113 Messerstiche

113 Messerstiche von Korall,  Harald
Helfried Kläger zieht mit seinem Puppenspielerwagen über Land. Mit Puppen kann er besser umgehen als mit Menschen. Auch seine Frau muss das Puppenspielerhandwerk erlernen. Die Ehe zerbricht, sie hat einen anderen - ebenfalls ein Puppenspieler. Völlig verzweifelt sieht Helfried nur eine Chance, sich von der Demütigung zu befreien. Mit einem Schnitzmesser, wie es die Puppenspieler verwenden, tötet er seine Frau mit 113 Stichen, in fünf Minuten. Er legt Blumen und Familienfotos neben die Tote - und erwartet die Polizei.
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *

Mord mit Eifelblick

Mord mit Eifelblick von Kramp,  Ralf
Ein filmreifer Mord für Herbie Das alte „Hotel Eifelblick“ zehrt vom Ruhm vergangener Tage. In den Sechziger Jahren spielte hier eine der beliebtesten Fernsehserien Deutschlands. Als nun eine Jubiläums-Episode am Originalschauplatz gedreht wird, ist es mit der ländlichen Beschaulichkeit vorbei, denn die berühmte Schauspielerin Hilde Laresser kehrt für diesen Dreh aus den USA in die Eifel zurück, wo vor über einem halben Jahrhundert ihre internationale Karriere ihren Anfang nahm. Der Trubel um den Weltstar ist enorm, weil alte Weggefährten, neugierige Journalisten, fanatische Verehrer und skrupellose Fernsehleute in der Eifel aufeinandertreffen. Aber all das ist nichts gegen die Aufregung, die entsteht, als plötzlich eine Leiche am Set gefunden wird. Ausgerechnet Herbie Feldmann, der als Betreuer eines ungezogenen Filmhunds vor Ort ist, findet sich wieder einmal mitten im mörderischen Geschehen wieder. Gemeinsam mit seinem Begleiter Julius begibt er sich auf Spurensuche …
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *

Sherlock Holmes und der Mönch von Mainz

Sherlock Holmes und der Mönch von Mainz von Franke,  Franziska
Der berühmteste Detektiv der Welt ermittelt im Fastnachtstrubel Schauriges Maskenspiel in Mainz Der Engländer David Tristram, der in Mainz ist, um dort Licht in einen Kunstbetrug zu bringen, trifft auf seinen alten Freund Sherlock Holmes. Unverhofft geraten die beiden Engländer in den Trubel der Mainzer Fastnacht. Als der betrogene Kunstsammler, Sektfabrikant Klingelschmidt, erstochen wird, muss Tristram fürchten, der Tat verdächtigt zu werden, zumal in der Mordnacht ein Mönch gesehen wurde und er ein derartiges Fastnachts-Kostüm besitzt. Holmes willigt ein, im Auftrag von Frau Klingelschmidt den wahren Mörder ihres Gatten zu suchen. Obwohl er wenig Sinn für das närrische Treiben hat, ermittelt er sogar auf einem Maskenball und unter den Stammtischbrüdern des Ermordeten. Doch es geschieht noch ein weiterer Mord, bis er den Schuldigen endlich entlarvt.
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *

Die Schatten von Norderney

Die Schatten von Norderney von Hardinghaus,  Christian
Ebbe und Wut – mörderische Gezeiten Die Hitzewelle hat Zehntausende von Touristen nach Norderney gelockt, die sich auf der Insel Abkühlung erhoffen. Aber ein Doppelmord zerreißt jäh die Urlaubsidylle, als am Haus des prominenten Fußballspieler Elias Denga die Leichen seiner Frau und ihres Liebhabers gefunden werden. Während die Fahndung nach dem spurlos verschwundenen Denga auf Hochtouren läuft, geht ein weiterer Notruf ein: Der Stadtrat Lothar Eller ist tot in einer Hotelbadewanne gefunden worden. Kriminalhauptkommissar Carsten Kummer von der neu gegründeten Kripo Norderney leidet seit seinem ersten Fall auf der Nordseeinsel unter einer posttraumatischen Störung und hat Mühe, dies vor seinen Kollegen zu verheimlichen. Er entwickelt aufgrund der Tatumstände eine Theorie, die so recht niemand teilen will: Treibt ein Serienmörder sein Unwesen auf Norderney, der bekannte Mordfälle kopiert?
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *

Loupius

Loupius von Wolf,  Michael
„Loupius“ ist ein fesselnder Krimi mit noch nie beschriebenen Spannungsfeldern, eingebettet in eine verwicklungsreiche Familiensaga, geprägt von ganz besonderen Einzelcharakteren. Er spielt in der heimischen Kulisse des Märkischen Kreises, des Hochsauerlandes, des bergischen Landes sowie in Hagen und Dortmund. Es wird die Geschichte von Loupius, einem Mann mit vielen Facetten erzählt, der letztendlich zwei gefährliche Leidenschaften pflegt, zum einen die Tätigkeit als sogenannte graue Eminenz im Untergrund, zum anderen das weibliche Geschlecht. Was ihm letztendlich zum Verhängnis werden soll, bleibt bis zum Ende spannend.
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *

Waffe weg! Over…!

Waffe weg! Over…! von Eßer,  Angela, Godazgar,  Peter, Jankowsky,  Roland, Kramp,  Ralf, Sauer,  Beate, Stickelbroeck,  Klaus
Schräger als die Polizei erlaubt Seit zwanzig Jahren kennen die Fans der Fernsehserie »Wilsberg« den großspurigen, angeberischen Kommissar Overbeck. Der Schauspieler Roland Jankowsky verkörpert auf unnachahmliche Weise diesen sympathischen Angeber, und das Publikum liebt ihn dafür. Er ist mit kriminellen Leseprogrammen unterwegs und sucht sich dafür mit sicherem Gespür die besten Comedy-Crime-Stories aus. Texte von Beate Sauer, Klaus Stickelbroeck, Angela Eßer, Peter Godazgar, Ralf Kramp und vielen anderen sind genau seine Kragenweite. Wenn die Leiche im Kofferraum bollert oder sizilianische Mafiosi ihr Unwesen in Bayern treiben, wenn das erste Sado-Maso-Date völlig aus dem Ruder läuft, wenn im Meldeamt das Blut von der Säge tropft und sich die Leser dennoch vor Lachen biegen, dann ist das genau die Mischung, die ein Typ wie Overbeck mag.
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *

Im Haus der Lügen

Im Haus der Lügen von Ehlers,  Jürgen
Du kannst lügen, aber du kannst die Wahrheit nicht töten In einem Teich bei Hamburg wird 1947 in einem Seesack die nackte Leiche eines unbekannten Mannes gefunden. Kommissar Wilhelm Berger wird mit den Ermittlungen betraut. Handelt es sich womöglich um das fünfte Opfer des sogenannten »Trümmermörders«, wie Bergers Vorgesetzter glaubt? Niemand scheint den Toten zu vermissen. Aber dann meldet sich eine Zeugin, und in einem Haus unweit des Teiches werden Blutspuren gefunden. Bergers Assistent glaubt an eine klassische Dreiecksgeschichte. Aber warum lügen alle Beteiligten? Jürgen Ehlers verfasste diesen Roman nach Motiven eines bekannten Kriminalfalls der Nachkriegszeit, der 1963 unter dem Titel »Das Haus an der Stör« für die berühmte Fernsehreihe »Stahlnetz« verfilmt wurde.
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *

Schwaben-Teufel

Schwaben-Teufel von Wanninger,  Klaus
Wanningers Jubiläums-Krimi: Der 20. Fall für Steffen Braig und Katrin Neundorf! Sie sollen zur Hölle fahren! Zu Füßen des Hohenaspergs, in dessen Kerker einst ein übler schwäbischer Despot seine Kritiker wegsperren ließ, stehen die Kommissare Braig und Neundorf vor der Leiche eines Unbekannten – unmittelbar vor dem Hof eines Landwirts, der als übler Querulant bekannt ist. Zufall? Wohl kaum. Der Mann hatte am Vorabend in einer live ausgestrahlten TV-Diskussion heftigen Streit mit einem Bauunternehmer, der seither wie vom Erdboden verschluckt scheint. Die Ermittlungen führen die Kommissare mitten ins Geflecht um die von mehreren Gerichten angeordneten Fahrverbote. Braig sieht sich bald mit einem unüberwindbaren Bollwerk skrupelloser Interessenvertreter konfrontiert, die vor nichts zurückzuschrecken scheinen – auch nicht vor einem weiteren Mord.
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *

Spiel des Bösen

Spiel des Bösen von Barz,  Stefan
Ein tiefer Blick in Eifeler Abgründe An der Kakushöhle bei Mechernich ereignet sich ein mysteriöser Todesfall: Eine Frau stürzt während einer Wanderung vom hohen Kartsteinfelsen. Kommissar Jan Grimberg und sein Kollege Jürgen Wagner rätseln über die Hintergründe. War es Selbstmord? Oder wurde sie hinuntergestoßen? Kurz darauf wird eine weitere weibliche Leiche am Zülpicher See gefunden. Hängen die beiden Fälle womöglich zusammen? Treibt ein Frauenmörder sein Unwesen in der Eifel? Das ungleiche Ermittler-Duo stößt bei seinen Nachforschungen auf ein makabres Spiel …
Aktualisiert: 2018-12-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Spannung, Krimis, Thriller, Spionage nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.