It‘s Dynamite! Der Nobelpreis im Wandel der Zeit

It‘s Dynamite! Der Nobelpreis im Wandel der Zeit von Halling,  Thorsten, Hansson,  Nils
Mit seinem Testament von 1895 legte der schwedische Erfinder des Dynamits Alfred Nobel die Grundlage für fünf Preise in den Bereichen Physik, Chemie, Physiologie oder Medizin, Literatur und Frieden, die jenen verliehen werden sollten, „deren Leistungen der Menschheit den größten Nutzen gebracht haben“. Seitdem richtet sich der Blick der wissenschaftlichen Welt jedes Jahr Anfang Oktober gespannt nach Schweden. Verspricht der Nobelpreis, der sich zur prestigeträchtigsten Auszeichnung weltweit entwickelt hat, doch Ansehen nicht nur für die einzelnen Laureaten, sondern auch deren Herkunftsländer und Forschungsstandorte. Mit dieser Publikation möchten wir einer Antwort auf die Frage nach der einzigartigen Aura des Nobelpreises näherkommen: Was wollte Alfred Nobel mit seinem Preis wirklich erreichen? Welche Auswirkungen hatte der Preis im politischen und kulturellen Bereich? Welche verschiedenen Forschungstrends werden bis heute anhand der Nobelpreisgeschichte sichtbar? Und was ist eigentlich mit den vielen nominierten herausragenden Ärzten, die den Preis nicht erhielten?
Aktualisiert: 2017-11-21
> findR *

Wer ist wer in der Philatelie?

Wer ist wer in der Philatelie? von Maassen,  Wolfgang
1999 erschien die erste Auflage dieses nützlichen Nachschlagewerkes mit einem Umfang von 240 Seiten, damals für alle Buchstaben des Alphabets, unter denen die Namen bedeutender Philatelisten seit dem 19. Jahrhundert mit Kurzbiografien beschrieben waren. Das war zu dieser Zeit bereits viel mehr als jemals zuvor in der Geschichte der Philatelie zusammengestellt worden war. Eine zweite rein digitale Auflage 2005 ergänzte die Erstauflage, aber erst die 3. Auflage, deren erster Band (328 S., Buchstaben A–D) 2011 erschien, erfüllte die Wünsche nach einem größeren Umfang, die viele Leser, Sammler wie Verbände, zuvor geäußert hatten. Nunmehr liegt Band 2 vor, der auf 372 Seiten wiederum „nur“ vier Buchstaben für die Namen teils legendärer Philatelisten beinhaltet. Allein 44 Seiten für den Buchstaben „E“, 87 für „F“, 91 für „G“ und sogar 122 Seiten für „H“. Mit berücksichtigt wurden – wie bereits 2011 – nun auch vermehrt namhafte Händler, Prüfer sowie Philatelisten aus der früheren DDR, wobei das Prinzip, primär nur solche aufzuführen, die in der deutschen Philatelie Spuren hinterlassen haben, beibehalten wurde. Dafür wurden deren Biografien teils enorm erweitert, so dass dieses Werk in bislang einmaliger Weise Informationen und Fotos über Personen zusammenstellt, die die deutsche, manche aber auch die internationale Philatelie nachhaltig geprägt haben. Und vielleicht auch noch heute prägen, denn es werden in dem Werk auch lebende Personen der Gegenwartsgeschichte gewürdigt.
Aktualisiert: 2017-11-13
> findR *

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte von Chapoutot,  Johann, Fekl,  Walther, Haupt,  Michael, Whaley,  Joachim
Die deutsche Entwicklung von 800 bis heute kann man als schwierige Geschichte des schwachen Reiches beschreiben, als 'Sonderweg' zur Nationalstaatsbildung. Man kann aber auch erfrischend neu aufzeigen, welche Chancen die föderative Herrschaftsstruktur des Reiches bot, welchen konstruktiven Beitrag das Land in jüngster Zeit für Europa leistete.
Aktualisiert: 2017-11-23
> findR *

Das Attentat in der Geschichte

Das Attentat in der Geschichte von Demandt,  Alexander, Kellerhoff,  Sven Felix
Als die Türme des World Trade Centers fielen, endete ein Teil der westlichen Sicherheit. Wie war das bei anderen berühmten Attentaten, an Kennedy, Wallenstein, Marat oder Caesar? Welche historische Wirkung hatten sie? In diesem Klassiker der Geschichtschreibung, neu herausgegeben von Alexander Demandt, präsentieren bekannte Historiker wie Werner Dahlheim oder Sven Felix Kellerhoff ihre Antworten.
Aktualisiert: 2017-11-23
> findR *

Knochenarbeit

Knochenarbeit von Wahl,  Joachim
Gefroren im ewigen Eis, vergraben im Wüstensand oder versunken im Moor können Knochen viele Jahrtausende überdauern. Diese menschlichen Überreste sind heute der Schlüssel zur Geschichte unserer Urahnen. Dank immer neuer wissenschaftlicher Methoden können Anthropologen auch alten Skeletten neue Geheimnisse und fesselnde Geschichten entlocken.
Aktualisiert: 2017-11-23
> findR *

Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen, wenn wir nicht gerade an tödlichen Krankheiten sterben

Warum wir sesshaft wurden und uns seither bekriegen, wenn wir nicht gerade an tödlichen Krankheiten sterben von Hassett,  Brenna, Schmidt-Wussow,  Susanne
Knochen sagen mehr als 1000 Worte. Man muss nur hinhören. Die Bioarchäologin Brenna Hassett hat genau das getan. Mit Knochengeflüster zeigt sie, welche Auswirkungen der Wandel vom Nomaden zur Sesshaftigkeit und das darauffolgende Leben in Städten auf unsere Körper hatte und räumt dabei mit so mancher Fehlvorstellung auf.
Aktualisiert: 2017-11-23
> findR *

Das Osmanische Reich

Das Osmanische Reich von Fündling,  Jörg, Hess,  Michael, Howard,  Douglas
Douglas A. Howard legt eine neue Geschichte des Osmanischen Reichs vor, die den Bogen von den Anfängen (um 1300) bis zur Auflösung bzw. Abschaffung des Kalifats (1924) spannt und politische mit Kultur- und Geistesgeschichte verknüpft. Welche Rolle spielte der Sultan, welche Rolle sein Hof? Wie finanzierte sich das Ganze? Wie lebten die Menschen?
Aktualisiert: 2017-11-23
> findR *

Der Skandal der Skandale

Der Skandal der Skandale von Angenendt,  Arnold, Lütz,  Manfred
„Wie wirklich ist die Wirklichkeit?“, fragte vor Jahrzehnten der amerikanisch-österreichische Psychotherapeut Paul Watzlawick. Stimmt das, was Sie über Kreuzzüge, Hexenverfolgung und das finstere Mittelalter glauben? Warum fordert Jürgen Habermas „rettende Übersetzungen“ der jüdisch-christlichen Begrifflichkeit von der Gottebenbildlichkeit des Menschen? Unter wissenschaftlicher Mitarbeit von Professor Arnold Angenendt entlarvt Manfred Lütz im typisch lockeren Lütz-Stil jahrhundertelange Fälschungen, lässt uns teilnehmen an den großen Wendepunkten der Weltgeschichte, zeigt uns gewissenlose Gauner und hinreißende Heilige. So erzählt er die Geschichte des Christentums unterhaltsam und spannend wie ein Krimi, fesselnd wie ein Roman, unglaublich, aber wahr. Ein einzigartiges Bildungserlebnis für Christen, die keine Angst vor der Wahrheit haben, und für Atheisten, die wissen wollen, woher sie kommen. Ohne dieses brillant geschriebene Buch können Sie künftig nicht mehr mitreden, wenn Sie an Debatten über das Christentum und das Abendland teilnehmen wollen.
Aktualisiert: 2017-11-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sachbücher: Geschichte, Allgemeines, Nachschlagewerke nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.