Das stählerne Herz von Halle

Das stählerne Herz von Halle von Frotscher,  Sven
Im 6. Band der umfassenden Firmenchronik stehen die Jahre 1977 bis 1981 im Mittelpunkt. Der Waggonbau Ammendorf wird Teil des neu gebildeten Kombinats Schienenfahrzeugbau KSFB. Autor Sven Frotscher behandelt auf Basis von Archivrecherchen u.a. die Strategische Konzeption des KSFB bis 1990, den Einsatz von Sträflingen im Betrieb, die Auswirkungen der weltweiten Ölkrise sowie Versuche, mit Studiengruppen auf verschiedenen Messen westliche Technologien auszuspionieren.
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Usedom

Usedom von Kähne,  Marina, Kähne,  Ralph
Usedom – das ist Baden, Sonne, Strand und Ostsee. Tatsächlich ist der breite, gut 40 Kilometer lange feine Sandstrand scheinbar endlos. Bekannt ist die Insel auch für ihre Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin mit den prächtigen Villen mit weißen Fassaden. Doch Usedom ist viel mehr als das. Gerade für Menschen, die sich aktiv erholen wollen, bietet die Ostseeinsel ideale Bedingungen für einprägende Naturerlebnisse: u. a. Dünen, Seen, Moore und 14 Naturpark-Schutzgebiete.
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Dichten aus der Ferne

Dichten aus der Ferne von Steinmetz,  Karsten
Karsten Steinmetz ist viel und weit gereist in seinem Leben – schon während seiner Studien- und Promotionszeit. Auch die Literatur selbst führte ihn nach Armenien, Nikaragua oder China; und so ist sein Lyrikdebüt »Dichten aus der Ferne« ein klar-empfindsamer Blick auf die Welt wie auch – im besten Sinne – an den Ort der Herkunft zurück. Seine Verse nehmen den Leser durch ihre innere Melodie und gesellschaftliche Analyse mit in vergangene und zukünftige Gedankenwelten.
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Sturmbesonntes Land

Sturmbesonntes Land von Pantenius,  Michael
Fischland-Darß-Zingst – junge Leute sagen einfach »FiDaZi« – ist das Traumziel an der Ostsee, ein Dorado nicht nur für Strand- und Wasserfreunde. Zwischen Dierhagen und der Sundischen Wiese hinter Zingst liegen Wustrow und das Künstlerdorf Ahrenshoop mit zahlreichen Galerien, Prerow ist bekannt für seinen kilometerlangen Strand mit Riesenzeltplatz – das Paradies für FKK-Anhänger. Überall kann man segeln, mit dem Kajak fahren oder mit dem Fahrrad unberührte Natur genießen. Im Boddenland gibt es das größte Bernsteinmuseum der Welt, und ein Kunstmuseum mit Schiffsporträts aus der großen Zeit der Segelschifffahrt. Kein Wunder, dass sich auch der Autor in diesen Landstrich verliebt hat. In seinem Kulturreiseführer erzählt er leicht, locker, heiter und zu einem Besuch verführend von Deutschlands schönster Halbinsel.
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Wege zu Scheffel

Wege zu Scheffel von Gutgesell,  Natalie
Joseph Victor von Scheffel war einer der berühmtesten Beststellerautoren des 19. Jahrhunderts. Auch als Maler und Zeichner hinterließ er ein umfangreiches Werk. Seine Inspirationen kamen ihm meist auf Reisen, auf denen er zahlreiche Orte in seinen Texten und Bildern verewigte. Der Reiseführer folgt den Spuren des Malerdichters in Baden-Württemberg, Thüringen und Bayern. Bedeutende Werke werden ebenso vorgestellt wie wichtige Sehenswürdigkeiten, die er besuchte und die mit ihm in Beziehung stehen. Zwölf »Scheffel-Orte« werden bereist – Karlsruhe, Bruchsal, Heidelberg, Eisenach, Ilmenau, Bad Staffelstein, die Fränkische Schweiz, Radolfzell, Singen, Donaueschingen, Bad Säckingen und Gengenbach. Der Kulturführer lässt die Zeit Scheffels und sein Leben lebendig werden und lädt ein, auf seinen Spuren Neues zu entdecken.
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Saarbrücken

Saarbrücken von Dadder,  Rita, Russi,  Florian
Saarbrücken, Landeshauptstadt des Saarlandes und unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze gelegen, ist eine Stadt mit vielen Reizen. Es hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Von Goethe wurde es besucht und beschrieben und von Kaiser Barbarossa teilweise zerstört. Heute ist Saarbrücken eine moderne Metropole mit Universität, Museen und vielfältiger Kultur. Hier lebt man nach der Devise: »Wir wissen, was gut ist«, ist gastfreundlich und lässt sich gerne »entdecken«. .
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Sächsisches Elbland

Sächsisches Elbland von Kotte,  Henner
Auf einem Felssporn über der Elbe liegt die alte Sachsenresidenz Meißen. Hier haben Landesfürsten im Umland königliche Spuren hinterlassen, doch zu entdecken gibt es mehr. Der Meißner Wein ist süffig. Der Meißner Fummel ist nicht anrüchig, aber zerbrechlich. Das kleinste Gebirge ist am Flussufer zu bewandern. Aschenbrödel verlor in Moritzburg den Schuh. Karl May schrieb hier Bestseller auf Bestseller. Eisen, Stahl und Fußball wurden zur Legende … Das sächsische Elbland hat viel zu erzählen und lohnt das Reisen sehr.
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Elbetal

Elbetal von Lendt,  Christine
Von der tschechischen Grenze bis zur Mündung in die Nordsee begleitet der Elbstrom zahlreiche besondere Orte. Darunter ein Bergdorf voller Sonnenuhren, das Nudelmuseum in Riesa oder die Palmschleuse bei Lauenburg. Sehenswerte Hansestädte und weitere Ortschaften voller Geschichte – von unbekannteren wie der mittelalterlichen Festungsstadt Tangermünde bis hin zur Elbmetropole Hamburg. Leser können den Boizenburger Weidenschneck oder die Dicke Berta kennenlernen, Biber und Störche in ihrem Zuhause beobachten und sich inmitten der Sächsischen Weinstraße auf die Spuren von Karl May begeben.
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Romantische Straße

Romantische Straße von Rosenzweig,  Werner
Die einzige Stadt Deutschlands mit einer rundum begehbaren Stadtmauer, Deutschlands größter Stausee, der Geburtsort der französischen Fremdenlegion – die Romantische Straße bietet eine Überraschung nach der anderen und verzaubert ihre Besucher mit dem mittelalterlichen Charme vieler Städte. Prächtige Kirchenbauten, stolze Burgen und Schlösser, Kunst, Kulinarik und Kultur sind die ständigen Begleiter entlang dieser 460 Kilometer langen Traumstraße von Würzburg bis Füssen.
Aktualisiert: 2018-12-28
> findR *

Kooperativ wirtschaften – modern bauen

Kooperativ wirtschaften – modern bauen von Hochmuth,  Enrico, Schaal,  Dirk
Die Architektur als eine kulturelle Ausdrucksform der Genossenschaftsidee ist bislang nur selten thematisiert worden. Anhand beispielhafter Bauten in Deutschland – insbesondere den von der GEG in Hamburg, Mannheim oder Magdeburg errichteten Eigenbetrieben – wird das Moderne in der Architektur von Genossenschaften dargestellt und ein Überblick zur Genossenschaftsgeschichte gegeben. Der reich bebilderte Katalogteil konzentriert sich auf Genossenschaftsbauten in Sachsen.
Aktualisiert: 2018-12-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Mitteldeutscher Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Mitteldeutscher Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Mitteldeutscher Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Mitteldeutscher Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Mitteldeutscher Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Mitteldeutscher Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben