Vom Psalter zum Stundenbuch

Vom Psalter zum Stundenbuch von König,  Eberhard, Tenschert,  Heribert
Zwei außergewöhnliche Handschriften stehen im Zentrum dieses Katalogs: der unerhört reich ausgestattete Psalter der Isabelle de Lens, der gegen 1310/15 in Nordfrankreich, wohl in Arras entstanden ist und von Pierre de Raimbaucourt und dem Meister der Mort Artu in Manchester auf über 140 Zierseiten veredelt wurde und das Stundenbuch des Pierre Poictevin, das gegen 1390 in Paris oder Bourges von den Malern des Herzogs von Berry ausgestattet wurde. Jacquemart de Hesdin, der Pseudo-Jacquemart und deren Werkstatt haben an diesem einzigartigen Manuskript gearbeitet, das nicht nur zeitgleich mit der Vollendung der Petites Heures des Herzogs von Berry entstanden ist, sondern auch spannende Elemente der frühen Form des Stundenbuchs beinhaltet. Zwischen der frühesten Form des Gebetbuchs, dem Psalter, und einem herausragenden Beispiel des Bestsellers des Spätmittelalters, dem Stundenbuch, ist die Erschließung beider Handschriften in eine Analyse des Weges vom Psalter zum Stundenbuch im 14. Jahrhundert gebettet.
Aktualisiert: 2015-08-31
> findR *

Horae B.M.V.

Horae B.M.V. von Nettekoven,  Ina, Tenschert,  Heribert, Zöhl,  Caroline
Der Sammlungskatalog mit den sechs Bänden IV – IX beschreibt 217 Exemplare der größten Sammlung französischer Stundenbuchdrucke, die zwischen 1487 und 1586 entstanden sind. Er ist die Fortsetzung des bereits 2003 erschienenen dreibändigen Katalogs 50, der die ersten 158 Exemplare der Sammlung vorgestellt hat. Auf ca. 3.100 Seiten mit etwa 1.750 Farbtafeln werden die Exemplare ausführlich beschrieben und bibliographisch erschlossen. In Band IX sind alle 50 zwischen 1487 und 1586 verwendeten Hauptbildfolgen, die sich in den Exemplaren der Sammlung Bibermühle nachweisen lassen, in chronologischer Reihenfolge und in Originalgröße abgebildet. Hinzu kommen 180 Reproduktionen der bedeutendsten Einbände des 15. und 16. Jahrhunderts. Indizes und Konkordanzen zu den einschlägigen Bibliographien sowie eine neue Chronologie aller verzeichneten Stundenbücher machen den Katalog zum entscheidenden wichtigen Referenzwerk für die Gattung des gedruckten Stundenbuchs.
Aktualisiert: 2015-08-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Antiquariat Bibermühle

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Antiquariat Bibermühle was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Antiquariat Bibermühle hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Antiquariat Bibermühle

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Antiquariat Bibermühle

Wie die oben genannten Verlage legt auch Antiquariat Bibermühle besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben