Der Dom zu Worms – Krone der Stadt

Der Dom zu Worms – Krone der Stadt von Boennen,  Gerold, Bratner,  Luzie, Brendle,  Franz, Cebulla,  Rainer, de Filippo,  Aquilante, Ecker,  Diana, Ehses,  Sandra, Hamm,  Jürgen, Janson,  Felicitas, Keil,  Wilfried E., Kohlgraf,  Peter, Kosch,  Clemens, Rau,  Norbert, Schäfer,  Tobias, Schneider,  Günter, Schulten,  Lena, Sebald,  Eduard, Spille,  Irene, Untermann,  Matthias, von Engelberg,  Meinrad, Weinfurter,  Brigitte, Wiesheu,  Annette, Winterfeld,  Dethard, Zerfass,  Dan
Der Wormser Dom, der wie eine „Krone“ über der Stadt liegt, feiert 2018 sein 1000-jähriges Weihejubiläum – ein Anlass für eine Begegnung mit seiner Geschichte und Gegenwart. Der Band führt wissenschaftliche Beiträge einer Vortragsreihe der Katholischen Akademie des Bistums Mainz aus Architektur, Kunst und Stadtgeschichte zusammen, die den aktuellen Stand der Forschung beschreiben. • Ausführliche Darstellung der Geschichte, Architektur, Kunst und Liturgie des Wormser Doms anlässlich seines 1000-jährigen Weihejubiläums • Beiträge renommierter Fachleute präsentieren den aktuellen Stand der Forschung
Aktualisiert: 2018-10-16
> findR *

Eucharistieverehrung – Konfessionalisierung – Katechese

Eucharistieverehrung – Konfessionalisierung – Katechese von Engert,  Tamara
Glaubensbekundung, Glaubensbekräftigung, Glaubensvermittlung – wie kaum ein anderes Pariser Kunstwerk wurden die Charnier-Fenster dazu instrumentalisiert, die Kernelemente des religiösen Diskurses zu Beginn des 17. Jahrhunderts zum Ausdruck zu bringen. • Neueste Forschungen zu einem herausragenden Glasmalerei-Zyklus des 17. Jahrhunderts • Übergeordnete kunstwissenschaftliche und ikonographische Analysen am Beispiel eines singulären Kunstwerks
Aktualisiert: 2018-10-16
> findR *

Heidelberg

Heidelberg von Deckers-Matzko,  Renate, Grießhaber,  Eberhard, Tschacher,  Manfred
Die Kleinen Kunstführer erscheinen zu einzelnen Kirchen, Klöstern, Schlössern, Burgen, Kunstlandschaften, Städten und Museen im abendländischen Kulturraum und bilden als Sammlung eine reich illustrierte topographische Bibliothek der Kunstschätze Europas. In knapper, ansprechender Form sowie nach einheitlichem Schema und auf aktuellem Forschungsstand liefern die Kunstführer einen fundierten Überblick über Geschichte, Baumeister, Künstler, Architektur, Stil, Ausstattung und Bedeutung der Bilder in den einzelnen Kunststätten. Die Texte sind verständlich und flüssig geschrieben und können in der für einen Besuch zur Verfügung stehenden Zeit gelesen werden. Das aktuelle Layout und die Ausgestaltung des Führers mit brillanten, von ausgewiesenen Fotografen angefertigten Bildern machen die Lektüre zu einem besonderen Vergnügen, so dass man den Führer auch zuhause gern wieder in die Hand nimmt. Ergänzend zu den Kleinen Kunstführern sind bisher über 270 Große Kunstführer erschienen, die die entsprechenden Denkmäler im Handbuchformat und ausführlicher darstellen. Eine Reihe von Denkmälern werden inzwischen durch Hörbücher oder Audioguides für iPhones bzw. Smartphones erschlossen, die unsere Tochterfirma Artguide herstellt.
Aktualisiert: 2018-10-12
> findR *

Die Klosterkirche Lippoldsberg und die Frage mittelalterlicher Architekturrezeption zwischen Weser und Ostsee

Die Klosterkirche Lippoldsberg und die Frage mittelalterlicher Architekturrezeption zwischen Weser und Ostsee von LIedmann,  Mareike
Die ehemalige Benediktinerinnen-Klosterkirche in Lippoldsberg an der Weser ist ein Kleinod romanischer Architektur, entstanden um die Mitte des 12. Jh. Die Erkenntnisse, die sich aus der monographischen Beschreibung und der baugeschichtlichen Interpretation ergeben, gewinnen durch die Einordnung in den architekturgeschichtlichen Kontext an Bedeutung. • Gründliche baugeschichtliche Untersuchung einer der frühesten bekannten, vollständig gewölbten Basiliken • Wichtiger Beitrag zur romanischen Architektur in Nord-Mitteldeutschland
Aktualisiert: 2018-10-12
> findR *

Der Dom zu Naumburg (2 Bände)

Der Dom zu Naumburg (2 Bände) von Bernadett,  Freysoldt, Bettauer,  Walter, Brandl,  Heiko, Brülls,  Holger, Eißing,  Thomas, Hörsch,  Markus, Jahn,  Philipp, Karlson,  Olaf, Köhler,  Mathias, Kunde,  Holger, Ludwig,  Matthias, Meller,  Harald, Neugebauer,  Anke, Parello,  Daniel, Pregla,  Barbara, Ritter,  Oliver, Schenkluhn,  Wolfgang, Schüpke,  Bettina, Siebert,  Guido, Thies,  Nicole, Todenhöfer,  Achim, Ziemann,  Tanja
Der Naumburger Dom St. Peter und Paul, seit dem 1. Juli 2018 eingetragenes UNESCO-Weltkulturerbe, gehört zu den herausragenden Sakralbauten des europäischen Mittelalters. Der Domneubau begann um 1210 und fand gegen 1320 mit der Verlängerung des Ostchores seinen Abschluss. Weltberühmt ist der um 1240/50 geschaffene Westchor mit seinen überraschend lebensnah dargestellten Stifterfiguren. Als Zentrum der Domfreiheit wird die Kathedrale von einem bemerkenswerten authentischen Ensemble von Kurien und Kapellen umgeben.
Aktualisiert: 2018-10-16
> findR *

Die Chorfenster in St. Michael zu Fürth, geschaffen von Hans Gottfried von Stockhausen

Die Chorfenster in St. Michael zu Fürth, geschaffen von Hans Gottfried von Stockhausen von Schmitz,  Hans-Otto
Die Chorfenster in St. Michael in Fürth mit umfassenden biblischen Szenen haben im Werk des bekannten Glaskünstlers Hans Gottfried von Stockhausen einen besonderen Platz. Sie werden mit Blick auf die Baugeschichte der Kirche und die Biografie des Künstlers in ihrer Bedeutung und Wichtigkeit auch für den modernen Betrachter erschlossen.
Aktualisiert: 2018-10-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Schnell & Steiner

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Schnell & Steiner was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Schnell & Steiner hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Schnell & Steiner

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Schnell & Steiner

Wie die oben genannten Verlage legt auch Schnell & Steiner besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben