Für eine neue Nation

Für eine neue Nation von Stein,  Dieter
Deutsche Identität, die Last der Vergangenheit, die Bedeutung der Geschichtspolitik – das sind die großen Themen dieses Buches. Wirtschaftlich ist unsere Nation heute die Lokomotive der Europäischen Union, politisch sind uns die Schuhe immer noch zu groß. Nur wenn wir an die Integrationskraft einer kulturellen, sprachlichen und durch landsmannschaftliche Bindung geprägten und von starken lokalen und regionalen Identitäten getragenen Schicksalsgemeinschaft glauben und für ihre Regeneration sorgen, wird der Zusammenhalt in einem Staat gelingen, der sich seit einem halben Jahrhundert durch demographische Krise und Einwanderung tiefgreifend wandelt.
Aktualisiert: 2017-11-16
> findR *

Die Weltordnung des Antichristen

Die Weltordnung des Antichristen von Hills,  Frank
Tagtäglich wird die Mehrheit der Bundesbürger mittels der Massenmedien in die Irre geleitet und erfolgreich an der Nase herumgeführt. Schlagworte wie „Rechtsextremist“ und „Neonazi“ kommen immer m Einsatz, wenn sich im Volk Widerstand gegen die antichristlichen Bestimmungen der Oberen regt. Aus diesen Gründen begreifen leider nur wenige unserer Mitmenschen die immense Bedeutung der, durch den „Fall“ der Berliner Mauer und den Golfkrieg eingeleiteten, „Neuen Weltordnung“ für jeden einzelnen Bürger unseres Staates. Auch erkennen sie nicht, daß sich die gesamte westliche Staatengemeinschaft schon längst auf einer Spirale ins Verderben befindet. Dabei sind Aspekte wie Schuldenfalle, Korruptionsskandale der Politiker und Massenarbeitslosigkeit nur einige der vielen Anzeichen für den drohenden (planmäßig herbeigeführten) Kollaps. Aber woran liegt es eigentlich, daß sich kaum jemand aus der „Oberschicht“ den gravierenden Verfallserscheinungen entgegenstemmt? Warum genießt lediglich der Mini-Staat Israel das besondere Wohlwollen der sog. „Staatengemeinschaft“? Aus welchen Gründen vereint die gegenwärtige Weltpolitik - vor allem im Hinblick auf den Kosovo- und Tschetschenienkrieg! - lauter Widersprüche in sich? Und wer hat überhaupt ein Interesse daran, daß sich in Deutschland die Ausländerkriminalität immer mehr ausbreitet? Ein Blick in die Hl. Schrift offenbart uns, in welch bedeutender Zeit wir leben, denn die von führenden Politikern propagierte „Neue Weltordnung“ stellt nichts anderes als die vor rund 2000 Jahren prophezeite „Weltordnung des Antichristen“ dar. Die vorliegende Schrift beantwortet die oben aufgeführten Fragen, beschreibt in verständlicher Form die wichtigsten Aspekte dieser Welt(un)ordnung, bringt Beispiele für die ungerechte Behandlung der Deutschen in ihrem eigenen Land und liefert Antworten auf häufig hervorgebrachte Fragen bzw. auf Argumente unserer im Unwissen gehaltenen Mitmenschen.
Aktualisiert: 2017-11-16
> findR *

Kalle Blomquist

Kalle Blomquist von Bauer,  Jutta, Heinig,  Cäcilie, Lindgren,  Astrid, Peters,  Karl K
Warum hat Kalle Blomquist, der Meisterdetektiv, nur nicht das Glück gehabt, in London oder Chicago zur Welt zu kommen, wo Verbrechen an der Tagesordnung sind? Stattdessen lebt er in diesem langweiligen Kleinköping in Schweden, wo rein gar nichts passiert! Doch dann geschieht plötzlich ein Juwelendiebstahl und danach reißen die spannenden Fälle für Kalle und seine Freunde Anders und Eva-Lotta nicht mehr ab! Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände "Kalle Blomquist - Meisterdetektiv", "Kalle Blomquist lebt gefährlich" und "Kalle Blomquist, Eva-Lotta und Rasmus".
Aktualisiert: 2017-11-16
> findR *

Grönland

Grönland von Langer,  Freddy
Auf der Landkarte ist Grönland ein riesiger weißer Fleck. Dieses Buch will versuchen, etwas Farbe in diese Welt zu tupfen. Es beleuchtet die Kultur der Inuit, sucht nach Spuren der Wikinger und widmet sich selbstredend den Forschern und Abenteurern, die seit Fridtjof Nansens erster Durchquerung des Inlandeises hier ihren Spielplatz gefunden haben. Leicht verständlichen Fachaufsätzen werden Märchen aus der fantastischen Welt der Ureinwohner gegenübergestellt. Auszügen früher Expeditionstagebücher folgen literarische Bearbeitungen der einzigartigen Erfahrungen in der Kälte. Zugleich beleuchten zahlreiche Texte aus unserer Zeit den Alltag der Einwohner. Dass am Schnittpunkt von traditioneller Jägerkultur und Moderne Probleme nicht ausbleiben, soll dabei keineswegs verschwiegen werden.
Aktualisiert: 2017-11-16
> findR *

Badu Kind I

Badu Kind I von Craton,  Ame
Die Stimme Gottes treibt Badu auf einer Straße zu einem Ort, den sie mit all ihren Kräften verfolgt. Unheilbringende Dinge drohen ihr. Manchmal herrschen Stille und Frieden auf ihrem Weg, der Buchgestalten wie Cipolla auferstehen lässt und sie zu bedrohlichen Gestalten macht, weil Badu etwas gemacht hat, was nur damit zu erklären ist, dass sie eine Entscheidung trifft. Ist das die Entscheidung die Freiheit zu finden oder wird Badu von einem Zwang geleitet bis sie stirbt?
Aktualisiert: 2017-11-17
> findR *
MEHR ANZEIGEN