Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit von Franziskus (Papst), Liebl,  Elisabeth
In seinem ersten Buch als Papst formuliert Franziskus das Herzstück seines Pontifikats. Für alle Gläubigen, aber auch für nachdenkende Menschen ohne konfessionelle Bindung, erläutert er die zentrale Botschaft der Barmherzigkeit – in der ihm eigenen einfachen und direkten Sprache. Dabei gibt Franziskus persönliche und bislang unbekannte Einblicke in seine Erfahrungen als Priester und erläutert seine Motive für das außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit. Diese ist nichts Geringeres als Ausdruck für die Liebe Gottes. Eine Offenbarung für alle, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind und einen Weg des Friedens, der Besinnung und Versöhnung gehen wollen.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Lesereise Vatikan

Lesereise Vatikan von Höfferer,  Christina
Jedes Jahr strömen Millionen Menschen in einen der kleinsten Staaten der Welt: den Vatikan. Christina Höfferer kennt die Protagonisten des Kirchenstaats - und seine Geheimisse. Sie erzählt vom Heiligen Jahr 2016, spricht mit dem päpstlichen Bäcker und dem Schneider der Schweizergarde, besucht versteckte Gärten und geheime Gänge und trifft Frauen, die im katholischen Stadtstaat arbeiten. So erfährt sie, wie der Vatikan zu dem wurde, was er heute ist: Zentrum einer Weltreligion ebenso wie eine Attraktion für weltliches Publikum.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Gehen und staunen

Gehen und staunen von Karer,  Ferdinand
Dem Leben nachspüren – auf dem Weg nach Rom Erlebnisse und Gedanken eines suchenden Pilgers Mitten in der Hektik des Alltags schafft es Gymnasialdirektor Ferdinand Karer, sich im Herbst für zwei Monate freizuspielen, um ein großes persönliches Herzens-Projekt umzusetzen: 1500 Kilometer weit will er pilgern - zu Fuß von daheim in Dachsberg in Oberösterreich über Innsbruck, Padua und Assisi nach Rom. Die Begegnung und Audienz mit Papst Franziskus, den Pater Karer wegen seiner Ehrlichkeit, Einfachheit und vor allem wegen seines Humors sehr schätzt, stehen am Ende und sind Höhepunkt seines zweimonatigen Pilgerweges. Dieser führt den Ordensmann nicht nur in die Heilige Stadt, sondern auch wieder ein Stück zurück auf das Wesentliche im Leben: Seine Reflexionen während des Unterwegsseins wecken in ihm Demut und Dankbarkeit im Blick auf sein eigenes Leben ebenso wie auf die Natur und den Wunsch nach Aufrichtigkeit und Barmherzigkeit im Umgang mit anderen Menschen. In seinem Pilgertagebuch nimmt Pater Karer die Leser mit auf den Weg und hinein in diese seine Gedanken. Die Langsamkeit des Gehens öffnet ihm den Blick für das Eigentliche und schenkt die Gewissheit, dass das Leben etwas Besonderes ist.
Aktualisiert: 2019-04-26
> findR *

Bernhard Häring

Bernhard Häring von Leitgöb,  Martin
Bernhard Häring (1912-1998) war einer der bedeutendsten Moraltheologen des 20. Jahrhunderts. Statt wie viele seiner Vorgänger einen Katalog der Tugenden und vor allem der Sünden zu verfassen, sie zu bewerten und in verschiedene Kategorien einzuteilen, ging Häring vom Gebot der Liebe als Mittelpunkt aus. Er wurde schon früh in die Arbeiten für das II. Vatikanische Konzil einbezogen. Seine Spuren finden sich in mehreren Konzilstexten, am stärksten in "Gaudium et spes" (Über die Kirche in der Welt von heute). Wegen seines starken Engagements und seiner fortschrittlichen Haltung blieben Angriffe nicht aus; bis zuletzt hatte er mit Lehrbeanstandungsverfahren durch die Glaubenskongregation zu kämpfen. In diesem Buch zeichnet P. Martin Leitgöb den Werdegang seines Ordensbruders nach und beleuchtet unter der Perspektive der Barmherzigkeit verschiedene Impulse und Anregungen aus der Theologie Härings, die auch heute noch bzw. wieder aktuell sind.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Herzschrittmacher

Herzschrittmacher von Schärmer,  Georg
Barmherzigkeit - Misericordia. Das heißt, ein Herz haben für die Menschen, denen es miserabel geht. Bereits von alters her fasst die Kirche diesen Auftrag in den so genannten leiblichen Werken der Barmherzigkeit zusammen: Hungrige speisen, Durstige laben, Nackte bekleiden, Fremde beherbergen, Gefangene befreien, Kranke pflegen und Tote begraben. Das sind tragende Säulen einer humanen Gesellschaft und Garant für den sozialen Frieden. Heute - in einer Zeit, in der es so viele Hilfsbedürftige wie zuvor gibt - müssen die Werke der Barmherzigkeit eine kraftvolle Probe bestehen. Wegschauen und Vorübergehen gilt nicht mehr. Der Autor versucht eine zeitgemäße Interpretation, bleibt aber nicht bei der Problembeschreibung und Mahnung stehen, sondern erzählt herzberührende und mutmachende Geschichten der Achtsamkeit und Zuwendung, der Großzügigkeit und Gemeinschaft.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Gehen und staunen

Gehen und staunen von Karer,  Ferdinand
Das Leben spüren – auf dem Weg nach Rom Mitten in der Hektik des Alltags schafft es Gymnasialdirektor Ferdinand Karer, sich im Herbst für zwei Monate freizuspielen, um ein großes Projekt umzusetzen: 1500 Kilometer zu Fuß von daheim in Dachsberg in Oberösterreich über Innsbruck, Padua und Assisi nach Rom. Die Audienz und Begegnung mit Papst Franziskus, den Pater Karer wegen seiner Ehrlichkeit und Einfachheit – und wegen seines Humors – sehr schätzt, stehen am Ende seines zweimonatigen Pilgerweges, der den Ordensmann auf das Wesentliche im Leben zurückführt: Demut und Dankbarkeit im Blick auf sein eigenes Leben und auf die Natur sowie Aufrichtigkeit und Barmherzigkeit im Umgang mit anderen Menschen. In seinem Pilgertagebuch nimmt Pater Karer die Leser mit auf den Weg und hinein in seine Gedanken. Die Langsamkeit des Gehens öffnet den Blick für das Eigentliche und schenkt die Gewissheit, dass das Leben etwas Besonderes ist. Tipp: Trendthema Pilgerwege in Italien Erlebnisse und Gedanken eines suchenden Pilgers Der Autor steht für Vorträge zur Verfügung
Aktualisiert: 2019-06-02
> findR *

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit von Franziskus (Papst), Liebl,  Elisabeth
In seinem wichtigsten Buch als Papst formuliert Franziskus das Herzstück seines Pontifikats. Für alle Gläubigen, aber auch für nachdenkende Menschen ohne konfessionelle Bindung, erläutert er die zentrale Botschaft der Barmherzigkeit – in der ihm eigenen einfachen und direkten Sprache. Dabei gibt Franziskus persönliche und bislang unbekannte Einblicke in seine Erfahrungen als Priester und erläutert seine Motive für das außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit. Diese ist nichts Geringeres als Ausdruck für die Liebe Gottes. Eine Offenbarung für alle, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind und einen Weg des Friedens, der Besinnung und Versöhnung gehen wollen.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Camino del Norte – Camino de la Costa | Jakobsweg / Küstenweg

Camino del Norte – Camino de la Costa | Jakobsweg / Küstenweg von Hützen,  Kathrin
Es ist der vielleicht schönste aller Jakobswege, mit atemberaubender Natur und traumhaften Stränden. Der Küstenweg führt den Jakobspilger über knapp 800 km von Irun an der französischen Grenze bis nach Santiago de Compostela. Auf dem überwiegenden Teil der Strecke hat man den Atlantik stets im Blick, eine Erfahrung, die nur dieser Jakobsweg bietet. Auf dem Camino del Norte (Camino de la Costa) werden die Sinne inspiriert, da die abwechslungsreiche Landschaft mit dem weiten Ozean, den Bergen der Picos de Europa und den pittoresken Dörfern dem Pilger ein dauerhaftes Erlebnis abseits der großen Pilgerströme verschafft. Dieser Jakobsweg wird Sie in Ihren Erinnerungen noch lange Zeit begleiten.
Aktualisiert: 2019-01-01
> findR *

Mein langer Sommer

Mein langer Sommer von Geisel,  Christof
Es ist die ungewöhnliche Geschichte von einem, der sich aufmacht, mit dem Rad unter teilweise extremen Bedingungen von Berlin aus ca. 7.000 km bis an die iranische Grenze zu fahren. Christof Geisel tat dies an einem Wendepunkt in seinem Leben und setzte ein Zeichen für sich und seine Familie. Es war eine anstrengende und entbehrungsreiche Reise, die ungewöhnliche Erfahrungen und nicht alltägliche Situationen mit sich brachte. So etwa eine Verhaftung mit Zwangsaufenthalt in der Antiterrorabteilung des Polizeihauses der türkischen Provinzhauptstadt Hakkari. Das Buch des Autors ist der spannende Reisebericht eines außergewöhnlichen Extremsportlers, der mit wachem Auge und profunden historischen Kenntnissen ungewöhnliche, wissenswerte und kurzweilige Geschichten erzählen kann, die zum Nachdenken anregen. Christof Geisel ist darüber hinaus aber auch ein radfahrender Zeitzeuge einer politisch brisanten Epoche Südosteuropas - er hilft mit seinem Buch, Zusammenhänge zu erkennen, zu bewerten und zu verstehen. Letztendlich ist diese Reise auch eine Art therapeutischer Selbstbemeisterung im Umgang mit schwierigen Lebensabschnitten, die vielleicht manchem Leser den Anstoß geben kann, dem Autor auf die eine oder andere Weise nachzueifern.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Camino Francés – Der Jakobsweg

Camino Francés – Der Jakobsweg von Hützen,  Max
Camino Francés: Für viele Menschen ist dieser Pilgerweg die Mutter aller Jakobswege. In unzähligen Büchern, Filmen und Reportagen wurden alle Facetten dieser Pilgerroute beschrieben und doch eröffnet der Weg jedesmal neue, ganz individuelle und besondere Erfahrungen. Es ist die Kombination aus geistiger und physischer Fitness, die die oft gemachte Aussage bestätigt: „Der Camino gibt jedem etwas“. Auch Sie werden am Ende Ihres Pilgerweges mit neuer Kraft zurück in den Alltag gehen. Dieses Buch ist eine Wegleitung und berät, informiert und leitet Sie über knapp 800 km mit allen notwendigen Details wie Streckenbeschreibung, Karten, Höhenprofilen, Herbergs-, Kultur- und Pensionsinfos und vielem mehr. Begeben Sie sich auf eine Reise, die Sie nie mehr loslassen wird.
Aktualisiert: 2019-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Heiliges Jahr

Sie suchen ein Buch über Heiliges Jahr? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Heiliges Jahr. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Heiliges Jahr im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Heiliges Jahr einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Heiliges Jahr - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Heiliges Jahr, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Heiliges Jahr und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.