Betriebsratswahl

Betriebsratswahl von Anuschek,  Tilman

Ein rechtssicherer Leitfaden für die Wahldurchführung mit Checklisten und Musterformularen. Die CD-ROM enthält den kompletten Buchtext mit einer umfassenden Formularsammlung (als Einzeldateien im RTF-Format). Inklusive elektronischer Wahlhelfer.

Aktualisiert: 2017-03-20
Urheber / Autor:
> findR *

Arzthaftpflicht-Rechtsprechung digital / Arzthaftpflicht-Rechtsprechung III – Abonnement

Arzthaftpflicht-Rechtsprechung digital / Arzthaftpflicht-Rechtsprechung III – Abonnement von Ankermann,  Ernst, Kullmann,  Hans Josef, Ohlsberg,  Eva

Systemvoraussetzungen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Web-Browser (Javascript aktiviert) Das Arzthaftpflichtrecht spielt in Deutschland immer noch eine große Rolle. Die Zahl der Schadensersatzprozesse, die Patienten gegen ihren Arzt führen, weil er einen Behandlungsfehler begangen oder seine ärztliche Aufklärungspflicht verletzt haben soll, ist gleichbleibend hoch. Für Ärzte wiederum bedeuten die Gefahr eines solchen Prozesses und die drohende Haftung eine wesentliche Belastung, auch bei ihrer Berufsausübung. Die Sammlung „Arzthaftpflicht-Rechtsprechung“ bietet seit Jahrzehnten einen umfassenden und zuverlässigen Überblick über die Rechtsprechung auf diesem Gebiet und ist eine unerschöpfliche Informationsquelle. Nicht ohne Grund erntet die Sammlung seit Erscheinen des ersten Teils deshalb auch hervorragende Kritiken. Mittlerweile ein Klassiker auf dem Gebiet des Arzthaftpflichtrechts, enthält das Gesamtwerk alle seit 1949 ergangenen höchstrichterlichen Entscheidungen sowie rechtskräftige, schwer zugängliche Entscheidungen der unteren Instanzen. Die Entscheidungen werden von Richtern aus den Spezialsenaten für Arzthaftpflichtrecht am BGH und an Oberlandesgerichten mit hoher medizinischer Fachkompetenz ausgewählt und dem überzeugenden Konzept der Sammlung folgend übersichtlich nach Sachgebieten aufbereitet. Die Entscheidungen sind den medizinischen Fachgebieten mit entsprechenden Hinweisen zugeordnet. Anmerkungen zu einzelnen Entscheidungen enthalten teilweise Hinweise auf Besprechungen oder auf Zusammenhänge mit anderen Urteilen. „Arzthaftpflicht-Rechtsprechung“ besteht aus drei Teilen: Teil III umfasst Entscheidungen ab dem Jahr 2000 bis heute, Teil II von 1993 bis 1999, Teil I von 1949 bis 1992. Die Sammlung gibt es weiterhin auch als ergänzbare Printausgabe im praktischen Ordner.

Aktualisiert:
> findR *

Arzthaftpflicht-Rechtsprechung digital / Arzthaftpflicht-Rechtsprechung III – bei Kombibezug Print und CD-ROM

Arzthaftpflicht-Rechtsprechung digital / Arzthaftpflicht-Rechtsprechung III – bei Kombibezug Print und CD-ROM von Ankermann,  Ernst, Kullmann,  Hans Josef, Ohlsberg,  Eva

Systemvoraussetzungen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Web-Browser (Javascript aktiviert) Das Arzthaftpflichtrecht spielt in Deutschland immer noch eine große Rolle. Die Zahl der Schadensersatzprozesse, die Patienten gegen ihren Arzt führen, weil er einen Behandlungsfehler begangen oder seine ärztliche Aufklärungspflicht verletzt haben soll, ist gleichbleibend hoch. Für Ärzte wiederum bedeuten die Gefahr eines solchen Prozesses und die drohende Haftung eine wesentliche Belastung, auch bei ihrer Berufsausübung. Die Sammlung „Arzthaftpflicht-Rechtsprechung“ bietet seit Jahrzehnten einen umfassenden und zuverlässigen Überblick über die Rechtsprechung auf diesem Gebiet und ist eine unerschöpfliche Informationsquelle. Nicht ohne Grund erntet die Sammlung seit Erscheinen des ersten Teils deshalb auch hervorragende Kritiken. Mittlerweile ein Klassiker auf dem Gebiet des Arzthaftpflichtrechts, enthält das Gesamtwerk alle seit 1949 ergangenen höchstrichterlichen Entscheidungen sowie rechtskräftige, schwer zugängliche Entscheidungen der unteren Instanzen. Die Entscheidungen werden von Richtern aus den Spezialsenaten für Arzthaftpflichtrecht am BGH und an Oberlandesgerichten mit hoher medizinischer Fachkompetenz ausgewählt und dem überzeugenden Konzept der Sammlung folgend übersichtlich nach Sachgebieten aufbereitet. Die Entscheidungen sind den medizinischen Fachgebieten mit entsprechenden Hinweisen zugeordnet. Anmerkungen zu einzelnen Entscheidungen enthalten teilweise Hinweise auf Besprechungen oder auf Zusammenhänge mit anderen Urteilen. „Arzthaftpflicht-Rechtsprechung“ besteht aus drei Teilen: Teil III umfasst Entscheidungen ab dem Jahr 2000 bis heute, Teil II von 1993 bis 1999, Teil I von 1949 bis 1992. Die Sammlung gibt es weiterhin auch als ergänzbare Printausgabe im praktischen Ordner.

