Die Revision in der strafrechtlichen Assessorklausur

Die Revision in der strafrechtlichen Assessorklausur von Russack, Marc

Die Neuauflage: Für die 11. Auflage wurden die neuesten Examensklausuren aus den Jahren 2015 und 2016 ausgewertet und die aktuelle prüfungsrelevante Rechtsprechung umfassend eingearbeitet. Das Erfolgskonzept: Die strafrechtliche Revisionsklausur ist ein zentraler Prüfungsgegenstand im Zweiten Staatsexamen. Für dieses Lernbuch werden die revisionsrechtlichen Themen sämtlicher ca. 135 im Ursprung zwar nordrhein-westfälischer - aber bundesweit relevanter - Examensklausuren zur strafprozessualen Revision seit 1994 lückenlos und klar strukturiert empirisch ausgewertet. Neben den prüfungsrelevanten verfahrensrechtlichen Fragen sind im Unterschied zu anderen Lehrbüchern mit ähnlicher Zielsetzung auch die revisionsrechtlich bedeutsamen sachlich-rechtlichen Zusammenhänge umfassend dargestellt, da diese in Prüfungen erfahrungsgemäß besondere Schwierigkeiten bereiten. Wegen seines somit originalgetreuen „Abdrucks" der Prüfungswirklichkeit bietet das Werk Referendarinnen und Referendaren eine optimale Vorbereitungsmöglichkeit für Klausur und Examen. Um das Erkennen der Probleme im konkreten Klausurfall zu trainieren, werden bei der Darstellung der jeweiligen Einzelfragen die maßgeblichen Passagen aus dem Original-Klausurtext detailgetreu wiedergegeben. Ebenso eingeübt wird der sichere Umgang mit den Kommentaren von Meyer-Goßner/Schmitt und Fischer, die bei den Aufsichtsarbeiten als Hilfsmittel zugelassen sind. Neben Aufbau- und Darstellungstipps enthält das Buch zahlreiche Hinweise auf typische Klausurfehler und Möglichkeiten ihrer Vermeidung sowie die Wahrnehmungen und Erwartungen der Prüfer im Benotungsprozess.

Aktualisiert: 2017-02-22
> findR *

Die Kfz-Versicherung

Die Kfz-Versicherung von Kainz, Martin, Michtner, Nora, Reisinger, Wolfgang

In den meisten Industriestaaten ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Kraftfahrzeuge gesetzlich vorgeschrieben. Hauptgrund der Versicherungspflicht ist einerseits der Schutz der Verkehrsopfer, die bei Schädigungen im Straßenverkehr nicht entschädigungslos bleiben sollen, andererseits aber auch der Schutz der motorisierten Verkehrsteilnehmer, deren wirtschaftliche Existenz nicht selten gefährdet ist, wenn sie für die Folgen eines Verkehrsunfalls einstehen müssen. Dieses Buch gewährt einen systematischen und zugleich praxisorientierten Überblick über das Kfz-Versicherungsrecht. Die Sparten Kfz-Haftpflicht (als Vermögensversicherung) und Kfz-Kasko (als Sachversicherung) werden getrennt behandelt. Ein eigenes Kapitel befasst sich ausführlich mit dem Internationalen Verkehrsunfall und den sich daraus ergebenden Besonderheiten. Ein Exkurs beinhaltet die rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Zukunftstrend "autonomes Fahren".

Aktualisiert: 2017-02-22
> findR *

Examens-Repetitorium Strafprozessrecht

Examens-Repetitorium Strafprozessrecht von Engländer, Armin

Die Neuauflage: Das Examens-Repetitorium zum Strafprozessrecht enthält das strafprozessuale Kernwissen, das den Gegenstand der verfahrensrechtlichen Zusatzfrage der Strafrechtsklausur und der mündlichen Prüfung innerhalb der Ersten Juristischen Prüfung bildet. Es vermittelt kurz und knapp das Verständnis der wichtigsten Vorschriften und Grundstrukturen und ermöglicht so eine gezielte Wiederholung dieser prüfungsrelevanten Bereiche des Strafprozessrechts. Der didaktischen Aufbereitung des Stoffs dienen • 70 – an zentrale höchstrichterliche Entscheidungen angelehnte – Fälle mit Lösungen • zahlreiche Schaubilder und Übersichten sowie • Wiederholungsfragen zur abschließenden Kontrolle des Lernerfolgs. In diese 7. Auflage eingearbeitet sind u.a. die Entscheidungen - des EGMR und des BGH zu den Folgen einer unzulässigen Tatprovokation - des BVerfG zum Ende der Eilkompetenz der Ermittlungsbehörden bei der Durchsuchung - des Großen Senats zum Umfang der Belehrung bei ermittlungsrichterlicher Vernehmung eines angehörigen Zeugen im Kontext des § 252 StPO Berücksichtigt wurde ferner mit dem Regierungsentwurf eines „Gesetzes zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens“ auch ein wichtiges Reformvorhaben.

