Saidas Klage

Saidas Klage von Büchel,  Anne, Kouloub,  Out el
Nach «Ramsa» der zweite große Roman der ägyptischen Autorin. Wieder ein lebendiges, berührendes Bild ägyptischen Frauenlebens im Kairo um die Jahrhundertwende. Mit sechzehn Jahren wird Saida mit einem reichen ägyptischen Kaufmann vermählt. Sie ist seine siebte Frau. Er hat bereits zwölf Kinder, lauter Töchter, und hat sich damit abgefunden, keinen Stammhalter zu haben. Doch als Saida guter Hoffnung ist, hofft der ganze Harem mit, nur Maschallah, die unfruchtbare erste Ehefrau, ist krank vor Eifersucht ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-02-09
> findR *

An einem Tag wie diesem

An einem Tag wie diesem von Stamm,  Peter
An einem Tag wie diesem ändert Andreas sein Leben. Ihn packt eine Sehnsucht, die zwischen Heimweh und Fernweh nicht mehr unterscheidet. Er wirft alles hin, verkauft seine Wohnung und kündigt seine Stelle in Paris, um nach einem halben Leben zu der Frau zurückzukehren, die er einmal geliebt hat. Die Gleichheit der Tage war sein einziger Halt, jetzt hofft er auf ein Wunder und darauf, dass alles neu beginnt. Seine Reise führt ihn in die Provinz seiner Jugend und wieder weg bis ans Ufer des Atlantiks, in die Arme einer jungen Frau, deren Liebe er beinah verspielt.
Aktualisiert: 2019-02-09
> findR *

Den Tod muss man leben

Den Tod muss man leben von Bopp,  Annette, Fournes,  Angela
„Der Tod ist für mich das Natürlichste von der Welt“ Mit überraschender Leichtigkeit erzählt die Bestatterin Angela Fournes vom Ende des Lebens. Sie ist überzeugt, dass die Verbindung zu anderen Menschen nicht mit deren Tod verloren geht, sondern sich nur verändert. Geist und Seele der Verstorbenen – für die Augen unsichtbar – nimmt Angela Fournes daher in ihre Arbeit mit auf. Mit großer menschlicher Wärme bezieht sie die Hinterbliebenen in alle Prozesse des Bestattens ein und vollbringt dadurch Wunderbares: Die Angst vor dem Tod weicht und die Seele erhält Zeit und Gelegenheit, das Erlebte zu verdauen. Erleichternd, tröstlich und sogar heiter – ein ungemein bereichernder Blick auf das Lebensende, das zugleich ein Anfang ist. Aufgeschrieben von der Journalistin Annette Bopp
Aktualisiert: 2019-02-01
> findR *

Das letzte Fest

Das letzte Fest von Rauch,  Florian, Rinder,  Nicole
Sterben, Tod und Trauer gehören ebenso zum natürlichen Lebensbogen eines jeden Menschen wie die Freude über Liebe, Heirat und Geburt. Die engagierten Bestatter Nicole Rinder und Florian Rauch bieten in ihrem Praxis-Ratgeber neue ganzheitliche Ansätze, um die Zeit der Trauer individuell zu gestalten. Durch heilsame Rituale, zahlreiche Praxisbeispiele und einen Serviceteil bietet dieser vierfarbig bebilderte Trauerbegleiter auf vielseitige Weise Rat und Trost in schwerer Zeit. Dieses Buch wurde geschrieben für Angehörige, Trauerbegleiter und Menschen, deren Tod bevorsteht und die ihr »letztes Fest« aktiv mitgestalten möchten.
Aktualisiert: 2019-02-01
> findR *

Deutschland trauert

Deutschland trauert von Benz,  Brigitte, Kranemann,  Benedikt
In Deutschland wird nach großen Katastrophen der Toten zumeist in einer öffentlichen Feier gedacht. Sie verbindet religiöse und staatliche Trauerfeier. Die religiöse Feier wird dabei bisher als ökumenischer Gottesdienst gestaltet, welcher von den christlichen Kirchen vorbereitet wird. Daran sind immer wieder auch andere Religionsgemeinschaften, vor allem Juden und Muslime, beteiligt. Damit stellt sich die Frage nach Gestalt und Inhalt der Trauergottesdienste. Wie wird mit der Vielfalt der Religionen und Weltanschauungen in solchen Feiern umgegangen? Wie bringen sich die Kirchen ein? Was ist die Funktion ihrer Rituale in dieser Situation? Welche Bedeutung messen Öffentlichkeit und Staat den Trauerfeiern bei? Sollen solche Feiern zukünftig multi- oder interreligiös begangen werden? Die Beiträge des Bandes diskutieren diese Fragen im gemeinsamen Gespräch von Fachleuten aus Theologie, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie verschiedenen Praxisfeldern.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Deutschland trauert

Deutschland trauert von Benz,  Brigitte, Kranemann,  Benedikt
In Deutschland wird nach großen Katastrophen der Toten zumeist in einer öffentlichen Feier gedacht. Sie verbindet religiöse und staatliche Trauerfeier. Die religiöse Feier wird dabei bisher als ökumenischer Gottesdienst gestaltet, welcher von den christlichen Kirchen vorbereitet wird. Daran sind immer wieder auch andere Religionsgemeinschaften, vor allem Juden und Muslime, beteiligt. Damit stellt sich die Frage nach Gestalt und Inhalt der Trauergottesdienste. Wie wird mit der Vielfalt der Religionen und Weltanschauungen in solchen Feiern umgegangen? Wie bringen sich die Kirchen ein? Was ist die Funktion ihrer Rituale in dieser Situation? Welche Bedeutung messen Öffentlichkeit und Staat den Trauerfeiern bei? Sollen solche Feiern zukünftig multi- oder interreligiös begangen werden? Die Beiträge des Bandes diskutieren diese Fragen im gemeinsamen Gespräch von Fachleuten aus Theologie, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie verschiedenen Praxisfeldern.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Abschiednahme – Bestattung – Trauer

Abschiednahme – Bestattung – Trauer von Laux,  Bernhard, Laux,  Ingrid
Mehr Zeit und Raum für die letzte Abschiednahme Der Tod gehört zum Leben und trifft uns zumeist unvorbereitet. Die Hinterbliebenen stehen vor der Aufgabe, die Bestattung zu organisieren. Indem wir selbst festlegen, wie wir bestattet werden wollen, helfen wir unseren Angehörigen lange im Voraus und auch danach. Ingrid und Bernhard Laux geben Orientierung rund um die letzte Abschiednahme, Bestattung, Trauer und Vorsorge. Im Mittelpunkt steht stets die persönlich-menschliche Sichtweise. Welche Aufgaben übernimmt der Bestatter? Welche Bestattungsarten stehen zur Wahl? Welche Kosten fallen an? Wie kann die Trauerfeier gestaltet werden? Wie gelingt die Trauerrede?
Aktualisiert: 2019-01-21
> findR *

Heute Nacht oder nie

Heute Nacht oder nie von Steeb-Müller,  Anne, Thompson,  Carlene
Nicole lebt mit ihrer kleinen Tochter in einem großen Haus. Ihre Ehe ist am Ende. Da scheint plötzlich jedem, der sie schlecht behandelt, etwas zuzustoßen: Die Bremsschläuche am Auto ihres Mannes werden durchtrennt, ein Straßenräuber wird erstochen aufgefunden, eine Kollegin kommt ums Leben. Und immer wieder meint Nicole, Paul flüchtig zu erblicken, ihre große Liebe, der vor fünfzehn Jahren spurlos verschwand … (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-01-24
> findR *

Abschiednahme – Bestattung – Trauer

Abschiednahme – Bestattung – Trauer von Laux,  Bernhard, Laux,  Ingrid
Mehr Zeit und Raum für die letzte Abschiednahme Der Tod gehört zum Leben und trifft uns zumeist unvorbereitet. Die Hinterbliebenen stehen vor der Aufgabe, die Bestattung zu organisieren. Indem wir selbst festlegen, wie wir bestattet werden wollen, helfen wir unseren Angehörigen lange im Voraus und auch danach. Ingrid und Bernhard Laux geben mit dem Ratgeber Abschiednahme - Bestattung - Trauer Orientierung rund um die letzte Abschiednahme, Bestattung, Trauer und Vorsorge. Im Mittelpunkt steht stets die persönlich-menschliche Sichtweise. Welche Aufgaben übernimmt der Bestatter? Welche Bestattungsarten stehen zur Wahl? Welche Kosten fallen an? Wie kann die Trauerfeier gestaltet werden? Wie gelingt die Trauerrede?
Aktualisiert: 2019-01-21
> findR *

Schnelle Hilfe im Trauerfall

Schnelle Hilfe im Trauerfall
Ein Todesfall innerhalb der Familie oder des engsten Freundeskreises versetzt Hinterbliebene oft in einen Schockzustand. Und doch gibt es gerade in der ersten Zeit vieles zu regeln und zu entscheiden. "Schnelle Hilfe im Trauerfall" von Stiftung Warentest nimmt Hinterbliebene an die Hand und führt sie durch alles, was jetzt ansteht: Wie organisiere ich Begräbnis und Trauerfeier? Was muss ich als Erbe tun? Wie viel Erbschaftssteuer muss ich zahlen und wann? Was passiert mit den Daten des Verstorbenen im Internet? Wie beantrage ich Witwenrente oder andere Hinterbliebenenrenten? Wie läuft das mit den Auszahlungen aus der Lebensversicherung? Wie komme ich an die Bankkonten des Verstorbenen, um Rechnungen zu bezahlen? Alle Themen sind übersichtlich aufbereitet, darüber hinaus helfen Checklisten und Musterschreiben bei allen wichtigen Formalitäten. Dieses Buch ist eine verlässliche Stütze in einer Zeit, in der man alles andere als Organisatorisches und Finanzielles im Kopf hat.
Aktualisiert: 2019-01-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Trauerfeier

Sie suchen ein Buch über Trauerfeier? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Trauerfeier. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Trauerfeier im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Trauerfeier einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Trauerfeier - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Trauerfeier, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Trauerfeier und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.