Und ein Stich gute Butter

Und ein Stich gute Butter von Dziewas,  Dorothee

Die gute alte Zeit wird viel beschworen und oft verklärt. Doch immer ist sie voller persönlicher Erlebnisse. Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und lassen Sie dabei Ihre eigenen Erinnerungen lebendig werden.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *

Von der Utopie zur Ontologie

Von der Utopie zur Ontologie von Jung,  Werner

'Von der Utopie zur Ontologie' – und wieder zurück! So könnte der Titel der vorliegenden Aufsatz- und Essaysammlung dreißig Jahre nach dem Tod von Georg Lukács am 4. Juni 1971 und zehn nach den großen internationalen 'Wendungen' auch lauten. Es geht darum, den ungarischen Philosophen und Literarhistoriker, den Intellektuellen und politischen Denker zum einen in den verschiedenen Diskursen seiner Zeit – so beim jungen Lukács die Auseinandersetzung mit der zeitgenössischen Philosophie, Literatur und Kultur, beim Marxisten die Bemühungen um eine Ontologie diesseits aller Dogmen – zu verorten, zum anderen auf erstaunliche ideologische Interferenzen aufmerksam zu machen (etwa die Gemeinsamkeiten mit Ernst Jünger) sowie auch auf die 'Anschlußfähigkeit' seiner Theorie auf den unterschiedlichsten Feldern hinzuweisen. Dabei stehen insbesondere der ganz junge, vormarxistische Lukács mit seinen bahnbrechenden Essaybänden ("Die Seele und die Formen" oder "Die Theorie des Romans") wie der späte, um eine marxistische Ethik und Ontologie ringende, dabei den Stalinismus der (ehedem) sozialistischen Gesellschaften rigoros ablehnende Philosoph im Vordergrund, enthalten doch die Texte aus diesen lebensgeschichtlichen Phasen die größte intellektuelle Sprengkraft und skizzieren, mit dem Jugendfreund Ernst Bloch gesprochen, Hoffnungspotentiale, ungelebt Mögliches und einen utopischen Vorschein.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *

Geschichte der Monumenta Germaniae historica

Geschichte der Monumenta Germaniae historica von Breslau,  Harry

Die auf die 1819 vom Reichsfreiherrn Karl vom Stein gegründete „Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde“ zurückgehenden Monumenta Germaniae Historica haben die Aufgabe, durch kritische Quellen-Ausgaben und -Studien der wissenschaftlichen Erforschung der mittelalterlichen Geschichte Deutschlands und Europas zu dienen. Dieses Ziel verfolgen sie dadurch, dass sie in ihren Editionsreihen mittelalterliche Textquellen der Forschung zugänglich machen und durch kritische Studien zur wissenschaftlichen Erforschung der deutschen und europäischen Geschichte beitragen. Die Aufgaben der Monumenta Germaniae Historica haben sich in den letzten Jahrzehnten durch die Einbeziehung neuer Quellengruppen und durch die Vermehrung der Forschungsbereiche stetig erweitert. Neben Werken der Geschichtsschreibung, Urkunden, Gesetzen und Rechtsbüchern werden auch Briefsammlungen, Dichtungen, Memorialbücher und Necrologe, politische Traktate und Schriften zur Geistesgeschichte herausgegeben.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *

Von Coming Out, Gay Pride und Stiefkind-Adoption – Männliche Homosexualität in den Märchen der Brüder Grimm

Von Coming Out, Gay Pride und Stiefkind-Adoption – Männliche Homosexualität in den Märchen der Brüder Grimm von Leuthold,  Ueli

Herr Leuthold zeigt in leicht lesbaren Interpretationen, dass 31 Märchen der Brüder Grimm von männlicher Homosexualität handeln. Das stellt die Grimm-Forschung auf neue Grundlagen, aber auch die Geschichte der Schwulenbefreiung, denn diese begann mindestens gedanklich früher als bisher angenommen, nämlich mit den 17 schwulenfreundlichen der in diesem Buch analysierten Märchen.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *

Dialas in Engiadina Bassa (Wandkalender 2018 DIN A3 quer)

Dialas in Engiadina Bassa (Wandkalender 2018 DIN A3 quer) von / Mierta Jann,  fru.ch

Cul pled Dealis o Dialis vain indichada üna creatüra divina. Dialas derivan da las tradiziuns popularas retorumantschas. Ellas sun müravgliusas, ma displaschaivelmaing ün pa sfigüradas tras peis d’chavra. L’umanist Simon Lemnius tillas conguala cun nimfas da funtana dal temp antic, perquai ch’ellas han lur dmuras in cuvels e grottas. Ellas han ün caracter da bun cour e sun plüchöntsch tmüchas. In üna sort epoca d’or güdaivan las dialas als paurs pro lur lavur e tils servivan cun vaschella e posada d’argent. Cun agüd dals codes qr as survain infuormaziuns supplementaras, co traducziuns in otras linguas (de, en, fr, it) ed indicaziuns da las funtanas.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *

Dialas in Engiadina Bassa (Tischkalender 2018 DIN A5 quer)

Dialas in Engiadina Bassa (Tischkalender 2018 DIN A5 quer) von / Mierta Jann,  fru.ch

Cul pled Dealis o Dialis vain indichada üna creatüra divina. Dialas derivan da las tradiziuns popularas retorumantschas. Ellas sun müravgliusas, ma displaschaivelmaing ün pa sfigüradas tras peis d’chavra. L’umanist Simon Lemnius tillas conguala cun nimfas da funtana dal temp antic, perquai ch’ellas han lur dmuras in cuvels e grottas. Ellas han ün caracter da bun cour e sun plüchöntsch tmüchas. In üna sort epoca d’or güdaivan las dialas als paurs pro lur lavur e tils servivan cun vaschella e posada d’argent. Cun agüd dals codes qr as survain infuormaziuns supplementaras, co traducziuns in otras linguas (de, en, fr, it) ed indicaziuns da las funtanas.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *

Dialas in Engiadina Bassa (Wandkalender 2018 DIN A4 quer)

Dialas in Engiadina Bassa (Wandkalender 2018 DIN A4 quer) von / Mierta Jann,  fru.ch

Cul pled Dealis o Dialis vain indichada üna creatüra divina. Dialas derivan da las tradiziuns popularas retorumantschas. Ellas sun müravgliusas, ma displaschaivelmaing ün pa sfigüradas tras peis d’chavra. L’umanist Simon Lemnius tillas conguala cun nimfas da funtana dal temp antic, perquai ch’ellas han lur dmuras in cuvels e grottas. Ellas han ün caracter da bun cour e sun plüchöntsch tmüchas. In üna sort epoca d’or güdaivan las dialas als paurs pro lur lavur e tils servivan cun vaschella e posada d’argent. Cun agüd dals codes qr as survain infuormaziuns supplementaras, co traducziuns in otras linguas (de, en, fr, it) ed indicaziuns da las funtanas.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *

Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2017

Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2017 von Autorengruppe Fachkräftebarometer, Deutsches Jugendinstitut e.V.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Geburtenanstieg, Zuwanderung geflüchteter Familien: Kaum ein anderes Arbeitsmarktsegment ist so deutlich vom sozialen Wandel geprägt wie die Frühe Bildung. Gleichzeitig gab es zu keinem Zeitpunkt so viele Beschäftigte in Kindertageseinrichtungen und Tagespflege, nie wurden so viele Nachwuchskräfte ausgebildet. Mit der enormen Expansion des Feldes sowie der gesamtgesellschaftlichen Anerkennung der Kindertageseinrichtung als Bildungsort steigt jedoch auch der Professionalisierungsdruck auf die Fachkräfte. Das Fachkräftebarometer Frühe Bildung 2017 präsentiert auf Basis der amtlichen Daten aktuelle Zahlen zu Arbeitsmarkt, Ausbildung und Personal in der Frühpädagogik. Es untersucht zudem die Frage, wie der starke Personalausbau die Zusammensetzung der Beschäftigten hinsichtlich Alter, Gender und Migrationshintergrund verändert hat. Darüber hinaus beleuchtet die Autorengruppe erstmals die Entwicklungen der Kita-Teams.

Aktualisiert: 2017-07-20
> findR *

Ich-Heliozentrum

Ich-Heliozentrum von Friedlaender,  Salomo, Geerken,  Hartmut, Thiel,  Detlef

Erstmals veröffentlicht werden hier die späten Abhandlungen aus dem Pariser Exil. Sie dokumentieren, wie Friedlaender/Mynona seinen Grundgedanken in einer stetig weiter formalisierten, doch immer poetischen Sprache ausarbeitet. Er will aufrütteln aus Resignation, Selbstvergessen und Selbstverdinglichung; er zeigt, wie die selbstverschuldete Hetero- in Autonomie umgewandelt werden kann. Im letzten Essay, Ideenmagie (1945/46), nimmt er noch Stellung zur Atombombe. Mit der Formel ICH-Heliozentrum ersetzt er seit 1939 jenes Schlüsselwort, das mit seinem Namen verbunden bleibt: Schöpferische Indifferenz. Gemeint ist der homo noumenon im Sinne Kants: der Vernunftmensch, die allen Menschen gemeinsame, einheitliche Form eines rein intelligiblen Ich. In der Einleitung weist der Herausgeber auf weitere Parallelen zu diesem Konzept hin, vor allem bei Eriugena, Averroes, Spinoza.

Aktualisiert: 2017-07-20
> findR *

Corpus subscriptionum

Corpus subscriptionum von Wallenwein,  Kirsten

Subscriptiones sind Bestätigungen der Textkontrolle, die in spätantike und frühmittelalterliche Handschriften eingetragen worden sind. Sie nennen idealerweise Ort, Datum und Namen des Prüfers und zeigen somit Wege der Textüberlieferung im frühen Mittelalter auf. Die lange Zeit maßgebende Studie von Otto JAHN stammt aus dem Jahr 1851 und erfasst auf 45 Seiten nur einen Teil des Materials. Zu Beginn des XX. Jahrhunderts war ein Band mit Codicum latinorum subscriptiones für die von Ludwig TRAUBE begründete Reihe «Quellen und Untersuchungen zur Lateinischen Philologie des Mittelalters» angekündigt. Dieses alte Desiderat wird mit dem vorliegenden Band eingelöst. Auf einen Forschungsbericht folgen Darstellungs- und Katalogteil. Letzterer bringt die Edition aller bekannten original- und kopialüberlieferten subscriptiones vom ausgehenden IV. Jahrhundert bis zum Jahr 800 – von der Zeit Theodosius’ des Großen bis zu der Karls des Großen. Ein farbiger Tafelteil bildet zahlreiche subscriptiones in Originalüberlieferung ab und beschließt zusammen mit dem Handschriften- und Namenregister, einer Zeittafel und einer Karte zu den Überlieferungszentren der spätantiken und frühmittelalterlichen subscriptiones den Band.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *

Knallbonbons und Wunderblumen

Knallbonbons und Wunderblumen von Wilhelm,  Widenmann

Ein Lesevergnügen besonderer Art bildet die hier vorgestellte Anthologie aus seltenen Katalogen der deutschen Fest- und Scherzartikelindustrie vor dem I. Weltkrieg. Da wurden heiteren Zeitgenossen und solchen, die es werden wollten, z.B. diese Jux-Artikel offeriert: Bartwichse mit Musik, Blumenduft-Bomben, Mephisto-Bonbons, Blütenschnee und sogar Krawall-Körner in Kistchen. Und das alles zu zivilen Silbergroschen-Preisen. Man greife also ganz beherzt zu, wenn man sich königlich über eine hochoriginelle Scherz-Parade zu Kaiser Wilhelms Zeiten amüsieren möchte. Übrigens: Pyrotechnisch illuminiert war die Parade auch noch durch Feuerwerkscigarren mit Silber-, Blumen- und Diamantenregen.

Aktualisiert: 2017-07-20
Urheber / Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Geschichte auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Geschichte aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Geschichte? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Geschichte bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Geschichte auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Geschichte

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Geschichte in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Geschichte auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Geschichte Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Geschichte nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.