… und den Mond als Licht für die Nacht

… und den Mond als Licht für die Nacht von Abromeit,  Hans-Jürgen, Ahrens,  Theodor, Benedict,  Hans Jürgen, Beuscher,  Bernd, Bieler,  Andrea, Bingel,  Christian, Bingel,  Laura, Bleicher,  Joan-Kristin, Böhm,  Martina, Brandi-Hinnrichs,  Friedrich, Brinkmann,  Frank Thomas, Butting,  Klara, Cornehl,  Peter, Cornelius-Bundschuh,  Jochen, Dehn,  Ulrich, Dierken,  Jörg, Ebach,  Jürgen, Engelschalk,  Andreas, Enns,  Fernando, Fechtner,  Kristian, Fehrs,  Kirsten, Fermor,  Gotthard, Frettlöh,  Magdalene L, Gerber,  Christine, Gidion,  Anne, Gräb,  Wilhelm, Grotjahn,  Friedrich, Grözinger,  Albrecht, Grünberg,  Wolfgang, Gründer,  Christian, Hermelink,  Jan, Herrmann,  Jörg, Hirsch-Hüffell,  Thomas, Höner,  Alexander, Janus,  Richard, Josuttis,  Manfred, Keuchen,  Marion, Kirsner,  Inge, Körting,  Corinna, Kumlehn,  Martina, Leonhard,  Silke, Luthe,  Swantje, Mette,  Norbert, Meyer-Blanck,  Michael, Moxter,  Michael, Müller,  Barbara, Nord,  Ilona, Petersen,  Nils, Petersen,  Silke, Plüss,  David, Pohl-Patalong,  Uta, Polke,  Christian, Prößdorf,  Detlev, Reuter,  Ingo, Schramm,  Tim, Schroeter-Wittke,  Harald, Schult,  Maike, Seibert,  Christoph, Sengelmann,  Julian, Seydel,  Olaf, Sistermann,  Rolf, Steffensky,  Fulbert, Steiger,  Johann Anselm, Suhr,  Ulrike, Ulrich,  Gerhard, Vetter,  Martin, von Maltzahn,  Andreas, von Soosten,  Joachim, Wagner-Rau,  Ulrike, Weber,  Friedrich, Weinrich,  Michael, Weisse,  Wolfram, Wendt,  Vivian, Wittke,  Bettina, Zilleßen,  Dietrich
74 Texte zur Nacht, 74 profilierte Autorinnen und Autoren: Der Band bietet eine einzigartige Sammlung verschiedener Zugänge, Stile, Einfälle und Gedanken. Bibelstellen zur Nacht sind den Sonntagen und Festtagen des Kirchenjahrs zugeordnet, so dass keiner leer ausgeht. Der Band eignet sich für Abendandachten und thematische Predigtreihen ebenso wie zur eigenen genussvollen Lektüre. Eine ganz besondere Bibelkunde ist er nebenbei auch.Aus dem Inhalt: Die Nacht ist vorgedrungen; Hüter, ist die Nacht bald hin?; Etwas ganz Neues wartet hinter allen Dingen; Gott schläft nicht; Löcher im Licht; Bei Nacht und Nebel; Geh aus, mein Herz; Draußen vor der Tür; Vorhang auf!; Jesus schickt keinen ohne Essen ins Bett; Nächtliche Flucht; Die Liebe bleibt; Die Nacht zum Tag machen.Unter den Autoren: Fulbert Steffensky, Manfred Josuttis, Wilhelm Gräb, Uta Pohl-Patalong, Ulrike Wagner-Rau, Dietrich Zilleßen, Jürgen Ebach u.v.m.
Aktualisiert: 2019-04-18
> findR *

Kirche[n]gestalten

Kirche[n]gestalten von Abromeit,  Hans-Jürgen, Bedford-Strohm,  Heinrich, Dunlop,  Sarah, Faltin,  Günter, Flessa,  Steffen, Gärtner,  Christel, Herbst,  Michael, Jackelén,  Antje, Koeniger,  Kolja, Körtner,  Ulrich H. J., Monsees,  Jens, Müller ,  Sabrina, Ohlemacher,  Jörg, Paas,  Stefan, Schlegel,  Thomas, Schliesser,  Benjamin, Sellmann,  Matthias, Tomlin,  Graham, Ulrich,  Gerhard, Ward,  Peter, Zimmermann,  Johannes
ecclesia semper reformanda – Aspekte kirchlicher Selbstgestaltung in einer Phase der Neuorientierung für Kirchen europaweit und durch die Konfessionen hindurch
Aktualisiert: 2019-06-24
> findR *

Bischof Karl Von Scheven (1882-1954)

Bischof Karl Von Scheven (1882-1954) von Abromeit,  Hans-Jürgen, Winter,  Friedrich
Nichts an ihm sei gestellt und er habe die Kirche wieder flott gemacht – so beschreibt eine Zeitzeugin Bischof Karl von Scheven (1882–1954). Er gehört zu der Generation von Theologen, die, im 19. Jahrhundert geboren, in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Pommerschen Evangelischen Kirche das Evangelium verkündigten. Friedrich Winter, der den Bischof persönlich kannte, setzt in seiner Biografie dieser Generation ein Denkmal. Was bedeutet es, in der wilhelminischen Ära als preußischer Pastor tätig zu sein? In der Weimarer Zeit das kirchliche Leben auf eine staatsfreie Volkskirche umzustellen? In der Zeit des Faschismus die Wahrheit der Botschaft durchzuhalten – in der Nachkriegszeit unter sowjetischer Besatzung und in der jungen Deutschen Demokratischen Republik in einer kleinen, sich neu formierenden deutschen Landeskirche als Zeuge Jesu zu leben?
Aktualisiert: 2018-01-02
> findR *

Mecklenburg und Vorpommern

Mecklenburg und Vorpommern von Abromeit,  Hans-Jürgen, Grell,  Mitchel, Maess,  Thomas, Mourkojannis,  Daniel, von Maltzahn,  Andreas
Vor fast fünfhundert Jahren kam die reformatorische Bewegung in den Norden Deutschlands. Hier fasste sie schnell Fuß. Die Küstenregion zwischen Dänemark und Polen wurde mehrheitlich evangelisch. In diesem reformationsgeschichtlichen Journal zu Mecklenburg-Vorpommern wird anschaulich erzählt, wie zuerst die Städte und dann das Land nach und nach von der lutherischen Theologie beeindruckt und geführt wurden. In jeder der Küstenstädte waren maßgebliche Theologen und Stadtväter an diesem spannenden Prozess beteiligt. Die Reformationsgeschichte des Nordens hält viele Überraschungen bereit. Aber auch über die Geschicke der Christenheit zu Zeiten des Sozialismus in der DDR wird informiert – genauso wie über Situation der Kirchen in einer entchristlichten Gegenwart. Mit diesem Journal liegt nun die gesamte Reformationsgeschichte der Nordkirche vor – neben Hamburg, Lübeck und Schleswig-Holstein nun auch Mecklenburg und Vorpommern.
Aktualisiert: 2018-07-05
> findR *

Leiten in der Kirche

Leiten in der Kirche von Abromeit,  Hans-Jürgen, Classen,  Claus Dieter, Harder,  Hans Martin, Ohlemacher,  Jörg, Onnasch,  Martin
Auf allen Ebenen kirchlicher Organisation stellen sich Fragen der Leitung. Diese können nur auf der Basis einer ehrlichen Analyse des Ist-Standes der kirchlichen Wirklichkeit unter klar definierten Zielsetzungen und im Einvernehmen der Leitenden mit den Kirchenmitgliedern zu einer angemessenen Weiterentwicklung von Gemeinden und Kirchen bearbeitet werden. Längst ist deutlich, dass binnenkirchliche Verfahren und Modelle der Ergänzung durch Einsichten der Sozialwissenschaften bedürfen. Diesem Problemkreis haben sich die Referenten des Dritten Greifswalder Symposiums Staat und Kirche» gestellt. Theologen, Juristen und Sozialwissenschaftler präsentieren den Stand der bisher erreichten Diskussion. Einen besonderen Akzent bringen die ökumenischen Einsichten aus England und Schweden.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Lauter Lieblingsplätze

Lauter Lieblingsplätze von Abromeit,  Hans-Jürgen, Backhaus,  Till, Bahr,  Holger, Bandur,  Heidi, Bartels,  Friedrich, Bockholdt,  Britta, Böttger,  Kerstin, Bugenhagen,  Johannes, Christiansen,  Rolf, Enderlein,  Dietmar, Fischer,  Constantin, Freund,  Thomas, Gorkow,  Angela, Grünwald,  Mathias, Hirschheydt,  Reinhard von, Holtzendorff,  Ekkehard von, Hoth,  Diana, Kaduk,  Wolfram, Kramer,  Axel, Kranz-Glatigny,  Peter, Küstermann,  Karen, Lampe,  Heinrich, Lampe,  Reinhard, Lewe,  Brunhilde, Ludwig,  Angela, Marckwardt,  Ulrich, Marsch,  Roland, Metelmann,  Hans-Robert, Meyer,  Fritz-Ulrich, Meyer,  Georg, Nehls,  Uta, Peter,  Margot, Ploetz,  Franziska, Rethwisch,  Haymo G, Roske,  Angelika, Roske,  Bernd, Sanftleben,  Peter, Schareck,  Wolfgang D., Schartow,  Edmund, Scheffler,  Barbara, Schilling,  Matthias, Schneider,  Helmhold, Schwerin,  Manfred, Seemann,  Jürgen, Succow,  Michael, Sümnig,  Heidi, Sümnig,  Wolfgang, Teuscher,  Micha, Tietböhl,  Rainer, Wagner,  Friedrich, Westermann,  Ullrich, Würfel,  Brigitte, Ziemann,  Friedhelm
Was gibt es zu sehen in einem Land, das in seiner Natur und Kultur auf eine altmodische und zugleich wieder zukunftsträchtige Weise schön ist? Wo mag es in Mecklenburg-Vorpommern besonders reizvoll, staunenswert oder idyllisch sein?Wo haben die Einheimischen und die Kenner unter den Freunden und Gästen ihre Lieblingsplätze?„Es fällt mir schwer, mich fu¨r einen einzelnen Lieblingsplatz in Mecklenburg-Vorpommern zu entscheiden”, schreibt Ministerpräsident Erwin Sellering.Treffen Sie Ihre Wahl, liebe Leserin, lieber Leser!Sie möchten Ihren eigenen Lieblingsplatz bekannt machen? Schreiben Sie uns! Dieses Land hat viele schöne Orte und Aussichten.
Aktualisiert: 2018-10-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Abromeit, Hans-Jürgen

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonAbromeit, Hans-Jürgen ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Abromeit, Hans-Jürgen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Abromeit, Hans-Jürgen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Abromeit, Hans-Jürgen .

Abromeit, Hans-Jürgen - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Abromeit, Hans-Jürgen die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Abromeit, Hans-Jürgen und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.