Am liebsten hätten sie veganes Theater

Am liebsten hätten sie veganes Theater von Castorf,  Frank, Laudenbach,  Peter
12 Interviews aus 21 Jahren Frank Castorf spricht erstmals ausführlicher über seinen Nachfolger Chris Dercon Nehmen Sie das Wirken ihres Nachfolgers wahr? Frank Castorf: Das sind des Kaisers neue Kleider. Jeder weiß, dass der Typ nackt ist. (...) Ich war mit meinem Anwalt Gregor Gysi bei Müller und Renner, und sie taten, als hätten sie gerade einen neuen Picasso entdeckt. Mit seinem Theater gegen den Konsens hat Frank Castorf die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz über 25 Jahre zu einem der radikalsten Künstlertheater Europas mit weltweiter Ausstrahlung gemacht. 2017 wurde dieses ästhetisch-politische Experiment durch eine Entscheidung der Berliner Kulturpolitik und die Übergabe des Hauses an einen Kurator vorläufig beendet. In 12 Interviews aus 21 Jahren kann man Frank Castorf beim Denken zusehen. Der wichtigste Regisseur des deutschen Gegenwartstheaters spricht über seine Arbeit, über seinen Blick auf Dostojewski, Heiner Müller, Malaparte, Jelinek, Tschechow, Brecht, Artaud, Goethe, Tarantino und Jakob Michael Reinhold Lenz, über das gentrifizierte Berlin und die Illusionen der politischen Korrektheit: "Das Mittelschichtsbewusstsein vom Prenzlauer Berg mit dem Gefühl, uns kann nichts passieren, ist vielleicht nur ein Zwischenstadium."
Aktualisiert:
> findR *

Maddrax – Folge 276

Maddrax – Folge 276 von Weinland,  Manfred
Matthew Drax hat ihn in einer Waffenanlage der Hydree am Südpol zurückgelassen, mit den letzten beiden U-Men, einigen Vorräten - und dem bionetischen Wesen, das die Anlage steuert, dem Koordinator. Seitdem sinnt General Arthur Crow, besiegt und gedemütigt, auf Rache. Doch wie soll er aus dem Ewigen Eis entkommen? Dann bietet sich ihm eine bizarre Möglichkeit. Eine, die sein ganzes zukünftiges Leben ändern wird.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Die Nordseedetektive. Das geheimnisvolle Haus am Deich

Die Nordseedetektive. Das geheimnisvolle Haus am Deich von Goeschl,  Bettina, Wolf,  Klaus-Peter
Emma und Lukas ziehen mit ihrem Papa Mick in die Villa ihres Großonkels an der Nordsee. Onkel Janssen war ein echter Meisterdetektiv. Ein Glück, dass er ein handgeschriebenes Buch mit all seinen Tipps und Tricks hinterlassen hat. Denn schon meldet sich eine Klientin, die Hilfe bei der Suche nach ihrem verschwundenen Ehemann benötigt. Ganz klar, dass sich Emma, Lukas und Mick diesen Fall nicht durch die Lappen gehen lassen. Für die drei Spürnasen beginnt ein großes Abenteuer. Die CD zum Buch ist im JUMBO Verlag erschienen.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Poetik des Gegenwartsromans

Poetik des Gegenwartsromans von Arnold,  Hannah, Arnold,  Heinz Ludwig, Korte,  Hermann, Kupczynska,  Kalina, Martus,  Steffen, Ruckaberle,  Axel, Scheffel,  Michael, Schmidt,  Nadine J., Stockinger,  Claudia, Töteberg,  Michael
Der Sonderband gibt einen Überblick über aktuelle poetologische Tendenzen in der resonanzreichsten Gattung des heutigen Literaturbetriebs, dem Gegenwartsroman. Der Themenbogen reicht von poetologischen Schreibstrategien und auf Diskussionen angelegten Poetik-Statements eines breiten Spektrums an Autorinnen und Autoren (Marcel Beyer, Daniel Kehlmann, Thomas Hettche, Herta Müller, Terézia Mora, Thomas von Steinaecker u. a.) über die Verschränkung kulturwissenschaftlicher »turns« mit der literarischen Produktion bis zum Einfluss digitaler Medienformate auf die Grundlegung zeitgenössischer Romanpoetiken (literarische Weblogs u. a.). Der Band beweist mit seinem Querschnitt durch den aktuelle(re)n Literatur- und Kulturbetrieb, dass eine beachtliche Vielfalt an zeitgenössischen Poetiken dem Roman der Gegenwart richtungsweisende Impulse verleiht.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Archiv für Begriffsgeschichte. Band 59: Metaphorologien der Exploration und Dynamik (1800/1900)

Archiv für Begriffsgeschichte. Band 59: Metaphorologien der Exploration und Dynamik (1800/1900) von Ajouri,  Philip, Berg,  Gunhild, Berg,  Gunnar, Bermes,  Christian, Bohley,  Johanna, Bohn,  Carolin, Busche,  Hubertus, Erler,  Michael, Godel,  Rainer, Goeth,  Sarah, Johach,  Eva, King,  Martina, Pethes,  Nicolas, Rössler,  Reto, Saul,  Nicholas, Schnyder,  Peter, Specht,  Benjamin, Wegmann,  Thomas
Die Untersuchungen in diesem Band hinterfragen den Wandel von statischen hin zu dynamischen, 'verzeitlichten' Ordnungsschemata naturkundlichen Wissens, der sich im historischen Prozess der Ausdifferenzierung naturwissenschaftlicher Disziplinen im 18. und 19. Jahrhundert in Literatur, Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften vollzogen hat. Ziel des Hefts ist es, Fragen nach der Funktionsweise historischer Wissenschaftsmetaphern im interdisziplinären Spektrum mit Fragen nach der Funktionalität unterschiedlicher metapherntheoretischer Zugriffe zu verbinden. Die Beiträge spannen den Bogen von historischen Umbrüchen der Metapherntheorie (1800/1900) über metaphorologische Fallanalysen vor allem zum 19. Jahrhundert bis hin zu kritischen Reflexionen auf metaphernanalytische Methoden der Gegenwart. Im Mittelpunkt stehen dabei Metaphern wie 'Fort-/Verpflanzung', 'Schicht', 'Milieu', 'Kampf', '(Wahl )Verwandtschaft', 'Parasit' und damit Metaphernkomplexe in Sprachtheorie, Philologie, Botanik, Bakteriologie, Kosmologie, Soziologie, Geologie (Geognosie, Vulkanismus), Chemie, aber auch die 'Metapher' selbst, die wissenschaftliche wie literarisch-ästhetische Diskurse und Denkbewegungen prägten.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

The Diamond Prince

The Diamond Prince von Krug,  Michael, Nelson,  Virginia
Er kann alles kontrollieren, nur seine Gefühle nicht. Foster Boyd möchte das Familienunternehmen retten, bevor die Eskapaden seines Bruders den Ruf der Firma zerstören. Da er seinen Bruder nicht dazu zwingen kann, das Unternehmen zu verlassen, möchte er ihn stattdessen ablenken - oder zumindest sein Image aufpolieren. Wo kann er eine Frau finden, die für die Rettung der Firma zu allem bereit ist? Natalie Stolen war ganz oben auf der Karriereleiter angekommen. Als PR-Beraterin zählten namhafte Stars zu ihren Klienten. Als allerdings ein pikantes Geheimnis eines Kunden an die Öffentlichkeit gelangt, ist das ein gefundenes Fressen für die Presse. Natalies Karriere liegt in Scherben. In diesem Moment erreicht sie ein Angebot, das sie in ihrer aussichtslosen Lage nicht ablehnen kann. Aber was, wenn du die Frau, die du engagiert hast, um deinen Bruder um den Verstand zu bringen, selbst nicht aus dem Kopf bekommst? Band 3 der heißen und romantischen Billionaire-Dynasties-Reihe. Unwiderstehliche CEO-Romance bei beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Husch, husch, ins Bettchen – 20 Gute-Nacht-, Abend- und Laternenlieder

Husch, husch, ins Bettchen – 20 Gute-Nacht-, Abend- und Laternenlieder von Janetzko,  Stephen
Husch, husch, ins Bettchen - Das Liederbuch. 20 Gute-Nacht-, Abend- und Laternenlieder für Kinder. Das Liederbuch mit allen Texten, Noten und Gitarrengriffen zum Mitsingen und Mitspielen. Dieses Liederbuch enthält viele schöne neue Wiegenlieder, Gutenachtlieder, Abendlieder und vier Laternenlieder. Ideal als Gutenachtmusik für die Kleinen zum schöneren Einschlafen. Das Lieblingslied unserer Kinder war ''Komm, mein kleines Kätzchen'', und sehr schön gemeinsam zu singen ist das zum Einschlafen bewährte ''Ich bin müde''. Außerdem mit dem schönen Vollmond-Lied zum Mondzyklus sowie vielen weiteren Einschlafhits. Alle Lieder im Liederbuch: 1. Husch, husch, ins Bettchen 2. Wiegenlied (Schlaf, mein Kind, schlaf leise) 3. Stille ist es bei den Schafen 4. Gute Nacht, ihr lieben Leute 5. Ich bin müde 6. Komm, mein kleines Kätzchen 7. Meine Laterne 8. Der Vollmond (Hinter dem Berghügel wird es hell) 9. Schlaf, mein Töchterlein 10. Sieh, wie die Sterne leuchten 11. Gute Nacht, lieber Himmel 12. Laterne, Laterne (Janetzko) 13. Leise, leise, leise 14. La-La-Laterne (5-stimmiger Laternenkanon) 15. Gähnmadame und Schnarchmonsieur 16. Schlaf, mein Kindlein, schlafe ein (Wiegenlied) 17, Gute Nacht-Lied (Der Tag hat sich geneiget) 18. Laterne - zeige mir den Weg 19. Gute Nacht (Ab mit dir ins Bett) 20. Alle braven Kinder schlafen (Schlaflied) - Teils sind pädagogische Anregungen und Spielhinweise ergänzt. Die dazu passende gleichnamige CD ist separat erhältlich. Viel Freude beim Singen und Müdewerden!
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *

Ein Katerleben

Ein Katerleben von Jouffa,  Susie, Pouhier,  Frédéric, Rodewald,  Corinna
Edgars Leben ist wirklich nicht leicht. Wäre Edgar kein Kater, könnte man sogar sagen, er führe ein richtiges Hundeleben. Warum das so ist? Edgar war es gewohnt, sich als Straßenkatze durchzuschlagen. Er war frei und ungebunden, doch nun ist das Undenkbare geschehen: Edgar wurde von einer Familie adoptiert, die in ihm vor allem das Haus- und Schmusetier sieht, und das gefällt dem misanthropischen Kater so gar nicht. Sein Leben und sein Leiden hält er fortan in einem Tagebuch fest, das hier bei uns nun erstmalig veröffentlich wird. Ein Blick in die Abgründe der schwarzen Katzenseele, der nicht wahrer und auch nicht lustiger sein könnte.
Aktualisiert: 2019-01-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN