Roter Herbst in Chortitza

Roter Herbst in Chortitza von Schneider,  Makke, Tichatzki,  Tim
Im Sturm der russischen Revolution 1919. Ein Bürgerkrieg fegt mit aller Gewalt über das zerfallende Zarenreich. Gefangen zwischen den Fronten, finden die beiden Freunde Willi und Maxim ein von Soldaten zurückgelassenes Maschinengewehr. Für Maxim ein Geschenk des Himmels, für Willi die größte Herausforderung seines Glaubens, denn als Sohn mennonitischer Siedler hat er gelernt, jede Form von Gewalt abzulehnen. Eine Zerreißprobe für die Freundschaft der beiden Jungs. Während Willis Familie in der aufkommenden Sowjetdiktatur ums nackte Überleben und um ihren Glauben kämpft, schlägt sich Maxim ausgerechnet auf die Seite des Regimes. Beide wissen nicht, ob sich ihre Wege je noch einmal kreuzen werden. Tim Tichatzki blickt in eines der dunkelsten Kapitel europäischer Geschichte, und erzählt zugleich ein Stück eigener Familiengeschichte. Ungemein packend und herzergreifend
Aktualisiert: 2018-12-20
> findR *

Himmlische Lichtblicke für jeden Tag

Himmlische Lichtblicke für jeden Tag von Rosenbaum,  Margitta
365 Sprüche: Freude und Leichtigkeit für jeden Tag. Hoffnung und himmlische Horizonte. Weitergegeben von Frauen für Frauen. So kommen Sie gut durchs Jahr! Ein Aufstellbuch als immerwährender Kalender. Mit Sprüchen von Steffi Baltes, Tabea Dölker, Astrid Eichler, Ursula Koch, Britta Laubvogel, Christine Lieberknecht, Beate Ling, Anne Löwen, Elisabeth Malessa, Beate Nordstrand, Margitta Rosenbaum, Doris Schulte, Franziska Stocker-Schwarz, Beate Weingardt, Bärbel Wilde und vielen anderen. Aus dem Inhalt: Der vielstimmige Gesang der Vögel ist Gottes Geschenk an mich. Ab und zu schließe ich für ein paar Augenblicke die Augen, um es mit Dank zu genießen. (von Tabea Dölker) Das Reich Gottes wird nicht gebaut. Es wächst. Das befreit mich unsagbar: Ich muss nicht auf einer Baustelle leben, sondern darf in einem Garten zu Hause sein. (von Astrid Eichler) Gottes Kreativität in der Natur zu sehen, macht mich hoffnungsvoll, dass er auch in meinem Alltag Wunderbares und Unvorstellbares erschaffen kann. (von Claudia Black) Das Leben auf dieser Erde ist herausfordernd. Manchmal ist es ermüdend und hart. Aber es ist auch aufregend, abenteuerlich, wunderschön und so voller Möglichkeiten. (von Rebekka Gohla)
Aktualisiert: 2018-12-20
> findR *

Wort für heute 2020

Wort für heute 2020 von BEFG, EMF, FeG
Wort für heute - der traditionsreiche Abreißkalender mit biblischen Betrachtungen für alle Tage des Jahres, herausgegeben für die drei großen Freikirchen in Deutschland: BEFG, EMK und FeG. Dieses Buch bietet für jeden Tag des Jahres eine Andacht zu einem ausgewählten Vers nach dem Leseplan der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen. Kurze Geschichten oder vertiefende Betrachtungen helfen Inhalt und Sinn der Verse besser zu verstehen und in den eigenen Alltag zu übertragen. Daran arbeiteten ein Jahr lang zwei Redakteure und über 100 Autorinnen und Autoren. Die Andachten werden durch passende Zitate, Liedstrophen, Gebete und die zwölf Monatssprüche ergänzt.
Aktualisiert: 2018-12-20
Autor: , ,
> findR *

Wenn Jugendarbeit „zur Schule geht …“

Wenn Jugendarbeit „zur Schule geht …“ von Ocker,  Markus
Schule, evangelische Jugendarbeit, evangelische Schülerarbeit und Schuljugendarbeit – die gesellschaftlichen Veränderungsprozesse der letzten Jahrzehnte erfordern aus Sicht der Bildungsforschung und der Bildungspolitik eine Neuorientierung in den Bereichen Bildung und Erziehung und deshalb auch eine enge Zusammenarbeit von Schule und Kinder- und Jugendhilfe. Während sich aufseiten der Schule eine zunehmende Öffnung für die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern abzeichnet, werden insbesondere von wichtigen Trägern der evangelischen Jugendverbandsarbeit, wie z.B. dem CVJM (Christlicher Verein junger Menschen) und dem EC (Deutscher Jugendverband „Entschieden für Christus“) , aber auch in ihnen nahestehenden Ausbildungsstätten die aktuelle Bildungsdiskussion sowie die damit verbundenen Schulreformen weitgehend ausgeblendet und eine konzeptionelle Auseinandersetzung mit ihnen gescheut. Als Leitbild und Hauptform evangelischer Jugendarbeit gilt für sie weiterhin der außerschulische Ansatz in selbstbestimmten Räumen. Markus Ocker zeichnet die bisherigen Entwicklungen evangelischer Schuljugendarbeit nach, so z.B. auch die Arbeit der SMD (Studentenmission Deutschland) und der Schülerbibelkreise. Angesichts der gewaltigen gesellschaftlichen Umbrüche fordert er die „Anbieter“ und die „Ausbilder“ von evangelischer Jugendarbeit heraus, ihren bisherigen Ansatz sowohl theologisch als auch bildungstheoretisch neu zu durchdenken und den Auftrag der Kirche in und zusammen mit der Schule wahrzunehmen.
Aktualisiert: 2018-12-20
> findR *

