Der Abituriententag

Der Abituriententag von Werfel,  Franz
„Ernst Sebastian, übermütig und tatkräftig, trifft auf Franz Adler, dem bedächtigen und intellektuell begabten Klassenbesten. Was als gutmütiges Kräftemessen beginnt, wächst sich zur Qual aus: Der physisch überlegene Sebastian erniedrigt und malträtiert schließlich seinen Mitschüler. Bei Werfel wird dieser Vorgang zur moralischen Selbstvergewisserung: Er lässt seinen Protagonisten Ernst Sebastian mit schonungsloser Selbstreflexion mit sich selbst ins Gericht gehen.“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Der Fall Maurizius

Der Fall Maurizius von Wassermann,  Jakob
„Es ist einer der spektakulärsten Indizienprozesse des Landes: Ein Mann soll seine Frau umgebracht haben und wird allen Unschuldsbeteuerungen zum Trotz zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Ganze achtzehn Jahre später entdeckt der sechzehnjährige Sohn des Staatsanwaltes von einst die Akten und beginnt seine eigenen Ermittlungen. Was ihm an Erfahrung fehlt, macht er mit Intelligenz und Engagement wett. Das Problem: Auf diesem Fall gründete der Vater einst seine Karriere…“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Das indische Tuch

Das indische Tuch von Wallace,  Edgar
„Der vermögende Lord Lebanon wurde mit einem indischen Halstuch erwürgt. Die potenziellen Erben reisen zur Testamentseröffnung an, doch bevor sie den Nachlass in Empfang nehmen dürfen, müssen sie zunächst sechs Tage und Nächte auf Lebanons schottischem Schloss verbringen. Was könnte das potenzielle Erbe mehren? Richtig, wenn einige Miterben vor der Testamentseröffnung selbst das Zeitliche segnen...“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Briefe aus dem Orient

Briefe aus dem Orient von Flaubert,  Gustave
„Der junge Flaubert machte seinen Eltern keine Freude. Lesen und Schreiben waren seine Leidenschaft, da blieb für strebsames Lernen wenig Zeit. Nur auf Drängen seines Vaters nahm er ein Jurastudium auf, unternahm in jenen Jahren jedoch auch größere Reisen mit seinem Freund Maxime Du Camp, deren vorläufig letzte die beiden Gentleman 1850/51 auf den Spuren Chateaubriands und Lamartines in den Vorderen Orient führte. Ägypten beeindruckte die jungen Männer nachhaltig.“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Das Wesen des Christentums

Das Wesen des Christentums von Feuerbach,  Ludwig
"Der Glaube des Menschen an sich selbst ist die wahre Religion. Gott ist nichts anderes als das in die Unendlichkeit des Himmels projizierte Wesen des Menschen. Die Menschen sollten also aufhören, Gott als ein von ihnen getrenntes höheres Wesen zu verehren, sondern sich ihrer eigenen Gattung zuwenden. Die Menschen sollten an sich selbst glauben, statt an ein Spiegelbild ihres eigenen Wesens.“ Ludwig Feuerbach -- Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Die Lage der arbeitenden Klasse in England

Die Lage der arbeitenden Klasse in England von Engels,  Friedrich
„Das Werk ist heute ein Dokument der Zeitgeschichte – doch 1845 war es nicht weniger als eine Anklageschrift. Angesichts einer verarmten Unterschicht, die nicht einmal ihr Existenzminimum zu sichern vermochte, sah Engels im damaligen England nicht weniger als „sozialen Mord“ am Werk und macht auch gleich den Täter aus: Die Großbourgeoisie mit ihren neu entdeckten Maschinen und dem kühnen Plan, Britannien zur Industriegroßmacht zu formen.“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Die Poggenpuhls

Die Poggenpuhls von Fontane,  Theodor
„Albertine Pogge von Poggenpuhl, Witwe des verstorbenen Majors von Poggenpuhl, lebt mit ihren drei Töchtern in Berlin. Man hält sich so über Wasser, das Geld reicht hinten und vorne nicht. Während die Mutter versucht, dem berühmten Namen gerecht zu werden, entwickelt die Jugend ihren eigenen Plan vom Glück...“ Redaktion Gröls-Verlag (Edition Werke der Weltliteratur)
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Gröls Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Gröls Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Gröls Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Gröls Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Gröls Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Gröls Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben