Parkinson

Parkinson von Thümler,  Björn, Thümler,  Reiner
Diagnose Parkinson - wie geht es weiter? Die Diagnose Parkinson beunruhigt und wirft viele Fragen auf. Was wird diese Krankheit mit mir machen, was kann ich selbst tun? Professor Dr. med. Reiner Thümler, einer der renommiertesten Fachmänner zum Thema Parkinson und sein Sohn Dr. med. Björn Thümler, ebenfalls Neurologe, nehmen Ihnen gezielt Ihre Unsicherheit: - So entsteht und verläuft die Krankheit. - Von den ersten Symptomen bis zur Diagnose. - Diese Medikamente und Therapien helfen wirklich. - Praktische Hilfsmittel und Pflegeleistungen für einen leichteren Alltag. Das ausführliche und verständliche Fachwissen in über 200 Fragen und Antworten gibt Ihnen Orientierung und Halt in der neuen Lebenssituation.
Aktualisiert: 2019-01-30
> findR *

Leben mit Parkinson

Leben mit Parkinson von Schröder,  Helmut
Mein Lebensgefährte Parkinson Als Dr. H. Schröder die Diagnose Parkinson erhält, ist er 49 Jahre alt. Beim Skifahren konnte er einfach keine Rechtskurven mehr fahren! Seitdem gleicht sein Leben einer Achterbahnfahrt. Schwindelerregend schnell wechseln die "ONs" und "OFFs" - die typischen Phasen bei Parkinson, in denen es den Betroffenen entweder richtig gut oder richtig schlecht geht... Helmut Schröder schildert in seiner Doppelrolle als Arzt und Patient Mut machend und humorvoll, was Parkinson-Erkrankte bewegt und was hilft: - Mit welchen Medikamenten geht es mir gut? - Was kann ich tun, damit mich ein OFF nicht kalt erwischt? - Wie kommt mein Partner mit diesem neuen Lebensgefährten gut zurecht? - Wie bewegt man sich mit seiner Erkrankung sicher in der Öffentlichkeit? Erfahren Sie, wie Sie als Betroffener oder Angehöriger das Leben mit Parkinson meistern und Ihren Spaß am Leben behalten.
Aktualisiert: 2019-01-30
> findR *

Aktivierende Therapien bei Parkinson-Syndromen

Aktivierende Therapien bei Parkinson-Syndromen von Ceballos-Baumann,  Andres O., Ebersbach,  Georg
Lebensqualität und Teilhabe verbessern Dieses Buch richtet sich an Therapeuten, Ärzte und spezialisierte Pflegekräfte, die sich über das Spektrum der aktivierenden Therapieverfahren bei Parkinson vor dem Hintergrund der spezifischen neurophysiologischen Störungen informieren wollen. Der Leser findet eine praxisnahe und anwenderorientierte Darstellung von Indikationen, wichtigsten Behandlungsverfahren und deren Wirksamkeit bei den unterschiedlichen Symptomen wie beispielsweise Akinese, Rigor und Tremor. Auch die psychosozialen Probleme der Patienten werden besprochen. Bei vielen Betroffenen mit idiopathischem Parkinson-Syndrom (IPS) können wesentliche Funktionen, wie Gleichgewicht, Gehen, Sprechen und Schlucken nicht ausreichend durch Pharmakotherapie und tiefe Hirnstimulation gebessert werden. Einen immer höheren Stellenwert haben daher integrierte Behandlungskonzepte mit aktivierenden Übungsverfahren wie Logopädie, Ergotherapie, Musiktherapie, Sporttherapie, physikalische Therapien und psychosoziale Interventionen. Klinische und Grundlagenforschung liefern immer mehr Hinweise darauf, dass der kognitive Abbau und die pharmakorefraktären motorischen Defizite im Langzeitverlauf der Parkinson-Erkrankung durch intensives körperliches Training verlangsamt werden können. Daraus ergibt sich der sinnvolle Einsatz von aktivierenden Therapien bereits früh im Krankheitsverlauf, noch vor dem Auftreten funktionell relevanter Behinderungen.
Aktualisiert: 2019-01-30
> findR *

