Verschwörung in Wien

Verschwörung in Wien von Lorenz,  Christoph F, May,  Karl, Schmid,  Bernhard
Mit diesem Band wird nicht nur die längere Zeit offen gewesene Lücke in der Reihe geschlossen, sondern auch noch einmal eine echte Sensation geboten - in Gestalt des letzten bisher noch gänzlich unveröffentlichten Prosatextes aus Karl Mays Nachlass: "Der verlorene Sohn"! Nicht zu verwechseln mit Mays gleichnamigem späteren Kolportageroman, handelt es sich hierbei um den spannenden Auftakt einer seiner typischen Erzgebirgischen Dorfgeschichten, die leider Fragment blieb. Zuerst allerdings führt die Titelgeschichte in die österreichische Hauptstadt, wo der aus früheren Bänden bekannte 'Wurzelsepp' wieder einmal auf der Spur krimineller Umtriebe unterwegs ist. Ins manchmal liebenswert heitere, manchmal hinter der Fassade aber auch unheimlich finstere Leben in Dorf und Kleinstadt des sächsischen Erzgebirges geht es in den weiteren Erzählungen: "Aus dem Kelch des Schicksals", "Der Doppelgänger", "Die Laubtaler", "Im Wasserständer" und "Das Dukatennest". Gewohnt souverän und sachkundig kommentiert Christoph F. Lorenz die Entstehungsumstände und literarischen Hintergründe der Texte.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Das Buschgespenst

Das Buschgespenst von May,  Karl, Schmid,  Euchar A
Ein Schmugglerbande treibt im sächsischen Erzgebirge an der Grenze nach Böhmen ihr Unwesen. Die soziale Notlage der Bevölkerung wird von den Verbrechern in skrupelloser Weise ausgenutzt. Detektiv Franz Arndt beginnt eine atemberaubende Jagd auf das "Buschgespenst" und seine Kumpane. Die vorliegende Erzählung spielt Ende der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts. Bearbeitung. "Das Buschgespenst" ist eine in sich abgeschlossene Erzählung aus dem 1884/1885 geschriebenen Kolportageroman "Der verlorene Sohn". Weitere Titel daraus: Band 65 Der Fremde aus Indien Band 74 Der verlorene Sohn Band 75 Sklaven der Schande Band 76 Der Eremit
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Sklaven der Schande

Sklaven der Schande von Lorenz,  Christoph F, May,  Karl, Schmid,  Lothar
In dieser spannenden Kriminalgeschichte, die im königlichen Sachsen spielt, wird ein meisterhaft gesponnenes Netz aus Lügen und Intrigen aufgedeckt. Zugleich beschreibt May aber auch in eindrucksvoller Weise das soziale Elend aus der Zeit vor der Jahrhundertwende. -- Die vorliegende Erzählung spielt in den 70er-Jahren des 19. Jahrhunderts. In sich abgeschlossene Episode aus dem Kolportageroman "Der verlorene Sohn". Weitere Titel: Band 64 Das Buschgespenst, Band 65 Der Fremde aus Indien, Band 74 Der verlorene Sohn, Band 76 Der Eremit.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Das Buschgespenst

Das Buschgespenst von May,  Karl, Schmid,  Euchar A
Ein Schmugglerbande treibt im sächsischen Erzgebirge an der Grenze nach Böhmen ihr Unwesen. Die soziale Notlage der Bevölkerung wird von den Verbrechern in skrupelloser Weise ausgenutzt. Detektiv Franz Arndt beginnt eine atemberaubende Jagd auf das "Buschgespenst" und seine Kumpane. Die vorliegende Erzählung spielt Ende der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts. Bearbeitung. "Das Buschgespenst" ist eine in sich abgeschlossene Erzählung aus dem 1884/1885 geschriebenen Kolportageroman "Der verlorene Sohn". Weitere Titel daraus: Band 65 Der Fremde aus Indien Band 74 Der verlorene Sohn Band 75 Sklaven der Schande Band 76 Der Eremit
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Sklaven der Schande

Sklaven der Schande von Lorenz,  Christoph F, May,  Karl, Schmid,  Lothar
In dieser spannenden Kriminalgeschichte, die im königlichen Sachsen spielt, wird ein meisterhaft gesponnenes Netz aus Lügen und Intrigen aufgedeckt. Zugleich beschreibt May aber auch in eindrucksvoller Weise das soziale Elend aus der Zeit vor der Jahrhundertwende. -- Die vorliegende Erzählung spielt in den 70er-Jahren des 19. Jahrhunderts. In sich abgeschlossene Episode aus dem Kolportageroman "Der verlorene Sohn". Weitere Titel: Band 64 Das Buschgespenst, Band 65 Der Fremde aus Indien, Band 74 Der verlorene Sohn, Band 76 Der Eremit.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Das Buschgespenst

Das Buschgespenst von Krum,  Gustav, May,  Karl, Schmid,  Bernhard, Schmid,  Lothar
Ein Schmugglerbande treibt im sächsischen Erzgebirge an der Grenze nach Böhmen ihr Unwesen. Die soziale Notlage der Bevölkerung wird von den Verbrechern in skrupelloser Weise ausgenutzt. Detektiv Franz Arndt beginnt eine atemberaubende Jagd auf das "Buschgespenst" und seine Kumpane.
Aktualisiert: 2018-10-01
> findR *

Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn von Lorenz,  Christoph F, May,  Karl, Schmid,  Lothar
Ein dem Spiel ergebener Leutnant, auf dessen Gewissen eine alte Schuld lastet, verstrickt sich immer mehr in ein Netz von Verbrechen. Detektiv Franz Arndt, aus dem "Buschgespenst" dem Leser gut bekannt, nimmt sich der Sache an und bemüht sich erfolgreich um die Rehabilitierung Unschuldiger. Die vorliegende Erzählung spielt zu Beginn der 80er-Jahre des 19. Jahrhunderts. Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Der verlorene Sohn". Weitere Titel daraus: Band 64 Das Buschgespenst, Band 65 Der Fremde aus Indien, Band 75 Sklaven der Schande, Band 76 Der Eremit. Der Titel ist auch als ebook erhältlich.
Aktualisiert: 2018-07-02
> findR *

Leporello zur Jahreslosung 2016 : Der verlorene Sohn/Der barmherzige Vater

Leporello zur Jahreslosung 2016 : Der verlorene Sohn/Der barmherzige Vater von Gutekunst,  Uli, Hitzelberger,  Peter
Das Jahreslosungswort 2016 aus Jes. 66,13 wird anhand der Bildfolge zum Gleichnis vom barmehrzigen Vater konkretisiert: Gott erbarmt sich des Menschen. Er schenkt Geborgenheit. Er holt uns heraus aus dem Dunkel ins Licht. Er tröstet uns
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema verlorene Sohn

Sie suchen ein Buch über verlorene Sohn? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema verlorene Sohn. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema verlorene Sohn im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema verlorene Sohn einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

verlorene Sohn - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema verlorene Sohn, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter verlorene Sohn und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.