Aktualisiert:
> findR *

Arzthaftpflicht-Rechtsprechung digital / Arzthaftpflicht-Rechtsprechung I-III – Abonnement

Arzthaftpflicht-Rechtsprechung digital / Arzthaftpflicht-Rechtsprechung I-III – Abonnement von Ankermann,  Ernst, Bischoff,  Rolf, Dressler,  Wolf-Dieter, Kullmann,  Hans Josef, Pauge,  Burkhard, Stöhr,  Karlheinz, Zoll,  Karl-Hermann

Systemvoraussetzungen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Web-Browser (Javascript aktiviert) Die Sammlung Arzthaftpflicht-Rechtsprechung bietet seit Jahrzehnten einen umfassenden und zuverlässigen Überblick über die Rechtsprechung auf diesem Gebiet und ist eine unerschöpfliche Informationsquelle. Nicht ohne Grund erntet die Sammlung seit Erscheinen des ersten Teils deshalb auch hervorragende Kritiken. Mittlerweile ein Klassiker auf dem Gebiet des Arzthaftpflichtrechts, enthält das Gesamtwerk alle seit 1949 ergangenen höchstrichterlichen Entscheidungen sowie rechtskräftige, schwer zugängliche Entscheidungen der unteren Instanzen. Die Entscheidungen werden von Richtern aus den Spezialsenaten für Arzthaftpflichtrecht am BGH und an Oberlandesgerichten mit hoher medizinischer Fachkompetenz ausgewählt und dem überzeugenden Konzept der Sammlung folgend übersichtlich nach Sachgebieten aufbereitet. Die Entscheidungen sind den medizinischen Fachgebieten mit entsprechenden Hinweisen zugeordnet. Anmerkungen zu einzelnen Entscheidungen enthalten z. T. Hinweise auf Besprechungen oder auf Zusammenhänge mit anderen Urteilen. Arzthaftpflicht-Rechtsprechung besteht aus drei Teilen: Teil III umfasst Entscheidungen ab dem Jahr 2000 bis heute, Teil II von 1993 bis 1999, Teil I von 1949 bis 1992. Neu: Die drei Teile dieser Sammlung sind nun auch zusammen auf einer CD-ROM erhältlich! Mit den gleichen zuverlässigen Inhalten wie in den Loseblattausgaben, komfortabel aufbereitet in digitaler Form.

Aktualisiert:
> findR *

Arbeitnehmer-Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle

Arbeitnehmer-Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle von Goricnik,  Wolfgang, Grünanger,  Josef

- NEU: Änderungen durch die DSG-Novelle und die EU-Datenschutz-Grundverordnung - Aktuelle Rechtsprechung der Gerichte und der Datenschutzbehörde - Erfordernisse einer gesetzmäßigen Mitarbeiterkontrolle - Rechte des Betriebsrats und der Beschäftigten - Darstellung aller möglichen Kontrollarten im Besonderen Teil - inklusive Personen- und Taschenkontrollen. Videoüberwachung, Internet-Nutzung, Standort-Ortung, Whistleblowing, digitaler Personalakt und Datentransfer im Konzern.

Aktualisiert: 2017-03-14
> findR *

Aushangpflichtige Gesetze 2018 Öffentliche Verwaltung

Aushangpflichtige Gesetze 2018 Öffentliche Verwaltung von Walhalla Fachredaktion

Wichtiger Hinweis: Da der Gesetzgeber die Arbeitsstättenverordnung grundlegend reformiert und diverse Arbeitsschutzverordnungen noch in diesem Jahr geändert werden, erscheint die neue Ausgabe erst im Januar 2017 – topaktuell Nachdem die EU-Umsetzungsgesetze zu diversen Arbeitsschutzgesetzen den Weg durch den Bundesrat passiert haben, hat das Bundeskabinett am 3.11.2016 die neue Arbeitsstättenverordnung verabschiedet. Folgende Neuerungen sind bereits in Kraft getreten: Neuregelungen für Telearbeitsplätze (Aufhebung der Bildschirmarbeitsverordnung und Integration in die neue Arbeitsstättenverordnung) Konkretisierung der Inhalte zur verpflichtenden Arbeitsschutz-Unterweisung Konretisierung der zu berücksichtigenden Sachverhalte psychischer Belastungen bei der Gefährdungsbeurteilung Regelung zu Fenstern bzw. Sichtverbindungen in Arbeitsräumen Vertrauen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer Deutsche Arbeitgeber, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Arbeitsschutzgesetze an geeigneter Stelle, etwa am "schwarzen Brett" oder beim Personalbüro, zugänglich machen, erfüllen die vom Gesetzgeber vorgegebene Fürsorgepflicht; sie vermeiden auch Geldbußen und etwaige Schadensersatzansprüche der Beschäftigten. Über den Jahreswechsel treten wichtige Änderungen und Neuregelungen in Kraft, die einen Austausch bestehender Exemplare notwendig machen! Alle wichtigen Vorschriften im Überblick Arbeitssicherheit Arbeitsschutz, Jugendarbeitsschutz Arbeitsstätte und Arbeitsplatz, Ausstattung Arbeitszeit, Teilzeit, Befristung Benachteiligungsverbot Elternzeit, Elterngeld Entgeltfortzahlung Gleichbehandlung Kündigungsschutz Mindestlohn Mutterschutz Urlaub Unfallverhütungsvorschrift - Grundsätze der Prävention (DGUV Vorschrift 1) Spezifische Praxisvorschriften: Enthalten sind auch die Mutterschutzverordnungen für Richterinnen und Beamtinnen von Bund, Ländern, Gemeinden und sonstigen unter der Aufsicht des Staates stehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.

Aktualisiert: 2017-03-14
Urheber / Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Recht: Arbeitsrecht, Sozialrecht nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.