Schweizerischer Forstkalender 2019

Schweizerischer Forstkalender 2019
Der Schweizerische Forstkalender erscheint im 113. Jahrgang. Das Standardwerk für Forstingenieure, Förster, Forstwarte sowie für Mitarbeiter in der Holz verarbeitenden Industrie ist dank seines praktischen Aufbaues und des unentbehrlichen Fachteils ein wichtiger Begleiter in Wald- und Holzwirtschaft, Jagd, Fischerei und Naturschutz. Der Kalender enthält eine Jahresübersicht , Monatsplan sowie Wochen und Tagespläne. Ausserdem dient er als Branchen-Adressverzeichnis und hilft beim Forstschutz, der forstlichen Planung und gibt Hilfestellung für Zeitaufwand und forstliche Arbeiten sowie Holzvermarktung. Tabellen für Kantholzberechnung sowie Maße und Gewichte werden ausserdem mit abgebildet.
Aktualisiert: 2018-04-18
> findR *

Strahlungen – ein Grundphänomen des Lebens

Strahlungen – ein Grundphänomen des Lebens von Kehlbeck,  Heinrich
Nach neuesten Forschungen haben nicht die biochemischen Vorgänge in lebenden Organismen die Priorität, sondern vielmehr die billionenfach in den Zellen gespeicherten Lichtquanten, die als Biophotonen bezeichnet werden. Ihre Strahlung ist eine Lebensstrahlung, die unsere Zellen aufnehmen und wieder abgeben können. Obgleich diese Gesetzmäßigkeiten schon in alten Kulturen bekannt waren, hat für uns erst die moderne Biophysik diese Wirklichkeiten und ihre Zusammenhänge aufgedeckt und erklärt. Das Buch geht diesen verborgenen Wirklichkeiten nach, wobei der Autor mit eigenen Forschungen zu besonderen Ergebnissen kommt, die auch gerätetechnisch praktikable Anwendungen der allgegenwärtigen Lebensstrahlung zur Vitalisierung ermöglichen.
Aktualisiert: 2018-04-17
> findR *

Der Fischotter

Der Fischotter von Baumgartner,  Hansjakob, Weinberger,  Irene
Putzig und verspielt, aber nicht unumstritten: das große, reich bebilderte Porträt des Fischotters. Das Buch zum erstaunlichen Comeback eines nahezu ausgerotteten Tiers: Geschichte, Biologie und Ökologie Der Fischotter hat ein bewegtes Jahrhundert hinter sich. Anfänglich wurde er rigoros verfolgt. Als er vielerorts ausgestorben war, wurde der Fischotter zum Symboltier für die bedrohte Natur. Doch kaum geht es ihm wieder besser, macht er sich in manchen Kreisen erneut als Fischräuber unbeliebt. Die Tierart scheint niemanden kaltzulassen. Doch was wissen wir eigentlich über den Fischotter? Mit seinem vornehmlich nachtaktiven und heimlichen Leben entzieht er sich weitgehend der Beobachtung. Dieses Buch stellt die Biologie und Ökologie des Fischotters vor. Es beschreibt seine Lebensweise, zeichnet die Geschichte seiner Ausrottung und Rückkehr nach und diskutiert die Herausforderungen, die das Zusammenleben mit dem anpassungsfähigen Wassermarder in unserer Gewässerlandschaft mit sich bringt.
Aktualisiert: 2018-04-17
> findR *

Gartenleben im Alter

Gartenleben im Alter von Eberhard,  Peter, Hagen Hodgson,  Petra
Im Alter gemeinsam gärtnern: das Praxisbuch Für altersgerechtes Wohnen sind in den letzten Jahren zahlreiche neue Konzepte und gemeinschaftliche Wohnmodelle entwickelt worden. Dem Außenraum wurde bisher wenig Beachtung geschenkt. Dabei können gemeinschaftlich genutzte Gärten viel zu einer selbstständigen, gesunden und sinnerfüllten Lebensgestaltung bis weit ins hohe Alter beitragen, denn gerade nach der Pensionierung haben die Menschen Zeit für den Garten. Dieses Buch führt in 66 Schritten von der ersten Idee für ein gemeinsames Gartenprojekt über die Planung und Durchführung bis zur gemeinsamen Nutzung und der Pflege des Gartens. Die Grundlagen und das Wissen stammen direkt aus der Praxis. Der Anhang enthält 16 Arbeitsblätter, die ein praktisches Instrumentarium sind, um den Prozess zu unterstützen.
Aktualisiert: 2018-04-17
> findR *

Moore der Schweiz

Moore der Schweiz von Bedolla,  Angéline, Bergamini,  Ariel, Ecker,  Klaus, Feldmeyer-Christe,  Elizabeth, Gräf,  Ulrich, Holderegger,  Rolf, Küchler,  Helen, Küchler,  Meinrad
Die Moore der Schweiz sind im Wesentlichen seit der Annahme der Rothenthurm-Initiative im Jahr 1987 in ihrer Fläche geschützt. Doch wie steht es um sie heute? Und wie haben sich die Flach- und Hochmoore der Schweiz in den letzten 20 Jahren entwickelt? Viele Moore wurden in dieser Zeit regeneriert. Waren die entsprechenden Regenerationsmaßnahmen erfolgreich? Ein Autorenteam aus Moor-Expertinnen und -Experten geht diesen Fragen nach und beantwortet sie in diesem mit vielen Fotos und Graphiken illustrierten Buch. Es stellt die generelle Entwicklung der Moore in der Schweiz dar und zeigt, wie diese erforscht werden kann. Außerdem werden konkrete Fallbeispiele einzelner Moore beschrieben, insbesondere Hochmoore. Das Buch schließt mit wichtigen Forderungen für den Schutz der Moore in der Schweiz.
Aktualisiert: 2018-04-17
> findR *

Europas Greifvögel

Europas Greifvögel von Gejl,  Lars
Von einem der renommiertesten Naturfotografen: alle europäischen Greifvogelarten im Porträt. Über 500 Fotos, präzise Artenbeschreibungen, Gefiederkleider, Silhouetten, QR-Codes zu den Vogelstimmen und Vergleichstafeln Greifvögel üben eine besondere Faszination auf uns aus – ihr stolzer Blick, die eleganten Flugsilhouetten, die eindrücklichen Erscheinungen mit den scharf bekrallten Füssen, mit welchen die Vögel ihre Beute greifen, zeichnen diese Artgruppe aus. «Europas Greifvögel» porträtiert alle in Europa brütenden Greifvögel. Mit über 520 attraktiven Fotografien bietet dieses Bildhandbuch Bestimmungshilfen und gleichzeitig Informationen zu den einzelnen Arten. Die Artenbeschreibungen liefern Informationen zu Vorkommen und Verbreitung, zur Brutbiologie und Übersichtsseiten mit den Gefiederkleidern. Silhouetten der Arten erleichtern das Bestimmen. QR-Codes, die mit dem Smartphone gescannt werden können, führen zu Tonaufnahmen der einzelnen Art. Besonders hilfreich sind die Vergleichstafeln, welche Verwechslungsarten nebeneinander im Flug darstellen, damit sie schnell und sicher identifiziert werden können.
Aktualisiert: 2018-04-17
> findR *

Der Hund

Der Hund von Miklosi,  Adam, Niehaus,  Monika, Wink,  Coralie, Wissmann,  Jorunn
Das umfassende Buch zum treuesten Gefährten des Menschen: Geschichte, Biologie und Verhalten. Ein reich bebildertes Lesevergnügen mit Porträts von 32 beliebten Hunderassen. Vor mehr als 15‘000 Jahren begann die Geschichte einer einmaligen Beziehung – die Freundschaft zwischen Mensch und Hund. Der Hund steht als Arbeitstier im Dienst des Menschen – sei es als Hüte- oder Schutzhund, Drogenspürhund, Blindenführer oder Jagdbegleiter –, er ist dem Menschen aber auch ein treuer Gefährte. Und schließlich ist der Hund immer einfach Hund – ein Nachkomme des Wolfes. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet dieses Buch den Hund. Es schildert nicht nur die Hintergründe seiner Evolution und Domestikation, sondern vermittelt viel Wissenswertes zu Biologie und Verhalten, Sinnesleistungen und Fähigkeiten. Beleuchtet wird auch die Hund-Mensch-Beziehung: wie der Hund sozialisiert und trainiert werden kann und wie der Mensch ihn auf die unterschiedlichen Rollen und Aufgaben vorbereitet, für welche er den Hund gezüchtet hat. Abgerundet wird das reich bebilderte Buch mit Porträts von 32 beliebten Hunderassen.
Aktualisiert: 2018-04-17
> findR *

Die Pflanzenwelt der UNESCO Biosphäre Entlebuch

Die Pflanzenwelt der UNESCO Biosphäre Entlebuch von Portmann,  Franz
Das große Werk zur Flora und Naturlandschaft der UNESCO-Biosphäre Entlebuch. Das Entlebuch in der Zentralschweiz ist eines der vielgestaltigsten und schönsten Gebiete der Schweiz. Auf kleinem Raum lösen sich verschiedene eindrückliche Landschaften in rascher Folge ab. Entsprechend vielfältig ist die Pflanzenwelt. Diesen Reichtum gilt es zu entdecken: Nach einer kurzen Einführung in die Entlebucher Landschaft stellt der Autor geschützte Hoch-, Übergangs- und Flachmoore von nationaler Bedeutung, artenreiche Mager- und Bergwiesen, Schutt- und Felsfluren, Wiesen, Weiden, Wälder und andere Lebensräume mit ihren Pflanzengesellschaften vor. Mehrere Wandervorschläge mit erlebnisreichen Routen regen dazu an, die vielfältige Pflanzenwelt im Entlebuch selbst zu erkunden.
Aktualisiert: 2018-04-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Biologie auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Biologie aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Biologie? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Biologie bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Biologie auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Biologie

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Biologie in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Biologie auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Biologie Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Biologie nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.