Grün – Farbe des Lebens

Grün – Farbe des Lebens von Linder,  Gisela
Grün ist die Farbe der Pflanzenwelt, des immer wieder erwachenden Lebens. Wir sprechen von Maigrün und Wonnemonat. Ins Freie drängt es auch die Dichter: tief im Wald Geborgenheit findend, schönheitstrunken träumend im Gras. Reich ist die Ernte an Natur- und Liebesgedichten, die schönsten taufrisch seit Jahrhunderten. Heine, Rilke und Morgenstern, Gottfried Benn, Ulla Hahn und Jürgen Becker sind ihre Autoren. Neues wächst nach. Grün ist die Farbe der Hoffnung im Diesseits und in unterschiedlichen Religionen auf ein Jenseits. Verglichen mit Rot ist Grün eine stille Farbe. Wo sie auf Erden verschwindet, werden Dichter zu Mahnern. Keine Farbe ist so nuancenreich wie das Grün: ein Faszinosum für Maler, ob Dürer oder Cézanne, ob Liebermann, Magritte oder Chagall.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Magdalena 24h

Magdalena 24h von Magdalena,  Nirva
„Ich war wie geschaffen dafür, das Objekt ihrer Begierde zu sein. Oft war es aber auch anders herum. Ich war der Jäger …“ Magdalena ist 24, Literaturstudentin und liebt Sex. Als sie nach ihrer gescheiterten Ehe mit ihrem Kind mittellos dasteht, wirft sie alle Bedenken beiseite und sagt sich: „Warum soll ich damit nicht auch Geld verdienen?“ Um ihr Kind zu versorgen. Um die Universität abzuschließen. Um sich ein schöneres Leben leisten zu können. Auf der Suche nach neuer Liebe begegnet sie dem anziehenden Bad Boy Eagle. Die beiden beschliessen, ihrer Heimat Bulgarien den Rücken zu kehren und nach Wien zu gehen, wo sie als Callgirl viel Geld verdienen kann. Doch bald wird Eagle von seiner Vergangenheit eingeholt, und sie müssen Wien eilig verlassen. Und Magdalena gerät immer tiefer in Abhängigkeit zu Eagle, der sein „goldenes Huhn“ zunehmend rücksichtslos antreibt und eifersüchtig bewacht … Es ist eine wahre Geschichte aus der Welt der käuflichen Liebe. In ihrem biografischen Debütroman beschreibt Magdalena offenherzig ihre Erfahrungen und wie es dazu gekommen ist. Sie trifft Männer – gelegentlich auch Frauen – aus höchst unterschiedlichen Milieus zum Sex. Vom weltberühmten Rockstar über einen selbstverliebten Drogendealer bis zum italienischen Milliardär. Es kommt immer wieder zu skurrilen Begebenheiten und emotionalen Verwirrungen. Denn das Spiel mit den Begierden lässt die Grenzen zwischen Objekt und Subjekt, zwischen gekaufter Lust und tiefer Sehnsucht zerfliessen. 24 Stunden am Tag. Eine Kombination aus lebendig erzähltem Callgirl-Alltag und persönlicher Lebensgeschichte. Amüsant, berührend und sexy. »Hier beschreibt eine Frau packend und humorvoll ihr Leben - ohne ihre Selbstachtung zu verlieren. Und schon gar nicht die Lust am Sex.« (PLAYBOY)
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Sagenhaftes Osnabrücker Land

Sagenhaftes Osnabrücker Land von Rickling,  Matthias
Mystisch und geheimnisvoll erscheint das Osnabrücker Land in den Erzählungen unserer Vorfahren. Die uralten Überlieferungen lassen ein ganzes Panoptikum dämonischer Figuren auferstehen, die in den Hügeln, dunklen Wäldern und weiten Mooren des Landes ihr Unwesen trieben. Sie berichten von Riesen und Zwergen, hauchen Drachen und Werwölfen Leben ein und erzählen vom Zauber der Hexen. Unheimliche Gespenster und Wiedergänger geistern herum, von haarigen Meerweibern und Spökenkiekern ist ebenso die Rede wie vom wilden Jäger, der die einsamen Gehöfte heimsucht. Und allerorten lauert der tückische Höllenfürst darauf, die Seelen der Bewohner zu erobern. Über 90 unterhaltsame Geschichten sind hier versammelt, in denen der Leser erfährt, wie die mächtigen Hünensteine ins Land kamen und der unergründliche Darnsee entstand, was es mit der rätselhaften Alkenkuhle, dem eindrucksvollen Süntelstein und vielen anderen sagenumwobenen Stätten auf sich hat. Der Autor und Historiker Matthias Rickling hat die fantastischen Sagen seiner Heimatregion zusammengestellt, damit sie erneut erzählt und vor dem abermaligen Vergessen bewahrt werden. Stimmungsvolle Aufnahmen illustrieren die kommentierten Texte und lassen die alten Erzählungen wieder lebendig werden – und laden ein zu einer kurzweiligen Reise durch das sagenhafte Osnabrücker Land.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Schritt für Schritt

Schritt für Schritt von Stefan,  Mörsdorf
16. Juli 2012, ein warmer Sommertag. Stefan Mörsdorf, von 1999 bis 2009 saarländischer Umweltminister, freut sich darauf, in wenigen Tagen mit Familie und Freunden seinen 51. Geburtstag zu feiern. Dann verändert eine Hirnblutung sein Leben. Schlagartig ist alles anders: Tagelang liegt der Umweltpolitiker im Koma, ringt mit dem Tod, die Ärzte geben nur noch wenig auf sein Leben. Falls er es trotzdem schaffen würde, dann bliebe er ein Schwerstpflegefall. Vier Jahre später, am 3. Oktober 2016, steht der Geograf, gestützt auf seinen Pilgerstab und mit Tränen in den Augen, vor dem eindrucksvollen Portal der gotischen Kathedrale von Metz. 120 lange Fußkilometer im Zeichen der Jakobsmuschel liegen hinter ihm. Vom pfälzischen Kloster Hornbach aus war er Monate zuvor aufgebrochen zu einer Pilgerwanderung ganz eigener Art. Unzählige kleine Schritte haben ihn auf seinem Sternenweg zurück ins Leben gebracht. Er schildert schonungslos und offen ein Pilgern, das ihn unendlich viel Mühe gekostet, ihm aber auch ganz viel Kraft zurückgegeben hat. An dieser Erfahrung lässt Stefan Mörsdorf uns teilhaben. Geprägt von tiefer Spiritualität und Gottvertrauen, nimmt der gläubige Katholik seine Leserinnen und Leser aber auch kenntnisreich mit zu einer Reise in die Geschichte und Kultur einer deutsch-französischen Grenzregion. Entstanden ist so ein Buch, das anderen Menschen, die ebenfalls durch einen Schicksalsschlag aus der Bahn geworfen worden sind, Mut machen will. Metz ist für Stefan Mörsdorf zwar eine wichtige Etappe, doch sein Ziel heißt Santiago de Compostela. »Soweit ich auch gekommen bin – ich bin noch lange nicht am Ziel, wohl aber auf einem guten Weg. Und ich werde ihn weitergehen. Gemächlich, aber unverzagt. Schritt für Schritt!«
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Schreibübung

Schreibübung von Stegentritt,  Erwin
Diese „Schreibübung“ ist ein Brief an eine Tote (die Schriftstellerin Agnès Rouzier, 1936-1981) ähnlich wie es auch mein Text „Für M.D.“ (der Maler Martin Disler, 1946-1996; ISBN: 978-3-922441-66-3), gewesen ist. Ein langer Brief über Tage hinweg am Fuße des Olymp geschrieben: Erinnerung an eine Liebesbeziehung und die „Education sentimentale“ für einen jungen unbedarften Deutschen: Wendepunkt eines Lebens, Evokation eines Briefe-Lebens, ein Leben als Erfindung und die Erfindung als das andere Leben. Dem Brief ist das Gedicht „Wonnhalde-Baracke“ gegenübergestellt, welches Bezug nimmt auf eine Gruppe Kriegsdienstverweigerer, ihren Dienst auf der Krebsstation: die Kranken pflegen, den Sterbenden beistehen, das Leben leben. Und auch hier glücklich sein.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Töne, metallen, trägt der Fluss

Töne, metallen, trägt der Fluss von Schönfeld,  Maren
Hamburg - die Reise beginnt in der Stadt und zwischen den Zeiten. Leben in der Kriegs- und Nachkriegszeit steht dem heutigen urbanen Leben gegenüber. Die Stadt ist eine von Menschen gemachte Welt und dementsprechend dominiert der Mensch hier die Natur . --------------- Maren Schönfeld ist Autorin und Journalistin. Sie lebt mit ihrem Mann Wolfgang Schönfeld in Hamburg. „Poesie trifft Komposition“ heißt das gemeinsame Kleinkunstprogramm der Lyrikerin und des Komponisten und Musikers. Maren Schönfeld hat mehrere Gedichtbände, eine Kurzgeschichtensammlung und drei Sachbücher veröffentlicht. Im Wiesenburg Verlag erschien 2014 ihr Gedichtband „Die Peripherie des Lichts“.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Kati Küppers und der entlaufene Filou

Kati Küppers und der entlaufene Filou von Steuten,  Barbara
Vor der Kirche in Niederbroich läuft Kati Küppers der Jack Russell Filou zu. Er findet bei einem Waldspaziergang eine von Maden befallene Leiche, die die Polizei nicht identifizieren kann. Auch Rechtsmedizinerin Natalie stößt an ihre Grenzen. Hier kann nur ein Experte helfen: Patentante Biggi, Professorin für Entomologie und Katis beste Freundin. Zum Unmut von Kommissar Rommerskirchen steckt Kati bald tief in den Ermittlungen. Sie stellt nicht nur die richtigen Fragen, sie ist auch ständig am richtigen Ort, etwa in der Bäckerei Bongarz, wo man sich die neuesten Gerüchte zuflüstert.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Ramses – Beschützer der beiden Länder –

Ramses – Beschützer der beiden Länder – von Dietrich,  Anke
Regierungsjahr 11 in der Jahreszeit der Ernte - Ramses nimmt seine neue Hauptstadt im Delta in Besitz und verlegt damit seinen Regierungssitz weiter nach Nordosten. Die Stadt des Seth ist ein wahres Kronjuwel geworden. Die vergangenen Jahre waren eine Abfolge des Wohlstandes in den beiden Ländern. Kriege und Hungersnöte sind aus Ägypten gebannt. Den Menschen geht es gut. Trotzdem genügt es einigen noch immer nicht. Sie bereichern sich am Eigentum anderer, und selbst vor dem Schatzhaus des Pharaos machen sie nicht Halt. Während Ramses‘ Beamte versuchen, die Räuber auf frischer Tat zu stellen, findet im Reich der Hethiter ein Machtwechsel statt. Hattusili stürzt seinen Neffen vom Thron und schickt ihn in die Verbannung. Das will Urhi-Teschup nicht hinnehmen - er bittet Ramses um Asyl. Wie soll Ramses sich verhalten? Gewährt er dem gestürzten Großkönig seine Bitte und verhilft ihm zur Flucht, erhält er Informationen über Hatti aus erster Hand. Er zieht sich aber auch den Groll Hattusilis zu. Darf er es wagen, oder ist die Gefahr einer Bedrohung durch die hethitischen Horden zu groß? Auch im vierten Teil der sechsbändigen Romanreihe über Ramses II. geht es spannend weiter.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *

Peter Roseggers Leben in Wort und Bild

Peter Roseggers Leben in Wort und Bild von Farkas,  Reinhard, Hiller,  Jakob
Dieser Bild-Textband zeigt Peter Roseggers Leben in Wort und Bild und richtet sich an ein breites Publikum ebenso wie an eine bereits mit dem Dichter vertraute Fangemeinde in der Steiermark und anderswo. Dabei stehen die Wirkungsstätt en Roseggers, vor allem die Waldheimat und Graz, im Vordergrund. Diese Rosegger-Landschaft en der Steiermark wurden in einfühlsamen Farbbildern vorgestellt. Das Jubiläumsjahr 2018 bietet einen willkommenen Anlass für diese Veröffentlichung. Der Band PETER ROSEGGERS LEBEN leistet einen gewichti gen und qualifizierten Beitrag zum Jubiläumsjahr und zur Erhellung von Leben und Leistung Peter Roseggers. Die Werkinterpretati onen bringen Verschollenes und Überdecktes wieder zum Vorschein. Das Buch passt exzellent zu den für das Rosegger-Jahr geplanten Veranstaltungen. Es wird die Rolle Peter Roseggers für die Kulturgeschichte der Steiermark nachhaltig dokumentieren.
Aktualisiert: 2018-02-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.