Wir sind die Verlierer

Wir sind die Verlierer von Becker,  Janica
2017 – DER KRIEG MITTEN IN EUROPA Der 16-jährige Kolja lebt in Donezk in der Ostukraine und ist eigentlich ein ganz normaler Teenager. Doch seitdem Donezk 2014 von russischen Separatisten übernommen wurde, herrscht Krieg. Täglich fliegen die Granaten und Bomben der ukrainischen Armee, während im Stadtkern die Panzer der neu ausgerufenen russischen Volksrepublik rollen. Ausgangssperren und Morde bestimmen den Alltag von Kolja und seinen Freunden. Trotzdem wird versucht, das normale Leben aufrechtzuerhalten. Und Kolja hat noch ganz andere Probleme: Da ist Ljuda, die er mehr liebt als alles andere, die aber unerreichbar für ihn scheint, und sein Vater, der geflohen ist und die Familie im Kriegsgebiet zurückgelassen hat. Gefangen im Chaos seiner Welt und seiner Gefühle versucht Kolja, nicht zu verzweifeln und den Sinn von allem zu verstehen.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Die grenzüberschreitende Interaktion grüner Parteien in Europa

Die grenzüberschreitende Interaktion grüner Parteien in Europa von Dietz,  Thomas
Seit der friedlichen Revolution in Osteuropa sind grüne Parteien dazu übergegangen, auf europäischer Ebene enger zusammenzuarbeiten. Ihre grenzüberschreitende Parteiorganisation, die "Europäische Förderation grüner Parteien" (EFGP), kann zwar noch nicht als europäische Partei bezeichnet werden. Sie ist der Struktur einer solchen aber nähergekommen und hat im Vergleich zu Sozialisten, Christdemokraten und Liberalen aufgeholt. In der grünen Fraktion im Europaparlament ist die Kooperation zwischen den nationalen Delegationen seit 1989 ebenfalls enger geworden. Der Autor beschreibt die Einflußfaktoren, die diese Entwicklung beschleunigt (im Falle der EFGP u.a. der Umbruch in Osteuropa und der Maastricher Vertrag) bzw. gebremst haben (u.a. die basisdemokratische Grundorientierung der Grünen sowie Unterschiede in den Konzeptionen für die Integration von Nationalstaaten bzw. nationalen Parteien). Er kommt zu dem Ergebnis, daß entscheidende Schritte in Richtung einer europäischen Partei bzw. einer wirklich europäisch zu nennenden Fraktion erst dann zu erwarten sind, wenn entsprechende institutionelle Rahmenbedingungen (Stärkung des Europaparlaments, europäische Wahllisten, Existenz einer europäischen Regierung) geschaffen werden.
Aktualisiert: 2019-05-27
> findR *

Thomas Hobbes

Thomas Hobbes von Noll,  Alfred J.
Thomas Hobbes (1588-1679) hat eine Sozialphilosophie von epochalem Rang entwickelt. Niemand vor ihm (und nur ganz wenige nach ihm) haben so darauf gesetzt, mittels Vernunft die Verallgemeinerungsfähigkeit menschlicher Interessen, Leidenschaften und Gemütserregungen herauszufinden, um die (materielle und geistige) Reichtumsentwicklung des Menschen zu ermöglichen: Der Krieg aller gegen alle könne mittels eines Vertrages aller mit allen in einen allgemeinen Frieden überführt werden, sofern Interessengegensätze Vernunftkoalitionen erzwingen. Dieser zugleich materialistische wie dialektische Ansatz von Körper und Emotion, von Leidenschaften und Vernunft, von Individuell- und Allgemeinmenschlichem ist von bisher nicht ausgeloteter Tiefe. Hier setzt Alfred J. Nolls Einführung an. Erst aus dieser Perspektive werden die gängigen Hobbes-Floskeln ›homo homini lupus‹, ›bellum omnium contra omnes‹ und ›auctoritas non veritas facit legem‹ verständlich und von dem reaktionären Geruch befreit, mit dem sie belegt wurden.
Aktualisiert: 2019-05-21
> findR *

Wider Mainstream und Gutmenschen

Wider Mainstream und Gutmenschen von Mynarek,  Markus
Der politische und mediale Mainstream unseres Landes hat in den letzten Jahrzehnten eine antinationale Umerziehung durchgeführt, die weltweit und weltgeschichtlich ohne Beispiel ist. Diesen politisch gepflegten Nationalmasochismus hat der kanadische Historiker James Bacque mit den Worten „Schuldbewusstsein ersetzt Gerechtigkeit“ treffend beschrieben: „Der Besiegte übernimmt die Geschichtsschreibung der Sieger.“ Das im vorliegenden Buch angewandte reichhaltige Instrumentarium der gereimten Kurzform ermöglicht es dem Literaturwissenschaftler Markus Mynarek, alle Tasten auf der Klaviatur unserer heutigen Zeitgeistsituation zu betätigen, die dunklen Ecken, Kanten und Schatten der Irreführung und Manipulation der Massen, aber auch des Verantwortung spürenden Staatsbürgers aufzuspüren und ans Licht zu bringen. Ein Buch voller spontan befreiender und entlarvender Blitzlichter auf den Zustand unser nationalen und individuellen Entwertung und Entwicklung!
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Sozialistische und kommunistische Parteien in Westeuropa. Band II: Nordländer

Sozialistische und kommunistische Parteien in Westeuropa. Band II: Nordländer von Eysell,  Maria, Rühle,  Hans, Veen,  Hans-Joachim
9 Dieser Ansatz ist im Kontext der europäischen Gemeinschaftsbil dung in doppelter Hinsicht unzureichend. Zunächst gab er bisher keine hinlänglich konkreten Antworten auf Fragen nach bestimmten Sachpolitiken, etwa nach sozio-ökonomischen Gestaltungsvorstellun gen für die Europäische Gemeinschaft, nach der Einstellung gegenüber dem Nordatlantischen Verteidigungsbündnis, über Richtung und Aus maß der westeuropäischen Integration schlechthin. Vor allen DiJ;lgen aber drohte er die Analyse der macht- und d. h. der koalitionspoliti schen Möglichkeiten der KP's und darüber hinaus auch jener der sozialistischen Parteien zu verschütten. Denn weder die Kommunisten noch die Sozialisten werden in Westeuropa in absehbarer Zeit irgend wo allein mehrheits- und regierungsfähig werden. Sie sind notwendig auf Bündnispartner angewiesen. Ihr machtpolitischer und damit letztlich auch ihr ideologisch-programmatischer Stellenwert kann sich folglich erst aus einer zusammenschauenden Gesamtanalyse ihrer potentiellen und zum Teil erklärten Bündnispartner ergeben. In den gegenwärtigen Parteienkonstellationen in Westeuropa ergibt sich daraus - sieht man von wenigen Sonderfällen, wie Italien, ab - die Forderung nach einer kombinierten Analyse der Entwicklung und aktuellen Lage aller Linksparteien in den westeuropäischen Staaten, um Aufschlüsse über die Chancen, Bedingtheiten und Grenzen ihrer möglicherweise gemeinsamen Politik in einzelnen Staaten und in der Europäischen Gemeinschaft zu erhalten.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Die Rechtsfunktionen

Die Rechtsfunktionen von van Praag,  Marinus Maurits
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Regierung

Sie suchen ein Buch über Regierung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Regierung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Regierung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Regierung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Regierung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Regierung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Regierung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.