v.a.m.
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

Von Glückssuchern und Weltentdeckern

Von Glückssuchern und Weltentdeckern von Eisner,  Katrin
Von Aufbrüchen, Grenzgängen und dem großen Glück Die Suche nach dem Glück lässt uns in fremde Welten streben, über Grenzen gehen und Neues ausprobieren. Ob im Urlaub, im Alltag oder in der Ferne, im Hier und Jetzt oder in der Fantasie. Die Geschichten sind so unterschiedlich wie die Menschen, um die es dabei geht. Eines aber ist dem ersehnten Glück immer gleich: Man findet es meist dort, wo man es am wenigsten sucht. Zum ersten Mal im Leben eine Gondel besteigen und in unbekannte Höhen aufsteigen. Immer mittwochs der altbekannten Stammkneipe den Rücken kehren und das Abenteuer an einem anderen Tresen suchen. Im heimischen Wohnzimmer ein Flugzeug bauen und dabei vom endlosen Himmel träumen. Bei einem Irrgang auf dem Berg der Einsamkeit begegnen und in ihr die Liebe zum Leben entdecken. Wer dem Glück auf der Spur ist, wagt sich nicht selten auf unbekanntes Terrain vor, ob im Geiste oder auf dem Boden der Tatsachen. Doch die Welt entdecken kann nur, wer mit offenen Augen durchs Leben geht. Und wer bereit ist, das Abenteuer des Lebens in vollen Zügen zu genießen.
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

Der Anaconda Literatur-Kalender 2020

Der Anaconda Literatur-Kalender 2020 von Strümpel,  Jan
Der Tageskalender als Miniaturbibliothek. 365 Tage mit Zitaten von Homer und Epikur bis H. G. Wells und Ingeborg Bachmann. Denn "einem Haus eine Bibliothek hinzuzufügen heißt, dem Haus eine Seele zu geben" (Cicero). Mit Goethe durchs Jahr? Nein, mit der gesamten Weltliteratur! Dazu die wichtigsten Geburtstage und Jubiläen, Hinweise auf Buchmessen und Festivals sowie allgemeine Feiertage. Die Zitate folgen zuweilen dem Jahreslauf oder nehmen Bezug auf die Jubilare und sind ansonsten ein bunter Strauß, der sich bemüht, die vielen Facetten der Literatur zu spiegeln. Der Tageskalender als Miniaturbibliothek. Denn 'einem Haus eine Bibliothek hinzuzufügen heißt, dem Haus eine Seele zu geben' (Cicero).
Aktualisiert: 2018-11-15
> findR *

Imagine Africa 2060

Imagine Africa 2060 von Agualusa,  José Eduardo, Banda-Aaku,  Ellen, Bugul,  Ken, Cissoko,  Aya, Elalamy,  Youssouf Amine, Himmelreich,  Jutta, Honke,  Gudrun, Huchu,  Tendai, Kegler,  Michael, Loimeier,  Manfred, Morgenrath,  Christa, Ngcowa,  Sonwabiso, Oduor,  Okwiri, Parkes,  Nii Ayikwei, Unigwe,  Chika, Wernecke,  Eva
Literarische Blicke in die Zukunft Afrikas. Zehn Kurzgeschichten von Autorinnen und Autoren aus zehn afrikanischen Ländern.
Aktualisiert: 2018-11-14
> findR *

Momentchen mal

Momentchen mal von Bach,  Karin
Von wegen, sture Hessen! „Wir Hessen sind ein fröhliches Völkchen, das gerne lacht“, meint Karin Bach, die Autorin. In ihrem Buch erzählen 32 junge und jung gebliebene Oberhessen ihre Geschichten. Sie berichten von witzigen Begebenheiten und von humorvollen Zufällen. Von Kindermund und Peinlichkeiten. Aus vergangenen Zeiten oder von heute. Also - zurücklehnen, Füße hochlegen, das Kopfkino einschalten und sich auf Anekdoten freuen, wie sie nur das Leben selbst schreiben kann. „Momentchen mal“ ist bereits das dritte Buch von Karin Bach, die ihre Literatur als „Wetterauer Original“ vermarkten darf. Dieser Titel wurde ihr von der TourismusRegion Wetterau GmbH verliehen. Neben ihren Kindheitserinnerungen aus den 50er Jahren „Klapperstörche lieben Zucker“, erfreuen sich die Leser auch an einer Zeitreisegeschichte „Die unglaubliche Reise des Julius Magnus von Froschhausen“.
Aktualisiert: 2018-11-14
> findR *

Zerschlagen

Zerschlagen von Hohmann-Vierheller,  Victoria
Pläne zerschlagen sich, werden durchkreuzt, vereitelt, im Großen wie im Kleingarten. Dinge gehen kaputt wie Herzen und Körper. Nebenbei zerfällt die Welt, klatsch, Matsch, was eben noch beflügelte. Erinnerungsnarben fahren wie Schienen über die Haut, stehende Gewässer dringen auf Spaltendes, Wellengang erlöst nicht vom nächsten Schritt. Das Zerschlagen spannt sich vom Vermasseln bis zur Vernichtung. Zwölf Autor*innen betrachten das Phänomen und führen Scherben vor Augen, in denen sich Welt auf hintergründige, einfallsreiche, poetische und immer auch unterhaltsame Weise spiegelt.
Aktualisiert: 2018-11-14
> findR *

Der redliche Ostpreuße – Ein Kalenderbuch für 2009

Der redliche Ostpreuße – Ein Kalenderbuch für 2009
Die Fortsetzung des illustrierten Familienkalenders "Der redliche Preuße und Deutsche" nun "Der redliche Ostpreuße" genannt, begleitet auch im 173. Jahrgang noch zuverlässig durch das Jahr. Carl Ludwig Rautenberg gab 1830 das erste Kalender-Jahrbuch heraus, das nur durch die Jahre des Krieges unterbrochen bis heute erscheint. Mit ausführlichem Kalendarium, zahlreichen Abbildungen, Geschichten, Anekdoten und Gedichten auf über 120 Seiten erinnert er an die alte Heimat.
Aktualisiert: 2018-11-13
> findR *

Der redliche Ostpreuße – Ein Kalenderbuch für 2012

Der redliche Ostpreuße – Ein Kalenderbuch für 2012
Die Fortsetzung des illustrierten Familienkalenders „Der redliche Preuße und Deutsche“, nun „Der redliche Ostpreuße“ genannt, begleitet auch im 176. Jahrgang noch zuverlässig durch das Jahr. Im Jahr 1830 gab Carl Ludwig Rautenberg das erste Kalender-Jahrbuch heraus, das – nur durch die Jahre des Krieges unterbrochen – bis heute erscheint. Im handlichen Format, mit ausführlichem Kalendarium, zahlreichen Abbildungen, Geschichten, Anekdoten und Gedichten auf über 120 Seiten erinnert er an die alte Heimat Ostpreußen.
Aktualisiert: 2018-11-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.