Mit Phantasie und Fehlerpflaster

Mit Phantasie und Fehlerpflaster von Dummer-Smoch,  Lisa
Die Legasthenie ist in der pädagogisch-psychologischen Forschung und dadurch auch an den Schulen weitgehend zum Stiefkind geworden. Der Legastheniebegriff hat sich gewandelt, man ist von einer umfassenden psychologischen und medizinischen Diagnose abgerückt, das Problemverständnis überhaupt für die Legasthenie ist vielerorts verlorengegangen. Dieser Vorgang ist ein einzigartiges Beispiel dafür, daß ein Problembewußsein schwindet - während gleichzeitig das Problem nach wie vor besteht! Es gibt Schüler mit Lese-Rechtschreib-Schwäche, sie haben andere Lernvoraussetzungen und Lernprobleme, sie haben Schullaufbahnprobleme. Die Situation der Betroffenen wird in den ersten Kapiteln anschaulich aufgezeigt durch Briefe von Müttern, durch Zeugnisbemerkungen von Lehrern sowie durch Äußerungen der betroffenen Kinder und Jugendlichen. Da die Schule selbst nur begrenzte Möglichkeiten hat, Legasthenikern zu helfen, vermittelt dieses Buch 'Hilfe zur Selbsthilfe'. Eltern und Lehrer erhalten vielfältige Anregungen für spielorientiertes, entspanntes und dadurch erfolgreiches Üben.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Prävention von Lese- und Rechtschreibstörungen im Unterricht

Prävention von Lese- und Rechtschreibstörungen im Unterricht von Reber,  Karin
Das Buch zeigt für Klasse 1, wie optimierter Unterricht im Schriftspracherwerb aussehen kann und wie Lese- und Schreibtechnik sowie kommunikatives Lesen und Schreiben von Anfang an gefördert werden können. Für die Klassen 2 bis 4 liegt der Schwerpunkt auf dem Lernbereich Rechtschreibung. Das wissenschaftlich fundierte, praxiserprobte Unterrichtskonzept zum Schriftspracherwerb folgt dem Leitgedanken „Prävention statt Intervention“: Auch schwache Schüler können damit erfolgreich lesen und schreiben lernen! Für die 2. Auflage wurde das Buch auf den aktuellen Stand gebracht.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

LRS-Übungen mit Körperwahrnehmung

LRS-Übungen mit Körperwahrnehmung von Müller,  Mila
Um Kindern mit einer Lese-Rechtschreibschwäche den Zugang zur Sprache zu ermöglichen, bietet sich das Ansprechen verschiedenster Areale im Gehirn an. Mit Hilfe von bewegungs- und wahrnehmungsgestützten Übungen erlaubt dieses Werk nicht nur Ihren LRS-Kindern Übungen mit Hilfe anderer Wahrnehmungskanäle. Bei den abwechslungsreichen Aufgaben kommt auch der Spaß an Sprache nicht zu kurz! 32 Seiten, mit Lösungen
Aktualisiert: 2019-05-25
> findR *

Erste Hilfe im Umgang mit ADHS, Borderline & Co.

Erste Hilfe im Umgang mit ADHS, Borderline & Co. von Fink,  Christine
Ratgeber für Lehrer und Sonderpädagogen an Grundschulen, weiterführenden Schulen und in der Jugendarbeit, fachunabhängig, Klasse 1–13 +++ Dieser Praxisratgeber bietet schnelle Antworten auf die drängendsten Fragen zu allen Störungsbildern, Behinderungen und anderen Besonderheiten. Im Fokus stehen konkrete Handlungstipps und erprobte Methoden zum Umgang mit betroffenen Schülern.
Aktualisiert: 2019-06-12
> findR *

