Tiroler Heimat 42 (1978)

Tiroler Heimat 42 (1978) von Huter,  Franz
FRANZ HUTER, Beiträge zur Geschichte des Apothekerwesens in Tirol. II. Von der Errichtung der Universität Innsbruck (1669) bis zu ihrer ersten Aufhebung (1782). HUBERT-OTTO GIETZEN, Die Rechts- und Wirtschaftsgeschichte des Arundatales (Vinschgau). RAINER LOOSE und ISO MÜLLER, Das Fragment eines Jahrzeitbuches der St.-Johannes-Kirche zu Mals aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. ALEXANDER VON EGEN, Das Kelleramt in Meran. Ein Beitrag zur Rechtsund Verwaltungsgeschichte Tirols. GERHARD OBERKOFLER, Beiträge zur Geschichte der Innsbrucker Juristenfakultät. 1. Exkurs: Die Anfänge der „Systematisch-Historischen“ Methode der österreichischen Strafrechtswissenschaft. GERHARD OBERKOFLER, Briefe und Dokumente zur Neuesten Geschichte der Geographie in Österreich (1919/1920). FRIEDRICH KARL AZZOLA, Der nachmittelalterliche Grab-Kreuzstein an der Kapelle von Lueg am Brenner und sein Bezug zu hessisch-niedersächsischen Grenzsteinen. NORBERT MANTL, Die Karrner (II). LOUIS CARLEN, Tiroler Familien im Wallis. Anhang: Beiträge und Begleittexte zum Tirol-Atlas 5.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Tiroler Heimat 50 (1986)

Tiroler Heimat 50 (1986) von Dörrer,  Fridolin, Huter,  Franz, Riedmann,  Josef
FRANZ HUTER, Rückblick. PAUL GLEIRSCHER, Urzeitliche Siedlungsreste vom Muggensbichl in Telfes (Stubai). HARALD STADLER, Spätantike Keramik aus dem Virgental (Osttirol). HANNS BACHMANN, Zur ältesten Geschichte der Mittelgebirgsterrasse von Häring und Schwoich. HERMANN ÖLBERG, Die Besiedlung des Plateaus von Häring-Schwoich in namenkundlicher Sicht. WILHELM BAUM, Eine Denkschrift des Nikolaus von Kues zur Geschichte der Vogtei des Bistums Brixen. IGINIO ROGGER, Simon von Trient. Eine Ritualmordlegende und ihre Bewältigung. EKKEHARD WESTERMANN, Zur Brandsilber- und Kupferproduktion des Falkenstein bei Schwaz 1470–1623. GOTTFRIED TARTAROTTI, Im Kampf gegen den Hexenwahn. Girolamo Tartarotti-Serbati. SEBASTIAN HÖLZL, Die Zillertaler Protestanten vor 150 Jahren. Dargestellt am Beispiel Brandbergs. WILFRIED BEIMROHR, Bäuerliche Besitzrechte im südöstlichen Tirol. Freistift – Erbbaurecht – Lehen. MARIA STEIBL, Die Universität als „Vorschule für die verschiedenen Berufszweige des männlichen Geschlechts“ (1877). Darstellung von Problemen des Frauenstudiums. JOSEF PARDATSCHER, Der Weltkrieg 1914–1918. Erlebtes und Erlauschtes. Tagebuch eines Feldkuraten von der Südtiroler Front, herausgegeben von August Orion. GERHARD OBERKOFLER, Die internationale Bedeutung der biologischen Grundlagenforschung in der I. Republik. Dokumentiert an einem österreichisch-chinesischen Briefwechsel (1938/39) über Turbellarien (Adolf Steinböck – Tseng-Jui-Tu). GERHARD OBERKOFLER, Berliner Besetzungsvorschläge für österreichische Geographen (nach Gutachten für die Universität Berlin 1905–1926). FRANZ HUTER, Die Messerschmittstiftung und Tirol. Mit einer ersten Arbeitsübersicht (1981–1986) von HANS HEINRICH V. SRBIK.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Tiroler Heimat 41 (1977)

Tiroler Heimat 41 (1977) von Huter,  Franz
FRANZ HUTER, Beiträge zur Geschichte des Apothekerwesens in Tirol. I. Die voruniversitäre Periode. GERHARD OBERKOFLER, Beiträge zur Geschichte der Innsbrucker Juristenfakultät. I. Die Lehrkanzeln für Strafrecht und für gerichtliches Verfahren. RICHARD PITTIONI, Das Berghäckel des Oberhutmannes Thomas Panzl aus Kitzbühel. KARL FINSTERWALDER, Burgnamenschöpfung über Landesgrenzen hinweg. Nachträge über die Burgnamen Tirols. NORBERT MANTL, Der Warenverkehr über den Fernpaß und die Fürsötz (Vorspann) in Nassereith. FRIDOLIN DÖRRER, Vils. 150 Jahre Stadt. Anhang: Beiträge und Begleittexte zum Tirol-Atlas 4.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Studien zur Sprach- und Kulturgeschichte

Studien zur Sprach- und Kulturgeschichte von Ammann,  Hermann
Die Beiträge dieses Sammelwerks sind breit gefächert. Mit sprachkundlichen Detailfragen beschäftigen sich Hermann Ammann (Gotisch jota ains), Karl Brunner (Neuenglisch break, great und broad), Josef Brüch (Der Pflanzenname Liebstöckel) und Karl Finsterwalder (Das Wort watschar im Bairisch-Österreichischen); Franz Huter (Der Name Kurzras) und Richard Heuberger (Zur Frage nach dem ältesten Namen des Brenners) widmen sich der Ortsnamenforschung, Otto Stolz der Ortsgeschichte (Geschichtliche Probleme um und über Imst), und Moriz Enzinger reiht sich mit einer germanistischen Arbeit über Franz Kranewitter und den Innsbrucker Germanistenverein ein.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Tiroler Heimat 53 (1989)

Tiroler Heimat 53 (1989) von Dörrer,  Fridolin, Huter,  Franz, Riedmann,  Josef
FRIDOLIN DÖRRER, Angerberg. Varianten und Wandlungen eines Begriffes seit dem12. Jahrhundert. URSULA WALTHER, Vergleich der Sozialstrukturen von Fulpmes und Innervillgraten. Eine familienhistorische Studie anhand der Personal- und Haushaltslisten von 1782/83. HELMUT REINALTER, Der Einfluss des spanischen Unabhängigkeitskrieges auf die Erhebung Österreichs und Tirols. ANDREA LEONARDIERHARD OBERKOFLER, Wirtschaftsfragen und Autonomie auf regionaler Ebene. G, Das Tagebuch von Hauptmann Hugo Huslig (29. Juli bis 25. November 1914). MICHAEL GEHLER, Zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Zur Rolle der Medien und Propaganda im Gau Tirol-Vorarlberg nach dem Anschluss. KLAUS EISTERER, „Die Achsenmächte wollen ihre Einheit durch nichts stören lassen.“ Die Südtiroler Option 1939 im Spiegel der französischen und eidgenössischen Diplomatie. PETER GOLLER, Franziska May-er-Hillebrand als Franz Brentano-Forscherin. FRANZ-HEINZ HYE, 350 Jahre Wagner’sche Universitätsbuchhandlung. JOSEF RIEDMANN, Laudatio auf Univ.-Prof. Dr. phil. Dr. rer. pol. h. c. Franz Huter. FRIDOLIN DÖRRER, Nachruf auf Landesarchivdirektor HR Dr. Hanns Bachmann.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Beiträge zur Landeskunde Tirols. Klebelsberg-Festschrift

Beiträge zur Landeskunde Tirols. Klebelsberg-Festschrift von Mutschlechner,  Georg
Die 18 Beiträge dieses Sammelbandes befassen sich mit historischen Themen im weitesten Sinne. Räumlich auf Tirol beschränkt, spannen sie zeitlich einen Bogen von der Antike bis hinauf ins 19. Jahrhundert. Neben allgemeineren historischen Untersuchungen finden sich auch reizvolle sehr spezielle Themen wie Otto von Lutterottis reich illustrierte Arbeit über Dürers Reise durch Tirol, Oswald Trapps Beitrag über Erinnerungsstücke an die Schlacht bei Sempach oder Hans Hocheneggs Untersuchung über alte tirolische Visitenkarten. Die weiteren Autoren: Hanns Bachmann, Karl Finsterwalder, Leonhard Franz, Nikolaus Grass, Richard Heuberger, Franz Huter, Hans Kramer, Karl Moeser, Georg Mutschlechner, Josef Ringler, Karl Schadelbauer, Anselm Sparber, Otto Stolz, Josef Weingartner und Hans von Wieser.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Tiroler Heimat 29/30 (1965/1966)

Tiroler Heimat 29/30 (1965/1966) von Huter,  Franz
HANNS BACHMANN, Probleme zur älteren Geschichte des Dorfes Rum. FRIDOLIN DÖRRER, Der „Bischofsstein auf Guflreit“ – Legendäre und wirkliche Grenzen an Tinne und Talfer. JOHANNES DUFT, Sebastian Reinald (gest. 1558) und die reformatorischen Tendenzen zu Hall in Tirol. KARL FINSTERWALDER, Die Flurnamenschichten in Rum. OSWALD GSCHLIESSER, Südtirol in den Kriegsplänen Italiens von 1882 bis 1917. ANTON HAIDACHER, Die Reise des päpstlichen Archivpräfekten Giuseppe Garampi durch Tirol (1761). GÜNTHER HAMANN, P. M. Martini, ein Tiroler Jesuit als Begründer der Geographie Chinas. HERBERT HASSINGER, Die Anfänge der Wirtschaftsgeschichte in den österreichischen Ländern. HANS HOCHENEGG, Aus dem Leben eines treuen Österreichers italienischer Zunge (Johann von Finetti, 1802–1893). FRANZ HEINZ HYEKERKDAL, Zur Geschichte des „Goldenen-Dachl-Gebäudes“, des „Neuen Hofes“ zu Innsbruck. HARRO HEINZ KÜHNELT, Englische historische Romane über das Risorgimento. ADOLF LEIDLMAIR, Landflucht und Bevölkerungswachstum in Südtirol. KARL PIVEC, Das Fragment einer unbekannten Petrus de Vinea-Handschrift in Tirol. RAINER SALZBURGER, Beruf und Herkunft der Brautleute in Kramsach von 1700 bis 1959. FRITZ STEINEGGER, Das Herbstmahl zu Wilten im Jahre 1596. HERMANN WIESFLECKER, Maximilians I. Pläne für ein Kurfürstentum Tirol. GEORG ZWANOWETZ, Die Gewerbe-Normalien im Landesregierungsarchiv für Tirol. WERNER KÖFLER, Bibliographie TIROLER HEIMAT Hans Kramer. FRANZ HUTER, Die Kaiserjäger feiern den 150. Geburtstag – Am 16. Jänner 1816 wurde zu Innsbruck mit der Aufstellung des Jägerregiments Kaiser Franz’ I. begonnen. MARIA HORNUNG, Gedanken zu meiner „Mundartkunde Osttirols“.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Erzeugung, Verkehr und Handel in der Geschichte der Alpenländer

Erzeugung, Verkehr und Handel in der Geschichte der Alpenländer von Huter,  Franz, Zwanowetz,  Georg
Neben fünfzehn österreichischen Historikern haben zehn namhafte Experten anderer europäischer Staaten Beiträge zu diesem Festband geliefert. Innerhalb des vorgegebenen thematischen Rahmens findet sich daher eine bunte Themenvielfalt. Die Namen der Verfasser: Fulvio Babudieri, Jean-Francois Bergier, Friedrich Blendinger, Ingomar Bog, Philippe Braunstein, Alois Brusatti, Karl Dink- lage, Erich Egg, Susanne Gramulla, Franz Huter, Franz-Heinz Hye, Hermann Kellenbenz, Franz Klein-Bruckschwaiger, Hans Kramer, Franz Mathis, Michael Mitterauer, Heinz Moser, Gustav Otruba, Othmar Pickl, Johann Rainer, Ugo Tucci, Charles Verlinden, Marianne Zörner, Wolfgang Zorn und Georg Zwanowetz.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Tiroler Heimat 17 (1953)

Tiroler Heimat 17 (1953) von Wopfner,  Hermann
HERMANN WOPFNER, Widmung an Hofrat Dr. Karl Dörrer. KARL MOESER, Altes und Neues zur Stadterhebung Innsbrucks. OTTO STOLZ, Zur älteren Siedlungs- und Herrschaftsgeschichte des Ötztales. HANS KRAMER, Die Grundlinien der Außenpolitik Herzog Friedrichs IV. von Österreich-Tirol in seiner späteren Regierungszeit. FRIDOLIN DÖRRER, Der Wandel der Diözesaneinteilung Tirols seit dem Frühmittelalter. FRITZ STEINEGGER, Das Stiftsarchiv Wilten, seine Bestände und deren Auswertung. FRANZ HUTER, Ein geschichtliches Memorandum zur Südtiroler Frage. MEINRAD TIEFENTHALER, Der Appenzeller Krieg in Vorarlberg. HUGO NEUGEBAUER, Der heilige Baum von Nauders. HERBERT KLEIN, Noch einmal die Weinsaumdienste in Nordtirol und Bayern. HERMANN WOPFNER, Karte und Volkskunde. FRANZ HIERONYMUS RIEDL, Von Tirol über Mähren in die Welt. Vom Schicksal der ausgewanderten Wiedertäufer.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Tiroler Heimat 45 (1981)

Tiroler Heimat 45 (1981) von Dörrer,  Fridolin, Huter,  Franz, Riedmann,  Josef
HANNS BACHMANN, Zur Entstehung der Gotteshäuser und ihrer Patrozinien in der Wildschönau und im Alpbachtal. FRANZ MATHIS, Die soziale Umwälzung Tirols durch die industrielle Revolution. GERHARD OBERKOFLER, Die bulgarischen Studenten an der Universität Innsbruck in den Jahren 1918–1938. Mit einem Exkurs über die politische Betätigung bulgarischer Studenten an der technischen Hochschule und an der Universität in Graz in den Jahren 1921–1924. JOSEF RIEDMANN, Verwaltungsentwicklung und Demokratisierung in Tirol 1918–1920. Beiträge zur inneren Geschichte des Landes in den ersten Jahren nach dem Ende des Ersten Weltkrieges. RUDOLF PALME, Der Anteil Tirols am Entstehen der Österreichischen Bundesverfassung 1920. KURT HEINRICHER, Rom gegen Südtirol 1939. Ein Beitrag zur Geschichte der Umsiedlung. HANNS BACHMANN, Das Patrozinium Chrysanth und Daria in Haiming. FRANZ HUTER, Neuerscheinungen zum 800-Jahr-Jubiläum der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Anhang: Beiträge und Begleittexte zum Tirol-Atlas 7.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Huter, Franz

Sie suchen ein Buch über Huter, Franz? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Huter, Franz. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Huter, Franz im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Huter, Franz einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Huter, Franz - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Huter, Franz, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Huter, Franz und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.