Westfälische Erinnerungsorte

Westfälische Erinnerungsorte von Krull,  Lena
Was haben der Pumpernickel, die Porta Westfalica und der Ruhrbergbau gemeinsam? Was verbindet den Sachsenherzog Widukind, Fürstin Pauline zur Lippe und Martin Niemöller? So unterschiedlich diese Personen, Dinge, Orte und Themen erscheinen mögen: Sie lassen sich alle unter den Oberbegriff der "westfälischen Erinnerungsorte" fassen. Ausgehend vom Konzept der "lieux de mémoire", das auf den französischen Historiker Pierre Nora zurückgeht, wurden in den vergangenen Jahrzehnten unter anderem französische, deutsche und europäische Erinnerungsorte von der Geschichtswissenschaft identifiziert. Erinnerungsorte können dabei geografischer Natur sein, sie können historische Ereignisse oder Personen und abstrakte Gegenstände bzw. Symbole umfassen. Es verbindet sie, dass sich in ihnen das kollektive Gedächtnis einer sozialen Gruppe manifestiert. In der Moderne fungiert als Bezugsgruppe zumeist die 'Nation'. Der vorliegende Sammelband will exemplarisch aufzeigen, dass auch Regionen ein kollektives Gedächtnis und Erinnerungsorte besitzen. Damit nähern sich die vierzig Autorinnen und Autoren des Bandes dem Gegenstand 'Westfalen' aus einer landeshistorischen und erinnerungskulturellen Perspektive. Die hier zusammengestellten Beiträge wurden von Studierenden der Geschichtswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie von Historikerinnen und Historikern verfasst. Auf diese Weise entsteht ein facettenreiches und eng verwobenes, aber auch widersprüchliches Bild dessen, was Westfalen im historischen Gedächtnis ausmacht.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Ein Ostpreuße in Südoldenburg. Ernst von Glasow (1897-1969)

Ein Ostpreuße in Südoldenburg. Ernst von Glasow (1897-1969) von Dalinghaus,  Ruth Irmgard
Sonnenstreifen, die durch halbgeschlossene Fensterläden ins Zimmer fallen, während draußen im Hof die Mädchen mit Gesang Wasser in die Küche pumpen. - Mit dieser poetischen Schilderung, deren Grundstimmung aus Ton, Schatten und Licht eindrucksvoll einen Sommertag auf einem ostpreußischen Gut in Erinnerung ruft, blickt Ernst von Glasow zurück auf seine Kindheit am Ende des 19. Jahrhunderts. Die Wiesen und Weiden Südoldenburgs, wo er fünfzig Jahre später als Flüchtling unfreiwillig strandet, erinnern ihn an Ostpreußen. Daren, Schledehausen, Bakum, Vechta und "umzu" - Südoldenburg verdankt Ernst von Glasow eine ganze Anzahl von Orts- und Stadtansichten, Darstellungen von Hofgebäuden, anderen landwirtschaftlichen Motiven und Ansichten vom Moor, die in dieser Form heute zwar oft nicht mehr anzutreffen sind, die aber die Erinnerung festhalten, wie es einmal war. Aus der Not heraus, mit seinen Bildern für sich und seine Familie Geld verdienen zu müssen,, ist Ernst von Glasow nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Chronisten Südoldenburgs geworden. Seine Erinnerungen und seine Bilder ermöglichen den Blick auf ein ungewöhnliches Leben und ein erstaunliches künstlerisches Werk.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Das Geheimnis meines Vaters, von dem er selbst nichts wusste

Das Geheimnis meines Vaters, von dem er selbst nichts wusste von Sieverding,  Bert
Seit seiner Jugend leidet Karl Siemer unter speziellen Berührungsängsten. Die Gründe dafür kennt er nicht. Vergraben in seine Arbeit in einem Großunternehmen hat er nach dem Tod der Mutter den Kontakt zu seinem Vater fast vollständig abreißen lassen. Über zwei Jahrzehnte ist er nicht mehr im Elternhaus gewesen, einem kleinen Bauernhof im Oldenburger Münsterland. Mitten in der wichtigsten Besprechung des Jahres erreicht ihn die Nachricht vom Tod seines Vaters. Widerwillig kehrt er in das Dorf seiner Kindheit zurück, um seinen Vater zu beerdigen und schnellstmöglich den Nachlass zu regeln. Dort angekommen trifft er auf Natalia und muss einsehen, dass sich die Beisetzung des Vaters nicht so einfach abwickeln lässt, wie er es geplant hat. Am Tag der Beerdigung überschlagen sich die Ereignisse, in deren Nachgang er sowohl das dunkelste Erlebnis seiner Jugend, als auch ein Geheimnis seines Vaters rekonstruiert, dessen Entschlüsselung ihn bis nach Polen führt.
Aktualisiert: 2017-12-14
> findR *

Starke Argumente. Starke Persönlichkeiten.Geschichten aus dem Landkreis Vechta

Starke Argumente. Starke Persönlichkeiten.Geschichten aus dem Landkreis Vechta von Poggemann,  Günter, Wendorff,  Rainer
Das Landkreisporträt schickt uns auf eine sehr persönliche Reise durch die Region von Menschen wie die Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe, Fußball-Legende Ansgar Brinkmann, die Politiker Uwe Bartels und Hans-Peter Mayer oder die Sängerin Anna Reckzeh. Sie nehmen die Leserinnen und Leser mit auf einen außergewöhnlichen Streifzug durch den Landkreis. Auch leistungsstarke Unternehmen, die sich in dem Buch präsentieren und ihre Geschichte erzählen, unterstreichen ihre enge Verbindung mit der Region.
Aktualisiert: 2018-11-22
> findR *

Manneslust

Manneslust von Andersen,  Matthias
Markus Stengler, ein überaus erfolgreicher Professor, wird in seiner Oberhausener Wohnung brutal erschlagen. Benno Busse, erst seit wenigen Monaten Leiter des Dezernats für Kapitalverbrechen, übernimmt die Ermittlungen. Die Suche nach dem Täter führt ihn in die Oberhausener Schwulenszene und hinter die Kulissen einer Universität im Oldenburger Münsterland …
Aktualisiert: 2018-07-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Oldenburger Münsterland

Sie suchen ein Buch über Oldenburger Münsterland? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Oldenburger Münsterland. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Oldenburger Münsterland im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Oldenburger Münsterland einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Oldenburger Münsterland - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Oldenburger Münsterland, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Oldenburger Münsterland und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.