Typisch Thekla

Typisch Thekla von Saufhaus,  Markus Maria
Ein Australienbesuch bringt der Familie Saufhaus ein ganz besonderes Haustier ein: eine sprechende Schlange namens Thekla; frech, neugierig und verfressen, aber ansonsten harmlos und sehr lernbegierig. Das wirbelt den Alltag der Familie ganz gehörig durcheinander, zumal es Thekla gelingt, unentdeckt nach Deutschland zu reisen. Mit einem speziellen Tierpass ausgestattet, darf sie von nun an mit ihrer neuen Familie um die Welt reisen. Die Thekla-Reihe, die mit "Thekla in Japan" fortgesetzt wird, bietet nicht nur lustige Thekla-Abenteuer, sondern auch viel Informatives über ferne Länder, wie z. B. Australien und Japan. Das Buch richtet sich nicht nur an Kinder, sondern auch an junggebliebene, humorvolle Menschen.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Die Bienen beißen nicht

Die Bienen beißen nicht von Lessa,  Beniamin
Während im Erdgeschoss eines Reihenhauses der querschnittgelähmte Hausherr Jürgen Netzler sein Dasein fristet, entwickelt sich im Schlafzimmer eine Etage höher eine seltsame Liebesbeziehung. An einem Mittwochmorgen wird Jürgens Freund Timo im Badezimmer tot aufgefunden. Zum gleichen Zeitpunkt kollabiert Lisa Netzler, Jürgens Ehefrau, in ihrem Auto. Die Ursache für Timos Tod und Lisas Zusammenbruch: Atemnot, verursacht durch Bienenstiche. Führt der gelähmte Mann die Regie für das einmalige Schauspiel? Ein nervenkitzelndes, aufregendes Familiendrama mit überraschenden Wendungen.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Entscheidung in Colorado

Entscheidung in Colorado von Frühwald,  Klaus
Kathleen Brown, 30 Jahre jung, zwei Kinder, Tochter aus reichem Haus und mit dem Sohn einer der reichsten Dynastien in Boston verheiratet. Alles scheint perfekt, bis ... ... bis ihr Mann an einer Überdosis stirbt und sie nur knapp einer Anklage wegen Drogenbeschaffung und Beihilfe zum Totschlag entgeht. Für ihre Schwiegereltern die perfekte Gelegenheit, die unliebsame Schwiegertochter loszuwerden und für ihren Vater, noch mehr Druck auf sie auszuüben. Sie versucht, sich mit einem Job in einer Kunstgalerie über Wasser zu halten, bis zu dem Tag, an dem ihr gekündigt wird. Sie beschließt, gegen den erbitterten Widerstand ihres Vaters, einen Neuanfang in ihrer Heimat. Auf der Ranch ihrer Großmutter in Colorado, in der Nähe von Greywood Springs, will sie mit ihren Kindern Ruhe und Frieden finden. Dort, wo ihr Leben vor dreizehn Jahren ein schicksalshafte Wendung genommen hatte. Aber in der kleinen Stadt stößt sie auf Misstrauen und Ablehnung. Denn dort sind die Gerüchte aus ihrer Vergangeheit nie ganz verstummt. Schon kurz nach ihrer Ankunft passieren merkwürdige Dinge und bevor sie richtig Fuß fassen kann, wird ihre Großmutter bei einem Unfall schwer verletzt. Plötzlich ist sie für die Ranch verantwortlich und sie wird in ein gefährliches Spiel um Landspekulationen und persönlicher Rache hineingezogen. Mit einem mal ist Kathleen mittendrin, in einer Auseinandersetzung, die sich von ihrer Vergangenheit bis jetzt erstreckt. Und sie trifft den Mann, der Teil ihrer Vergangenheit ist, die sie so gerne hinter sich gelassen hätte ...
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Die (persönliche) Leichtigkeit des Seins

Die (persönliche) Leichtigkeit des Seins von Hero,  Matthias
Wir alle tragen die Grundvoraussetzungen für ein unbeschwertes und glückliches Leben bereits in uns. Es geht lediglich darum, eben jene wieder zu entstauben. Mit diesem Buch möchte ich möglichst viele Menschen mit auf eine Reise zu sich selbst nehmen. Seien Sie mutig, vertrauen Sie auf Ihre Fähigkeiten und machen Sie die ersten Schritte in Ihre persönliche Leichtigkeit des Seins.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Rock ’n Roll Autopassagenia

Rock ’n Roll Autopassagenia von Monnerat,  Roger
Arbeiten aus den Jahren 1973 bis 2012. Langgedichte und telegrammatische Gedichte; Bearbeitungen: Sebastian Brants Narrenschiff, Wesendoncklieder, Heinrich Heine, Mein Liebchen und ich wir sassen; Übersetzungen aus dem Französischen und Englischen: Paul Verlaine, Ariettes oubliées; Paul Valery, Le cimetière marin; William Blake, How sweet roamed from Field to Field.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Im Langboot

Im Langboot von Hasselmann,  D. O.
März 1841. Das Segelschiff William Brown verlässt den Hafen von Liverpool in England. An Bord reisen unter Deck 65 Passagiere auf engstem Raum zusammengepfercht, zumeist bettelarme Iren. Sie überqueren den eisigen Nordatlantik in der Hoffnung auf ein besseres Leben in den Vereinigten Staaten. Die Gier nach Profit und Geschwindigkeit, die Nachlässigkeit des Kapitäns sowie das menschenverachtende Treiben des Steuermannes Francis Rhodes beschwören die Katastrophe geradezu herauf. Nur der junge schwedische Matrose Alexander Holmes erkennt die heraufziehende Gefahr und stellt sich ihr mit aller Kraft entgegen.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Fredi

Fredi von Lindner,  Katharina
Stell dir vor, nachts lädt dich die lebendig gewordene Puppe aus deiner Kindheit zu Zeitreisen durch deine Heimatstadt ein. Du bist plötzlich mittendrin: im Stadtbrand, der Hexenverfolgung, der Pest, der Hungersnot und vielen anderen Ereignissen. Du begegnest Persönlichkeiten wie der Heiligen Elisabeth, Martin Luther und Johann Sebastian Bach. Du bist im Gestern und kannst gleichzeitig dein Morgen nach deinen Wünschen gestalten. Würdest du diese Reisen wagen? Und was wartet am Ende deiner Mission auf dich? Sieben Jahrhunderte Eisenacher Stadtgeschichte, verpackt in die spannende Geschichte einer persönlichen Entwicklung und einer nicht ganz alltäglichen Familie!
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Drachen und Schlangen

Drachen und Schlangen von Mattes,  Daniela
In diesem Buch vereint sind die beiden E-Books "Fabel-haft" (mit vier facettenreichen Kurzgeschichten über einige suspekte Drachen) und "Galaru, die Regenbogenschlange" (eine schamanische Kurzgeschichte, die sich im australischen Outback abspielt, wo die Regenbogenschlange fester Bestandteil der Mythologie der australischen Ureinwohner ist.) Abgerundet wird das Buch durch spannende mythologische Infos zu diesen Wesen sowie 8 s/w-Illustrationen.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Firgunna

Firgunna von Bauer,  Günter
Firgunna - so nennen die Germanen jene endlosen Wälder nördlich und östlich der Flüsse Danuvius und Rhenus. Marcus Valerius, ein Kind einer Keltin und eines Römers, muss seine Heimat am Danuvius nach dem Mord an seinem Vater und der Trennung von seiner Familie verlassen. Sein zielloses Leben führt ihn von Aquileia über das Mare Nostrum an die Grenze des Imperiums an den Rhenus. Er wird zur Legion eingezogen. Als Teil der Legionen des Varus zieht er in die Wälder Germanias, in denen die Krieger des Arminius warten.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von TWENTYSIX

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei TWENTYSIX was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. TWENTYSIX hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben TWENTYSIX

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei TWENTYSIX

Wie die oben genannten Verlage legt auch TWENTYSIX besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben