Geld und die Welt.

Geld und die Welt.
»Geld und die Welt« ist ein spannendes, dynamisches Thema. Das aktuelle Vierteljahrsheft zeigt die große Bedeutung von Geld, Geldtransaktionen und Finanzmärkten in den unterschiedlichsten Bereichen von Gesellschaft und Politik. Ein zentrales Ergebnis der hier vorgestellten Arbeiten ist, dass es auch zehn Jahre nach der internationalen Finanzkrise noch nicht gelungen ist, eine nachhaltige und stabile Finanzmarktarchitektur zu etablieren, die auch in Zeiten der Digitalisierung funktioniert. Vielmehr zeigt sich, dass gerade an den Rändern des »offiziellen« Finanzsystems neue Formen entstehen, die von der traditionellen Regulierung nicht abgedeckt werden. Dazu gehören die Kryptowährungen. Verschärfend tritt hinzu, dass das Wissen über die Funktionen des Finanzsystems bei der Bevölkerung eher gering ist. Nicht nur vor diesem Hintergrund sind die nächsten »extreme events« vorprogrammiert.
Aktualisiert: 2019-05-21
> findR *

Bildungsgerechtigkeit – Interdisziplinäre Perspektiven

Bildungsgerechtigkeit – Interdisziplinäre Perspektiven von Heimbach-Steins,  Marianne, Kruip,  Gerhard, Kunze,  Axel Bernd
Der Sammelband, der aus einem bildungsethischen Forschungsprojekt entstanden ist, trägt zur Klärung grundlegender Fragen des Zusammenhangs von Bildung und Beteiligungsgerechtigkeit bei. Im interdisziplinären Kontext wird diskutiert, wie das Bildungssystem gerechter ausgestaltet werden kann. Dabei werden sozialwissenschaftliche, sozialethische, pädagogische sowie bildungsökonomische Perspektiven dargelegt und diskutiert.
Aktualisiert: 2019-04-03
> findR *

Qualifikationsreserven durch Quereinstieg nutzen

Qualifikationsreserven durch Quereinstieg nutzen von Loebe,  Herbert, Severing,  Eckart
Das deutsche Bildungssystem gilt als undurchlässig. Nur festgelegte Abschlüsse öffnen den Weg auf die nächste Ebene. Das Projekt "Quereinsteiger in Berufs- und Hochschulbildung" hat neue Daten zu diesem Thema erhoben und analysiert. In einer biografieorientierten qualitativen Studie wurden die Erfahrungen von Absolventen der Externenprüfung und eines Hochschulstudiums ausgewertet. Sowohl erfolgreiche als auch erfolglose Teilnehmer beider Bildungswege wurden einbezogen. Der Band liefert Erkenntnisse über Hürden, Unterstützungsformen, Handlungsspielräume und Bewältigungsmuster sowie bildungsökonomische Auswirkungen. Die abschließende Auswertung identifiziert typische und untypische Fälle und leitet aus den vorliegenden Daten Förderungsmöglichkeiten des Quereinstiegs ab.
Aktualisiert: 2019-04-03
> findR *

Bildungswege als Hindernisläufe

Bildungswege als Hindernisläufe von Heimbach-Steins,  Marianne, Kruip,  Gerhard, Neuhoff,  Katja
Bildung ist Menschenrecht - diese Annahme liegt dem vorliegenden Sammelband zugrunde. Er verbindet eine sorgfältige empirische Bestandsaufnahme mit theoretischen Überlegungen auf der Grundlage christlicher Sozialethik. Das Buch leistet damit einen Beitrag zur Entwicklung von Maßstäben, an denen sich die Politik beim Umbau des Bildungssystems orientieren kann. Der Sammelband dokumentiert eine Tagung im Februar 2008 in der Evangelischen Akademie Loccum die Zwischenergebnisse des Forschungsprojekts "Das Menschenrecht auf Bildung" vorstellte. In dem Projekt, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wird, arbeiten die Universität Bamberg und das Forschungsinstitut für Philosophie Hannover zusammen. Mit ihren Erkenntnissen wollen sie einen eigenständigen Bildungsdiskurs innerhalb der Christlichen Sozialethik anstoßen.
Aktualisiert: 2019-04-03
> findR *

Die Langen Wellen in der Entwicklung des Bildungs- und des Wirtschaftssystems

Die Langen Wellen in der Entwicklung des Bildungs- und des Wirtschaftssystems von Dartenne,  Corinna Maria
Größere konjunkturelle Zeitabschnitte – sogenannte Kondratieff-Zyklen – von 50 oder sogar 60 Jahren werden bereits seit einiger Zeit in den Wirtschaftswissenschaften diskutiert. Wer aber hat von eben diesen Langen Wellen auch in der Entwicklung des Bildungssystems gehört? Und besteht hier möglicherweise ein Zusammenhang? Bedarf es zunächst gut ausgebildeter Menschen, bevor Wirtschaftswachstum entsteht? Oder schafft vielmehr erst eine wachsende Wirtschaftsleistung den notwendigen Rahmen für eine stärkere Beteiligung der Bevölkerung an höherer Bildung? Unter Einbezug der Generationenforschung, der Evolutorischen Ökonomie sowie der Zeitpräferenztheorie stellt Corinna Maria Dartenne neue Zeitreihen zusammen und spürt so spannende Klärungsansätze zum funktionalen Zusammenhang zwischen Bildungs- und Wirtschaftswachstum auf. Der Leser erhält einen innovativen interdisziplinären Überblick zur modernen Bildungs- und Wirtschaftsentwicklung und damit ein Wissen, das für eine fundierte Beurteilung aktueller Ereignisse unerlässlich ist.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Bildungsökonomie

Sie suchen ein Buch über Bildungsökonomie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Bildungsökonomie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Bildungsökonomie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Bildungsökonomie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Bildungsökonomie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Bildungsökonomie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Bildungsökonomie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.