Stefan Loose Reiseführer Georgien

Stefan Loose Reiseführer Georgien von Kramm,  Nina
Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter - von der Ankunft am Flughafen bis zur Suche nach der eigenen Trauminsel. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Wie ich den Nahen Osten erlebte

Wie ich den Nahen Osten erlebte von Reuther,  Wolfgang Horst
Wolfgang Horst Reuther ist für die UNESCO um die halbe Welt gereist. Er hat auch mehrere Jahre im Nahen Osten verbracht, unter anderem als Direktor des UNESCO-Büros in Jordanien, wo er intensive Erfahrungen vor Ort sammeln konnte. Angesichts der teils heftigen öffentlichen Debatten über Islam und die Migration von Muslimen nach Europa möchte er seine Erkenntnisse aus den Jahren seines Nahost-Aufenthalts teilen und zu einem besseren Verständnis der dortigen Gesellschaften, der historisch gewachsenen Clanstrukturen und der Denkweise jener Menschen beitragen, die aus unterschiedlichsten Gründen ihr Glück in Europa suchen. Die Kenntnis von Hintergründen und Ursachen ermöglicht einen sachlicheren Umgang mit dem Thema und bietet einen guten Ansatz, die Emotionen in der Diskussion außen vor zu lassen. Der Autor lässt den Leser auch an seiner eigenen Wandlung vom romantisch verklärten Anhänger einer multikulturellen Gesellschaft hin zum eher nüchternen Betrachter teilhaben. Er sieht viele Dinge durchaus kritisch, bleibt dabei jedoch stets offen, tolerant und respektvoll.
Aktualisiert: 2019-05-10
> findR *

Highlights Georgien

Highlights Georgien von Dietrich,  Eva, Stankiewicz,  Thomas
Eine gigantische Bergwelt, stille Bergdörfer, versteinerte Dinosaurierspuren, traditioneller Weinbau, weite Strände und eine quirlige Hauptstadt. In Georgien gibt es noch viel zu entdecken. Dieser Bildband präsentiert alle Highlights des Landes, vom Kaukasus, dem Hochtal Swanetien mit seinen mittelalterlichen Wehrtürmen, der traditionellen Weinbauregion Kachetien über das lebendige und architektonisch vielfältige Tiflis bis zum Schwarzen Meer.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Reise Know-How Wanderführer Georgien – 53 Wanderungen –

Reise Know-How Wanderführer Georgien – 53 Wanderungen – von Nasmyth,  Peter
Georgien ist die Reise-Entdeckung der letzten Jahre. Kein Wunder, verbindet das Land doch wie wenige andere die unterschiedlichsten Eindrücke auf kleinem Raum. Die schroffen Gipfel des Kaukasus mit Höhen bis jenseits von 5000 Metern und subtropisches Klima an der Schwarzmeerküste. Eine uralte Kultur, die in eine Zeit zurückreicht, die in Mitteleuropa im Dunkel der Geschichte versinkt. Dazu gute Küche, die legendäre Gastfreundschaft der Georgier und eine dynamische gesellschaftliche Entwicklung, die überall im Alltag zu spüren ist – trotz der schwierigen politischen Rahmenbedingungen. Zu Fuß erschließen sich die natürliche Schönheit und Kultur des Landes am intensivsten. Deshalb hat Autor Peter Nasmyth, der auch zur Geschichte und Kultur Georgiens publiziert hat, gerade einen Wanderführer über sein Lieblingsland geschrieben. Dieser liegt nun in deutscher Übersetzung bei Reise Know-How vor. Peter Nasmyth hat jahrelang in Georgien gelebt und das Land auf zahlreichen Streifzügen intensiv kennengelernt. Er ist Mitbegründer des ersten englischsprachigen Buchladens in Tblissi, Prospero’s Books. Entdecken Sie mit ihm Georgien auf 53 ausgewählten Wandertouren – mit zahlreichen Hintergrund-Infos, Exkursen und praktischen Hinweisen. Unterwegs mit Reise Know-How – mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Die Renaissance der Staatenbeschwerde

