Täter oder Opfer?

Täter oder Opfer? von Hees,  Katja, Wahl,  Klaus
Ein Pensionär wird in der U-Bahn von Jugendlichen fast totgeschlagen, eine Theatergruppe von Rechtsextremen krankenhausreif geprügelt und gedemütigt. Was geht in Jugendlichen vor, die sich so brutal verhalten? Der Autor und die Autorin lassen in ihrem Buch gewalttätige Jugendliche selbst zu Wort kommen: Sie sprechen über ihre Familien und ihre Kindheit. Ihre Berichte verdeutlichen, wie aus Opfern Täter werden können; sie sollen die Gewalttaten aber keineswegs rechtfertigen. Sodann ergänzen die beiden Autoren die Täterbiografien durch moderne wissenschaftliche Erklärungsansätze. Klaus Wahl und Katja Hees vermitteln aktuelles Wissen darüber, wie Aggression und Gewaltneigung in Menschen entstehen. In einer leicht verständlichen Sprache stellen sie Forschungsbefunde und Praxiserfahrungen dar und liefern eine Übersicht über Programme zur Gewaltprävention, die in Kindergärten, Schulen und in der Jugendhilfe eingesetzt werden können.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Ist das Hautfarbe?

Ist das Hautfarbe? von Stärck,  Alexander
„Ist das Hautfarbe?“ Schon junge Kinder nutzen Unterschiede als Basis vorurteilsvoller Gedanken, die sich in diskriminierenden Handlungen äußern. Der Autor besuchte für die Studie Kitas, in denen pädagogische Maßnahmen gegen Vorurteile und Diskriminierung zum Einsatz kommen. Doch wie wirkt die Prävention? Die Studie wertet videographierte Alltagssituationen sowie Gruppengespräche dokumentarisch aus und liefert damit Fachpraxis und Wissenschaft eine Grundlage zur weiteren Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlich relevanten Thema.
Aktualisiert: 2019-06-11
> findR *

Gesundheitsgerechtes Verhalten: Pflichten und Obliegenheiten

Gesundheitsgerechtes Verhalten: Pflichten und Obliegenheiten von Samhat,  Linda
Die Sorge um die Gesundheit ist grundsätzlich Angelegenheit jedes Einzelnen. An vielen Stellen nimmt der Staat aber direkt oder indirekt Einfluss auf die Lebensführung. Das damit be­zweckte gesundheitsgerechte Verhalten des Bürgers soll diesen selbst und Dritte schützen sowie das staatliche Solidarsystem entlasten. Die Arbeit untersucht, auf welchen Rechtsgrundlagen der Staat zu gesundheitsschützenden Maßnahmen greifen darf oder – aufgrund staatlicher Schutzpflichten – sogar muss. Die Schrift arbeitet heraus, welche Wertungen der Gesetzgeber zum Anlass nahm, geltende gesundheitsrelevante Ge- und Verbote zu erlassen, und unter welchen Voraussetzungen neue Pflichten, die von reinen Obliegenheiten abzu­grenzen sind, eingeführt werden dürfen. In diesem Zuge identifiziert die Arbeit Fallgruppen, bei denen mögliche staatliche Initiativen auf rechtliche Grenzen stoßen.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Herausforderung Pädophilie

Herausforderung Pädophilie von Hahn,  Gernot, Schwarze,  Claudia
Ein Tabu-Thema, das bei Betroffenen selbst, bei Angehörigen und Fachkräften viele Fragen und Widerstände aufwirft: Dieses Buch fasst vorhandenes Wissen zusammen, vermittelt historische, rechtliche und ethische Hintergründe und stellt Material für Beratung, Begleitung und Selbsthilfe zusammen. Die Autor*innen beschreiben die widersprüchlichen Gefühle Betroffener, die Probleme von Coming-out bis zur Berufswahl, aber auch Risikofaktoren und -situationen und das Leiden der Kinder. Prävention ist ein zentrales Anliegen dieses Buches, das für die zweite Auflage komplett durchgesehen wurde: • Hinweise für einen konstruktiven Umgang mit Pädophilie • Möglichkeiten von Therapie • Anregungen zur Selbsthilfe • Scham- und Schuldgefühle der Angehörigen • Möglichkeiten der sozialen Unterstützung Die Downloadmaterialien für Therapie und Selbsthilfe, Adressen von Anlaufstellen sowie Literaturhinweise ermutigen Betroffene, ihre Angehörigen und Fachleute, sich dem Thema Pädophilie zu stellen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Herausforderung Pädophilie

Herausforderung Pädophilie von Hahn,  Gernot, Schwarze,  Claudia
Ein Tabu-Thema, das bei Betroffenen selbst, bei Angehörigen und Fachkräften viele Fragen und Widerstände aufwirft: Dieses Buch fasst vorhandenes Wissen zusammen, vermittelt historische, rechtliche und ethische Hintergründe und stellt Material für Beratung, Begleitung und Selbsthilfe zusammen. Die Autor*innen beschreiben die widersprüchlichen Gefühle Betroffener, die Probleme von Coming-out bis zur Berufswahl, aber auch Risikofaktoren und -situationen und das Leiden der Kinder. Prävention ist ein zentrales Anliegen dieses Buches, das für die zweite Auflage komplett durchgesehen wurde: • Hinweise für einen konstruktiven Umgang mit Pädophilie • Möglichkeiten von Therapie • Anregungen zur Selbsthilfe • Scham- und Schuldgefühle der Angehörigen • Möglichkeiten der sozialen Unterstützung Die Downloadmaterialien für Therapie und Selbsthilfe, Adressen von Anlaufstellen sowie Literaturhinweise ermutigen Betroffene, ihre Angehörigen und Fachleute, sich dem Thema Pädophilie zu stellen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema praevention

Sie suchen ein Buch über praevention? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema praevention. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema praevention im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema praevention einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

praevention - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema praevention, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter praevention und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.