Aktualisiert: 2017-02-22
> findR *

Steuerfallen im Erbrecht

Steuerfallen im Erbrecht

Das Steuerrecht gilt generell als ungeliebtes und fehlerträchtiges Rechtsgebiet, sofern man kein Fachanwalt für Steuerrecht oder Steuerberater ist. Dies gilt auch und gerade im Erbrecht, das zahlreiche Berührungspunkte mit dem Steuerrecht hat. Gerne werden daher die steuerrechtlichen Belange in erbrechtlichen Fällen an entsprechend kooperierende Kollegen gegeben oder im eigenen Haus an die Spezialisten übertragen. Das Buch „Steuerfallen im Erbrecht" will Ihnen hier eine erste Hilfe bieten und stellt kurz, kompakt und praxisrelevant alle Bereiche der erbrechtlichen Praxis dar, in denen es zur Berührung mit dem Steuerrecht kommt oder kommen kann. Dabei konzentrieren sich die Ausführungen im Buch in erster Linie auf das praxisrelevantere Privatvermögen und bieten einen verständlichen Rundumschlag für Jeden, der einen Einstieg in die komplexe Materie des Steuerrechts sucht oder vorhandene Kenntnisse erweitern und vertiefen will. Der Autor – selbst Rechtsanwalt und Steuerberater in einer erbrechtlichen Kanzlei – behandelt unter anderem die folgenden Themen, deren steuerrechtlichen Bezüge und erklärt, was im konkreten Fall zu beachten ist. Auszug aus den Themen: Vorweggenommene Erbfolge (insb. lebzeitige Immobilienübertragung) Steuerliche Bewertung Testamentsgestaltung Erbauseinandersetzung Pflichtteilsrecht Ausschlagung Anzeigepflichten Erbfall mit Auslandsbezug Das Buch bietet den erforderlichen Überblick zu den möglichen „Steuerfallen im Erbrecht" und erleichtert Ihnen mit verständlichen Informationen die Arbeit mit steuerrechtlichen Themen im Erbrecht. Der Titel ist eine Lizenzausgabe des gleichnamigen Titels aus dem zerb verlag. (ISBN 978-3-95661-066-0)

Aktualisiert: 2017-02-22
Autor:
> findR *

CRASHKURS Öffentliches Recht – Hamburg

CRASHKURS Öffentliches Recht – Hamburg von Kues, Dirk

Das Crashkursskript richtet sich an Examenskandidaten und Referendare und vermittelt kompakt das materielle Recht. Es dient dem schnellen Wiederholen des Examenswissens und gibt einen Überblick über die essenziellen Examensthemen, die in der Klausur und der mündlichen Prüfung immer präsent sein müssen. Durchgehend geht es nicht um die lehrbuchartige Vermittlung abstrakten Wissens, sondern stets um die Herstellung eines Klausurbezugs. Besonders hervorgehoben werden Prüfungsschemata, Definitionen und aktuelle Rechtsprechung. - kompakte Darstellung des materiellen Recht - Prüfungsschemata und Definitionen - Aktuelle Rechtsprechungsauswertung - Examenstipps

Aktualisiert: 2017-02-22
Autor:
> findR *

Die Nachlasspflegschaft

Die Nachlasspflegschaft von Zimmermann, Walter

Wer auf die vielfältigen, teilweise äußerst komplizierten Fragen rund um die Nachlasspflegschaft schnellstmöglich die passenden, fundierten und praxisgerechten Antworten sucht, ist mit diesem "Standardwerk" (RA/FA ErbR Bertram Rudolf, ZEV 8/2014, XII, zur Voraufl.) bestens bedient! Neben neuer Rechtsprechung (v.a. zu Vergütungsfragen) und weiteren Ergänzungen (z.B. zu Vollmachtserteilung/-widerruf, Rückzahlung von Pflegervergütung, Zwangsvollstreckung) ist vor allem die EuErbVO umfassend eingearbeitet inkl. neuem Kapitel zum Europäischen Nachlasszeugnis. Samt umfangreichem Anhang, u.a. mit 30 Mustern zu Anträgen, Schriftsätzen und Entscheidungen (z.B. Vergütungsanträge, Schreiben an Banken, Gläubiger oder Versicherungen, Insolvenzantrag usw.). Für Nachlasspfleger, Nachlass- und Betreuungsgerichte, Behörden (Sozial- und Ordnungsämter, Fiskus, Finanzamt), Bestattungsunternehmer, Gläubiger und Schuldner der unbekannten Erben sowie für die ermittelten Erben selbst.

Aktualisiert: 2017-02-22
> findR *

Praxishandbuch Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsrecht

Praxishandbuch Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsrecht von Gruber, Michael, Stangl, Siegfried

Dieses Praxishandbuch berücksichtigt alle Veränderungen im Bereich des Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsrechts in den Jahren 2016 und 2017 und präsentiert sich damit topaktuell. Anwenderinnen- und anwenderfreundlich stellt es ua folgende Bezug habende Normen dar: - Novelle des Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetzes 2014 - Novelle der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlordnung 2014 - alle Bezug habenden Normen in der aktuellen Fassung Die praktische Handhabung der Neuregelungen wird erleichtert durch: - Verknüpfung der Normentexte mit den Materialien - Übersicht über Zuständigkeiten, Rechte, Pflichten und Aufgaben von Organen - beigelegte Fristentabellen

Aktualisiert: 2017-02-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Recht auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Recht aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Recht? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Recht bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Recht auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Recht

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Recht in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Recht auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Recht Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Recht nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.