Anlegerschutz bei Zertifikaten

Anlegerschutz bei Zertifikaten von Fritzsche,  Alexander
Die Arbeit hat sich eines grundlegenden und hochaktuellen Themas angenommen, das durch die Finanzmarktkrise der Jahre 2008/2009 und den Konkurs der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers eine besondere Brisanz erhalten hat. Durch den seit Ende der neunziger Jahre zunehmenden Vertrieb von Zertifikaten gerade an Endverbraucher ist das Problem eines entsprechenden Anlegerschutzes in den Mittelpunkt der Diskussion getreten. Der Verfasser leistet mit seiner Arbeit einen Beitrag zu dieser Diskussion, indem er den ökonomischen Hintergrund des Phänomens der Zertifikate beleuchtet und sich mit den konzeptionellen Grundlagen einer anlegergerechten Regulierung auseinandersetzt. Im weiteren Verlauf der Bearbeitung analysiert er den bestehenden rechtlichen Rahmen bei Emission und Vertrieb von Zertifikaten. Im Falle der Identifikation von Lücken im Anlegerschutz werden Vorschläge de lege ferenda skizziert.
Aktualisiert: 2019-06-20
> findR *

Freispruch in Nürnberg

Freispruch in Nürnberg von Schäfers,  Beatrice
Das von den Siegermächten nach dem zweiten Weltkrieg errichtete Internationale Militärtribunal von Nürnberg hat 3 der insgesamt 22 angeklagten, sogenannten deutschen Hauptkriegsverbrecher von ihrer Schuld gänzlich freigesprochen. Diese Arbeit widmet sich der Untersuchung eines dieser drei Freisprüche, und zwar desjenigen des wichtigsten deutschen Rundfunkkommentators des Zweiten Weltkrieges, Hans Fritzsche. Was waren die Hintergründe und Motive für diesen Freispruch? War er das Ergebnis einer erfolgreichen Verteidigungsstrategie? Auf der Suche nach Antworten wird der Hauptkriegsverbrecherprozess sowohl in verfahrens- als auch in materiell-rechtlicher Hinsicht einer Analyse unterzogen. Insbesondere die viel umstrittene und bislang wissenschaftlich wenig beachtete Verschwörungsanklage und ihre richterliche Beurteilung erfährt dabei eine intensive Begutachtung. Die wesentlichen Forschungsgrundlagen der Arbeit sind die amtlichen Protokolle des Nürnberger Prozesses in deutscher Fassung sowie die Mitschriften über die in London von den Alliierten geführten Verhandlungen und die in diesem Zusammenhang erstellten vorbereitenden Gesetzentwürfe.
Aktualisiert: 2019-06-20
> findR *

Solidarität im Wandel der Zeiten

Solidarität im Wandel der Zeiten von Buschak,  Willy
Die Organisation der Arbeiterinnen und Arbeiter durch Gewerkschaften nahm 1865 in Leipzig einen neuen Anfang. Es war die entscheidende soziale Innovation des 19. Jahrhunderts, die Deutschland dauerhaft verändern sollte. Dieser Band zeigt, warum Gewerkschaften gerade in Leipzig entstehen konnten, wie sich der Kampf gegen Ungleichheit, für die Wahrung der eigenen Würde und die grenzüberschreitende Solidarität seitdem als roter Faden durch die Gewerkschaftsgeschichte ziehen. Er enthält zudem die erste umfassende Biografie des Gewerkschaftsgründers Friedrich Wilhelm Fritzsche, einer der bedeutendsten Sozialdemokraten des 19. Jahrhunderts.
Aktualisiert: 2018-07-18
> findR *

«Naturgetreue» Blitzdarstellungen in der venezianischen Malerei des 16. Jahrhunderts mit einer Einführung in Deutung und Darstellung des Blitzes

«Naturgetreue» Blitzdarstellungen in der venezianischen Malerei des 16. Jahrhunderts mit einer Einführung in Deutung und Darstellung des Blitzes von Winter-Fritzsche,  Astrid
Im 16. Jahrhundert entwickelte sich in Italien eine neue Natur-, Gottes-, und Weltsicht. In Venedig wurden Gemälde geschaffen, deren Blitzdarstellungen vom bisher üblichen Schema abwichen und als «naturgetreu» bezeichnet werden können. Nach einer Einführung in die Geschichte der Deutung und Darstellung des Blitzes wird der sich vollziehende Wandel der Betrachtungsweise von Gott und Natur exemplarisch an Hand der Werke von Giorgione, Hans Süß v. Kulmbach, Carpaccio, Tizian, Tintoretto, Francesco da Ponte und A. Elsheimer belegt.
Aktualisiert: 2019-06-29
> findR *

Funktion und Bestand der deutschen Staatsangehörigkeit nach dem Grundvertragsurteil