Leben mit Parkinson

Leben mit Parkinson von Schröder,  Helmut
Mein Lebensgefährte Parkinson. Als Dr. H. Schröder die Diagnose Parkinson erhält, ist er 49 Jahre alt. Beim Skifahren konnte er einfach keine Rechtskurven mehr fahren! Seitdem gleicht sein Leben einer Achterbahnfahrt. Schwindelerregend schnell wechseln die "ONs" und "OFFs" - die typischen Phasen bei Parkinson, in denen es den Betroffenen entweder richtig gut oder richtig schlecht geht. Helmut Schröder schildert in seiner Doppelrolle als Arzt und Patient Mut machend und humorvoll, was Parkinson-Erkrankte bewegt und was hilft: - Mit welchen Medikamenten geht es mir gut? - Was kann ich tun, damit mich ein OFF nicht kalt erwischt? - Wie kommt mein Partner mit diesem neuen Lebensgefährten gut zurecht? - Wie bewegt man sich mit seiner Erkrankung sicher in der Öffentlichkeit? Erfahren Sie, wie Sie als Betroffener oder Angehöriger das Leben mit Parkinson meistern und Ihren Spaß am Leben behalten. Dr. Helmut Schröder war Psychiater an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Hannover-Langenhagen. Während seiner Erkrankung fing er mit dem Malen an und sagt: "Ich möchte gern zeigen, wie man trotz Parkinson ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen kann".
Aktualisiert: 2019-01-30
> findR *

Parkinson

Parkinson von Thümler,  Björn, Thümler,  Reiner
Diagnose Parkinson - wie geht es weiter? Die Diagnose Parkinson beunruhigt und wirft viele Fragen auf. Was wird diese Krankheit mit mir machen, was kann ich selbst tun? Professor Dr. med. Reiner Thümler, einer der renommiertesten Fachmänner zum Thema Parkinson und sein Sohn Dr. med. Björn Thümler, ebenfalls Neurologe, nehmen Ihnen gezielt Ihre Unsicherheit: - So entsteht und verläuft die Krankheit. - Von den ersten Symptomen bis zur Diagnose. - Diese Medikamente und Therapien helfen wirklich. - Praktische Hilfsmittel und Pflegeleistungen für einen leichteren Alltag. Das ausführliche und verständliche Fachwissen in über 200 Fragen und Antworten gibt Ihnen Orientierung und Halt in der neuen Lebenssituation.
Aktualisiert: 2019-01-30
> findR *

Aktivierende Therapien bei Parkinson-Syndromen

Aktivierende Therapien bei Parkinson-Syndromen von Ceballos-Baumann,  Andres O., Ebersbach,  Georg
Lebensqualität und Teilhabe verbessern Dieses Buch richtet sich an Therapeuten, Ärzte und spezialisierte Pflegekräfte, die sich über das Spektrum der aktivierenden Therapieverfahren bei Parkinson vor dem Hintergrund der spezifischen neurophysiologischen Störungen informieren wollen. Der Leser findet eine praxisnahe und anwenderorientierte Darstellung von Indikationen, wichtigsten Behandlungsverfahren und deren Wirksamkeit bei den unterschiedlichen Symptomen wie beispielsweise Akinese, Rigor und Tremor. Auch die psychosozialen Probleme der Patienten werden besprochen. Bei vielen Betroffenen mit idiopathischem Parkinson-Syndrom (IPS) können wesentliche Funktionen, wie Gleichgewicht, Gehen, Sprechen und Schlucken nicht ausreichend durch Pharmakotherapie und tiefe Hirnstimulation gebessert werden. Einen immer höheren Stellenwert haben daher integrierte Behandlungskonzepte mit aktivierenden Übungsverfahren wie Logopädie, Ergotherapie, Musiktherapie, Sporttherapie, physikalische Therapien und psychosoziale Interventionen. Klinische und Grundlagenforschung liefern immer mehr Hinweise darauf, dass der kognitive Abbau und die pharmakorefraktären motorischen Defizite im Langzeitverlauf der Parkinson-Erkrankung durch intensives körperliches Training verlangsamt werden können. Daraus ergibt sich der sinnvolle Einsatz von aktivierenden Therapien bereits früh im Krankheitsverlauf, noch vor dem Auftreten funktionell relevanter Behinderungen.
Aktualisiert: 2019-01-30
> findR *

