Europäische Staatlichkeit

Europäische Staatlichkeit von Bieling,  Hans-Jürgen, Große Hüttmann,  Martin
Die Europäische Union ist kein Staat im klassischen Sinne, sie weist jedoch Merkmale von Staatlichkeit auf. Im Zuge der Staatsschulden- und Finanzkrise hat die EU seit 2010 mit ihrer Euro-Rettungspolitik neue Instrumente und Verfahren der haushaltspolitischen Kontrolle und Überwachung geschaffen, die die Eurozone noch stärker zusammenwachsen ließen und den Grad an Staatlichkeit erhöht haben. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes setzen sich aus ganz unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven mit der Frage auseinander, welche politischen, rechtlichen, ökonomischen und sozialen Kräfte diese Form einer neuen „Europäischen Staatlichkeit“ geprägt haben und welche Folgen sich aus der Krise für die Zukunft eines demokratischen Europas ergeben.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Elektromobilität als disruptive Innovation

Elektromobilität als disruptive Innovation von Strathmann,  Timo
Timo Strathmann untersucht in diesem Buch, inwiefern die Elektromobilität als eine „disruptive Innovation“ nach der Definition von Harvard-Professor Clayton Christensen eingestuft werden kann. Dabei zeigt er, welche Herausforderungen sich durch den Aufschwung der Elektromobilität für etablierte Automobilhersteller ergeben und welche Implikationen dies insbesondere für die Geschäftsmodelle hat. Es werden einerseits die „Disruptive Innovation Theory“ von Christensen anschaulich dargestellt und andererseits die auf die Automobilindustrie einwirkenden Entwicklungen untersucht. Darauf aufbauend werden spannende Geschäftsmodellideen innerhalb der Wertschöpfungskette für Elektromobile abgeleitet.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Militärökonomie

Militärökonomie von Keupp,  Marcus Matthias
Auf institutionenökonomischer Basis werden in diesem Buch die Herausforderungen des Streitkräftemanagements, insbesondere hinsichtlich Wissens- und Fähigkeitserhalte, Technologie- und Innovationsmanagement erörtert und mit Lösungskonzepten illustriert. Im globalen Kontext werden insbesondere der Schutz kritischer Infrastrukturen, das Management asymmetrischer und hybrider Konflikte sowie die Herausforderungen, angesichts eines immer schärfer hervortretenden globalen Verteilungskonflikts um Rohstoffe und Agrargüter die Versorgungssicherheit einer Nation immer bedeutender. 
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Resilienz im Team

Resilienz im Team von Huber,  Monika
Dieses gibt Einblicke in Ansätze, Vorgehensweisen und Ideen, wie sich Resilienz, verstanden als Widerstandskraft, im Team fördern und umsetzen lässt. Meist werden diese Konzepte nur auf Einzelpersonen angewendet. Doch viele der Erkenntnisse aus der Resilienzforschung lassen sich auf Teams übertragen und sogar erweitern. So spielt Resilienz heute auch in Teams eine immer größere Rolle: Sei es, um das Kohärenzgefühl nach Antonovskys Prinzip der Salutogenese zu stärken, oder um andere Resilienzfaktoren in Betracht zu ziehen, die die Teamfähigkeit unterstützen.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Politische Führung

Politische Führung von Eckert,  Georg
Dieses Lehrbuch setzt sich mit Elementen und Konzepten von Politischer Führung auseinander. Dabei geht Führung nicht allein vom Führenden aus, weder in der Theorie noch in der Praxis. Führung machen Geführte, indem sie „Leader“ eben „Leader“ sein lassen – selbst charismatische „Führungspersönlichkeiten“. Deshalb stellt Führung ein Wesenselement der Politik dar, auch und gerade als Zuschreibung: „Führungsschwäche“ dient als starkes Argument im Machtkampf, die Klage darüber spiegelt soziale Ordnungsvorstellungen wider. Führung in der modernen Demokratie muss Anerkennung und Integration bewirken, darf sich also nicht in Handwerkstechniken zur Machtbeschaffung erschöpfen. Der Beruf zur Politik verlangt bisweilen sogar Unprofessionalität. Politische Führung heißt, politische Angebote zu machen, die nicht immer angenommen werden.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Echtzeitfähige 3D Posenbestimmung des Menschen in der Robotik

Echtzeitfähige 3D Posenbestimmung des Menschen in der Robotik von Ehlers,  Kristian
Kristian Ehlers stellt verschiedene eigens für die echtzeitfähige 3D-Posenbestimmung des Menschen sowie der Hand entwickelte Ansätze vor und vereint deren Vorteile in einer kombinierten Gesamtmethode. Er entwickelt und testet Anwendungen wie die Gestenerkennung, die Steuerung eines Industrieroboterarms auf Basis von Armbewegungen und Mensch-Roboter-Interaktionsschnittstellen für mobile sowie humanoide Roboter und leistet damit einen wesentlichen Beitrag dazu, Robotern ein Verständnis für sich in ihrer Umgebung befindliche Personen zu geben sowie Anwendungen im Bereich der Mensch-Roboter-Interaktion zu realisieren.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Wie die oben genannten Verlage legt auch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben