Cusanus Gedächtnisschrift

Cusanus Gedächtnisschrift von Grass,  Nikolaus
In 32 Forschungsbeiträgen wird einer der hervorragendsten Gelehrten des 15. Jahrhunderts gewürdigt: Nikolaus Cusanus, Fürstbischof von Brixen und Kardinal. Mit seiner Theologie und Philosophie sowie mit der Geographie und Kartographie des Kuesers befassen sich Emerich Coreth, Anton Dörrer, Karl Finsterwalder, Gerold Fußenegger, Franz Grass, Nikolaus Grass, Marie Grass-Cornet, Engelbert Gutweniger, Hermann Hallauer, Josef A. Jungmann, Hans Kinzl, Guido Kisch, Edgar Krausen, Hans Liermann, Karin Lindebner, Karin Linke, Franz Mayr, Georg Mutschlechner, Peter Pernthaler, Andreas Posch, Karl Schadelbauer, Kolumban Spahr, Fritz Steinegger und Hans von Wieser.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Österreichische Geschichtswissenschaft der Gegenwart in Selbstdarstellungen

Österreichische Geschichtswissenschaft der Gegenwart in Selbstdarstellungen von Grass,  Nikolaus
Der zweite Band der Selbstdarstellungen ist insbesondere den Rechtshistorikern gewidmet: Rudolf Köstler, Paul Koschaker, Hans Planitz, Max Rintelen und Heinrich Felix Schmid, einem Slawisten mit rechtshistorischer Note. Drei Beiträge stammen von Historikern im engeren Sinne: Leo Santifaller, Mathilde Uhlirz und Ignaz Zibermayr. Schließlich geben die Volkskundler Anton Dörrer und Viktor von Geramb und der Kunsthistoriker Dagobert Frey Einblick in ihr Leben und Schaffen. Wie im ersten Band der Selbstdarstellungen sind den Beiträgen Lichtbilder der Verfasser und eine Übersicht über ihr wissenschaftliches Schaffen beigegeben.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Beiträge zur Heimatkunde des nordöstlichen Tirol

Beiträge zur Heimatkunde des nordöstlichen Tirol von Widmoser,  Eduard
Historisches, Kunsthistorisches und Volkskundliches aus Nordosttirol, dem Forschungsgebiet Matthias Mayers, bietet dieses Sammelwerk. Dem übergreifenden Beitrag von Otto Stolz über die geschichtliche Sonderstellung dieses Raumes folgen historische Einzeluntersuchungen von Leonhard Franz (Klein-Söll), Herbert Klein (Gericht Itter), Hanns Bachmann (Klein-Söll), Fridolin Dörrer ("Winkel" bei St. Johann), Karl Schadelbauer (Pfarre Steinberg), Eduard Widmoser (Urpfarre St. Johann) und Nikolaus Grass (Rudolf Kink). Der Volkskunde im Unterland widmen sich Anton Dörrer (Erl), Hans Moser (Notburga-Spiele), Leonhard Schmidt (Votivbild-Notizen), Karl Ilg (Fischerhäusl in Kössen) und Georg Schreiber (Mysterium, Prophetie, Volksheilige im Bergbau). Die kunsthistorischen Beiträge verfassten Erich Egg (Barockbaumeisterfamilie Singer), Johanna Gritsch (Madonna in der Pfarrkirche Ebbs) und Josef Weingartner (Bildsäulen). Der Beitrag von Anton Dörrer: Erl. Arbeit und Brauch (39 S., 6 Bildtaf., ist auch als Separatum beziehbar (Euro 6).
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Festschrift Moriz Enzinger zum 60. Geburtstag

Festschrift Moriz Enzinger zum 60. Geburtstag von Seidler,  Herbert
Der Sammelband zu Ehren des langjährigen Professors für Neuere deutsche Sprache und Literatur an der Universität Innsbruck umfasst 15 Beiträge, wobei neben germanistischen Themen im engeren Sinn auch solche eher volkskundlicher und historischer Natur enthalten sind. Mit Werken verschiedener Autoren befassen sich Siegfried Beyschlag (Adolf Pichler), Siegfried Korninger (Nikolaus Lenau, Lord Byron), Harro Heinz Kühnelt (Edgar Allen Poe), Eduard Lachmann (Hugo von Hofmannsthal), Josef Nadler (Friedrich Nietzsche), Herbert Seidler (Franz Grillparzer) und Eugen Thurnher (Laurentius von Schnifis). Sprachwissenschaftlich-historischen Untersuchungen widmen sich Josef Brüch, Karl Finsterwalder, Eduard Hartl, Franz Huter und Karl Kurt Klein, primär volkskundlichen Themen Anton Dörrer, Hans Kinzl und Karl Ilg.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Beiträge zur Volkskunde Tirols

Beiträge zur Volkskunde Tirols von Ilg,  Karl
Im Anschluss an den ersten Teil der Festschrift für Hermann Wopfner, der historische und geographische Beiträge umfasst (Schlern-Schriften 52), ist dieser zweite Band der Tiroler Volkskunde gewidmet. 23 Autoren, darunter Anton Dörrer, Adolf Helbok, Karl Ilg und Leopold Kretzenbacher, leuchten eine bunte Palette volkskundlicher Fragen aus. Dabei wird das Brauchtum verschiedener Orte oder Gebiete Alttirols (Rodeneck, Fersental) ebenso angeschnitten wie gesamttirolische Bereiche der Volkskunde (neben anderen Themen werden etwa behandelt: Tracht, Volksschauspiel, Volkstanz, Schalensteine, Entwicklung der Sense, Zeitrechnung). Die Arbeiten werden durch eine Vielzahl von Abbildungen, Zeichnungen, Tabellen und weiterführende Literaturangaben abgerundet und bieten dem Volkskundler und Historiker wie dem interessierten Laien eine überaus abwechslungsreiche Lektüre.
Aktualisiert: 2016-11-24
Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Dörrer, Anton

Sie suchen ein Buch über Dörrer, Anton? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Dörrer, Anton. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Dörrer, Anton im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Dörrer, Anton einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Dörrer, Anton - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Dörrer, Anton, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Dörrer, Anton und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.