Aktivierende Therapien bei Parkinson-Syndromen

Aktivierende Therapien bei Parkinson-Syndromen von Ceballos-Baumann,  Andres O., Ebersbach,  Georg
Lebensqualität und Teilhabe verbessern Dieses Buch richtet sich an Therapeuten, Ärzte und spezialisierte Pflegekräfte, die sich über das Spektrum der aktivierenden Therapieverfahren bei Parkinson vor dem Hintergrund der spezifischen neurophysiologischen Störungen informieren wollen. Der Leser findet eine praxisnahe und anwenderorientierte Darstellung von Indikationen, wichtigsten Behandlungsverfahren und deren Wirksamkeit bei den unterschiedlichen Symptomen wie beispielsweise Akinese, Rigor und Tremor. Auch die psychosozialen Probleme der Patienten werden besprochen. Bei vielen Betroffenen mit idiopathischem Parkinson-Syndrom (IPS) können wesentliche Funktionen, wie Gleichgewicht, Gehen, Sprechen und Schlucken nicht ausreichend durch Pharmakotherapie und tiefe Hirnstimulation gebessert werden. Einen immer höheren Stellenwert haben daher integrierte Behandlungskonzepte mit aktivierenden Übungsverfahren wie Logopädie, Ergotherapie, Musiktherapie, Sporttherapie, physikalische Therapien und psychosoziale Interventionen. Klinische und Grundlagenforschung liefern immer mehr Hinweise darauf, dass der kognitive Abbau und die pharmakorefraktären motorischen Defizite im Langzeitverlauf der Parkinson-Erkrankung durch intensives körperliches Training verlangsamt werden können. Daraus ergibt sich der sinnvolle Einsatz von aktivierenden Therapien bereits früh im Krankheitsverlauf, noch vor dem Auftreten funktionell relevanter Behinderungen.
Aktualisiert: 2018-09-14
> findR *

Parkinson

Parkinson von Thümler,  Björn, Thümler,  Reiner
Diagnose Parkinson - wie geht es weiter? Die Diagnose Parkinson beunruhigt und wirft viele Fragen auf. Was wird diese Krankheit mit mir machen, was kann ich selbst tun? Professor Dr. med. Reiner Thümler, einer der renommiertesten Fachmänner zum Thema Parkinson und sein Sohn Dr. med. Björn Thümler, ebenfalls Neurologe, nehmen Ihnen gezielt Ihre Unsicherheit: - So entsteht und verläuft die Krankheit. - Von den ersten Symptomen bis zur Diagnose. - Diese Medikamente und Therapien helfen wirklich. - Praktische Hilfsmittel und Pflegeleistungen für einen leichteren Alltag. Das ausführliche und verständliche Fachwissen in über 200 Fragen und Antworten gibt Ihnen Orientierung und Halt in der neuen Lebenssituation.
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Leben mit Parkinson

Leben mit Parkinson von Schröder,  Helmut
Mein Lebensgefährte Parkinson. Als Dr. H. Schröder die Diagnose Parkinson erhält, ist er 49 Jahre alt. Beim Skifahren konnte er einfach keine Rechtskurven mehr fahren! Seitdem gleicht sein Leben einer Achterbahnfahrt. Schwindelerregend schnell wechseln die "ONs" und "OFFs" - die typischen Phasen bei Parkinson, in denen es den Betroffenen entweder richtig gut oder richtig schlecht geht. Helmut Schröder schildert in seiner Doppelrolle als Arzt und Patient Mut machend und humorvoll, was Parkinson-Erkrankte bewegt und was hilft: - Mit welchen Medikamenten geht es mir gut? - Was kann ich tun, damit mich ein OFF nicht kalt erwischt? - Wie kommt mein Partner mit diesem neuen Lebensgefährten gut zurecht? - Wie bewegt man sich mit seiner Erkrankung sicher in der Öffentlichkeit? Erfahren Sie, wie Sie als Betroffener oder Angehöriger das Leben mit Parkinson meistern und Ihren Spaß am Leben behalten. Dr. Helmut Schröder war Psychiater an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Hannover-Langenhagen. Während seiner Erkrankung fing er mit dem Malen an und sagt: "Ich möchte gern zeigen, wie man trotz Parkinson ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen kann".
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema PARKINSON-ERKRANKUNG

Sie suchen ein Buch über PARKINSON-ERKRANKUNG? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema PARKINSON-ERKRANKUNG. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema PARKINSON-ERKRANKUNG im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema PARKINSON-ERKRANKUNG einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

PARKINSON-ERKRANKUNG - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema PARKINSON-ERKRANKUNG, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter PARKINSON-ERKRANKUNG und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.