Soziologie der Organisation

Soziologie der Organisation von Grassi,  Ernesto, Mayntz,  Renate
■ Die organisierte Gesellschaft Bedeutung und Entwicklung der Organisation / Soziologische Fragen zum Thema Organisation ■ Die Entwicklung des soziologischen Interesses an der Organisation Vorläufer und Wegbereiter / Die Soziologie der Organisation in Deutschland und anderen Ländern ■ Theoretische Grundlagen der Organisationsanalyse Die Organisation als soziales System / Organisationsanalyse / Organisationstypologie ■ Organisation und ihre Ziele ■ Die Struktur der Organisation Formalisierung und Bürokratisierung / Die Kommunikationsstruktur / Die Autoritätsstruktur / Max Webers Typen der Herrschaft / Tendenzen strukturellen Wandels ■ Die Mitglieder der Organisation ■ Die Zweckmäßigkeit der Organisation ■ Enzyklopädisches Stichwort: «Organisationsanalyse» ■ Literaturhinweise ■ Personen- und Sachregister
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Zusammenhänge

Zusammenhänge von Ditfurth,  Hoimar von
Fernsehsendungen, vor allem die Sendereihe «Querschnitt», machten Hoimar v. Ditfurth als Vermittler moderner Naturwissenschaft populär. Auch dieser Band zeigt seine Begabung, unterhaltsam zum Nachdenken anzuregen. Die aphoristischen Essays zu einer Vielfalt naturwissenschaftlicher Themen bieten keine fertigen Antworten: Sie werfen Probleme auf und geben Denkanstöße, naturwissenschaftliche Tatbestände in einen übergreifenden Zusammenhang einzuordnen. Vertraute Erkenntnisse und Meinungen, oft längst zu Selbstverständlichkeiten geworden, gewinnen hier eine neue Dimension. Ausgehend von konkreten Anlässen werden Überlegungen formuliert, die als Elemente eines modernen Weltbildes aus naturwissenschaftlicher Sicht gelten können.
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Maisie Dobbs – Das Haus zur letzten Ruhe

Maisie Dobbs – Das Haus zur letzten Ruhe von Schuhmacher,  Sonja, Winspear,  Jacqueline
Hinter diesen Mauern lauert der Tod … London 1929: Der Krieg scheint vergessen, und auch für Maisie Dobbs brechen neue Zeiten an. Aber dass eine junge Frau ihr eigenes Detektivbüro eröffnet, ist dann doch reichlich skandalös. Während der Ermittlung gegen eine vermeintliche Ehebrecherin treten die Schrecken der Vergangenheit erneut zutage. Maisie kommt einem Mann auf die Spur, der die Hilflosigkeit von Kriegsversehrten auf abscheuliche Weise ausnutzt. Unversehens gerät sie dabei selbst in höchste Gefahr …
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Der Sohn

Der Sohn von Cacciatore,  Giacomo, Schwaab,  Judith
Wer redet, muss sterben. Der neunjährige Giovanni aus Palermo lebt in einer Welt des Schweigens, der Omertà. Denn sein Vater Vincenzo, ein Polizist, arbeitet heimlich für das organisierte Verbrechen. «Wenn man das Böse nicht sieht, existiert es nicht», pflegt er zu sagen – eine Maxime, die ihm in Palermo nur nützen kann. Auch für Giovanni hat das Doppelleben seines Vaters Vorteile: Eine geflüsterte, nicht zu verweigernde Bitte beim Elektrohändler, und Stunden später steht der langersehnte Farbfernseher im Wohnzimmer. Giovanni geht in amerikanischen Polizeiserien auf. Doch die finden ein bedenkliches Echo im echten Leben: Drohanrufe und Leichen auf der Straße zeigen dem Jungen, dass sein Vater in ernster Gefahr ist …
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Blind ist die Nacht

Blind ist die Nacht von Braungardt,  Ganna-Maria, Ustinowa,  Tatjana
Wodka, Borschtsch und eine Leiche Kira Jatt kann man so leicht nichts vormachen. Schließlich hat sie den Sozialismus und eine Ehe überlebt. Doch als eines Abends die Miliz bei ihr klingelt, ist Kira froh um jede Hilfe. Auch um die ihres Exmannes Sergej. Im Treppenhaus liegt nämlich die Leiche ihres Vorgesetzten Kostik. Für die Polizei ein klarer Fall …
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Trauer über den Tod der Magie

