Lost Places – Türen und Fenster – Familienplaner hoch (Wandkalender 2020 , 21 cm x 45 cm, hoch)

Lost Places – Türen und Fenster – Familienplaner hoch (Wandkalender 2020 , 21 cm x 45 cm, hoch) von Hackstein,  Bettina
Lost Places, mystisch und geheimnisvoll. Orte im Verfall und dennoch strahlen sie innere Ruhe und die vergangene Schönheit aus, wenn man durch die Räume wandelt. Man fühlt sich in die vergangene Zeit versetzt und kann sich vorstellen, wie in den Räumen gelebt wurde, wenn man die Augen schließt. Stimmengewirr vernehmen, Maschinen hören, dass pulsierende Leben von damals spüren und die vorbeihuschenden Gedanken wahrnehmen über das wieso, weshalb und warum. Es ist die Neugier, die einem an diese Orte zieht und die ein Hauch von Abenteuer, Geschichte und Mystik vermittelt. Auch nach Jahrzehnten strahlen Räume, Hallen, Treppenhäuser, Fenster, Türen, kleine Details und sogar Tapeten an Wände ihre eigene majestätische Ruhe aus. Beeindruckende Fotografien von Bettina Hackstein, entführen sie in eine vergangene und mystische Zeit. Einzigartige Motive, sei es abblätternde, verfallene oder mit Graffiti geschmückte Wände und Tapeten in Häuser und Hallen, dort ein Detail verhüllt in Spinnweben oder Räume und Fenster die sich die Natur zurückerobert hat. Die Fotografin Bettina Hackstein präsentiert wundervolle Lost Places Kalender und mehr und versetzt sie in eine atemberaubende und mystische Vergangenheit.
Aktualisiert: 2019-04-26
> findR *

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A4 quer) von Hackstein,  Bettina
Das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Geisterstadt Prypjat befindet sich in der Oberlast Kiew, im Norden der Ukraine. Prypjat wurde mehrfach mit dem Architektur- und Planungspreis der Sowjetunion ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass die Bevölkerungszahl auf 50.000 anstieg und Arbeitsplätze heiß begehrt waren. Breite Straßen, Hochhäuser und auf die Bevölkerung ausgiebig zugeschnittene kulturelle Veranstaltungen, waren eine Besonderheit. Wie grausam es ist, von einer Sekunde zur nächsten aus seiner Heimat gerissen zu werden, kann man nur erahnen. Am 26.April 1986 explodierte das Kernkraftwerk und tödliche, radioaktive Strahlen traten aus. Die Stadt Prypjat wurde komplett evakuiert. Die Menschen wurden heimatlos, örtlich wie seelisch und durften nie wieder in ihr Leben zurückkehren. Der umhüllte Reaktor Nummer 4 in seinem Sarkophag, wo die Explosion stattfand, das Theater, der Vergnügungspark und viele Orte mehr, sind von der Fotografin, Bettina Hackstein, sehr mitfühlend und mitreißend in ihrer Lost Places Reihe von Prypjat und Tschernobyl, festgehalten worden. Die Fotografin zeigt Bilder eines ergreifenden Zeitzeugnisses aus der Sperrzone. Ein historischer Moment, wo ganz Europa, wenn nicht sogar die ganze Welt den Atem anhielt. Mahnende Erinnerungen, die hoffentlich nie vergessen werden, damit sich so eine traurige Katastrophe niemals wiederholt.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A3 quer)

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A3 quer) von Hackstein,  Bettina
Das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Geisterstadt Prypjat befindet sich in der Oberlast Kiew, im Norden der Ukraine. Prypjat wurde mehrfach mit dem Architektur- und Planungspreis der Sowjetunion ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass die Bevölkerungszahl auf 50.000 anstieg und Arbeitsplätze heiß begehrt waren. Breite Straßen, Hochhäuser und auf die Bevölkerung ausgiebig zugeschnittene kulturelle Veranstaltungen, waren eine Besonderheit. Wie grausam es ist, von einer Sekunde zur nächsten aus seiner Heimat gerissen zu werden, kann man nur erahnen. Am 26.April 1986 explodierte das Kernkraftwerk und tödliche, radioaktive Strahlen traten aus. Die Stadt Prypjat wurde komplett evakuiert. Die Menschen wurden heimatlos, örtlich wie seelisch und durften nie wieder in ihr Leben zurückkehren. Der umhüllte Reaktor Nummer 4 in seinem Sarkophag, wo die Explosion stattfand, das Theater, der Vergnügungspark und viele Orte mehr, sind von der Fotografin, Bettina Hackstein, sehr mitfühlend und mitreißend in ihrer Lost Places Reihe von Prypjat und Tschernobyl, festgehalten worden. Die Fotografin zeigt Bilder eines ergreifenden Zeitzeugnisses aus der Sperrzone. Ein historischer Moment, wo ganz Europa, wenn nicht sogar die ganze Welt den Atem anhielt. Mahnende Erinnerungen, die hoffentlich nie vergessen werden, damit sich so eine traurige Katastrophe niemals wiederholt.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Tischkalender 2020 DIN A5 quer)

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Tischkalender 2020 DIN A5 quer) von Hackstein,  Bettina
Das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Geisterstadt Prypjat befindet sich in der Oberlast Kiew, im Norden der Ukraine. Prypjat wurde mehrfach mit dem Architektur- und Planungspreis der Sowjetunion ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass die Bevölkerungszahl auf 50.000 anstieg und Arbeitsplätze heiß begehrt waren. Breite Straßen, Hochhäuser und auf die Bevölkerung ausgiebig zugeschnittene kulturelle Veranstaltungen, waren eine Besonderheit. Wie grausam es ist, von einer Sekunde zur nächsten aus seiner Heimat gerissen zu werden, kann man nur erahnen. Am 26.April 1986 explodierte das Kernkraftwerk und tödliche, radioaktive Strahlen traten aus. Die Stadt Prypjat wurde komplett evakuiert. Die Menschen wurden heimatlos, örtlich wie seelisch und durften nie wieder in ihr Leben zurückkehren. Der umhüllte Reaktor Nummer 4 in seinem Sarkophag, wo die Explosion stattfand, das Theater, der Vergnügungspark und viele Orte mehr, sind von der Fotografin, Bettina Hackstein, sehr mitfühlend und mitreißend in ihrer Lost Places Reihe von Prypjat und Tschernobyl, festgehalten worden. Die Fotografin zeigt Bilder eines ergreifenden Zeitzeugnisses aus der Sperrzone. Ein historischer Moment, wo ganz Europa, wenn nicht sogar die ganze Welt den Atem anhielt. Mahnende Erinnerungen, die hoffentlich nie vergessen werden, damit sich so eine traurige Katastrophe niemals wiederholt.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A2 quer)

Tschernobyl – Die Sperrzone um das Atomkraftwerk (Wandkalender 2020 DIN A2 quer) von Hackstein,  Bettina
Das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Geisterstadt Prypjat befindet sich in der Oberlast Kiew, im Norden der Ukraine. Prypjat wurde mehrfach mit dem Architektur- und Planungspreis der Sowjetunion ausgezeichnet. Kein Wunder also, dass die Bevölkerungszahl auf 50.000 anstieg und Arbeitsplätze heiß begehrt waren. Breite Straßen, Hochhäuser und auf die Bevölkerung ausgiebig zugeschnittene kulturelle Veranstaltungen, waren eine Besonderheit. Wie grausam es ist, von einer Sekunde zur nächsten aus seiner Heimat gerissen zu werden, kann man nur erahnen. Am 26.April 1986 explodierte das Kernkraftwerk und tödliche, radioaktive Strahlen traten aus. Die Stadt Prypjat wurde komplett evakuiert. Die Menschen wurden heimatlos, örtlich wie seelisch und durften nie wieder in ihr Leben zurückkehren. Der umhüllte Reaktor Nummer 4 in seinem Sarkophag, wo die Explosion stattfand, das Theater, der Vergnügungspark und viele Orte mehr, sind von der Fotografin, Bettina Hackstein, sehr mitfühlend und mitreißend in ihrer Lost Places Reihe von Prypjat und Tschernobyl, festgehalten worden. Die Fotografin zeigt Bilder eines ergreifenden Zeitzeugnisses aus der Sperrzone. Ein historischer Moment, wo ganz Europa, wenn nicht sogar die ganze Welt den Atem anhielt. Mahnende Erinnerungen, die hoffentlich nie vergessen werden, damit sich so eine traurige Katastrophe niemals wiederholt.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *

Der Zauber der Belle Epoque (Wandkalender 2020 DIN A2 hoch)

Der Zauber der Belle Epoque (Wandkalender 2020 DIN A2 hoch) von Schmiderer,  Ines
Ein melancholischer Streifzug durch längst vergessene Grand Hotels. Einst der Inbegriff der Sommerfrische und großer Kurorte, sind sie seit über zwanzig Jahren im Dornröschenschlaf. Doch der einzige Glanz ist immer noch spürbar. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

Der Zauber der Belle Epoque (Wandkalender 2020 DIN A3 hoch)

Der Zauber der Belle Epoque (Wandkalender 2020 DIN A3 hoch) von Schmiderer,  Ines
Ein melancholischer Streifzug durch längst vergessene Grand Hotels. Einst der Inbegriff der Sommerfrische und großer Kurorte, sind sie seit über zwanzig Jahren im Dornröschenschlaf. Doch der einzige Glanz ist immer noch spürbar. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

Der Zauber der Belle Epoque (Tischkalender 2020 DIN A5 hoch)

Der Zauber der Belle Epoque (Tischkalender 2020 DIN A5 hoch) von Schmiderer,  Ines
Ein melancholischer Streifzug durch längst vergessene Grand Hotels. Einst der Inbegriff der Sommerfrische und großer Kurorte, sind sie seit über zwanzig Jahren im Dornröschenschlaf. Doch der einzige Glanz ist immer noch spürbar. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

Vergessene Industriedenkmäler (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)

Vergessene Industriedenkmäler (Wandkalender 2020 DIN A4 quer) von Schmiderer,  Ines
Früher waren es Industriehochburgen, heute verfallen und rotten sie vor sich hin. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

Der Zauber der Belle Epoque (Wandkalender 2020 DIN A4 hoch)

Der Zauber der Belle Epoque (Wandkalender 2020 DIN A4 hoch) von Schmiderer,  Ines
Ein melancholischer Streifzug durch längst vergessene Grand Hotels. Einst der Inbegriff der Sommerfrische und großer Kurorte, sind sie seit über zwanzig Jahren im Dornröschenschlaf. Doch der einzige Glanz ist immer noch spürbar. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema decay

Sie suchen ein Buch über decay? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema decay. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema decay im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema decay einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

decay - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema decay, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter decay und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.