Die Renaissance der Staatenbeschwerde von Küchler,  Helen
Konflikte in der Ostukraine, auf der Krim, dem Balkan und dem Kaukasus – Das Europaratssystem befindet sich in einer Krise und das hat zur Renaissance eines vergessenen Instruments des europäischen Menschenrechtsschutzes geführt: Der Staatenbeschwerde nach Art. 33 EMRK. Sie ermöglicht es allen Vertragsstaaten als „kollektiven Garanten der Konvention“ (Präambel) jede Konventionsrechtsverletzung zu rügen. Nach Jahrzehnten der Apathie gegenüber Menschenrechtsverletzungen in anderen europäischen Staaten wurde die Staatenbeschwerde nach der Jahrtausendwende plötzlich wieder vermehrt genutzt. Allerdings wurde Art. 33 EMRK vor allem als Streitbeilegungsmechanismus missbraucht, anstatt sein Potenzial für die Lösung systemischer Probleme bei der Umsetzung der Menschenrechte konsequent zu nutzen. Diese Arbeit fordert deswegen die Renaissance der Staatenbeschwerde neu auszurichten, um so einen europäischen Beitrag zum Menschheitsziel, der effektiven Durchsetzung der Menschenrechte, zu leisten.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

Sasanidische Spuren in der byzantinischen, kaukasischen und islamischen Kunst und Kultur

Sasanidische Spuren in der byzantinischen, kaukasischen und islamischen Kunst und Kultur von Asutay-Effenberger,  Neslihan, Daim,  Falko
Das Reich der persischen Sasaniden (224-651 n. Chr.) erstreckte sich über Gebiete des heutigen Iran, Irak, Aserbaidschan, Pakistan und Afghanistan. Auch die Kaukasusregionen standen unter seinem politischen Einfluss. Viele Elemente der sasanidischen Kunst und Kultur sind in angrenzenden Ländern wie Byzanz oder dem christlichen Kaukasus zu finden und lebten nach dem Untergang der Sasaniden in den islamischen Herrschaftsgebieten fort, die auf ihren einstigen Territorien entstanden waren. - Der Einfluss der Sasaniden auf die sie umgebenden Länder und Gebiete - Das Weiterleben sasanidischer Kunst nach dem Ende des Perserreiches
Aktualisiert: 2019-06-10
> findR *

Das magische Tor im Kaukasus

Das magische Tor im Kaukasus von Hennen,  Bernhard, Le Blanc,  Thomas, Schmid,  Bernhard, Schneidewind,  Friedhelm
Bevor Kara Ben Nemsi von den Haddedihn aus wiede nach Hause reisen kann, wird er von Marah Durimeh in den Kaukasus gerufen, wo böse Mächte durch einen geöffneten Dimensionsriss in die magische Anderswelt eindringen. In der Einsamkeit der georgischen Berge hat sich auch Karas alter Freund Old Firehand angesiedelt, der sich vom Tierjäger zum Tierschützer gwandelt und sogar gelernt hat, mit Tieren zu sprechen. Als er gewahr wird, dass die Unberührtheit der Natur im Kaukasus in Gefahr gerät, wird er zu einem unerbittlichen und gnadenlosen Kämpfer.
Aktualisiert: 2019-05-06
> findR *

Reiseführer Sotschi (2014)

Reiseführer Sotschi (2014) von Sternfeldt,  Andreas
- Die Region Groß-Sotschi auf 246 Seiten - 180 Farbfotos und historische Abbildungen - 22 Übersichtskarten und Stadtpläne - Hintergrundinformationen zu Land und Leuten - Informationen zu den Olympischen Winterspielen 2014 - Detaillierte Reisetipps von A bis Z - Der Kurort Sotschi an der Ostküste des Schwarzen Meeres überrascht mit subtropischer Vegetation, Stränden und traditionellen Kurorten. In den Bergen lockt die atemberaubend schöne Natur des Westkaukasus mit gletscherbedeckten Gipfeln, Wäldern, wilden Canyons, Höhlen und Wasserfällen zu Ausflügen und längeren Touren. Ob Badeurlaub, Wanderungen im Biosphärenreservat oder Skifahren in Krasnaja Poljana: Eine Reise nach Sotschi lohnt zu jeder Jahreszeit. Dieser Reiseführer bietet neben ausführlichen Hintergrundinformationen zahlreiche reisepraktische Tipps zu Hotels, Gastronomie, Infrastruktur und Aktivitäten. In Sotschi-Stadt und in Krasnaja Poljana finden vom 7. bis zum 23. Februar 2014 die XXII. Olympischen Winterspiele statt. >>> Detaillierte Informationen und eine Voransicht dieses Reiseführers finden Sie auf www.trescher-verlag.de
Aktualisiert: 2019-04-26
> findR *

Reiseführer Georgien

Reiseführer Georgien von Kvastiani,  Giorgi, Spolanski,  Vadim, Sternfeldt,  Andreas
- Alle Regionen Georgiens und umfangreiche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Politik - Ausführliche Landeskunde im Einführungsteil, vertiefende Texte zu Sonderthemen - Detaillierte Informationen zu Kunst, Natur und zum Wandern im Kaukasus - Praktische Reisetipps für alle Städte und Regionen sowie zur Reisevorbereitung - Klappkarten im Umschlag, 33 Stadtpläne und Übersichtskarten, mehr als 250 Fotos Georgien, das kleine Land am Südrand des Kaukasus, bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, grandiose Landschaften und eine legendär gastfreundliche Bevölkerung. Die 1,4 Millionen Einwohner zählende Hauptstadt Tiflis (Tblissi) lockt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, viel Kultur und einer bewegten Geschichte. Die Region Kachetien, im Zentrum des Landes gelegen, weist eine sehr hohe Dichte an Klöstern und Kirchen der Georgisch-Orthodoxen Kirche auf. Georgien ist gemeinsam mit Rom ein bedeutendes Zentrum des Frühchristentums: Bereits 337 wurde hier das Christentum zur Staatsreligion erklärt, und die Fülle an Kunst und Kultur macht das Land zu einem bevorzugten Ziel für Studienreisen. Kachetien ist auch das Hauptanbaugebiet des weltberühmten georgischen Weins, der sich unter anderem durch lokale Rebsorten und das Keltern in Tongefäßen auszeichnet. Vor allem der Große Kaukasus im Norden Georgiens lädt mit Höhen bis zu 5000 Meter, grandiosen Berglandschaften und seinen Naturparks und Nationalparks zum Wandern ein. So ist Georgien auch für Individualreisende, die Naturerlebnisse jenseits eingetretender Pfade suchen, eine echte Empfehlung. Der Reiseführer GEORGIEN aus dem Trescher Verlag bietet im einführenden Teil zur Landeskunde reichlich Hintergrundinformationen zu Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Der Reiseteil deckt mit der Hauptstadt Tiflis (Tblissi), Kachetien, Kartli, Kolchis, Schwarzem Meer, Swanetien und weiteren Reisezielen alle Regionen des Landes ab. Zahlreiche Reisetipps helfen bei der Reisevorbereitung und liefern unterwegs hilfreiche praktische Informationen. Der mit 250 Fotos schön aufgemachte Reiseführer enthält 33 Karten zur Orientierung und bietet alle für einen Urlaub im Land des Goldenen Fließes nötigen Informationen. >>> Ausführliche Informationen zu diesem Reiseführer sowie eine Google-Vorschau finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.
Aktualisiert: 2019-05-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Kaukasus

Sie suchen ein Buch über Kaukasus? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Kaukasus. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Kaukasus im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Kaukasus einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Kaukasus - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Kaukasus, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Kaukasus und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.