Trauer über den Tod der Magie von Boyd,  Blanche McCrary, Ohl,  Manfred, Sartorius,  Hans
In «Trauer über den Tod der Magie» erzählt Blanche McCrary Boyd von drei Kindheitsgefährten, die sich nach langer Zeit verwandelt wiederbegegnen: da ist die einst unscheinbare Mallory, die zu Hause blieb und nun erfolgreich als engagierte Rechtsanwältin wirkt; ihre ehemals brillante Schwester, die nach zerstörerischen Beziehungen und Selbstmordversuchen um ihr seelisches Gleichgewicht kämpft; und Shannon, ihr Adoptivbruder, der abtrünnige Intellektuelle, ermüdete Hippie, sanfte Heimwehkranke. Jeder auf seine Weise, stellen sie sich ihrer Bindung an die Familie, an die soziale und geschichtliche Landschaft, der sie – in den wilden sechziger Jahren – blind hatten entkommen wollen.
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Wenn eine Tote mit zwei Männern lebt

Wenn eine Tote mit zwei Männern lebt von Boileau,  Pierre, Narcejac,  Thomas, Wittkop,  Justus Franz
Marylène hat sich nie durch besondere Willensstärke ausgezeichnet. Im Gegensatz zu ihrer Kusine Simone hat sie sich in ihrer Wahlheimat, der Insel Réunion, wohl gefühlt und gar keine Lust gehabt, wie Simone alljährlich nach Europa zu reisen. Aber sie, Marylène, war schließlich auch verheiratet. Bei ihr hatte Onkel Victor Lehoux nichts einzuwenden gehabt, während ihm für seine Tochter kein Mann gut genug gewesen war. Aber dann hatte der Onkel einen Schlaganfall erlitten und war schwer behindert. Die Firma auf Réunion wurde verkauft, und die ganze Familie – der Onkel, Simone, Marylène und ihr Mann Philippe – beschloß, endgültig nach Paris zu ziehen.Und dann war auf dem Flug dorthin die Maschine bei der Zwischenlandung in Djibouti abgestürzt. Simone war dabei umgekommen, und nur wie durch ein Wunder hatten Marylène, Philippe und der nun geistig völlig verwirrte Victor Lehoux die Katastrophe überlebt. Der Geist des alten Mannes hatte sich geweigert, den Tod der einzigen Tochter hinzunehmen; als Marylène sich über ihn gebeugt hat, flüsterte er: «Simone.» Und bei Simone ist es geblieben.«Laß ihn in dem Glauben», hatte Philippe ihr eingeredet. «Die Wahrheit würde ihn umbringen. Du tust ein gutes Werk.»Die Behörden in Djibouti haben ihr provisorische Ausweispapiere gegeben. Auf den Namen Simone Lehoux. Und jetzt ist sie dabei, sich mit diesen Unterlagen eine Geburtsurkunde ausstellen zu lassen, die sie endgültig als Simone Lehoux ausweist. Womit sie zur Kusine ihres eigenen Mannes wird.Mit zitternden Knien steht Marylène Aussel vor dem Standesamt in Paris. Sie glaubt, jeder müsse ihr ansehen, daß sie dabei ist, eine Urkundenfälschung zu begehen. Und zwar aus rein altruistischen Gründen – daß sie sich dabei ein Riesenvermögen aneignet, daran hat sie überhaupt nicht gedacht …
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Geiselspiel

Geiselspiel von Martin,  Hansjörg
Markus Ohle, Fotoreporter der großen Illustrierten «Weltblick», bekommt den Auftrag, das total demolierte Lokal zu fotografieren, in dem die Bande der ‹Putzer› gehaust hat. Die Putzer terrorisieren schon eine ganze Weile die Stadt. Sie sind keine primitiven Rocker, sondern eher naive Sozialromantiker. Sie schlagen nur zu, wo ihrer Ansicht nach Unrecht geschieht und ungesühnt bleibt, wo Gastarbeiter übers Ohr gehauen, wo Lehrlinge ausgenutzt, wo Hilflose übervorteilt werden. Ohne Vorwarnung, wie der Blitz schlagen sie zu und entkommen unerkannt. Die Polizei ist hilflos. Der Zufall spielt Markus Ohle eine Information in die Hand: er kennt jetzt die Identität eines Mitglieds der Bande. Wird er endlich seine erste große Story ins Blatt kiegen? Bisher ist es ihm noch nie gelungen … Er recherchiert, geht mit dem Ergebnis zum Chefredakteur – und erfährt, daß ein anderer die Story machen soll. Markus Ohle schäumt. Er will seinen Erfolg, und ein ganz klein wenig will er auch seine Rache. Gut, daß er dem Chefredakteur nicht alles gesagt hat! So wird er einen ausreichenden zeitlichen Vorsprung haben, um sich mit den ‹Putzern› zu arrangieren: Sie sollen ihn zum Schein ‹entführen›; das Lösegeld interessiert ihn nicht, er will nur seine Story im Blatt sehen, seine in Gottes Namen zusammengemogelte Story – selber schuld, der Herr Chefredakteur, wenn er die echte nicht gewollt hat! Markus Ohle will groß ins Blatt: ‹Ich, die Geisel …› Alles klappt. Die ‹Putzer› spielen mit – das heißt, einstweilen wissen erst zwei von ihnen Bescheid; die restliche Bande erfährt nur, daß man eine Geisel genommen hat und wo sie versteckt ist; am Abend sollen alle eingeweiht werden. Aber die beiden, die das Komplott kennen, verunglücken tödlich … Markus Ohle sitzt in der Falle.
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

So oder so ist das Leben

So oder so ist das Leben von Behm,  Margarete
Eine deutsch-deutsche Lebensgeschichte voller Witz und Weisheit Am Abend des 9. November 1989 rennt Margarete Behm im Nachthemd zur Bornholmer Brücke: «Zum Anziehen war keine Zeit!» Seither wurde sie zu jedem Jahrestag der Maueröffnung im Fernsehen interviewt. Nach der Wende fuhr sie oft nach Paris und tanzte Tango im Esplanade. Eine temperamentvolle Dame, die uns höchst amüsant durch ihr bewegtes Leben und durch ein ganzes Jahrhundert führt. Margarete Behm hat viel zu erzählen: von der Weimarer Republik bis zur Wende.
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *

Der Tote im Bois de Boulogne

Der Tote im Bois de Boulogne von Kassak,  Fred, Wittkop,  Justus Franz
Ein junger Mann sitzt in einem Pariser Polizeibüro und wird vernommen. Als Zeuge, wohlgemerkt. Es geht um einen Toten, den man im Bois de Boulogne gefunden hat. Einen Ermordeten. Der junge Mann hat ihn gekannt, hat in der Familie verkehrt, und seine Verlobte hat im Haushalt des Toten gelebt. Was weiß er von diesem Mord? Er weiß mehr, als er zugeben darf. Er weiß zum Beispiel, daß es kein Mord war, daß der Mann in Notwehr erschlagen wurde. Er weiß auch, daß es dafür keine Beweise gibt. Es gibt nur Indizien, und die lassen einstweilen alles offen. Aber da ist noch die Frage des Motivs. Immer wieder wird das Verhör von seltsamen Telefonanrufen unterbrochen. Sie kommen aus einer Klinik. Dort liegt eine Frau, die ein Kind erwartet. Und dieses Kind wird den Schlüssel zu dem Motiv liefern. Die Vernehmung geht weiter, und allmählich entsteht ein Bild der Situation, in der zwangsläufig, unaufhaltsam die explosive Lösung immer näher rückt.
Aktualisiert: 2019-04-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von ROWOHLT Repertoire

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei ROWOHLT Repertoire was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. ROWOHLT Repertoire hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben ROWOHLT Repertoire

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei ROWOHLT Repertoire

Wie die oben genannten Verlage legt auch ROWOHLT Repertoire besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben