Große Gefühle – in der Literatur

Große Gefühle – in der Literatur von Bernstorff,  Wiebke von, Moennighoff,  Burkhard, Tholen,  Toni

Große Gefühle – in der Literatur. Was soll an einem solchen Thema besonders sein? Was interessiert uns denn anderes, wenn wir ein Buch aufschlagen? Wir erwarten doch selbstverständlich, dass wir in den folgenden Lektüre-Stunden, Tagen und Wochen mit der Schilderung, Inszenierung, Dramatisierung von Gefühlen geradezu und auf die intensivste Weise konfrontiert, ja vielleicht sogar von ihnen heimgesucht werden. Die Literatur ist schon immer der geeignete Aktionsraum für das Bedürfnis, die eigenen wie die Gefühle anderer zu erkunden, soviel ist sicher. Aber was ist unter Großen Gefühlen zu verstehen? Die Antwort kann nur in der Beschäftigung mit den literarischen Texten selbst liegen, denn, so die Ausgangshypothese der Vorlesungsreihe, Große Gefühle sind solche, die durch die Literatur selbst, durch Texte groß gemacht werden. Um große zu sein und als solche zu wirken, bedürfen sie also der ästhetischen Darstellung. Die Eifersucht z.B. wird allererst in Prousts monumentaler Recherche zu einem großen Gefühl, genauso wie der Lebensekel, der ennui, in Flauberts Madame Bovary oder die Angst in Ingeborg Bachmanns «Todesarten»-Projekt.****************Strong emotions – in literature. What is special about such a theme? What else interests us when we open a book? Surely it goes without saying that, when we read, we will be intensively confronted, perhaps even haunted, by the depiction, representation and dramatization of emotions. Literature has always offered a suitable space for our need to explore our own emotions and those of others. But what do we mean by strong emotions? We can only answer that question by engaging with actual literary texts since, according to the underlying hypothesis of this series of lectures, strong emotions are those that are made strong through literature itself, through texts. In order to become strong and appear so, they require aesthetic presentation.

Aktualisiert: 2017-03-14
> findR *

Sprache des Hungerns

Sprache des Hungerns von Reimann,  Sandra

Kann die Kommunikation auf der Selbsthilfeplattform hungrig-online.de Menschen mit Essstörungen bei der Bewältigung der Krankheit helfen? Dieser Frage aus Sicht der Medizin/Psychosomatik wird mit sprachwissenschaftlichem Instrumentarium nachgegangen. Im Fokus steht die Untersuchung von Emotionen/Wertungen und weiterer Aspekte der Reflexion im Hinblick auf krankheitsspezifische Themen im Zeitverlauf bei ausgewählten Userinnen mit Magersucht. Die Arbeit leistet auch einen Beitrag zur Therapie von Essstörungen und Aufschlüsse über Behandlungsmethoden im Internet allgemein.

Aktualisiert: 2017-03-15
Urheber / Autor:
> findR *

Paraguay – ein Paradies für Auswanderer

Paraguay – ein Paradies für Auswanderer von Stein,  Ruben

Das vorliegende Buch ist eine Mischung aus Paraguay-Reisebericht, Auswanderungsratgeber und Prophezeiungsliteratur. Es enthält die Erlebnisse einer Reise, die Maria und ich im November 2016 nach Paraguay unternommen haben. Des Weiteren beschreibt es ausführlich die einzelnen Schritte, die für eine erfolgreiche Auswanderung nach Paraguay erforderlich sind. Insofern ist es hoffentlich eine große Hilfe für diejenigen, die sich noch im Laufe des Jahres 2017 ebenfalls entschließen, nach Paraguay auszuwandern. Und drittens enthält dieses Buch Marias Prophezeiungen für das Jahr 2017. Es erweitert die vierbändige Ruben-Stein-Reihe also um einen fünften Band. Es waren in erster Linie Marias Schauungen über Deutschlands Schicksal im Jahre 2017, die uns schon vor zwei Jahren entscheiden ließen, unserem Vaterland rechtzeitig den Rücken zu kehren. Wir wissen, dass es uns im laufenden Jahr noch viele Leser gleichtun wollen und dass sie ebenfalls alle notwendigen Schritte für die erfolgreiche Auswanderung nach Paraguay unternehmen werden. Für sie haben wir dieses Buch geschrieben. Aber auch jene Menschen, die in Deutschland bleiben wollen, oder jene, für die – aus welchen Gründen auch immer - Paraguay niemals infrage käme oder die sich bereits für ein anderes Land entschieden haben, werden von diesem Buch profitieren.

Aktualisiert: 2017-03-14
Urheber / Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

AUDIO auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie AUDIO aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell AUDIO? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an AUDIO bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen AUDIO auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei AUDIO

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur AUDIO in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie AUDIO auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. AUDIO Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie AUDIO nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.