Über kulturelle Hybridität

Über kulturelle Hybridität von Babka,  Anna, Bhabha,  Homi K, Menke,  Kathrina, Posselt,  Gerald
Homi K. Bhabha ist einer der bedeutendsten Literaturtheoretiker der Gegenwart und neben Edward Said, Gayatri Ch. Spivak und Stuart Hall einer der maßgeblichen RepräsentantInnen der Postcolonial Studies. Der in Indien geborene Wissenschaftler entwickelte eine Reihe von Grundkonzepten für diese Disziplin. Begriffe wie Hybridität, Mimikri, Dritter Raum, Ambivalenz sollen die Formen beschreiben, in denen kolonisierte Völker in der Lage waren (und sind), der Gewalt und der Macht der Kolonisatoren zu widerstehen. Diesem Text liegt sein im Festsaal der Universität Wien gehaltener Vortrag »On Cultural Hybridity – Tradition and Translation« zugrunde.
Aktualisiert: 2017-10-20
> findR *

Das Genießen des Tragischen

Das Genießen des Tragischen von Guyomard,  Patrick, Mager,  Monika, Moosmann,  Irmgard
Die psychoanalytischen Positionierungen und die Tragödien des Sophokles sind durch Ödipus bei Freud und durch Antigone bei Lacan verbunden. Ist aber die Antigone, wie Lacan postulierte, der mythisch-tragische Ausdruck des autonomen, reinen Begehrens und so der entscheidende Orientierungspunkt für den Psychoanalytiker? Guyomard widerspricht dieser verführerischen Interpretation. Die psychoanalytische Praxis besteht gerade darin, Identifikationen mit dem Begehren des Anderen in Frage zu stellen. Ist die Identifikation mit Antigone erst einmal dekonstruiert, was ist das Begehren, die Identität des Psychoanalytikers?
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *

Atlas und Lexikon zum 1. Weltkrieg – Teil II:

Atlas und Lexikon zum 1. Weltkrieg – Teil II: von Birken,  Andreas, Gerlach,  Hans H
Umfang: West- und Osteuropa, Balkan, Italien, Orient, Kolonien, Seekrieg Aus dem Inhalt: Der 2. Band behandelt in aller Ausführlichkeit die Fakten des 1. Weltkriegs. Neben der einführenden Vorgeschichte zum 1. Weltkrieg ist das Buch in zwei Kapitel gegliedert: Die graphische Darstellung der am Krieg teilnehmenden Mächte (41 Seiten), z. Bsp. Truppenstärkevergleich der Seemächte und Feldheere, deren Gliederung, Angaben zur Wehrpflicht, Struktur des dt. Heeres nach der Mobilmachung, Aufbau einer kriegsmäßigen dt. Division, Gliederung einer Artillerieabteilung in Feuerstellung, die kaiserlich dt. Flotte (Schlacht- u. Linienschiffe, Panzerkreuzer usw.), Rangstufen des Heeres/Marine, Österreich-ungarische Flotte, Informationen zu Artillerieeinsatz, versenkte Schiffe durch dt. U-Boote, Flugzeug und Menschenverluste im 1. Weltkrieg, bildliche Darstellungen von Feldkanone 96 (neue Art), das Mauser Gewehr 1898, Maschinengewehre, gepanzerte Kampfwagen, Kampfflugzeuge, Dt.-U-Boot Kreuzer U139 usw. bilden den ersten Abschnitt des Atlas. Das zweite Kapitel ist ein Sachlexikon (51 Seiten) und enthält die wichtigsten Begriffe, z. Bsp. Amiens (= Schlacht bei Amiens) oder Zweibund (= Deutsch-Österreichisches Verteidigungsbündnis). Die Bände sind sehr informativ und lehrreich für alle Geschichtsinteressierten, die sich einen raschen Überblick über die Geschehnisse rund um den 1. Weltkrieg verschaffen möchten. Band I (Kartenteil ) ist zu ebenfalls € 49,00 (einzeln) erhältlich und enthält den Kartenteil zum Ersten Weltkrieg. Gratis: 1 original Feldpostbeleg
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *

Atlas und Lexikon zum Ersten Weltkrieg

Atlas und Lexikon zum Ersten Weltkrieg von Birken,  Andreas, Gerlach,  Hans H
Birken/Gerlach Atlas und Lexikon zum Ersten Weltkrieg Band I+II ( Karten/Grafiken und Sachlexikon) 2 Bände + Gratisbeilage je 1 original Feldpostbeleg 2 Bände von Dr. Andreas Birken und Hans-Henning Gerlach 1. Auflage 2002 und 1. Auflage 2005, je Großformat, 21 x 29 cm, Text deutsch, Leseband. Zusammen 226 Seiten, davon 119 Seiten komplett in Farbe, Hardcover-Einband, ISBN-Nr. 978-3-931753-11-5 und 978-3-931753-27-1. Preis zusammen statt € 98,00 jetzt nur € 68,00. Aus dem Inhalt Band I: Der 2. Band behandelt in aller Ausführlichkeit die Fakten des 1. Weltkriegs. Neben der einführenden Vorgeschichte zum 1. Weltkrieg ist das Buch in zwei Kapitel gegliedert: Die graphische Darstellung der am Krieg teilnehmenden Mächte (41 Seiten), z. Bsp. Truppenstärkevergleich der Seemächte und Feldheere, deren Gliederung, Angaben zur Wehrpflicht, Struktur des dt. Heeres nach der Mobilmachung, Aufbau einer kriegsmäßigen dt. Division, Gliederung einer Artillerieabteilung in Feuerstellung, die kaiserlich dt. Flotte (Schlacht- u. Linienschiffe, Panzerkreuzer usw.), Rangstufen des Heeres/Marine, Österreich-ungarische Flotte, Informationen zu Artillerieeinsatz, versenkte Schiffe durch dt. U-Boote, Flugzeug und Menschenverluste im 1. Weltkrieg, bildliche Darstellungen von Feldkanone 96 (neue Art), das Mauser Gewehr 1898, Maschinengewehre, gepanzerte Kampfwagen, Kampfflugzeuge, Dt.-U-Boot Kreuzer U139 usw. bilden den ersten Abschnitt des Atlas. Das zweite Kapitel ist ein Sachlexikon (51 Seiten) und enthält die wichtigsten Begriffe, z. Bsp. Amiens (= Schlacht bei Amiens) oder Zweibund (= Deutsch-Österreichisches Verteidigungsbündnis). Die Bände sind sehr informativ und lehrreich für alle Geschichtsinteressierten, die sich einen raschen Überblick über die Geschehnisse rund um den 1. Weltkrieg verschaffen möchten. Band I (Kartenteil ) ist zu ebenfalls € 49,00 (einzeln) erhältlich und enthält den Kartenteil zum Ersten Weltkrieg. Aus dem Inhalt Band II: Der 2. Band behandelt in aller Ausführlichkeit die Fakten des 1. Weltkriegs. Neben der einführenden Vorgeschichte zum 1. Weltkrieg ist das Buch in zwei Kapitel gegliedert: Die graphische Darstellung der am Krieg teilnehmenden Mächte (41 Seiten), z. Bsp. Truppenstärkevergleich der Seemächte und Feldheere, deren Gliederung, Angaben zur Wehrpflicht, Struktur des dt. Heeres nach der Mobilmachung, Aufbau einer kriegsmäßigen dt. Division, Gliederung einer Artillerieabteilung in Feuerstellung, die kaiserlich dt. Flotte (Schlacht- u. Linienschiffe, Panzerkreuzer usw.), Rangstufen des Heeres/Marine, Österreich-ungarische Flotte, Informationen zu Artillerieeinsatz, versenkte Schiffe durch dt. U-Boote, Flugzeug und Menschenverluste im 1. Weltkrieg, bildliche Darstellungen von Feldkanone 96 (neue Art), das Mauser Gewehr 1898, Maschinengewehre, gepanzerte Kampfwagen, Kampfflugzeuge, Dt.-U-Boot Kreuzer U139 usw. bilden den ersten Abschnitt des Atlas. Das zweite Kapitel ist ein Sachlexikon (51 Seiten) und enthält die wichtigsten Begriffe, z. Bsp. Amiens (= Schlacht bei Amiens) oder Zweibund (= Deutsch-Österreichisches Verteidigungsbündnis). Die Bände sind sehr informativ und lehrreich für alle Geschichtsinteressierten, die sich einen raschen Überblick über die Geschehnisse rund um den 1. Weltkrieg verschaffen möchten.
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *

Deutsche Kolonien und deutsche Kolonialpolitik / Deutsch-Ostafrika, Zanzibar und Wituland Deutsche Kolonien und deutsche Kolonialpolitik

Deutsche Kolonien und deutsche Kolonialpolitik / Deutsch-Ostafrika, Zanzibar und Wituland Deutsche Kolonien und deutsche Kolonialpolitik von Bahmann-Afflatet,  Isolde, Gerlach,  Hans H
Inhalt: Vorgeschichte, Zanzibar, Stadtpläne Tanga und Daressalam, Wituland, Kriegszeit bis zum Ende des 1. WK, Usambara, Mocambique, Zeppelinfahrt LZ59, Zeittafeln, Personen-, Sach- und Ortsregister usw. Band 2 beinhaltet die Geschichte und Postgeschichte - ausführlich und einzigartig ausgearbeitete Zeittafeln, Stempelkatalog mit aktuellen DM-Preisbewertungen für Briefstücke und Belege. Abbildungen aller verwendeten Stempel unter Angabe von Erst- und Letzttag; völlig neues Katalog-Nummernsystem der Entwertungen und Abstempelungen, Dienstzweige der einzelnen Postanstalten (Postämter, Postagenturen, Posthilfsstellen), Gebühren- und Zonenübersicht, Postverbindungen und vieles mehr.Mit grundlegende Informationen zur Vorgeschichte, Völker und Stämme vor der deutschen Kolonialzeit, Post- und Eisenbahnen, Besiedlungsgebiete der Weißen, Aufstände, Besitzrechte, Bodenschätze, Industrie und Bergbau, Landwirtschaft, historische Stadtpläne, Zeppelinfahrt „L 59“. Besonders interessant ist die übersichtliche Darstellung der verschiedenen präzisen vierfarbigen Kartenseiten. Gerlach’s neue Arbeit ist didaktisch wertvoll und zugleich vollkommen informativ und kann zurecht als gelungenes Standardwerk zu den deutschen Kolonien bezeichnet werden, da es durch seine wissenschaftlichen Erkenntnisse Informationen in pädagogisch allgemein verständlicher Form vermittelt.
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *

Topologie der Gewalt

Topologie der Gewalt von Han,  Byung-Chul
Es gibt Dinge, die nicht verschwinden. Zu ihnen gehört auch die Gewalt. Die »Gewaltaversion« (Jan Phillip Reemtsma) zeichnet nicht die Moderne aus. Die Gewalt ist proteischer als man denkt. Sie verändert nur ihre Erscheinungsform. Heute zieht sie sich in subkutane, subkommunikative, kapillare und neuronale Räume zurück und nimmt eine mikrophysische Form an, die auch ohne die Negativität der Herrschaft oder Feindschaft ausgeübt wird. Sie verlagert sich vom Sichtbaren ins Unsichtbare, vom Brachialen ins Mediale und vom Frontalen ins Virale. Nicht offene Angriffe, sondern Ansteckungen sind ihre Wirkungsweisen. Hans ›Topologie der Gewalt‹ zeichnet vor allem jene Transformation des Gewaltgeschehens, die sich als der Wandel von der Dekapitation (vormoderne Gesellschaft der Souveränität und des Blutes) über die Deformation (moderne Disziplinargesellschaft) bis hin zur Depression (heutige Leistungs- und Müdigkeitsgesellschaft) vollzieht. Han setzt damit seine bereits in ›Müdigkeitsgesellschaft‹ begonnene beunruhigende Analyse unserer Zeit fort.
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *

Deutsche Kolonien und deutsche Kolonialpolitik / Marokko und die Türkei mit Militärmission und Asienkorps

Deutsche Kolonien und deutsche Kolonialpolitik / Marokko und die Türkei mit Militärmission und Asienkorps von Bahmann-Afflatet,  Isolde, Birken,  Andreas, Gerlach,  Hans H
Inhalt: arabisch-türkisches Alphabet, Marokko um 1900, Osmanisches Reich 1875-1915, Konstantinopel, Saloniki/Smyrna, Jerusalem, Palästina, Beirut und Damaskus, 1. Weltkrieg mit Goeben/Breslau 1914, Dardanellen, Irak, Kaukasus, Palästina, dt. Truppen in der Türkei, Bagdad-Bahn, Währungen, Zeittafeln, Personen-, Sach- und Ortsregister. Mit dem fünften und vorletzten Band dieser Reihe wird das Gebiet der deutschen Kolonien in Marokko und der Türkei gewidmet. Der großformatige Katalog ist Atlas, Handbuch und Stempelkatalog zugleich. Im ersten Abschnitt erwartet den Leser ein umfangreicher farbiger Kartenteil. Diese beinhalten Übersichten der einzelnen Gebiete damals und heute. Ein umfangreicher Teil zur Geschichte und Postgeschichte bildet den 2. Teil dieses Handbuchs. Beginnend mit der Vorgeschichte erfährt der Leser die stetige Kolonisation des Gebietes bis in die Gegenwart. Mit ausführlichen Zeittafeln sowie einem Personen-, Sach- und Ortregister. Für den Philatelisten von Bedeutung ist der im letzten Abschnitt behandelte Katalog der postalischen Entwertungen, wobei alle Stempel abgebildet und für Brief/Karte und Briefstück in € bewertet sind. Darüber hinaus finden auch die Stempel der Dt. Militärmission Berücksichtigung.
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *

Deutsche Kolonien und deutsche Kolonialpolitik / Die Südsee und die Deutsche Seepost

Deutsche Kolonien und deutsche Kolonialpolitik / Die Südsee und die Deutsche Seepost von Bahmann-Afflatet,  Isolde, Birken,  Andreas, Gerlach,  Hans H
Inhalt: Geschichte, Dt. Neu-Guinea, Kaiser-Wilhelmsland, Admiralitäts-Inseln, Bismarck-Archipel, Karolinen/Marianen, Marshall-Inseln, Samoa/Tonga, Seepost, Dt. Dampfschiffslinien, Flaggen, Zeittafeln, Personen-, Sach- und Ortsregister. Mit dem vierten Band dieser sechsbändigen Reihe wird das Gebiet der Südsee nebst der Deutschen Seepost behandelt. Der großformatige Katalog ist Atlas, Handbuch und Stempelkatalog zugleich. Im ersten Abschnitt erwartet den Leser ein umfangreicher farbiger Kartenteil. Diese beinhalten Übersichten der einzelnen Gebiete damals und heute. Unterstützt werden diese Angaben durch Tabellen und farbige Grafiken. Ein umfangreicher Teil zur Geschichte und Postgeschichte bildet den 2. Teil dieses Handbuchs. Beginnend mit der Vorgeschichte erfährt der Leser die stetige Kolonisation des Gebietes bis in die Gegenwart. Für den Philatelisten von Bedeutung ist der im letzten Abschnitt behandelte Katalog der postalischen Entwertungen, wobei alle Stempel abgebildet und für Brief/Karte und Briefstück in € bewertet sind. Darüber hinaus sind auch die Stempel der Dt. Seepost berücksichtigt.
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

AUDIO auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie AUDIO aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell AUDIO? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an AUDIO bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen AUDIO auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei AUDIO

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur AUDIO in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie AUDIO auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. AUDIO Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie AUDIO nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.