Wenn Kinder mit Legasthenie Fremdsprachen lernen

Wenn Kinder mit Legasthenie Fremdsprachen lernen von Sellin,  Katrin
Nicht alle Kinder lernen Fremdsprachen mit Leichtigkeit -- vor allem dann nicht, wenn die Schüler Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten haben. Schüler mit dieser Teilleistungsschwäche schreiben ein Wort möglicherweise auf verschiedene Arten falsch; aus dem englischen "please" wird dann ein "plez" oder auch ein "pleas". Es kann für sie eine große Anstrengung bedeuten, die richtige grammatische Form oder die richtige Satzstellung zu konstruieren. Lehrer, Therapeuten und auch die Eltern sollten darüber informiert sein, welche Schwierigkeiten sich den Kindern mit Legasthenie beim Erwerb einer Fremdsprache stellen und wie sie sie geschickt fördern können, z. B. beim Aufbau von Sprechfertigkeiten, beim Lesen, bei der Sicherung der Rechtschreibung, beim Vokabellernen, beim Nutzen einer Lernkartei oder einfach beim Spielen. Die vielfältigen Übungen aus dem Englischen sind in dieser Auflage um zahlreiche Anregungen für die Sprachen Französisch und Latein erweitert worden.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen

Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen von Mayer,  Andreas
Lese- und Rechtschreibstörungen gehören zu den häufigsten Entwicklungsstörungen im Kindesalter. LehrerInnen und TherapeutInnen müssen über Ursachen und spezifische Defizite informiert sein, damit sie die Kinder individuell und zielgerichtet fördern können. Der Autor beschreibt anschaulich und verständlich die Zusammenhänge zwischen der phonologischen Informationsverarbeitung, sprachlichen Fähigkeiten und unterschiedlichen Teilkompetenzen des Lesens und Schreibens. Die zahlreichen Praxisvorschläge berücksichtigen alle Ebenen, die in einem umfassenden Erstleseunterricht an Grund- und Förderschulen sowie in der Legasthenietherapie wichtig sind: Förderung der phonologischen Bewusstheit, Automatisierung der Graphem-Phonem-Korrespondenzen, Erlernen des phonologischen Rekodierens, Automatisierung der Worterkennung, Leseverständnis, schriftsprachlicher Ausdruck und Rechtschreibung. Die Reihe "Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik" wird herausgegeben von Prof. Dr. Manfred Grohnfeldt.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen

Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen von Mayer,  Andreas
Lese- und Rechtschreibstörungen gehören zu den häufigsten Entwicklungsstörungen im Kindesalter. LehrerInnen und TherapeutInnen müssen über Ursachen und spezifische Defizite informiert sein, damit sie die Kinder individuell und zielgerichtet fördern können. Der Autor beschreibt anschaulich und verständlich die Zusammenhänge zwischen der phonologischen Informationsverarbeitung, sprachlichen Fähigkeiten und unterschiedlichen Teilkompetenzen des Lesens und Schreibens. Die zahlreichen Praxisvorschläge berücksichtigen alle Ebenen, die in einem umfassenden Erstleseunterricht an Grund- und Förderschulen sowie in der Legasthenietherapie wichtig sind: Förderung der phonologischen Bewusstheit, Automatisierung der Graphem-Phonem-Korrespondenzen, Erlernen des phonologischen Rekodierens, Automatisierung der Worterkennung, Leseverständnis, schriftsprachlicher Ausdruck und Rechtschreibung. Die Reihe "Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik" wird herausgegeben von Prof. Dr. Manfred Grohnfeldt.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Phonit

Phonit von Schneider,  Wolfgang, Stock,  Claudia
Nach wie vor bereitet es vielen Schulkindern Schwierigkeiten, sich das Lesen und Schreiben in der Grundschule schnell und problemlos anzueignen. Mit dem Trainingsprogramm PHONIT kann die phonologische Bewusstheit und die Rechtschreibleistung von Grundschulkindern der ersten bis vierten Klassenstufe gezielt gefördert werden. Sowohl Kinder mit Lese-Rechtschreibstörungen, Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen als auch Kinder mit unauffälligem Schriftspracherwerb profitieren von dem Training.
Aktualisiert: 2019-03-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Lese-Rechtschreibschwäche

Sie suchen ein Buch über Lese-Rechtschreibschwäche? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Lese-Rechtschreibschwäche. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Lese-Rechtschreibschwäche im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Lese-Rechtschreibschwäche einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Lese-Rechtschreibschwäche - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Lese-Rechtschreibschwäche, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Lese-Rechtschreibschwäche und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.