Lehrbuch der Psychodynamik

Lehrbuch der Psychodynamik von Mentzos,  Stavros
Für den Psychiater und Psychoanalytiker Stavros Mentzos genügt eine deskriptive Herangehensweise an die Diagnostik psychischer Störungen nicht – er blickt hinter die Erscheinungsbilder und erforscht die zugrunde liegenden psychodynamischen Prozesse. In seinem Gegenentwurf zum medizinischen Klassifikationssystem ICD-10 spielen intrapsychische Konflikte und ihre Verarbeitungsmodi die zentrale Rolle. Grundlegende Annahme ist, dass psychische Symptome nicht nur defizitäre Ausfallserscheinungen darstellen, sondern gleichzeitig als dynamische Gebilde mit einer eigenen Funktion zu begreifen sind. So bringt beispielsweise selbstverletzendes Verhalten den Betreffenden zunächst emotionale Entlastung. Das Lehrbuch enthält psychodynamische Erklärungen zu den verschiedenen Störungsbildern wie Phobien, Zwängen, Depressionen, Manien, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen. Gegliedert nach der gebräuchlichen psychiatrischen Diagnostik, gelingt Mentzos eine ergänzende wie auch psychodynamisch kontrastierende Darstellung.Das Lehrbuch richtet sich sowohl an angehende wie an erfahrene Psychotherapeuten und Psychiater.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Lehrbuch der Psychodynamik

Lehrbuch der Psychodynamik von Mentzos,  Stavros
Für den Psychiater und Psychoanalytiker Stavros Mentzos genügt eine deskriptive Herangehensweise an die Diagnostik psychischer Störungen nicht – er blickt hinter die Erscheinungsbilder und erforscht die zugrunde liegenden psychodynamischen Prozesse. In seinem Gegenentwurf zum medizinischen Klassifikationssystem ICD-10 spielen intrapsychische Konflikte und ihre Verarbeitungsmodi die zentrale Rolle. Grundlegende Annahme ist, dass psychische Symptome nicht nur defizitäre Ausfallserscheinungen darstellen, sondern gleichzeitig als dynamische Gebilde mit einer eigenen Funktion zu begreifen sind. So bringt beispielsweise selbstverletzendes Verhalten den Betreffenden zunächst emotionale Entlastung. Das Lehrbuch enthält psychodynamische Erklärungen zu den verschiedenen Störungsbildern wie Phobien, Zwängen, Depressionen, Manien, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen. Gegliedert nach der gebräuchlichen psychiatrischen Diagnostik, gelingt Mentzos eine ergänzende wie auch psychodynamisch kontrastierende Darstellung.Das Lehrbuch richtet sich sowohl an angehende wie an erfahrene Psychotherapeuten und Psychiater.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Psychologische Diagnostik

Psychologische Diagnostik von Amelang,  Manfred, Fydrich,  Thomas, Moosbrugger,  Helfried, Schmidt-Atzert,  Lothar
Das Standardwerk vermittelt eine Diagnostik, die theoretisch fundiert ist, stets im Hinblick auf konkrete Fragestellungen erfolgt und so weitreichende Implikationen für die Intervention hat. Vorgestellt werden diagnostische Verfahren und ihre Anwendung in der Klinischen Psychologie, der Pädagogischen Psychologie sowie der Arbeits- und Organisationspsychologie. Für die Neuauflage wurden alle Kapitel vollständig überarbeitet und aktualisiert. Eine neue Lernwebsite bietet viele Materialien für Studierende sowie für Dozenten (u. a. Vorlesungsfolien).
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

Forensische Psychodiagnostik und Psychotherapie im Strafvollzug

Forensische Psychodiagnostik und Psychotherapie im Strafvollzug von Grünberger,  Josef
Dieses Buch veranschaulicht am Beispiel der Sonderanstalt Mittersteig in Wien, wie forensische Psychodiagnostik und Psychotherapie im Strafvollzug angewendet und umgesetzt werden können. Der Autor liefert in einzelnen Beiträgen verschiedene Bauelemente, die dabei Anwendung finden. Neben Group Counselling, Psychotherapie und Pupillometrie stellt ...
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

Projektive Diagnostik bei Kindern, Jugendlichen und Familien

Projektive Diagnostik bei Kindern, Jugendlichen und Familien von Guenter,  Michael, Meyer-Enders,  Gabriele, Wienand,  Franz, Wienand,  Monika
Projektive Verfahren verwenden Spiel, Zeichnungen, Geschichten und Assoziationen als Medium, durch das ein junger Mensch seine zumeist unbewussten Motive, Konflikte und Ängste symbolisch ausdrücken und mitteilen kann. Sie ermöglichen es, Kinder, Jugendliche und Familien in ihrer Subjektivität, Individualität und Psychodynamik zu verstehen. Damit bilden sie eine praktisch wichtige Ergänzung zu den psychometrischen diagnostischen Methoden. Neben Zeichen-, Spiel-, verbalthematischen und imaginativen Methoden werden auch Verfahren der Bindungs- und Familiendiagnostik sowie projektive Tests in der Begutachtung vorgestellt. Jedes Verfahren wird in Bezug auf seine theoretischen Grundlagen, die Durchführung, Auswertung, Interpretation und die Gütekriterien ausführlich beschrieben. Dieses Werk bietet die erste vollständige Übersicht zur Theorie und Praxis der projektiven Testverfahren. Im Kaufpreis dieses Buches ist eine Spende für die Stiftung "Achtung! Kinderseele" enthalten.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Depersonalisation und Derealisation

Depersonalisation und Derealisation von Michal,  Matthias
Menschen, die sich dauerhaft wie abgetrennt von ihrer Umgebung oder sich selbst erleben, die das Gefühl haben, nicht richtig hier zu sein, und alles unwirklich wahrnehmen, leiden meist unter einer Depersonalisations-Derealisationsstörung. Betroffene stoßen mit ihrem Leiden oft auf Unverständnis und erhalten keine adäquate Behandlung. Der Ratgeber bietet umfassende Informationen zu diesem Krankheitsbild, den Behandlungs- und Selbsthilfemöglichkeiten. Auch nach Jahrzehnten ist es noch möglich, die Entfremdung zu überwinden. Im Vergleich zur Vorauflage wurden vor allem der Selbsthilfeteil überarbeitet und ein Kapitel aufgenommen, das sich direkt an Psychotherapeuten wendet und die typischen Behandlungsschwierigkeiten und Möglichkeiten zu deren Überwindung beschreibt. Für die Selbsthilfe stehen kostenfrei Materialien zur Verfügung, u. a. zwei Audiodateien mit Anleitungen zur Achtsamkeitsmeditation, ein Therapielogbuch, Informationen zum Thema Psychotherapie.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *

Projektive Diagnostik bei Kindern, Jugendlichen und Familien

Projektive Diagnostik bei Kindern, Jugendlichen und Familien von Guenter,  Michael, Meyer-Enders,  Gabriele, Wienand,  Franz, Wienand,  Monika
Projektive Verfahren verwenden Spiel, Zeichnungen, Geschichten und Assoziationen als Medium, durch das ein junger Mensch seine zumeist unbewussten Motive, Konflikte und Ängste symbolisch ausdrücken und mitteilen kann. Sie ermöglichen es, Kinder, Jugendliche und Familien in ihrer Subjektivität, Individualität und Psychodynamik zu verstehen. Damit bilden sie eine praktisch wichtige Ergänzung zu den psychometrischen diagnostischen Methoden. Neben Zeichen-, Spiel-, verbalthematischen und imaginativen Methoden werden auch Verfahren der Bindungs- und Familiendiagnostik sowie projektive Tests in der Begutachtung vorgestellt. Jedes Verfahren wird in Bezug auf seine theoretischen Grundlagen, die Durchführung, Auswertung, Interpretation und die Gütekriterien ausführlich beschrieben. Dieses Werk bietet die erste vollständige Übersicht zur Theorie und Praxis der projektiven Testverfahren. Im Kaufpreis dieses Buches ist eine Spende für die Stiftung "Achtung! Kinderseele" enthalten.
Aktualisiert: 2019-04-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Psychodiagnostik

Sie suchen ein Buch über Psychodiagnostik? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Psychodiagnostik. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Psychodiagnostik im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Psychodiagnostik einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Psychodiagnostik - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Psychodiagnostik, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Psychodiagnostik und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.