Luftbildfotografie

Luftbildfotografie von Prange, Oliver

Über Jahrhunderte war der Mensch von der Idee getrieben, sich von der Erde zu lösen, sich in die Lüfte zu erheben und die Welt vom Himmel aus zu betrachten. Die Befreiung von der als limitierend empfundenen Erdgebundenheit war verbunden mit der Idee von Macht und Kontrolle. In der Vorstellung war der Himmel den Göttern vorbehalten, die durch die menschliche Hybris, sich zu ihnen zu erheben, herausgefordert wurden. Als sich jedoch Ende des 18. Jahrhunderts erste Ballone in die Luft erhoben, mussten die Götter den Himmel mit den Menschen teilen. Die himmelstürmenden Luftfahrtpioniere brachten seither neben immer neuen technischen und fliegerischen Höchstleistungen auch gänzlich neue Bilder von ihren Flügen zurück.

Aktualisiert: 2017-02-22
> findR *

Nicht mehr

Nicht mehr von Volkmer, Michael

Die Publikation „Nicht mehr“ gibt einen Überblick über die jüngsten Projekte des Künstlers Michael Volkmer: Installationen, temporäre Rauminstallation und ortsspezifische Projekte im öffentlichen Raum. „Einer, der mit vermeintlich unverrückbaren Werten und Sicherheiten virtuos jongliert, mit Witz und Augenzwinkern angeblich Selbstverständliches kritisch unter die Lupe nimmt und mit den Mitteln der Kunst Fragloses listig hinterfragt, indem er es lächerlicherweise ernst nimmt und dabei unversehens im Fragwürdigen einen denkwürdigen Kern freilegt, ist Michael Volkmer. Er hat Erfahrung und Erfolge im Bereich räumlich-plastischer Gestaltungen und Interventionen im öffentlichen Raum vorzuweisen, insbesondere auch im kirchlichen, wobei ihn nicht nur die architektonischen, sondern auch die inhaltlichen Vorgaben solcher Situationen interessieren und inspirieren“, so Hans Gercke in seinem Beitrag zu Volkmers Intervention in der Frankenthaler Zwölf-Apostel-Kirche. Mit 90 Abbildungen und sieben Textbeiträgen von Hans Gercke, Sylvie Kyeck, Justus Jonas, Annika Wind, Uli Weise.

Aktualisiert: 2017-02-22
> findR *

Buddha in der Jurte

Buddha in der Jurte von Bunz, Achim, Meinert, Carmen

Als die buddhistische Kunst im 17. Jahrhundert die Mongolei erreichte, wurde sie ein fester Bestandteil im Leben der Gläubigen. Dieser Band zeigt eine repräsentative Auswahl exquisiter Objekte aus einer einzigartigen Privatsammlung und spiegelt die Bandbreite der Einflüsse von Tibet bis zur mandschurischen Qing-Dynastie.>

Aktualisiert: 2017-02-21
> findR *

Fritz Koenig

Fritz Koenig von Hierl, Hubertus

Fritz Koenig. Eine Hommage in Bildern. Band I. 280 Seiten mit 306 Abbildungen. Auflage 500 Expl. nummeriert und signiert. Mit einer Fotografie im Format ca. 18 x 24 cm, nummeriert und signiert

Aktualisiert: 2017-02-21
> findR *

Louise Walleneit: bodyextensions

Louise Walleneit: bodyextensions von Günther, Dr. Cordula, Linares, Dr. Marina, Walleneit, Louise, Wohlfahrt, Dr. Thomas

Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung Louise Walleneit: bodyextensions Erstmals zu sehen im LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt Industriestraße 5, 46395 Bocholt 29. März – 01. November 2015 Aktion „Archiv Body Talk“ im TextilWerk Bocholt am 06. September 2015 mit den Akteuren: Johanna Hendel, Milena Hendel, Henrik Hillen, Stephan Kraske

Aktualisiert: 2017-02-21
> findR *

Carl Spitzweg – Erwin Wurm Köstlich! Köstlich? / Hilarious? Hilarious!

Carl Spitzweg – Erwin Wurm Köstlich! Köstlich? / Hilarious? Hilarious! von Hatzigmoser, Esther, Kutzenberger, Stefan, Schmidt, Burghart, Smola, Franz, Wipplinger, Hans-Peter

Das Werk von Carl Spitzweg wird oft in engem Konnex mit den mit der Epoche des Biedermeier verbundenen Definitionen von Beschaulichkeit, kleinbürgerliche Idylle und Spiessbürgertum gesehen. Um dieses Bild zurechtzurücken fokussiert der Katalog – nicht zuletzt unter Einbezug historischer, sozialer und politischer Implikationen – auf das gesellschafts- und zeitkritische Werk Carl Spitzwegs. Der Künstler war durchaus auch ein kritischer, manchmal bissiger Kommentator, der die Brüche und Konflikte seiner Zeit als aufmerksamer Beobachter künstlerisch dokumentierte. In der Auseinandersetzung erschließt sich die Aktualität seiner Themen, die sich in der „Generation Neo-Biedermeier“ des 21. Jahrhunderts widerfinden und durch präzise gesetzte Interventionen von Erwin Wurm verdeutlicht werden können. Auch Wurms Werk weist vielfältige Facetten der Poesie und Idylle, des Humors und der (Selbst-)Ironie auf und ist gespickt mit politischen und kulturanalytischen Anspielungen. Beide OEuvres verbindet ein kritisch-reflektierter Humor, der den Alltag aus anderer Perspektive zeigt und damit vielschichtige Dimensionen evoziert.

Aktualisiert: 2017-02-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Kunst auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Kunst aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Kunst? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Kunst bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Kunst auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Kunst

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Kunst in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Kunst auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Kunst Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Kunst nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.