Jetzt ein Buch

Jetzt ein Buch ist eine Kampagne für Buchhändler des Börsenvereins des Buchhandels.

Nutzer können über eine interaktive Karte den Buchhändler in Ihrer Nähe finden.
Zum Beispiel können Bücher zu den Top 10 Themen, die aktuellen Top 10 Verlage, den Top 10 Autoren und die Top 10 Bücher von Buch findR bestellt werden.

In Alt-Brühler Straßen

In Alt-Brühler Straßen von Rothkamp,  Hans J.
Das malerische Brühl blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Hans J. Rothkamp hat über 200 unveröffentlichte Aufnahmen zusammengestellt, die faszinierende und authentische Eindrücke vom Alltagsleben der Brühler zwischen Arbeit und Freizeit präsentieren. Beeindruckende Fotografien von der Kaiserzeit bis in die 1970er-Jahre führen den Leser quer durch die Stadt und an Orte, die es so heute nicht mehr gibt.
Aktualisiert: 2017-11-21
> findR *

Cartoonbuch eins

Cartoonbuch eins von Lüdeling,  Daniel, Weier,  Christian
Packungshinweis: Dieses neue Präparat bietet 100 Dosen maximal invasiven Humor. Wir empfehlen die Einnahme mindestens auf drei Gaben zu verteilen. Bei übermäßiger Zeizung des Zwerchfells sollte die Einnahme bis zur Besserung der Symptome kurz unterbrochen werden. Inhaltsstoffe: 100 Cartoons der Webseite www.rippenspreizer.de, davon 12 Exklusivcartoons und 12 Evergreens.
Aktualisiert: 2017-11-21
> findR *

Hikoi – Der lange Marsch der Maori

Hikoi – Der lange Marsch der Maori von Ani,  Ekpenyong, Harris,  Ahora, Mai,  Anke
Die Maori, das indigene Volk Neuseelands, haben eine ganz eigene Protestform entwickelt: den Hikoi. Bis zu mehreren Wochen wandern sie durch Neuseeland, um für Rechte auf Land, Kultur und Sprache zu kämpfen. Doch nicht immer war der Widerstand gegen die koloniale Eroberung friedlich. Mit der europäischen Inbesitznahme des Landes seit Mitte des 17. Jahrhunderts und der Erklärung Neuseelands zur britischen Kolonie im Jahre 1840 wurden die Maori zunehmend entrechtet und enteignet. Die Folge waren jahrelange gewaltvolle und kriegerische Auseinandersetzungen, in denen sie ihre Rechte einforderten. Erst in den 1960er Jahren erlebte die Kultur der Maori einen erneuten Aufschwung und Anerkennung. Immer stärker als politische Kraft respektiert, gewannen sie in ihrem Kampf um Gleichberechtigung alte Landrechte zurück, erhielten Entschädigungen und etablierten die traditionelle Kultur und Sprache. Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts begann die gewaltfreie Protestbewegung des Hikoi Das Buch beschreibt diese sehr eigene Form des Widerstandes und zeigt die wichtigsten Etappen und Errungenschaften der friedlichen Kämpfe um Anerkennung, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung im eigenen Land auf. Begleitet von vielen Fotos.
Aktualisiert: 2017-11-21
> findR *

Zur Heilerin berufen

Zur Heilerin berufen von Neumayr,  Helene
Nachdem im Gesundheitswesen lange Zeit nur die Schulmedizin anerkannt wurde, wird es heute immer selbstverständlicher, alternative Heilmethoden oder gar schamanischen Heilverfahren zu nutzen. Doch was sind das eigentlich für Menschen, in deren heilende Hände ich mich als Patientin oder Patient begebe? Helene Neumayr zeichnet in ihrem Buch die Lebenswege von Heilerinnen aus den unterschiedlichsten Heilbereichen nach und setzt sie in einen Zusammenhang mit immer wiederkehrenden Themen wie Initiation, Krise, Beruf und Identität. Zentrale Fragen sind: Was bringt Frauen dazu, Reiki-Lehrerin, Tranceleiterin oder Tanztherapeutin zu werden? Gibt es lebensgeschichtliche Hintergründe oder so etwas wie eine Initiation? Was treibt diese Frauen an und woher beziehen sie die Kraft und die Fähigkeit, andere zu heilen? "Zur Heilerin berufen" eröffnet neue Perspektiven für ein ganzheitliches Heilverständnis, das den Erfahrungsschatz von Heilerinnen integriert.
Aktualisiert: 2017-11-21
> findR *

Heiliges Reich – Republik – Monarchie

Heiliges Reich – Republik – Monarchie von Budde,  Dirk
Endzeitstimmung: der sich anbahnende Zusammenbruch der westlichen, liberalen Massendemokratien nach dem Kollaps der östlichen Volksdemokratien beweist: Ihre – vergiftete – Wurzel ist eine gemeinsame. Antipode des modernen demokratischen Gedankens ist nicht die totalitäre Demokratie, sondern die Idee des heiligen Reiches, der monarchische Rechtsgedanke. Der Autor (Professor für Staatsrecht) stellt die historischen und geistesgeschichtlichen Entwicklungslinien vom Beginn des Heiligen Reiches bis zur Modernen, liberalen Parteienrepublik dar, deren Verfall und Ende am Beispiel Deutschland aufgezeigt wird. Zudem: so unwahrscheinlich es für das vorherrschende, moderne Bewußtsein auch ist, die Zukunft birgt nicht eine neue Diktatur, welchen Charakters und unter welcher Maske auch immer, sondern eine neue heilige Ordnung, der ein konservativ-religiöser Bewußtseinswandel vorauszugehen hat und vorausgehen wird. Denn die Zukunft ist nicht das, was der Mensch plant und macht, sonder das in Gottes Heilsplan Verborgene.
Aktualisiert: 2017-11-21
> findR *

Mehr als eine Liebe

Mehr als eine Liebe von Buehrmann,  Traude, Méritt,  Laura, Schefzig,  Nadja
Schlampen, geliebte Freundinnen, (S)Exen – Lustspiralen, polyfidele Liebesgeflechte, Dreiecke, Kettenfamilien. In diesem Buch dreht sich alles um polyamouröses Leben. Beziehungen waren schon immer mehr als >einfach<, das zeigt der Blick in die Geschichte – denken wir beispielsweise an Natalie Barney und ihre Pariser Salons der 20er Jahre. Oft wurden sie heimlich gelebt und manchmal auch unheimlich benachteiligt. In den letzten Jahren entstand eine Polyamory-Bewegung, die den Mehrfachbeziehungen einen Namen gegeben und sie als Lebensform öffentlich gemacht hat. Doch wie werden die Beziehungen erlebt und gestaltet – mit allen Freuden, Leiden, Möglichkeiten und Grenzen? Auf diese Frage gehen über 30 AutorInnen ein. Viele davon sind lesbisch, einige queer, hetero, schwul oder transkategorial. In Interviews, Porträts, Erzählungen und theoretischen Analysen beschreiben sie die Facetten polyamouröser Beziehungen. Es geht um Liebe, Sex, Freundschaft, um Visionen und Ängste. Geschichte, Generationsunterschiede, Gefühlsmanagement und Kommunikation spielen ebenso eine Rolle wie Geld oder Altersvorsorge. Will sich eine im Rondo, Triangel oder im Quartett formieren oder vielleicht selbstbezogen an einem Beziehungsnetz knüpfen? Es gibt so viele Alternativen zur seriellen Monogamie.
Aktualisiert: 2017-11-21
> findR *

Rendsburg

Rendsburg von Westphal,  Martin
Der Bildband zeigt einen faszinierenden Streifzug durch das historische Rendsburg ein und lässt vergangene Zeiten wieder lebendig werden. Die bisher überwiegend unveröffentlichten Fotografien dokumentieren den Wandel der Stadt am Nord-Ostsee-Kanal von der Jahrhundertwende bis in die Fünfzigerjahre. Bei einem Spaziergang durch Gassen und Plätze kann man viel Bekanntes wiedererkennen, der Leser kann an Alltag und Festen der Rendsburger teilnehmen.
Aktualisiert: 2017-11-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN