Das Sparbuch ist tot – es lebe das Sparen

Das Sparbuch ist tot – es lebe das Sparen von Thiel,  Heinrich-Martin

Sparen ist nach wie vor in Deutschland sehr populär. Allerdings ist aufgrund der Nullzinspolitik heute kein Ertrag mehr zu erwirtschaften. Dies bedeutet für den deutschen Sparer, dass bei seiner Inflationsrate von 1,5 bis 2,0 Prozent, das Ersparte kontinuierlich an Wert verliert. Dies ist volkswirtschaftlich unvernünftig, aber der deutsche Sparer verlässt die im liebgewinnen es Gewohnheiten des Sparens nicht. Billionen von Euro liegen somit unproduktiv auf Sparbüchern oder in unattraktiven Geldanlagen. INOPS Solutions erläutert in dem neuen Buch "Das Sparbuch ist tot, es lebe das Sparen" eine Form des Sparens, die auch dem konservativen Anleger wichtige Informationen rund um das Thema sparen gibt und entscheidende Hinweise, wie man in den Zeiten der anhaltenden Nullzinspolitik trotzdem einen Zinsertrag erwirtschaften kann. "Zeit ist Geld" sagt man so schön. Lassen Sie die Zeit für sich arbeiten und informieren Sie sich über attraktive Sparformen und mehren Sie damit Ihr hart Erspartes und bilden damit einen guten Grundstock für einen kontinuierlichen Vermögensaufbau.

Aktualisiert: 2017-06-22
Urheber / Autor:
> findR *

Steuerleitfaden für Immobilieninvestoren

Steuerleitfaden für Immobilieninvestoren von Goldwein,  Alexander

Sichern Sie sich maximale Steuervorteile durch überlegenes Wissen! Der Autor erklärt Ihnen Schritt für Schritt praxiserprobte Steuerstrategien für vermietete Wohnimmobilien. Kompakt, verständlich und gründlich. - Maximaler Ansatz von Werbungskosten - Realisierung steuerfreier Veräußerungsgewinne - Steuervorteile bei Denkmalschutzimmobilien - Ferienimmobilien im In- und Ausland als Renditeobjekt - Erbschafts- und Schenkungssteuer (steueroptimierte Übertragung auf Ehepartner & Kinder) - Bonusmaterial: Excel-Tool für Kalkulation von Rendite, Finanzierungskosten und Cash-Flow Das Markenzeichen von Alexander Goldwein ist, komplexe Themen einfach zu erklären. So haben auch Leser ohne Vorkenntnisse die Chance, die Zusammenhänge zu verstehen und dieses Wissen für sich zu nutzen. Das Buch enthält zahlreiche Beispiele aus der Praxis und aktuelle Hinweise auf die Rechtsprechung und auf Schreiben des Bundesfinanzministeriums. Es ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Profitieren Sie von den praktischen Erfahrungen des Autors als erfolgreicher Immobilieninvestor, Jurist mit Spezialisierung im Steuerrecht und als kaufmännischer Projektleiter in der Immobilienbranche! Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Autors: http://www.alexander-goldwein.de

Aktualisiert: 2017-06-20
Urheber / Autor:
> findR *

Erfolg erfolgt nicht zufällig

Erfolg erfolgt nicht zufällig von Schlieske,  I., Schlieske,  Ingrid

Erfolg kann man tatsächlich lernen. Davon ist die Autorin zutiefst überzeugt. Dennoch gibt es, das will sie zugeben, eine Reihe von Unwägbarkeiten, die man im Vorfeld nicht berechnen kann. Da ist dann die persönliche Kreativität der Leserin, des Lesers gefragt, die/der auch mit unerwarteten Herausforderungen aktuell umzugehen versteht. So kann und will Ingrid Schlieske auch lediglich ihre Schützenhilfe anbieten und diese auf Stärken und Schwächen von gewählten Selbständigkeits-Konzepten hinweisen. Die Autorin konnte aus eigener, lebenslanger Erfahrung und beim Coaching von unzähligen Ratsuchenden lernen und miterleben, dass es eine Reihe von Stolper-steinen gibt, die sich auf dem Erfolgsweg türmen können und die dann oft genug der Grund dafür sind, dass der Traum von der Selbständigkeit zum Alptraum wird. Die meisten solcher ERFOLGSVERHINDERER jedoch lassen sich im Vorfeld ermitteln und bei cleverer Planung durchaus vermeiden. So ist es ratsam, gleich schon vor dem Realisieren der geschäftlichen Aktionen die eigenen Kräfte auf die ERFOLGSGARANTEN zu konzentrieren und sich genau zu überlegen, wie man diese in das geplante Konzept einbaut. In ihrem RATGEBER-Buch nennt Ingrid Schlieske die wichtigsten Empfehlungen, die für eine erfolgreiche Selbständigkeit gegeben werden können. Und das gilt für nahezu JEDE Branche, ob ein kleiner Marktstand betrieben werden soll, ein Ladengeschäft, eine Praxis, ein Online-Versand oder eine Gastronomie in der Planung ist. In entsprechend angepasster Form, ähneln sich die ERFOLGS-REZEPTE für geschäftliches Gelingen für fast jede Richtung und für die jeweils angestrebte Größenordnung. Es lohnt sich aber auch, die Erfolgs-Tipps zu studieren, wenn die bereits bestehende Existenz optimiert werden soll, einen positiven Antrieb gebrauchen kann. Dafür und überhaupt, wünscht die Autorin gutes Gelingen.

Aktualisiert: 2017-06-19
> findR *

Das aktuelle Scheidungsrecht

Das aktuelle Scheidungsrecht von Baumann,  Peter

Unterhalt, Kinder, Vermögen Trennung und Scheidung belasten persönlich und finanziell. Um nicht zum Verlierer zu werden, ist rechtzeitige Information unerlässlich. Der Ratgeber Das aktuelle Scheidungsrecht soll Nichtjuristen in das Scheidungsrecht einführen und eine erste Übersicht vermitteln: Getrenntleben, Härteregelungen, Wohnungszuweisung Ablauf des Scheidungsverfahrens Vom Trennungs- zum Nachehelichenunterhalt Kindesunterhalt und Düsseldorfer Tabelle Sorge- und Umgangsrecht Zugewinn- und Versorgungsausgleich Anwalt und Gebühren Veranschaulicht werden die scheidungsrelevanten Themen durch wertvolle Praxis-Tipps, nachvollziehbare Berechnungsbeispiel und konkrete Rechtsprechungsnachweise.

Aktualisiert: 2017-06-19
Urheber / Autor:
> findR *

Schnellkurs Investmentfonds

Schnellkurs Investmentfonds von Dembowski,  Anke

Bewusster Umgang mit Fonds Der Ratgeber Schnellkurs Investmentfonds liefert einen schnellen Überblick zu allen Fonds-Themen: So funktionieren Investmentfonds Das sind die Vor- und Nachteile Wie Sie Steuervorteile ausschöpfen Persönliche Anlagestrategien entwickeln Die interessantesten Fondskategorien, z. B. kostengünstige ETFs, Mikrofinanzfonds Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB): Was Anleger wissen müssen Mehr Vertrauen gegenüber Anlageberatern: Registerpflicht Dokumentation des Verkaufsgesprächs

Aktualisiert: 2017-06-19
Urheber / Autor:
> findR *

QuickImmobilie Start 2018

QuickImmobilie Start 2018

Sicherer abrechnenMit QuickImmobilie Start verwalten Sie stressfrei bis zu 10 Miet- und Gewerbeeinheiten. Mit wenigen Klicks haben Sie alle Zählerstände im Blick und erstellen sicher und korrekt die Abrechnung für Miet-, Heiz- und Nebenkosten. Dabei werden alle gängigen Brennstoffe berücksichtigt.Alles im BlickOb Kosten, Zahlungen, Guthaben oder Verbrauchswerte: QuickImmobilie Start verschafft Ihnen schnell einen Überblick über alle Zahlen. Diese stehen Ihnen dann natürlich auch für Jahresabrechnungen, die Einnahmen-Überschuss-Rechnung und die Buchhaltung zur Verfügung.Ihre Vorteile im Überblick:Geeignet für private Vermieter oder Hausverwalter mit bis zu 10 WohneinheitenProfessionelle Abrechnung für Miet-, Heiz- und NebenkostenJederzeit den Überblick über sämtliche Umsätze und KostenSchnell und einfach zahlreiche Auswertungen und Listen erstellenInklusive kompletter Buchhaltung (Jahresabrechnung, Einnahmen-Überschussrechnung)Leistungsumfang (Auszug) Alle rechtlichen Änderungen der letzten 12 Monate sind berücksichtigt! Miet- und WohneigentumsverwaltungBis zu 10 Miet-, WEG- und GewerbeeinheitenVerwaltung von Zählerständen inkl. praktischer Erinnerungsfunktion bei Ablauf der EichfristFrei wählbare UmlageschlüsselÜbersichtliche Anzeige von Zahlungsterminen, MahnwesenAdressverwaltung mit KontaktdatenbankEinfache Erstellung von SerienbriefenDokumentenmanagementProfessionelle AbrechnungenVollständige Heizkostenabrechnung für alle Brennstoffe gem. § 9 HeizkostenverordnungNebenkostenabrechnungEinnahmen-ÜberschussrechnungBuchhaltung und ZahlungsverkehrEinfache BuchhaltungDreistufiges Mahnwesen mit Muster-MahnschreibenAlle wichtigen SEPA-Funktionen enthaltenFormulardruck für Überweisungen und LastschriftenEinfache Verwaltung von Rücklagenbestandskonten wie Sparbuch oder FestgeldkontoAutomatischer Ausgleich von Guthaben und Nachzahlungen mit Sollstellungen beim JahresabschlussZahlreiche Listen und AuswertungenÜbersicht über alle offenen PostenKontoauszug jedes Mieters und EigentümersAusweis der Bestandskonten bei HausabrechnungenMahn- und SaldenlisteBuchungsjournalExport von Listen und Auswertungen im Excel- und im PDF-FormatRundschreiben mit integrierter Serienbriefsteuerung

Aktualisiert: 2017-06-19
> findR *

QuickImmobilie 2018

QuickImmobilie 2018

Sicherer abrechnenMit QuickImmobilie Standard verwalten Sie stressfrei bis zu 30 Miet-, WEG- oder Gewerbeeinheiten. Mit wenigen Klicks haben Sie alle Zählerstände im Blick und erstellen sicher und korrekt die Abrechnung für Miet-, Heiz- und Nebenkosten. Dabei werden alle gängigen Brennstoffe berücksichtigt.Alles im BlickOb Kosten, Zahlungen, Guthaben oder Verbrauchswerte: QuickImmobilie Standard verschafft Ihnen schnell einen Überblick über alle Zahlen. Diese stehen Ihnen dann natürlich auch für Jahresabrechnungen, die Einnahmen-Überschuss-Rechnung und die Buchhaltung zur Verfügung. Ihre Vorteile im ÜberblickGeeignet für private Vermieter oder Hausverwalter mit bis zu 30 WohneinheitenProfessionelle Abrechnung für Miet-, Heiz- und NebenkostenJederzeit den Überblick über sämtliche Umsätze und KostenSchnell und einfach zahlreiche Auswertungen und Listen erstellenInklusive Buchhaltung (Jahresabrechnung, Einnahmen-Überschussrechnung)NEU! Wohnungsübergabe kompakt - das neu integrierte eBook bietet Ihnen auf 260 Seiten wichtige Informationen nach neuester BGH-Rechtsprechung und Gesetzgebung - vom Einzug des Mieters bis zum Abnahmeprotokoll. Leistungsumfang (Auszug)Alle rechtlichen Änderungen der letzten 12 Monate sind berücksichtigt!Miet- und WohneigentumsverwaltungBis zu 30 Miet-, WEG- und GewerbeeinheitenVerwaltung aller Zählerstände inkl. praktischer Erinnerungsfunktion bei Ablauf der ZählerständeFrei wählbare UmlageschlüsselÜbersichtliche Anzeige von Zahlungsterminen, MahnwesenAdressverwaltung mit KontaktdatenbankEinfache Erstellung von SerienbriefenNEU! Frei gestaltbare Anreden für alle Kommunikationsmittel wie Anschreiben, Serienbriefe und Berichte. DokumentenmanagementGaragen-/Stellplätze zur Fremdvermietung lassen sich jetzt auch separat - losgelöst von der Wohnung - anlegen und verwaltenProfessionelle AbrechnungenVollständige Heizkostenabrechnung für alle Brennstoffe gem. § 9 HeizkostenverordnungNebenkostenabrechnungEinnahmen-ÜberschussrechnungWEG-Abrechnung und WirtschaftsplanBuchhaltung und ZahlungsverkehrEinfache BuchhaltungDreistufiges Mahnwesen mit Muster-MahnschreibenFormulardruck für Überweisungen und LastschriftenEinfache Verwaltung von Rücklagenbestandskonten wie Sparbuch oder FestgeldkontoAutomatische Verrechnung von Guthaben und Überzahlungen mit offenen SollstellungenAb sofort Einrichtung mehrerer Anlagekonten für unterschiedliche Gebäudeteile möglich.Bessere Übersicht der Kontoentwicklung durch neue Anlagemöglichkeit mehrerer Bankkonten pro Objekt.Neu! Mehr Komfort bei den Sonderbuchungen: Jetzt Sonderzahlungen für Mieter und Sonderumlagen für WEGs buchen und auswertenZahlreiche Listen und AuswertungenÜbersicht über alle offenen PostenKontoauszug jedes Mieters und EigentümersAusweis der Bestandskonten bei HausabrechnungenMahn- und SaldenlisteBuchungsjournalExport von Listen und Auswertungen im Excel- und im PDF-FormatRundschreiben mit integrierter Serienbriefsteuerung

Aktualisiert: 2017-06-19
> findR *

Hochschulsystemfinanzierung

Hochschulsystemfinanzierung von Henke,  Justus, Pasternack,  Peer

Die Finanzierung des Hochschulsystems ist mehr als die Finanzierung der Hochschulen, und die Finanzierung der Hochschulen selbst wieder­um ist komplexer als gemeinhin angenommen. Die Finanzierungsquellen sind heterogen, und ihre Abbildung in Statistiken ist nicht immer transparenzfördernd. Neben den unmittelbaren institutionellen Förderungen gibt es programm­gebundene und neben den kon­sumtiven die investiven Ausgaben. Neben den Bundesländern als Hoch­­schulträgern sind weitere Mittel­­geber an der Hochschulfinanzie­rung beteiligt. Mit Institutionen wie Studen­ten­werken, DAAD oder Alex­ander von Humboldt-Stiftung gibt es hochschulunterstützende Einrichtungen. Auch werden individuelle Förderungen ausgereicht. Schließlich gibt es eine Reihe von Sonderfinanzierungstatbeständen: Hochschulmedizin, der Bund als Träger von Bundeshochschulen oder geldwerte Lehr­leistungen, die von außeruniversitären Forschungs­einrichtungen im Hochschulsystem erbracht werden. Die Handreichung macht die Finanzierungsströme erstmals in ihrer Gesamtheit transparent.

Aktualisiert: 2017-06-22
> findR *

Zahlungsunfähig

Zahlungsunfähig von Thiel,  Heinrich-Martin

Unter dem Titel "Was tun?!" haben wir Lösungen für Sie parat, die aus der persönlichen Finanzkrise helfen sollen. Natürlich werden auch die Themen der Alterssicherung und des Sparens aufgegriffen. m Mittelpunkt steht die Hilfe zur Selbsthilfe, denn jeder kann sich - ohne dafür teuer Geld ausgeben zu müssen - mit leichten und einfachen Schritten aus seiner persönlichen Finanzfalle befreien. Wir zeigen Ihnen wie und liefern Ihnen auch die entsprechenden Vordrucke und Hilf mittel bei Bedarf.

Aktualisiert: 2017-06-22
Urheber / Autor:
> findR *

Der AHA-Effekt

Der AHA-Effekt von Gerharz,  Michael

Zu viele gute Ideen bleiben auf der Strecke, weil sie nicht
verstanden werden. Dieses Buch kann das ändern. Denn Präsentieren ist keine lästige Pflicht, sondern eine Chance. Eine Chance, Ihre Zuhörer neugierig zu machen. Sie zu warnen. Sie zu begeistern. Ihnen die Augen zu öffnen. In den Köpfen etwas zu verändern.

Das Ziel einer guten Präsentation ist immer der Aha-Effekt und nicht bloß ein Wow-Effekt, denn letzteren erzielt man leicht, im Zweifel durch eine gute Show und ein paar Zaubertricks. Der Aha-Effekt erfordert dagegen Aufwand, denn der Vortragende muss gedanklich durchdringen, warum das Thema für seine
Zuhörer relevant ist, und es so klar formulieren, dass jeder im Publikum nickt und »Aha« sagt. Das Wow funktioniert nur kurzfristig, der Aha-Effekt dagegen nachhaltig. Die Zuhörer sollen spüren: »Der meint ja mich!« und in eigenen Worten formulieren können, warum sie das betrifft. Erst dann werden sie sagen: »Das ist eine super Idee!« statt »Das war eine coole Show«.

Sobald Sie Ihre Präsentation gehalten haben, entscheiden nur noch die Zuhörer, was hängen bleibt. Es ist nicht viel. Aber was genau ist es, woran sich Ihre Zuhörer noch eine Woche später erinnern sollen? Woran sollen sie denken, wenn sie Ihre Visitenkarte vor sich liegen haben und sich für oder gegen Ihren Vorschlag entscheiden müssen? Was sollen sie sagen, wenn sie sich fragen, was eigentlich der Punkt Ihrer Präsentation war? Wenn Sie selbst es nicht sagen können, woher sollen es Ihre Zuhörer wissen? Erst wenn das klar ist, können Sie das, was Sie zu sagen haben, auch so sagen, dass es ankommt.

Der erfahrene Präsentationscoach Dr. Michael Gerharz verrät in diesem kleinen, aber hochdosierten Buch, wie Sie es schaffen, den Zuhörer zum Freund zu machen. Denn erst dann spürt dieser, dass Sie ihm nicht einfach Marketingbotschaften eintrichtern wollen, sondern ein ehrliches Interesse an seinen Bedürfnissen haben. Weil Sie zuerst fragen: Was brauchen die Zuhörer und was kann ich ihnen geben?

Aktualisiert: 2017-06-22
Urheber / Autor:
> findR *

Verschuldet

Verschuldet von Thiel,  Heinrich-Martin

Unter dem Titel "Was tun?!" haben wir Lösungen für Sie parat, die aus der persönlichen Finanzkrise helfen sollen. Natürlich werden auch die Themen der Alterssicherung und des Sparens aufgegriffen. m Mittelpunkt steht die Hilfe zur Selbsthilfe, denn jeder kann sich - ohne dafür teuer Geld ausgeben zu müssen - mit leichten und einfachen Schritten aus seiner persönlichen Finanzfalle befreien. Wir zeigen Ihnen wie und liefern Ihnen auch die entsprechenden Vordrucke und Hilf mittel bei Bedarf.

Aktualisiert: 2017-06-22
Urheber / Autor:
> findR *

Überschuldung

Überschuldung von Thiel,  Heinrich-Martin

Unter dem Titel "Was tun?!" haben wir Lösungen für Sie parat, die aus der persönlichen Finanzkrise helfen sollen. Natürlich werden auch die Themen der Alterssicherung und des Sparens aufgegriffen. m Mittelpunkt steht die Hilfe zur Selbsthilfe, denn jeder kann sich - ohne dafür teuer Geld ausgeben zu müssen - mit leichten und einfachen Schritten aus seiner persönlichen Finanzfalle befreien. Wir zeigen Ihnen wie und liefern Ihnen auch die entsprechenden Vordrucke und Hilf mittel bei Bedarf. Unter dem Titel "Was tun?!" haben wir Lösungen für Sie parat, die aus der persönlichen Finanzkrise helfen sollen. Natürlich werden auch die Themen der Alterssicherung und des Sparens aufgegriffen. m Mittelpunkt steht die Hilfe zur Selbsthilfe, denn jeder kann sich - ohne dafür teuer Geld ausgeben zu müssen - mit leichten und einfachen Schritten aus seiner persönlichen Finanzfalle befreien. Wir zeigen Ihnen wie und liefern Ihnen auch die entsprechenden Vordrucke und Hilf mittel bei Bedarf.

Aktualisiert: 2017-06-22
Urheber / Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Recht, Beruf, Finanzen auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Recht, Beruf, Finanzen aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Recht, Beruf, Finanzen? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Recht, Beruf, Finanzen bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Recht, Beruf, Finanzen auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Recht, Beruf, Finanzen

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Recht, Beruf, Finanzen in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Recht, Beruf, Finanzen auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Recht, Beruf, Finanzen Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Recht, Beruf, Finanzen nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.