Das Deutsche Elfenbeinmuseum

Das Deutsche Elfenbeinmuseum von Sichau,  Peter, Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten,  Bad Homburg v.d. Höhe
Das Deutsche Elfenbeinmuseum präsentiert wunderbare Erzeugnisse der Schnitzkunst aus rund 200 Jahren am historischen Ort in Schloss Erbach. Die visuelle Inszenierung stellt einen Meilenstein in der modernen Museumsgestaltung dar. Ein exzellent fotografierter Band mit wegweisenden Texten zur Zukunft des Museums.
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *

Mit Macht verbunden

Mit Macht verbunden von Ruby,  Sigrid
Die Mätressen der französischen Könige prägen unsere Vorstellung vom Leben am frühneuzeitlichen Fürstenhof – ein Leben voll Glamour, Affären und Intrigen, animiert von schönen Frauen, die Macht und Einfluss hatten. In dieser Studie geht es um eine Präzisierung dieser Vorstellung aus kunstgeschichtlicher Perspektive. Untersucht werden Bilder der Favoritin, wie sie das Zeitalter der französischen Renaissance in unterschiedlichen Medien und Gattungen hervorbrachte. Im Zentrum stehen zwei historische Frauenfiguren, Anne de Pisseleu (1508-80?) und Diane de Poitiers (1500-1566). Die für sie entstandenen oder auf sie zu beziehenden Kunstobjekte und Texte evozieren komplexe Rollenentwürfe der Favoritin am Hof der Valois-Könige Franz I. bzw. Heinrich II. Diese frühen Entwürfe, die auch von der steten Konkurrenz der Frauen mit den männlichen Günstlingen des Monarchen zeugen, sind weniger als Vorstufen oder -bilder des im französischen Absolutismus institutionalisierten Mätressenwesens anzusehen, denn als epochen- und milieuspezifische Möglichkeiten weiblicher Machtkonstitution unter Rückgriff auf die Künste.
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *

ahabs blau

ahabs blau von Bernsteiner,  Georg, Enzinger,  Peter
Georg Bernsteiner und Peter Enzinger wuchsen am Land auf, besuchten dieselbe Schule, lernten einander erst Jahre später in Wien kennen. Im Zeitraum von 2014 bis 2016 arbeiteten beide an dem Künstlerbuch ahabs blau, das 25 Gedichte und 25 Bunt­stift­­zeichnungen umfasst. Enzingers Texte und Bern­steiners Zeichnungen dokumentieren den Prozess der gemeinsamen Arbeit an der Form, an der Tönung, am Ton, widerspiegeln einen intensiven Austausch der Konzentration. Ihre Arbeiten sind präzise auf­einander abgestimmt und druckhandwerklich auf dem höchstmöglichen Niveau in Szene gesetzt.
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *

Sigrid Neubert

Sigrid Neubert von Derenthal,  Ludger, Seehausen,  Frank
Sigrid Neuberts einfühlsame und ausdrucksstarke Fotografien prägen bis heute das Bild der süddeutschen Architektur der Nachkriegs- und Spätmoderne. Als eine der wenigen Architekturfotografinnen ihrer Zeit interpretierte sie zwischen 1957 und 1989 vor allem in Bayern zahlreiche herausragende Bauten, fotografierte aber auch in Österreich, Afrika und Südamerika.
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *

„Ehem. jüdischer Besitz“

„Ehem. jüdischer Besitz“ von Rader,  Henning, Voigt,  Vanessa
Das Münchner Stadtmuseum stellt sich seiner historischen Verantwortung und veröffentlicht die Ergebnisse der Provenienzforschung zu den Kunstwerken seiner Sammlungen. Anhand von Kunstgegenständen aus unterschiedlichen Bereichen wie Gemälde, Mode, Möbel bis hin zu Musikinstrumente und Marionetten wird das ganze Ausmaß der nationalsozialistischen Raubaktionen greifbar.>
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *

Zeitzeugen

Zeitzeugen von Deutsche Bundesbank, Walburg,  Reinhold
Die Münze – Schnöder Mammon für den einen, historisches Objekt für den anderen und für den Dritten ein Kleinkunstwerk. Dreißig reich bebilderte Kapitel erzählen in lockerer Folge Episoden aus zweieinhalb Jahrtausenden Münzgeschichte: von Themistokles und Brutus zu Wallenstein und Napoleon; von Russland, den Vereinigten Staaten und Japan zu Charakterköpfen und Metallen.>
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *

Atlas zum Städtebau

Atlas zum Städtebau von Lampugnani,  Vittorio Magnago, Stühlinger,  Harald, Tubbesing,  Markus
Die zweibändige Publikation stellt 68 der städtebaulich wichtigsten Straßen, Plätze, Höfe und Uferpromenaden Europas vor. Planzeichnungen von der urbanen Gesamtsituation bis zum minutiösen Detail, knappe geschichtliche Abrisse und eigens angefertigten Fotografien bieten ein sachlich systematisiertes Panorama der entscheidenden Stationen einer damit aufwendig dokumentierten Geschichte des Städtebaus.>
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *

Marcel Chassot

Marcel Chassot von Meisenheimer,  Wolfgang
Dieser Fotoband, der Bauten moderner Star-Architekten von Tadao Andō bis Peter Zumthor versammelt, ist ein Gesamtkunstwerk. Das glückliche Wechselspiel aus brillanter Architekturfotografie, erlesener Buchgestaltung und Texten, die sich dem Thema von der geistesgeschichtlichen Seite her nähern, verortet Marcel Chassots Bilderwelt in der europäischen Kulturgeschichte.
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *

Gret Palucca

Gret Palucca von Bernewitz,  Kristina, Dorndeck,  Rainer, Richter-Dorndeck,  Cornelia
Dieses Buch konzentriert sich mit fotografischen Momentaufnahmen auf die Entwicklung einer »Meisterklasse« der weithin bekannten Palucca-Schule Dresden in den 1980er Jahren. Dem Leipziger Fotografen Rainer Dorndeck (1941–2011) gelingt es auf beeindruckende Weise mit seinen künstlerischen schwarz-weiß-Fotografien die große tänzerische Ausdruckskraft der hochbetagten Meisterin Gret Palucca (1902–1993) einzufangen, und er beleuchtet auf ebenso faszinierende Art das erwachende Potenzial der jungen, sich zu entfalten beginnenden Tanzpersönlichkeiten. So ist ein Zeitdokument entstanden, das in die Arbeit einer künstlerischen Eliteschule der DDR Einblick gibt und das nicht nur für Tanzschaffende und Kenner hochwertiger Kunstfotografie von Interesse sein wird. Die Autorinnen veröffentlichen in diesem Buch u.a. Ausstellungsfotografien, welche im Jahre 1992 im Presseclub Bremen und in der Palucca-Hochschule für Tanz Dresden gezeigt wurden. In der Rückblende ist ein Stück Zeit- und Tanzgeschichte zu erleben.
Aktualisiert: 2017-12-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Kunst auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Kunst aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Kunst? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Kunst bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Kunst auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Kunst

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Kunst in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Kunst auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Kunst Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Kunst nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.