Die Sonne über Berlin – Nebelwände

Die Sonne über Berlin – Nebelwände von Kalkbrenner,  Carla
In einem deutschen Herbst, in dem die Sonne sich rar macht und Nebelwände die Sicht verstellen, fliegt ein Kosmetiklabor in die Luft. Der Chefchemiker ist mit Scherben gespickt und seine Forschungsdaten verschwunden. Kommissar Dahlberg - mittelgroß, mittelschwer, mittelblond - tippt auf Wirtschaftsspionage und ist den Fall auch gleich wieder los. Zur gleichen Zeit bekommt sein Alter Ego und früherer Partner einen letzten Geheimdienstauftrag. Als zwei Frauenleichen ins Spiel kommen, beide nackt und mit Säure unkenntlich gemacht, ahnt keiner von beiden, mit welchen Dunstkreisen sie es zu tun bekommen. Rezensionen und Meinungen zu Carla Kalkbrenners Erstling. Carla Kalkbrenners „Die Sonne über Berlin - Mordshitze“ liest sich flüssig, flott und spannend. Souverän, diese Autorin kann schreiben, es mag zwar ihr erster Roman sein, aber sie kann’s. (Krimibuchhandlung Hammett) In der Worte Knappheit, die aber durchaus mit sprachlicher Treffsicherheit einhergeht, gibt das Entree des 220-Seiten-Romans den Duktus und das Tempo des ganzen Krimis vor. (Literaturbeilage Neues Deutschland) Mit lakonischem Ton und viel Lust am Erzählen gelingt der renommierten Journalistin ein solider Einstieg ins Genre. (TIP Berlin) Sie haben in Ihrem Krimi ein wunderbar schnelles berlinisches Tempo angeschlagen und durchgehalten, die Geschichte fliegt einem um den Kopf. Glückwunsch, das alles passt zu Milieu und handelnden Personen. Vor allem aber: Ihre Sprache ist tough, treffend und witzig.(Krimipreisträger Ulrich Ritzel) Carla Kalkbrenner ist ein herrlich skurriler Krimi geglückt, ihre Sprache ist wunderbar berlinisch-witzig. (Gala) Stringent und psychologisch genau wird erzählt, mit welch oft untauglichen Mitteln Menschen nach dem streben, was sie für ihr Glück halten, und manche es trotzdem erlangen. (Ostthüringische Zeitung)
Aktualisiert: 2019-06-10
> findR *

Die Wahrheit über Donald Trump

Die Wahrheit über Donald Trump von D'Antonio,  Michael, Engels,  Bettina, Juraschitz,  Norbert, Schmidt,  Thorsten
Es ist höchste Zeit, sich ernsthaft mit Donald Trump auseinanderzusetzen. Michael D’Antonios brillant geschriebene Biographie zeigt Trump in seinem ganzen Größenwahn, Narzissmus und seiner unfassbaren Selbstverliebtheit. Gleichzeitig wird deutlich, wie erschreckend dünnhäutig und aggressiv Trump auf jede Kritik und Provokation reagiert und wie emotional instabil er ist. Es lässt sich nur erahnen, wie schwierig die außenpolitische Abstimmung mit ihm als Präsidenten werden könnte. D’Antonio erklärt aber auch, warum Trumps Beliebtheit bei den Wählern kein Zufall ist. Dass er Trumps Aufstieg, Fall und Comeback auch in den Kontext größerer soziologischer und politischer Entwicklungen in den USA einordnet, macht seine Biographie gerade für ein nicht amerikanisches Publikum außerordentlich lesenswert.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Der Terror ist unter uns

Der Terror ist unter uns von Neumann,  Peter R.
In Belgien explodieren Bomben im Flughafen und an Bahnhöfen. In Paris werden werden Konzertbesucher und Restaurantgänger erschossen. In Deutschland brennen Flüchtlingsheime. In sozialen Netzwerken kursieren Hassparolen. Extremisten jeglicher Couleur bedrohen den Frieden in Europa. Peter R. Neumann beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit Terrorismus in all seinen Ausformungen von Separatisten und ethnischen Nationalisten, über Rechts- und Linksextreme bis hin zu Dschihadisten. Das von ihm geleitete International Centre for the Study of Radicalisation (ICSR) setzt sich konkret mit der Frage auseinander, warum sich Menschen radikalisieren. Welche Rolle spielen Herkunft, Ideologie und Umstände? Wie kann Prävention gelingen? Stacheln sich "Neue Dschihadisten" und "Neue Rechte" gegenseitig auf? In seinem fundierten Werk, das auf zwanzig Jahren Forschungsarbeit beruht, erklärt Peter R. Neumann die Gewöhnlichkeit des Terrors. Dabei geht er auf die „hausgemachte“ Radikalisierung ein, die speziell in Europa zu einer zentralen gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Herausforderung geworden ist, mit der wir lernen müssen, umzugehen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Inside Islam

Inside Islam von Schreiber,  Constantin
Millionen Muslime leben unter uns, doch wir wissen fast nichts über sie. Wie viele Muslime gibt es eigentlich in Deutschland und wie und wo gehen sie ihrem Glauben nach? Constantin Schreiber hat sich dafür auf die Suche gemacht und liefert den ersten deutschen Moschee-Report: Wo gibt es überall Moscheen und was predigen Imame beim Freitagsgebet? Wie wird über Deutschland gesprochen, wenn keine Kamera dabei ist und man sich unbeobachtet fühlt? Schreiber recherchiert in einer für viele unverständlichen Realität, die unsere Gesellschaft prägt wie nie zuvor. "Der Weltenerklärer" - Süddeutsche Zeitung "Unter deutschen Journalisten ist Schreiber zurzeit der Integrationsminister" – Süddeutsche Zeitung
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Fremdes Land Amerika

Fremdes Land Amerika von Zamperoni,  Ingo
Ingo Zamperoni war stets fasziniert von den USA. Er ist es heute noch – nun aber mit einem nüchternen Blick auf die Realitäten des Landes. Sein dortiges Studium und seine journalistische Tätigkeit haben ihm gezeigt: Vieles an Amerika kann man bewundern, etwa den ausgeprägten Altruismus oder die Innovationsbereitschaft. Gleichzeitig gibt es Dinge, die wir anders sehen – vom Waffengesetz bis hin zur Geheimdiensttätigkeit. Doch trotz aller Missklänge und Differenzen haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach wie vor zentrale Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Denn die großen Herausforderungen durch Terror, Kriege, Flucht und Finanzkrisen können Deutschland und Amerika nur gemeinsam meistern - egal, ob mit Hillary Clinton oder einem anderen US-Präsidenten. Je besser wir einander verstehen, desto leichter können wir eine Freundschaft wiederbeleben, auf die beide Länder nicht verzichten können.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Liebesgrüße von Samos

Liebesgrüße von Samos von Fuchs-Schiewe,  Sylvia, Meer,  Frieda Rosa
Liebesgrüße von Samos Ein azurblauer Himmel, der sich im kristallklaren Wasser des Meeres spiegelt. Das klirrende Geräusch der bunten Kieselsteine bei jeder Welle, die sie bewegt. Die Wärme der Sonne auf der Haut. Das Zirpen der Zikaden im Gras. Als Klara in einer Buchhandlung einen Roman von der griechischen Insel Samos entdeckt, kehren die Erinnerungen und Gefühle aus der Vergangenheit zurück. Eine Liebesgeschichte wie für den nächsten Sommerurlaub geschrieben, schwärmt die Verkäuferin. Allerdings nicht für Klara, sie kennt den Autor und seine Geschichte, denn es ist auch die ihre. Wie in Trance taucht sie in seinen Roman ein und erlebt ein zweites Mal das Ende eines Traumurlaubes, der zum Albtraum wurde: Ihre Rückreise in ihre Heimat Deutschland hatte sie sich gänzlich anders vorgestellt. Klara geriet mit vielen Mitreisenden in die Hände von Terroristen. Mit einem Fremden begab sie sich auf eine abenteuerliche Flucht vor den Terroristen über und durch die Insel Samos, über Berge und durch Tunnel, die sie an ihre psychischen und physischen Grenzen bringen sollte. Einem Fremden bedingungslos zu vertrauen, fiel ihr nicht leicht. Dennoch tat sie alles, um Leben zu retten, auch wenn sie sich selbst dabei in größte Gefahr begab. Ein starker Wille und etwas Glück halfen ihr dabei. Mit viel Mut, Hoffnung und Liebe begibt sie sich nun auf die Suche, das Ende zu finden, welches sie sich ersehnte.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Terrorismusbekämpfung in Europa im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit

Terrorismusbekämpfung in Europa im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit von Heger,  Martin, Metzler,  Gabriele, Petzsche,  Anneke
Terrorismus ist historisch kein neues Phänomen. Spätestens seit den 1970er Jahren stellen seine unterschiedlichen Spielarten Herausforderungen für die liberalen Staaten Westeuropas dar. Sie wehren sich gegen immer neue Dimensionen der Gefahr nicht nur, indem sie Sicherungsmaßnahmen im öffentlichen Raum erhöhen (etwa mit Betonsperren gegen den Missbrauch von Fahrzeugen zur Tötung ziviler Opfer); sondern auch im Recht findet eine "Aufrüstung" statt. Angesichts der aktuellen, tiefgreifenden Veränderungen im Recht auf nationaler wie internationaler Ebene ist es an der Zeit, innezuhalten für eine Bestandsaufnahme: Drohen die liberalen Demokratien in Anbetracht der terroristischen Bedrohungen und einer verschärften Politik der Inneren Sicherheit, ihre Freiheit zu verlieren, die doch gerade konstitutiv für diese Staaten ist? Mit dieser Frage befassen sich die Beiträge in diesem Band aus rechts- und geschichtswissenschaftlicher Perspektive. Sie thematisieren historische Konstellationen und Erfahrungen ebenso wie die aktuelle rechtliche Situation in Deutschland, Spanien und Frankreich und wollen so den Weg bahnen für eine interdisziplinäre und vergleichende Auseinandersetzung mit dieser Problematik. Mit Beiträgen von Hans-Christian Ströbele, Prof. Manuel Cancio Meliá, Prof. Emmanuel Droit, Prof. Stefan Harrendorf, PD Dr. Erol Pohlreich, Prof. Wolfgang Schild, Prof. Bettina Weißer, Prof. Mark A. Zöller
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Terror

Sie suchen ein Buch über Terror? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Terror. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Terror im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Terror einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Terror - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Terror, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Terror und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.