Funktion und Bestand der deutschen Staatsangehörigkeit nach dem Grundvertragsurteil von Fritzsche,  Robert
Das mit der Rechtslage Deutschlands eng verknüpfte Rechtsinstitut der deutschen Staatsangehörigkeit ist im Grundvertragsurteil umfassend behandelt und in seinem grundgesetzlichen Wesensgehalt konkretisiert und verdeutlicht worden. Die hierzu in diesem Urteil erkannten verfassungsrechtlichen Festlegungen, die für die Fragen der deutschen Staatsangehörigkeit von ganz entscheidender Bedeutung sind, werden in der Arbeit untersucht im Hinblick auf die Auswirkungen auf Funktion und Bestand dieses Rechtsinstituts.
Aktualisiert: 2019-06-28
> findR *

Anlegerschutz bei Zertifikaten

Anlegerschutz bei Zertifikaten von Fritzsche,  Alexander
Die Arbeit hat sich eines grundlegenden und hochaktuellen Themas angenommen, das durch die Finanzmarktkrise der Jahre 2008/2009 und den Konkurs der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers eine besondere Brisanz erhalten hat. Durch den seit Ende der neunziger Jahre zunehmenden Vertrieb von Zertifikaten gerade an Endverbraucher ist das Problem eines entsprechenden Anlegerschutzes in den Mittelpunkt der Diskussion getreten. Der Verfasser leistet mit seiner Arbeit einen Beitrag zu dieser Diskussion, indem er den ökonomischen Hintergrund des Phänomens der Zertifikate beleuchtet und sich mit den konzeptionellen Grundlagen einer anlegergerechten Regulierung auseinandersetzt. Im weiteren Verlauf der Bearbeitung analysiert er den bestehenden rechtlichen Rahmen bei Emission und Vertrieb von Zertifikaten. Im Falle der Identifikation von Lücken im Anlegerschutz werden Vorschläge de lege ferenda skizziert.
Aktualisiert: 2019-06-28
> findR *

Die Vereinbarkeit des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes sowie der erfassten Tarifverträge mit höherrangigem Recht

Die Vereinbarkeit des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes sowie der erfassten Tarifverträge mit höherrangigem Recht von Fritzsche,  Sebastian
In diesem Buch wird die Vereinbarkeit des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (AEntG) mit höherrangigem Recht geprüft. Dabei stehen die europäische Dienstleistungsfreiheit und die grundgesetzlich gesicherte Koalitionsfreiheit im Vordergrund. Die hierzu vorgenommene Auslegung ergibt, dass zur Durchsetzung politischer Ziele vielfach rechtliche Vorgaben missachtet wurden. Beispielhaft ist das AEntG zur Umsetzung von die Dienstleistungsfreiheit beschränkenden Allgemeininteressen nicht erforderlich. Der hierzu notwendige Günstigkeitsvergleich der Arbeitsbedingungen wurde anhand deutscher und portugiesischer Normen durchgeführt. Außerdem werden mit dem AEntG Zwecke verfolgt, mit denen die – auch zu Gunsten ausländischer Tarifparteien wirkende – Koalitionsfreiheit nicht wirksam beschränkt werden kann.
Aktualisiert: 2019-06-28
> findR *

Freispruch in Nürnberg

Freispruch in Nürnberg von Schäfers,  Beatrice
Das von den Siegermächten nach dem zweiten Weltkrieg errichtete Internationale Militärtribunal von Nürnberg hat 3 der insgesamt 22 angeklagten, sogenannten deutschen Hauptkriegsverbrecher von ihrer Schuld gänzlich freigesprochen. Diese Arbeit widmet sich der Untersuchung eines dieser drei Freisprüche, und zwar desjenigen des wichtigsten deutschen Rundfunkkommentators des Zweiten Weltkrieges, Hans Fritzsche. Was waren die Hintergründe und Motive für diesen Freispruch? War er das Ergebnis einer erfolgreichen Verteidigungsstrategie? Auf der Suche nach Antworten wird der Hauptkriegsverbrecherprozess sowohl in verfahrens- als auch in materiell-rechtlicher Hinsicht einer Analyse unterzogen. Insbesondere die viel umstrittene und bislang wissenschaftlich wenig beachtete Verschwörungsanklage und ihre richterliche Beurteilung erfährt dabei eine intensive Begutachtung. Die wesentlichen Forschungsgrundlagen der Arbeit sind die amtlichen Protokolle des Nürnberger Prozesses in deutscher Fassung sowie die Mitschriften über die in London von den Alliierten geführten Verhandlungen und die in diesem Zusammenhang erstellten vorbereitenden Gesetzentwürfe.
Aktualisiert: 2019-06-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Fritzsche

Sie suchen ein Buch über Fritzsche? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Fritzsche. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Fritzsche im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Fritzsche einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Fritzsche - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Fritzsche, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Fritzsche und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.