Wort für heute 2020

Wort für heute 2020 von BEFG, EMK, FeG
Wort für heute - der traditionsreiche Abreißkalender mit biblischen Betrachtungen für alle Tage des Jahres, herausgegeben für die drei großen Freikirchen in Deutschland: BEFG, EMK und FeG. Dieses Buch bietet für jeden Tag des Jahres eine Andacht zu einem ausgewählten Vers nach dem Leseplan der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen. Kurze Geschichten oder vertiefende Betrachtungen helfen Inhalt und Sinn der Verse besser zu verstehen und in den eigenen Alltag zu übertragen. Daran arbeiteten ein Jahr lang zwei Redakteure und über 100 Autorinnen und Autoren. Die Andachten werden durch passende Zitate, Liedstrophen, Gebete und die zwölf Monatssprüche ergänzt.
Aktualisiert: 2018-12-13
Autor: , ,
> findR *

weiter.echter.tiefer

weiter.echter.tiefer von Augland,  Oivind, Baltes,  Guido, Diener,  Michael, Eckstein,  Hans-Joachim, Faix,  Tobias, Farr,  Dirk, Linner,  Stefanie, Victoria,  Gustavo, Währisch-Oblau,  Claudia
Christliche Gemeinde als ein Ort der Freundschaft, der Inspiration und Ermutigung. Deren Botschaft jeder verstehen kann. Wie kann das heute aussehen und wie kommt man dahin? Markenzeichen wachsender Gemeinschaften sind: leidenschaftlich glauben, engagiert leben, innovativ gestalten. Sicher gibt es nicht nur eine Möglichkeit. Jede Gemeinde, die Veränderung will, wird ihren eigenen Weg suchen und finden. Inspiration dafür liefern die Kapitel von Michael Diener, Hans-Joachim Eckstein, Gustavo Victoria, Guido Baltes, Tobias Faix, Claudia Währisch-Oblau, Stefanie Linner, Øivind Augland und Dirk Farr. Das Buch zum Gnadauer Zukunftskongress „weiter. echter. tiefer“: 21.-24.3.2019 in Willingen/Sauerland, mit wichtigen kreativen Anstößen in Vorträgen und Foren. Aus dem Inhalt: Michael Diener: Das dynamische Dreieck wachsender Gemeinschaften: leidenschaftlich glauben, engagiert leben, innovativ gestalten Hans-Joachim Eckstein: Leidenschaftlich glauben ‒ Evangelium und Spiritualität Gustavo Victoria: Wie leidenschaftlicher Glaube ein Leben prägt Guido Baltes: Der jüdische Jesus und die christlichen Schubladen Tobias Faix: Gemeinde als Trampelpfad der Hoffnung Claudia Währisch-Oblau: Leidenschaftlich glauben und engagiert leben: Wie wir als Christen weltweit voneinander lernen Stefanie Linner: Aufmerksam mitgehen mit Gott ‒ auf dem Weg zur Würde Øivind Augland: Zu träumen wagen Dirk Farr: Innovativ gestalten: Wie aus leidenschaftlichem Glauben neue Gemeinden entstehen
Aktualisiert: 2018-12-21
> findR *

Gott und die Erklärung der Welt

Gott und die Erklärung der Welt von Bergmann,  Ralf B.
Die Naturwissenschaften scheinen nahe zu legen: Unsere Welt ist ein bloßes Produkt des Zufalls und der Naturgesetze, ohne Schöpfer. Und das heißt: ohne Ziel, ohne Absicht und ohne Sinn. Das ist die „große Geschichte“ die der Atheismus bzw. Naturalismus uns erzählt. In dieser „Geschichte“ hat der Glaube an einen Gott, gar an den christlichen Gott, keinen Platz und Wunder kann es schon gar nicht geben. Und diese Geschichte, die das naturalistisch-materialistische Weltbild beschreibt, scheint die Wissenschaften zu bestimmen – prominent vertreten von Naturwissenschaftlern wie Richard Dawkins, Lawrence Krauss oder dem 2018 verstorbenen Stephen Hawking. Aber ist diese Geschichte so tragfähig, wie sie scheint? Prof. Dr. Ralf B. Bergmann erzählt als Physiker in diesem Buch eine andere Geschichte, die des christlichen Glaubens: Der Glaube an Gott ist vernünftig und erklärt die Existenz und die Eigenschaften der Welt besser als der Atheismus. Was wissen wir wirklich und was meinen wir bloß zu wissen? Ralf Bergmann zeigt die Schwachstellen der atheistischen Erklärung der Welt auf und bringt überraschende Argumente für die „größte Geschichte aller Zeiten“.
Aktualisiert: 2018-12-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Brunnen

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Brunnen was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Brunnen hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Brunnen

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Brunnen

Wie die oben genannten Verlage legt auch Brunnen besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben