Prignitzer Bräuche im Jahres- und Lebenslauf

Prignitzer Bräuche im Jahres- und Lebenslauf von Hennies,  Wolfram

Fasching, Ostern, Pfingsten, Erntefest, Hubertusmesse, Weihnachten oder Silvester – der Jahresablauf weist wiederkehrenden Festtage und Ereignissen auf. Ebenso verhält es sich im Lebenslauf: Geburtstag, Schule, Berufseintritt, Hochzeit und Tod sind von kulturellen Traditionen geprägt, wenngleich diese Erlebnisse individuell wahrgenommen werden. Der Autor Dr. Wolfram Hennies ist in diesem Buch den öffentlichen und privaten Festen in der Prignitz in den vergangenen 150 Jahren nachgegangen, hat alte Aufzeichnungen ausgewertet, Zeitzeugen befragt und spürte dem aktuellen Brauchtum nach. Es zeigt sich, dass Brauchtum keineswegs nur eine historische Dimension hat, sondern auch in der Gegenwart zum Leben der Menschen gehört, wenngleich Feste ständigem Wandel unterworfen sind, denn nationale und internationale Einflüsse machen um die Prignitz im Nordwesten Brandenburgs keinen Bogen.

Aktualisiert: 2017-07-19
Urheber / Autor:
> findR

Zu Fuß nach Mariazell

Zu Fuß nach Mariazell von Sieferle,  Barbara

Im Zentrum dieser Ethnographie stehen Pilgerinnen und Pilger, die den Weg nach Mariazell, Österreichs bedeutendstem Pilgerort, zu Fuß zurücklegen. Barbara Sieferle hat für diese Feldforschung mehrere Pilgergruppen intensiv begleitet und fragt insbesondere nach den körperlichen Dimensionen ihres Tuns und Erlebens. Sie greift dazu phänomenologisch orientierte und praxistheoretische Ansätze der kulturanthropologischen Körperforschung auf und zeichnet ein lebensnahes Bild des Pilgerns. Als Beitrag zu einer kultur- und gesellschaftswissenschaftlichen Körperforschung sensibilisiert die Studie für die Rolle des Körpers in der Konstitution sozialer Wirklichkeit insgesamt und weist damit über das Fallbeispiel des Pilgerns nach Mariazell hinaus. Pilgerinnen und Pilger, die den Weg nach Mariazell, Österreichs bedeutendstem Pilgerort, zu Fuß zurücklegen, stehen im Zentrum dieser Ethnographie. Die Autorin, die für die ethnologische Feldforschung zwei Pilgergruppen begleitete, fragt u.a. nach den körperlichen Dimensionen des Pilgerns. Sie greift dafür praxistheoretische und phänomenologisch-orientierte Ansätze der kulturanthropologischen Körperforschung auf und zeichnet daran anknüpfend ein vielschichtiges und lebensnahes Bild des Pilgerns. Die Studie sensibilisiert für die Rolle des Körpers in der Konstitution sozialer Wirklichkeit und weist damit über das Pilgern nach Mariazell hinaus.

Aktualisiert: 2017-07-19
Urheber / Autor:
> findR

Zwischen Departure und Arrival

Zwischen Departure und Arrival von Schaefer,  Kerstin

Willkommen in der ‚Airworld‘! Inzwischen fliegen scheinbar alle, doch was für Praktiken, Handlungen, Strategien und Vorstellungen haben die Reisenden entwickelt, während sie im Flugzeug unterwegs sind? Aufgrund der hohen Dichte der Ereignisse funktioniert die Flugzeugkabine wie ein Brennglas für verschiedenste Prozesse. Deshalb liegen Antworten auf Fragen zu Arbeit, Familie, Liebe, Alter, Urbanität, Globalisierung, Weggehen oder Ankommen nicht nur am Boden, sie verbergen sich auch über den Wolken. Zu dieser Dissertation über das Fliegen wird ein Dokumentarfilm produziert.

Aktualisiert: 2017-07-19
Urheber / Autor:
> findR

Leben im Bett. Lesen, Essen, Wanzen jagen

Leben im Bett. Lesen, Essen, Wanzen jagen von Kaiser,  Marion

Ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Bett. Deshalb beschäftigt sich die Wanderausstellung „Leben im Bett“ des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit den unterschiedlichen Möglichkeiten, ein Bett zu nutzen. „Alles außer Schlafen“ lautet dabei das Motto der Ausstellung, die durch acht westfälische Museen wandert. Anhand ausgewählter Beispiele erfahren Besucher mehr über die Aktivitäten des Menschen im Bett. Den Rahmen bilden das heimische Bett und die Zeit vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Der Begleitband zur Ausstellung vertieft den Gegenstand mit Beiträgen über Lesen und Radiohören, Bettlektüre, Speisen, das Bett als Repräsentationsobjekt im 18. Jahrhundert, die Schwulenbewegung in Bielefeld, Bettwanzen und Hausstaubmilben und Bettgeschichten aus Westfalen-Lippe.

Aktualisiert: 2017-06-23
Urheber / Autor:
> findR

Alles rosa, alles blau?!

Alles rosa, alles blau?! von Böhnke,  Bärbel, Hübner,  Gesine

Ob Ball, Lieblingsteddy, sorgsam gehütete Puppe oder heiß ersehnte Eisenbahn: Die Faszination Spielzeug ergreift Mädchen wie Jungen und kennt keine Altersgrenze. Doch welche Rolle kommt dem Geschlecht beim Spielen zu, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es? Und wie haben sich die Spielwelten seit 1900 verändert? Mädchen übten sich lange Zeit vor allem als treu sorgende Puppenmütter, Jungen führten Miniatursoldaten an oder tüftelten an technischem Spielzeug. In den späten 1960er-Jahren brachen diese Rollenmuster allmählich auf, doch heute vermarkten Spielwarenhersteller ihre Produkte wieder gezielt in Rosa und Blau nach Geschlechtern getrennt. Anhand von Spielzeug und Kinderfotografien aus der Sammlung des Industriemuseums Elmshorn sowie zahlreicher Zeitzeugenerinnerungen geht dieses Buch der Frage nach, wie Geschlechterklischees das Spielzeug und damit die Interessen, Denk- und Verhaltensweisen von Jungen und Mädchen beeinflussen.

Aktualisiert: 2017-07-03
> findR

Eremiten im barocken Bayern

Eremiten im barocken Bayern von Werner,  Georg

Obwohl Eremiten im barocken Bayern lange zur Alltagskultur gehörten, ist über ihre Lebens- und Glaubenswelt überraschend wenig bekannt. Dabei lebten in der Zeit zwischen 1600 und 1804 im heutigen Freistaat mehrere Tausend Einsiedler an über 382 Wohnorten. Ausgehend von Einzelschicksalen zeichnet die kulturwissenschaftliche Studie nicht nur die konkrete Lebenswelt der Einsiedler nach, sondern untersucht auch deren Kultur – ihr Handeln, Denken und Fühlen. Die Entwicklung des Eremitentums und die Gründe für das verstärkte Auftreten im Barock unter dem Einfluss theologischer, geistlicher und gesellschaftlicher Strömungen werden herausgearbeitet.

Aktualisiert: 2017-07-13
Urheber / Autor:
> findR

Deutschland und seine Trachten: Schön angezogen (Wandkalender 2018 DIN A3 hoch)

Deutschland und seine Trachten: Schön angezogen (Wandkalender 2018 DIN A3 hoch) von CALVENDO,  k.A.

Das perfekte Geschenk. Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Jedoch niemals ohne angemessene Kleidung. Und da, wo die Welt noch in Ordnung ist, bedeutet das: Festtagstracht. Ob im Schwarzwald, in Bayern oder im Spreewald – die Tracht ist lebendiges Brauchtum, Mode und Ausdruck regionaler Zusammengehörigkeit. Daheim ist eben daheim. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR

Gehüpft, gesprungen und gedreht – Volkstänze in Europa (Tischkalender 2018 DIN A5 quer)

Gehüpft, gesprungen und gedreht – Volkstänze in Europa (Tischkalender 2018 DIN A5 quer) von CALVENDO,  k.A.

Das perfekte Geschenk. Volksfeste in traditioneller Kleidung werden immer seltener veranstaltet. Umso fröhlicher und begeisterter werden sie dort gefeiert, wo sie noch stattfinden, zum Beispiel das Saint-Eloi-Fest in Marseilles, bei den Highland Games in Schottland, die Kirchweih in Ebersdorf in Bayern, Tanzfeste auf Kreta, in Lettland, in Kroatien. Erfreuen Sie sich an Trachten, an lustigem Tanz und ausgelassenem Fest! Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-05
Urheber / Autor:
> findR

Anziehend – Europas Trachten (Tischkalender 2018 DIN A5 quer)

Anziehend – Europas Trachten (Tischkalender 2018 DIN A5 quer) von CALVENDO,  k.A.

Das perfekte Geschenk. Die ehemals bäuerlichen Trachten, ihre Festtagskleidung, faszinieren auch heute noch (und wieder) die modisch Interessierten. Stoffschnitte und -farben, Kopfbedeckung und Stiefel, Muster und Accessoires unterscheiden sich von Region zu Region, von Land zu Land. Volkstrachten sind ein Teil der Individualität und ein Zeichen der Zugehörigkeit. Lassen Sie sich begeistern von der bunten Vielfalt Europas! Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR

Dorflinden (Wandkalender 2018 DIN A4 quer)

Dorflinden (Wandkalender 2018 DIN A4 quer) von Meise,  Ansgar

"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-07
Urheber / Autor:
> findR

Dorflinden (Wandkalender 2018 DIN A3 quer)

Dorflinden (Wandkalender 2018 DIN A3 quer) von Meise,  Ansgar

"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR

Gehüpft, gesprungen und gedreht – Volkstänze in Europa (Wandkalender 2018 DIN A4 quer)

Gehüpft, gesprungen und gedreht – Volkstänze in Europa (Wandkalender 2018 DIN A4 quer) von CALVENDO,  k.A.

Das perfekte Geschenk. Volksfeste in traditioneller Kleidung werden immer seltener veranstaltet. Umso fröhlicher und begeisterter werden sie dort gefeiert, wo sie noch stattfinden, zum Beispiel das Saint-Eloi-Fest in Marseilles, bei den Highland Games in Schottland, die Kirchweih in Ebersdorf in Bayern, Tanzfeste auf Kreta, in Lettland, in Kroatien. Erfreuen Sie sich an Trachten, an lustigem Tanz und ausgelassenem Fest! Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR

Dirndl, Tracht und Brauchtum (Wandkalender 2018 DIN A3 hoch)

Dirndl, Tracht und Brauchtum (Wandkalender 2018 DIN A3 hoch) von CALVENDO,  k.A.

Das perfekte Geschenk. Tradition ist, wie Jeder weiß, nicht etwa die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers. Reisen Sie mit uns quer durchs Land, ins Allgäu, den Chiemgau oder den Schwarzwald, und erleben Sie lebendiges Brauchtum, frei nach dem Motto "Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein". Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR

Dorflinden (Tischkalender 2018 DIN A5 quer)

Dorflinden (Tischkalender 2018 DIN A5 quer) von Meise,  Ansgar

"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR

Deutschland und seine Trachten: Schön angezogen (Wandkalender 2018 DIN A2 hoch)

Deutschland und seine Trachten: Schön angezogen (Wandkalender 2018 DIN A2 hoch) von CALVENDO,  k.A.

Das perfekte Geschenk. Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Jedoch niemals ohne angemessene Kleidung. Und da, wo die Welt noch in Ordnung ist, bedeutet das: Festtagstracht. Ob im Schwarzwald, in Bayern oder im Spreewald – die Tracht ist lebendiges Brauchtum, Mode und Ausdruck regionaler Zusammengehörigkeit. Daheim ist eben daheim. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR

Dirndl, Tracht und Brauchtum (Wandkalender 2018 DIN A2 hoch)

Dirndl, Tracht und Brauchtum (Wandkalender 2018 DIN A2 hoch) von CALVENDO,  k.A.

Das perfekte Geschenk. Tradition ist, wie Jeder weiß, nicht etwa die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers. Reisen Sie mit uns quer durchs Land, ins Allgäu, den Chiemgau oder den Schwarzwald, und erleben Sie lebendiges Brauchtum, frei nach dem Motto "Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein". Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR

Dirndl, Tracht und Brauchtum (Wandkalender 2018 DIN A4 hoch)

Dirndl, Tracht und Brauchtum (Wandkalender 2018 DIN A4 hoch) von CALVENDO,  k.A.

Das perfekte Geschenk. Tradition ist, wie Jeder weiß, nicht etwa die Aufbewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers. Reisen Sie mit uns quer durchs Land, ins Allgäu, den Chiemgau oder den Schwarzwald, und erleben Sie lebendiges Brauchtum, frei nach dem Motto "Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein". Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Aktualisiert: 2017-07-01
Urheber / Autor:
> findR
MEHR ANZEIGEN

Ethnologie: Volkskunde auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Ethnologie: Volkskunde aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Ethnologie: Volkskunde? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Ethnologie: Volkskunde bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Ethnologie: Volkskunde auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Ethnologie: Volkskunde

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Ethnologie: Volkskunde in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Ethnologie: Volkskunde auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Ethnologie: Volkskunde Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Ethnologie: Volkskunde nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.