Sprechverbot

Sprechverbot von Ullrich,  Daniel
Man sagt Mensch mit speziellen Bedürfnissen, nicht Behinderter! Sprechverbote durchziehen unseren Alltag. Widersetzt man sich ihnen, läuft man Gefahr, im Namen der Political Correctness als rassistisch, frauenfeindlich oder homophob zu gelten. Wie es zu diesem Meinungsdiktat kommen konnte, zeichnet der Medieninformatiker Daniel Ullrich in seinem Buch eindrucksvoll nach: Er nennt die Interessen hinter dem Gutgemeinten, zeigt, welche Rolle die alten und neuen Medien dabei spielen, und macht an zahlreichen Beispielen klar: Sprechverbote erzeugen Spannungen in der Gesellschaft, die in eine starke Polarisierung münden. Die Folge: eine Spaltung unserer Gesellschaft.
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *

Wir sind mehr

Wir sind mehr
Rassismus und Fremdenfeindlichkeit dominieren die Schlagzeilen unserer Zeit. Immer wieder gibt es Gewalttaten und Aufmärsche der rechten Szene. Umso wichtiger ist es, Zeichen zu setzen. Zeichen, wie in Chemnitz, als 65.000 Menschen zusammenkamen, um für Toleranz und Vielfalt einzustehen und allen rechten Idioten zu zeigen: Wir sind mehr. Dieses Buch versammelt die besten Karikaturen und Cartoons gegen Extremismus und für Demokratie und Menschlichkeit.
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *

Die Wiederentdeckung des freien Journalismus

Die Wiederentdeckung des freien Journalismus von Michel,  Gerry
Die westlichen Mainstream-Medien scheinen mehr Propaganda als wissenschaftlichern Journalismus zu betreiben. Damit manipulieren sie die öffentliche Meinung und kreieren verkehrte Weltansichten. Das Ganze scheint zentral gesteuert zu sein. Der Autor hat deshalb im Internet selber recherchiert und fand wichtige Hintergrund-Informationen zu aktuellen Krisenherden und den Rollen einiger bekannter Regierungen. Er fand heraus, dass die Informations-Manipulationen auch in unseren Geschichtsbüchern nicht halt machen. In diesem Buch werden Beispiele von manipulativer Berichterstattung gezeigt. Anhand einer einfachen Technologie, kann der Leser lernen, Manipulationen in Berichten selber zu erkennen. Das Ziel des Buches ist die Bewusstwerdung, dass der Medien-Konsument ständigen Manipulationen ausgesetzt ist. Niemand darf sich darauf verlassen, dass die Medien immer die Wahrheit verkünden. Selber denken ist heute wichtiger denn je. Der Autor betreibt eine eigene Website, wo er verschwiegene Informationen und Gegendarstellungen zu Mainstream-Meinungen platziert: www.eineneuezeit.ch.
Aktualisiert: 2018-07-13
> findR *

Je suis Charlie

Je suis Charlie
Der Anschlag auf die Redaktion des französischen Satiremagazins Charlie Hebdo ist auch ein Anschlag auf unsere Meinungsfreiheit. Satire ist ein Grundrecht, das wir verteidigen müssen. In diesem Sinne haben sich nach dem Attentat in Paris Millionen Menschen unter dem Slogan „Je suis Charlie“ mit den Opfern solidarisiert und für Demokratie und die Freiheit von Presse und Kunst ausgesprochen. Dieses Buch versammelt die besten Karikaturen und Cartoons gegen Extremismus und für die Meinungsfreiheit. Ein Teil des Erlöses wird an Charlie Hebdo gespendet.
Aktualisiert: 2019-02-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Freie Presse

Sie suchen ein Buch über Freie Presse? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Freie Presse. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Freie Presse im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Freie Presse einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Freie Presse - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Freie Presse, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Freie Presse und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.