Verfassungspolitik und Grundgesetz

Verfassungspolitik und Grundgesetz von Grimmer,  Klaus
Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Verfassungsstaat - und dies nicht nur, weil sie im Grundgesetz eine geschriebene Verfassung hat, sondern auch, weil diese Verfassung lebendige Wirklichkeit ist. Wie Verfassungen generell entstehen und wie das deutsche Grundgesetz sich entwickelt hat, das zeigt diese Buch auf knappem Raum. Eine kleine Handreichung zum besseren Verständnis der deutschen Demokratie. In der Verbindlichkeit des Grundgesetzes liegt seine politischgesellschaftliche Gestaltungskraft begründet; die Interpretationsfähigkeit vieler seiner Aussagen sichert seine Aneignung im öffentlichen Diskurs und die Entwicklungsfähigkeit der staatlich verfassten Gesellschaft. Sich all dessen zu vergewissern, ist in hohem Maße politische Verpflichtung. Das Buch verdeutlicht, welch vielfältiger sozialer, kultureller und ökonomischer Entwicklungen es bedarf, um eine solche Verfassung zu erreichen. Der Autor untersucht die Frage nach Funktion und Leistung einer Verfassung für eine Gesellschaft und ihren Staat. Exemplifiziert werden Inhalte einer Verfassung und ihre politische Bedeutung am Beispiel der Verfassungsordnung des Grundgesetzes. In diesem Zusammenhang sind nicht nur Grundrechte, Organisation und Verfahren darzustellen, sondern die Inhalte der Verfassung sind im Zusammenhang mit Staatszweck und Staatsaufgaben zu betrachten. Erörtert wird die Umsetzung und Sicherung einer Verfassung in der Politik und das sich darin ausdrückende Staatsverständnis. Insgesamt werden so Elemente einer politischen Theorie des Grundgesetzes erfasst. Aus dem Inhalt: Verfassung - Begriff, Funktion, Voraussetzungen, Elemente und Leistungsfähigkeit Die Verfassungsordnung des Grundgesetzes Verfassung und Politik - Umsetzung und Sicherung einer Verfassung in der Politik Die Verfassung und die Zukunft des Staates Verfassungspolitik
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Agentterrorist

Agentterrorist von Yücel,  Deniz
Ein Jahr lang wurde der Journalist Deniz Yücel im Hochsicherheitsgefängnis Silivri Nr. 9 bei Istanbul gefangen gehalten. Ohne Anklage. Seine Inhaftierung sorgte für die größte Belastung der deutsch-türkischen Beziehungen seit dem Zweiten Weltkrieg. Im Februar 2018 wurde er unter abenteuerlichen Umständen freigelassen. In "Agentterrorist" erzählt Yücel, wie er dieses Jahr in Einzelhaft durchlebte und was ihm die »#FreeDeniz«-Kampagne und die Unterstützung seiner Frau bedeuteten. Zugleich zeichnet Yücel die politische Entwicklung der Türkei der vergangenen Jahre nach, vom hoffnungsvollen Aufbruch der Gezi-Revolte bis zum vorläufigen Ende: Erdogans Festigung der Macht mit den Wahlen vom Frühjahr 2016.
Aktualisiert: 2019-05-09
> findR *

Die Tagebücher von Joseph Goebbels. Aufzeichnungen 1923-1941 / Dezember 1937 – Juli 1938

Die Tagebücher von Joseph Goebbels. Aufzeichnungen 1923-1941 / Dezember 1937 – Juli 1938 von Fröhlich,  Elke, Institut für Zeitgeschichte
Mit den 29 Textbänden und den drei Erschließungsbänden ist die Edition sämtlicher vorhandener Goebbels-Tagebücher abgeschlossen. Sie macht dem Forscher und interessierten Laien nahezu 7.000 von Hand beschriebene Seiten und ca. 36.000 diktierte Blätter von einem der prominentesten und einflussreichsten Nationalsozialisten zugänglich. Sie sind bereits jetzt anerkanntermaßen für die historische Forschung zur nationalsozialistischen Bewegung und zum NS-Regime eine unverzichtbare Quelle geworden, handelt es sich doch um das einzige Selbstzeugnis eines nationalsozialistischen Spitzenpolitikers, das über zwei Jahrzehnte kontinuierlich geführt wurde.
Aktualisiert: 2019-03-22
> findR *

Die Tagebücher von Joseph Goebbels. Aufzeichnungen 1923-1941. Oktober 1923 – November 1929 / Dezember 1925 – Mai 1928

Die Tagebücher von Joseph Goebbels. Aufzeichnungen 1923-1941. Oktober 1923 – November 1929 / Dezember 1925 – Mai 1928 von Fröhlich,  Elke
Mit den 29 Textbänden und den drei Erschließungsbänden ist die Edition sämtlicher vorhandener Goebbels-Tagebücher abgeschlossen. Sie macht dem Forscher und interessierten Laien nahezu 7.000 von Hand beschriebene Seiten und ca. 36.000 diktierte Blätter von einem der prominentesten und einflussreichsten Nationalsozialisten zugänglich. Sie sind bereits jetzt anerkanntermaßen für die historische Forschung zur nationalsozialistischen Bewegung und zum NS-Regime eine unverzichtbare Quelle geworden, handelt es sich doch um das einzige Selbstzeugnis eines nationalsozialistischen Spitzenpolitikers, das über zwei Jahrzehnte kontinuierlich geführt wurde.
Aktualisiert: 2019-03-22
> findR *

Literaturpreise

Literaturpreise von Kortländer,  Bernd
Literaturpreise sind besonders sensible Seismographen für literaturpolitische Entwicklungen. Vor allem läßt sich an ihnen studieren, wie der Anspruch der Preise durch die Vergabepraxis immer wieder dementiert wird. Dieser Band untersucht zentrale Beispiele von Literaturpreisen, die während des Nationalsozialismus und in der unmittelbaren Nachkriegszeit in der Region Rheinland/Westfalen vergeben wurden. Die Beiträge von Jan-Pieter Barbian, Gertrude Cepl-Kaufmann, Sigrid Dammbacher, Karl Ditt, Walter Gödden, Werner Jung, Bernd Kortländer, Dietmar Lieser und Inge Sauer ziehen in exemplarischen Fallstudien die Kontinuitätslinien nach, die aus den dreißiger bis in die sechziger Jahre reichen. Ein Verzeichnis der Literaturpreise, die 1946-68 im Bundesland Nordrhein-Westfalen vergeben wurden, rundet den Band ab.
Aktualisiert: 2019-04-02
> findR *

Der Vögele-Stammtisch

Der Vögele-Stammtisch von Reinalter,  Helmut
Der „Vögele“-Stammtisch im Gasthof „Roter Adler“ in Bozen ist eine freie Vereinigung von Freunden und einer der ältesten seiner Art. Es gibt ihn seit Ende des 19. Jahrhunderts. Seine bewegte Geschichte wird in diesem Buch in komprimierter Form dargestellt und in die politische und kulturelle Entwicklung Bozens eingebunden. Im Mittelpunkt des „Vögele“-Stammtischs standen und stehen das gesellige Zusammensein, die Pflege der Freundschaft und Gespräche über politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Themen. Der Stammtisch ist kein Verein, sondern versteht sich als lockerer Zusammenschluss, bei dem die Pflege der Geselligkeit und die emotionale Verbindung der Stammtisch-Freunde maßgeblich sind. Er bildet eine besondere Form sozialer Bindung und ist sicher ein Teil des Sozialkapitals der Bozner Gesellschaft.
Aktualisiert: 2018-05-08
> findR *

Parlamentarismus in Rumänien (1930-1940)

Parlamentarismus in Rumänien (1930-1940) von Maner,  Hans-Christian
Thema dieses Buches ist die innenpolitische Entwicklung Rumäniens im zweiten Jahrzehnt der Zwischenkriegszeit. Erstmals für den deutschsprachigen Raum wertet ein Historiker eine Vielzahl an unveröffentlichtem wie bereits publiziertem rumänischem Material aus und ergänzt es durch französische, österreichische und deutsche Archivalien. Maner geht von der verbreiteten Darstellung der Ereignisse im Februar 1938 aus, die als Beginn der "autoritären Systeme" und daher als deutlicher Bruch zum vorherigen "parlamentarisch-demokratischen System gelten, und geht der Frage nach, ob dieser Übergang tatsächlich so aprupt war. Gab es nicht bereits in der Zeit davor Hinweise und Tendenzen, die auf diesen Umbruch zu Beginn des Jahres 1938 hindeuteten und somit die in diesem Jahr einsetzende "autoritäre Phase" vorbereiteten? Neben der Betrachtung der Institutionen Monarchie und Regierung beleuchtet der Autor systematisch die Aktivität des Parlaments.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema politische Entwicklung

Sie suchen ein Buch über politische Entwicklung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema politische Entwicklung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema politische Entwicklung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema politische Entwicklung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

politische Entwicklung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema politische Entwicklung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter politische Entwicklung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.