Medien und Ökonomie

Medien und Ökonomie von Schröter,  Jens
Der Band führt in die Literatur zu den verschiedenen Aspekten des Verhältnisses von Medien und Ökonomie ein. Dass "die Medien" und "die Ökonomie" in einem engen Verhältnis stehen, scheint zumindest hinsichtlich der Medienindustrie offensichtlich zu sein. Doch wäre es zu eng, die Fragen nach Medien und Ökonomie darauf zu reduzieren. So setzt z.B. die Ökonomie ihrerseits immer schon verschiedene und sich wandelnde Formen von Medien voraus und ferner ist "die Ökonomie" auch Gegenstand medialer Darstellungen.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Management des Crowdsourcing-Prozesses in der Organisation

Management des Crowdsourcing-Prozesses in der Organisation von Stumpp,  Stefan
Crowdsourcing – die Einbindung einer großen Gruppe von Internetnutzern in die Wertschöpfung – gewinnt für Organisationen zunehmend an Bedeutung. Was dieses Prinzip so wertvoll macht, welche Bereiche der Organisation davon profitieren und wie diese Einbindung funktioniert, untersucht Stefan Stumpp in seinem Buch. Auf der Basis einer systematischen Literaturrecherche, von Interviews mit Experten, Crowdsourcing-Praktikern sowie Innovationsentscheidern und einer Online-Befragung von 212 Organisationen wird ein Managementprozess entwickelt, der Organisationen als Anleitung dient, die Crowd auch in die eigene Wertschöpfung einzubinden. Darüber hinaus werden Einsatzbereiche entlang der Wertaktivitäten aufgezeigt und die Mehrwerte und Risiken von Crowdsourcing aufgezeigt. Im Ergebnis wird vom Autor ein umfassendes Bild einer Methode gezeichnet, die es erlaubt, sich die Arbeitskraft, das Wissen, die Kreativität und auch die Vermögenswerte der Crowd zunutze zu machen.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Medien und Ökonomie

Medien und Ökonomie von Schröter,  Jens
Der Band führt in die Literatur zu den verschiedenen Aspekten des Verhältnisses von Medien und Ökonomie ein. Dass "die Medien" und "die Ökonomie" in einem engen Verhältnis stehen, scheint zumindest hinsichtlich der Medienindustrie offensichtlich zu sein. Doch wäre es zu eng, die Fragen nach Medien und Ökonomie darauf zu reduzieren. So setzt z.B. die Ökonomie ihrerseits immer schon verschiedene und sich wandelnde Formen von Medien voraus und ferner ist "die Ökonomie" auch Gegenstand medialer Darstellungen.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Medienwandel kompakt 2014–2016

Medienwandel kompakt 2014–2016 von Kappes,  Christoph, Krone,  Jan, Novy,  Leonard
Der Band greift den Medienwandel aus ökonomischer, politischer und journalistischer Perspektive der vergangenen drei Jahre auf. Dazu werden ausgewählte Beiträge aus Netzveröffentlichungen herangezogen. Die Leserschaft erhält ein redaktionell gefiltertes, kompaktes Werk zu den Umbrüchen der Medienlandschaft durch das Aufkommen des hybriden Kommunikationsraumes Internet.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Medienökonomie

Medienökonomie von Beck,  Hanno
Elementare ökonomische Konzepte werden vorgestellt und auf die Medienbranche angewendet. Printmedien, Radio, Fernsehen und Multimediaanwendungen werden auf ihre ökonomischen Gesetzmäßigkeiten und ihre Beziehungen untereinander hin analysiert; die Analyse wird in den Kontext aktueller Geschehnisse in der Medienbranche eingebettet. Für Studenten der Publizistik bzw. der Medienökonomie, die mehr über die Zwänge und Gesetzmäßigkeiten ihrer Branche wissen wollen.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Ökonomie der Musikindustrie

Ökonomie der Musikindustrie von Clement,  Michel, Papies,  Dominik, Schusser,  Oliver
Top-Manager der Musikindustrie und Experten aus der Wissenschaft analysieren in diesem Sammelband die ökonomischen Gegebenheiten der Musikindustrie und des Produkts Musik. Sie leiten Implikationen für das Wertschöpfungsmanagement von Musik ab und zeigen, wie das bisherige Geschäft der Musikindustrie durch neue Technologien systematisch erweitert wird.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Medienökonomie

Sie suchen ein Buch über Medienökonomie? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Medienökonomie. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Medienökonomie im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Medienökonomie einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Medienökonomie - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Medienökonomie, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Medienökonomie und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.