Pacht und Kauf von Ackerflächen

Pacht und Kauf von Ackerflächen von Macke,  Albrecht, Macke,  Andrea
Für Ackerbaubetriebe ein ständiges Thema: Wachsen in der Fläche. Durch Zupacht oder Kauf können Betriebe an neue Flächen kommen. Doch was kann man bieten für den neuen Hektar? Nur wer vorher genau kalkuliert, was der Betrieb leisten kann, sichert dem Betrieb ein nachhaltiges Wachstum. Denn die Größe allein ist nicht alles. Ackerland ist der knappste Faktor, um den alle kämpfen und für den teilweise exorbitant hohe Preise gezahlt werden. Ist es immer richtig für den Betrieb, dort mitzubieten? Die Antwort lautet bereits heute „nein“ – denn nicht zu allen Konditionen lässt es sich rentabel wirtschaften. Belassen Sie es nicht bei einer reinen Bauch-Entscheidung, sondern kalkulieren Sie für Ihren Betrieb die individuelle Obergrenze der maximalen Zahlungsbereitschaft.
Aktualisiert: 2019-05-23
> findR *

Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Urlaub auf dem Bauernhof 2019
Urlaub auf dem Bauernhof – Der bekannte Katalog für den Landurlaub Hier machen Sie Urlaub auf richtigen Bauernhöfen – Sie erleben aktive Landwirtschaft oder verbringen Ihren Urlaub hoch zu Ross auf einem Reiterhof. Winzer in den verschiedensten Weinanbaugebieten lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Erleben und genießen Sie den Urlaub auf dem Winzerhof. In ehemaligen Höfen, Landhäusern, Landhotels, Pensionen, Guts- und Herrenhäusern verbringen Sie Ihren Urlaub in ländlichem Ambiente und erleben Gastfreundschaft und Urlaubsvielfalt.
Aktualisiert: 2019-04-17
> findR *

Wurzelatlas der Kulturpflanzen gemäßigter Gebiete mit Arten des Feldgemüsebaues

Wurzelatlas der Kulturpflanzen gemäßigter Gebiete mit Arten des Feldgemüsebaues von Kutschera,  Lore, Lichtenegger,  Erwin, Sobotik,  Monika
In diesem Werk werden in einer einmaligen Gesamtdarstellung die vollständig freigelegten Wurzelsysteme von 97 Kulturpflanzen des Ackerbaues sowie des Feldgemüsebaues dargestellt und beschrieben. Durch ihre lebenslange Forschung vermögen die Autoren einen umfassenden und tiefgehenden Einblick in Bau und Aufgabe der Wurzel sowie die Einflüsse der Umwelt auf ihr Wachstum darzustellen. An Hand von über 180 Wurzelzeichnungen sowie mehr als 800 Farbbildern (Fotos, anatomische Wurzelschnitte) werden die Erkenntnisse erläutert und vertieft. Der vorliegende siebente Band vollendet die 1960 begonnene Wurzelatlasreihe, die weltweit als Standardwerk der Wurzelforschung gilt. Ein einzigartiges Grundlagenwerk und wertvoller Ratgeber gleichermaßen für Praktiker wie für Wissenschaftler oder Berater.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Pflanzenzüchtung

Pflanzenzüchtung von Miedaner,  Thomas
Im Praxisratgeber erfahren Sie wie Pflanzenzüchtung funktioniert, ganz ohne Formeln. Weil die agronomischen Fortschritte weitgehend ausgereizt sind und die Genehmigung neuer Pflanzenschutzmittel immer restriktiver ausfällt, wird die Sorte ein immer wichtigeres Betriebsmittel für den Landwirt. Wenn Sie eine Entscheidungshilfe für den Sortentyp brauchen und nicht nur die nächstbeste Sorte kaufen wollen, dann kommen Sie als Landwirt oder Berater um diesen Praxisratgeber nicht herum. Obwohl die Pflanzenzüchtung landläufig als „schwierig“ gilt, erläutert unser Autor die wirklich wichtigen Aspekte des Faches so praxisnah und einfach wie möglich.
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Biosicherheit in der Rinderhaltung

Biosicherheit in der Rinderhaltung von Hufelschulte,  Julia, Münster,  Pia, van Wieren,  Julia
Hier stehen Rinderhalter im Vordergrund. Der Praxisratgeber zur Biosicherheit beschäftigt sich mit der Analyse bestehender Gefahren der Erregerverschleppung in der Tierhaltung und der Entwicklung von Maßnahmen, um diese zu vermindern oder zu verhindern. Praxisnah werden verschiedenste Tätigkeitsbereiche auf rinderhaltenden Betrieben hinsichtlich ihrer Hygienerisiken charakterisiert und passende Konzepte zur Risikominimierung vorgestellt.
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Unkräuter im Grünland

Unkräuter im Grünland von Elsässer,  Martin, Engel,  Sylvia, Rossberg,  Reinhard, Thumm,  Ulrich
Unerwünschte Kräuter oder Gräser können den futterbaulichen Wert von Grünlandaufwüchsen erheblich mindern und schlimmstenfalls völlig entwerten. Die Extensivierung von Grünland aus wirtschaftlichen Gründen oder aus Gründen des Naturschutzes gibt zudem Pflanzen, die oft zur standorttypischen Vegetation gehören, die Möglichkeit für eine starke Vermehrung. Die Unkräuter können starke Schäden verursachen. Der Landwirt steht damit vor dem Problem, die Zusammensetzung der Grünlandaufwüchse mit den Bedürfnissen der Tiere, die das Futter nutzen sollen, in Einklang zu bringen. Besonders Hobbytierhalter, aber auch Profilandwirte brauchen daher Kenntnisse zur Reaktion der Grünlandbestände auf verschiedene Umwelteinflüsse. Dieser Praxisratgeber gibt eine praktische Anleitung zur Bewertung des eigenen Grünlands, zur Erkennung der Unkräuter und zu der richtigen Verbesserungsmaßnahme.
Aktualisiert: 2019-02-06
> findR *

Proceedings of the Society of Nutrition Physiology Band 26

Proceedings of the Society of Nutrition Physiology Band 26
Review (Übersichtsreferat), Abstracts (Kurzfassungen der Originalmitteilungen), Communications of the Committee for Requirement Standards of the Society of Nutrition Physiology (Mitteilungen des Ausschusses für Bedarfsnormen) Content: • Review Lecture • Energy • Transport and epithelial physiology • Environment • Minerals • Undesirable substances • Digestion • Amino acids and nitrogen • Feed additives • Feedstuff evaluation and feeding • Fatty acids • Other topics • Index
Aktualisiert: 2018-07-26
> findR *

Grundlagen der Pflanzenzüchtung

Grundlagen der Pflanzenzüchtung von Miedaner,  Thomas
Durch genetische Veränderung von Kulturpflanzen ist der Mensch in der Lage, die Pflanzen besser seinen Bedürfnissen anzupassen. Hinter der Züchtung steckt weit mehr als bei der reinen Vermehrung: Züchtung bedeutet erbliche Veränderung, die an nachfolgende Generationen weitergegeben wird. In einem allgemeinen Teil vermittelt das Fachbuch die Grundlagen der klassischen und quantitativen Genetik, der Resistenzzüchtung sowie der Bio- und Gentechnologie. Ein ausführlicher spezieller Teil erläutert die Entwicklung der Sortentypen im Zuchtbetrieb anhand je eines praktischen Beispiels. Ein Grundlagenbuch für Landwirtschaftlich-Technische Assistenten, Berufsschüler für Gartenbau und Landwirtschaft, Bachelor-Studenten und deren Lehrer. Ein Muss für jeden, der bei der Züchtung und Sortenwahl kompetent mitreden will. Zahlreiche Bilder und Grafiken unterstützen den leicht lesbaren Text, Prüfungsfragen und ein kleines Lexikon runden das Buch ab.
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

DLG-Qualitätsatlas für Fischerzeugnisse

DLG-Qualitätsatlas für Fischerzeugnisse von Oehlenschläger,  Jörg
Qualitätsfehler in Lebensmitteln lassen sich meist durch sensorische Verkostungen wahrnehmen. Woher kommen diese Fehler und wie lassen sie sich technologisch vermeiden oder ausschalten? Bei der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken wird die sensorische Beschreibung mittels der menschlichen Sinnesorgane in vielen Prozessschritten zur Beurteilung der Qualität herangezogen. In der Produkt-Neuentwicklung, der Qualitätssicherung sowie der Lebensmittelüberwachung stellt die Sensorik ein professionelles und gängiges Messinstrument dar. Doch die Ursachen für sensorische Fehler sind vielfältig. Der DLG-Qualitätsatlas für Fischerzeugnisse gibt dem Leser einen Überblick über alle gängigen sensorischen Fehler dieser Produktgruppe, listet mögliche Ursachen auf und hilft Fachkräften dabei, Prozesse in der Produktherstellung oder Produktentwicklung so anzupassen, dass die Fehler abgestellt und in Zukunft vermieden werden können. Er richtet sich somit an alle Fachkräfte der Lebensmittelindustrie, die sich mit sensorischen Fehlern von Fisch und Fischerzeugnissen und deren Hintergründen beschäftigen. Zudem unterstützt er Multiplikatoren und Lehrkräfte bei der Aus- und Weiterbildung zukünftiger Fachkräfte und kann als Grundlage für die Diskussion in Fachverbänden und Institutionen herangezogen werden. „Der DLG-Qualitätsatlas ist der Code of Practice, denn er wurde von Experten der Branche für die Branche entwickelt.“ sagt Simone Schiller, Geschäftsführerin des DLG-Fachzentrums Lebensmittel.
Aktualisiert: 2019-01-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von DLG-Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei DLG-Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. DLG-Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben DLG-Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei DLG-Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch DLG-Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben