Nachgelassene Schriften und Wissenschaftlicher Briefwechsel

Nachgelassene Schriften und Wissenschaftlicher Briefwechsel von Frege,  Gottlob, Hermes,  Hans, Kambartel,  Friedrich, Kaulbach,  Friedrich, Kreiser,  Lothar

Gottlob Frege hinterließ eine große Anzahl wissenschaftlich bedeutsamer Papiere, darunter größere unveröffentlichte Manuskripte, die allerdings fast sämtlich fragmentarisch geblieben sind, sowie Notizen und Briefentwürfe, ferner Briefe seiner wichtigsten Diskussionspartner wie z.B. Russell, Wittgenstein, Dingler, Carnap oder Peano. Der Nachlaß verbrannte während des Zweiten Weltkrieges. Erhielten blieben, von Ausnahmen abgesehen, lediglich Abschriften, die in Vorbereitung einer Publikation von einem Großteil der wichtigen Stücke bereits gemacht worden waren. Die zweibändige Ausgabe "Gottlob Frege: Nachgelassene Schriften und Wissenschaftlicher Briefwechsel" veröffentlicht den gesamten noch zugänglichen wissenschaftlichen Nachlaß Freges. Band 1 enthält den nichtbrieflichen Nachlaß Freges mit ausführlichen Einleitungen der Herausgeber. Band 2 enthält alle überlieferten Schreiben von und an Frege, die im Zusammenhang mit seiner wissenschaftlichen Tätigkeit stehen oder von wissenschaftsgeschichtlichem Interesse sind. Sie werden durch Herausgebereinleitungen und Kommentare erschlossen.

Aktualisiert: 2017-06-23
> findR *

Gesammelte Werke / Archäologische Schriften

Gesammelte Werke / Archäologische Schriften von Bachofen,  Johann J, Bollinger,  Andrea, Fuchs,  Harald, Gelzer,  Thomas, Kienzle,  Emanuel, Meuli,  Karl, Schefold,  Karl

Band 5 von Johann Jakob Bachofens Gesammelten Werken hat eine wechselvolle Geschichte: Um die Mitte des 20. Jahrhunderts begannen herausragende Basler Gelehrte, darunter Thomas Gelzer und Karl Schefold, die kleineren Abhandlungen Bachofens für den Druck vorzubereiten. Doch erst jetzt liegen sie in dem lange geplanten Band vor. Wie die Hauptwerke bezeugen auch die kürzeren, oftmals leichter zugänglichen Schriften die Faszination Bachofens für die Symbolik hinter Kunstwerken und Grabgebäuden. «Das lykische Volk» beschreibt die Landschaft, aus der wir die wichtigsten Nachrichten über das mutterrechtliche Familienprinzip besitzen. Ein Jahr nach Erscheinen des «Mutterrechts» und drei Jahre nach der Veröffentlichung der «Gräbersymbolik» versucht Bachofen hier, die enge Verbindung dieser Themenkreise zu erhellen. In «Die Bedeutung der Würfel und Hände in den Gräbern der Alten» deutet Bachofen in seiner gewohnt eigenwilligen Weise Grabbeigaben als Nachhall uralter religiöser Vorstellungen und Mythen. «Der Bär in den Religionen des Altertums» und «Die römische Wölfin» handeln von zwei aussagekräftigen Tiersymbolen des Muttertums. Die Schrift über den Bären – richtiger: die Bärin – gründet auf einer römischen Bronzegruppe, die in Muri bei Bern gefunden wurde; mit der Wölfin ist die kapitolinische Beschützerin von Romulus und Remus gemeint. Drei Briefe an den deutschen Archäologen Eduard Gerhard beschliessen den Band.

Aktualisiert: 2017-06-23
> findR *

Klassische Archäologie

Klassische Archäologie von Hölscher,  Tonio

Dieses in der 4. Auflage erweiterte und umfassend aktualisierte Standardwerk gibt einen Überblick über die wichtigsten Sachgebiete und Fragestellungen der griechischen und römischen Archäologie. In konzentrierter Form ermöglicht es Studierenden wie interessierten Laien den raschen Erwerb von Basiswissen als Grundlage für ein produktives Studium.

Aktualisiert: 2017-06-24
Urheber / Autor:
> findR *

Die Revolution von 1848/49

Die Revolution von 1848/49 von Müller,  Frank Lorenz, Puschner,  Uwe

Alle revolutionären Ziele und Aktionen der Jahre 1848/49 werden in dieser klaren Einführung differenziert dargestellt: die politische Revolution des liberalen Bürgertums ebenso wie die Forderungen und Aktionenvon Bauern, Arbeitern, städtischen und ländlichen Unterschichten sowie von unterprivilegierten Teilen der Gesellschaft wie Frauen oder Juden.

Aktualisiert: 2017-06-24
> findR *

Einführung in die germanistische Linguistik

Einführung in die germanistische Linguistik von Pittner,  Karin

Diese Einführung vermittelt das essentielle Wissen in zentralen Bereichen der deutschen Sprachwissenschaft. Nach Grundinformationen über die deutsche Sprache und Linguistik werden Phonologie, Graphematik, Morphologie, Syntax, Semantik und Pragmatik behandelt. Das Buch eignet sich sowohl als Grundlage für Einführungskurse als auch zum Selbststudium.

Aktualisiert: 2017-06-24
Urheber / Autor:
> findR *

Oedenburg

Oedenburg von Reddé,  Michel

Die Fundstätte Oedenburg, die zwischen Biesheim und Kunsheim im Elsass am Rheinufer liegt, umfasst mehrere Teilbereiche. Zum einen zwei zeitlich aufeinander folgende Militärlager, die der julisch-claudischen Zeit zugeordnet werden, sowie eine Siedlung aus dem ersten Jahrhundert n. Chr., die noch bis in das Frühe Mittelalter hinein Bestand hatte. Außerdem wurde bei den Arbeiten eine Anzahl großer Gebäude aus der Zeit des Kaisers Valentinian (ca. 4. Jahrhundert n. Chr.) entdeckt, die in ihrer Anlage vergleichbar mit einer ähnlichen Festung in der Nähe von Trier sind - wenn auch in ihrer Ausdehnung ungleich größer.

Aktualisiert: 2017-06-24
Urheber / Autor:
> findR *

Historische Laut- und Formenlehre der lateinischen Sprache

Historische Laut- und Formenlehre der lateinischen Sprache von Meiser,  Gerhard

Mit diesem Werk ist ein Lehrbuch entstanden, das alle wesentlichen Elemente für die Laut- und Formenlehre enthält und so dem Sprachhistoriker die Gesamtheit der indogermanischen Sprachen vorführt. Zudem ist es ein unverzichtbares Nachschlagewerk, das lautliche Erscheinungen eingebettet in ihren historischen Grundlagen erläutert.

Aktualisiert: 2017-06-24
Urheber / Autor:
> findR *

Stochern im Nebel

Stochern im Nebel von Wiesendanger,  Harald

Verstehen uns Psycho-Profis wirklich besser? Die blamable Qualität psychologischer Gutachten deutet darauf hin, dass der Einzelfall ­Experten grundsätzlich überfordert – und Freud richtig lag, als er in einem ­seiner seltenen selbstkritischen Momente argwöhnte, Seelen­experten wie er begingen „jämmerliche Pfuschereien“. Sie versagen nicht wegen vorläufiger Wissenslücken, die wissenschaftlicher ­Erkenntnisfortschritt irgendwann schließen könnte. Sie scheitern aus Prinzip: Ihr naturwissenschaftlicher Ansatz verfehlt zwangsläufig, was uns ausmacht. Denn Menschen sind keine gewöhnlichen ­Forschungsobjekte, sondern bewusste Subjekte - Wesen mit einer ­jeweils einmaligen Geschichte, besonderen Lebensumständen und einer einzigartigen Erlebnisperspektive. Was sie bewegt, erschließt erst Empathie: eine fabelhafte Kulturtechnik, die Laien von Kindesbeinen an erwerben, vor und unabhängig von einem Hochschul­studium. Vor allem daran liegt es, dass Amateure mit Profis mithalten können. Eine akademische Ausbildung beeinträchtigt ­einfühlendes Nachvollziehen eher, als es zu verbessern.

Aktualisiert: 2017-06-23
Urheber / Autor:
> findR *

Genie und Charisma: Herrschaftsformen und Führerfiguren im Werk Thomas Manns

Genie und Charisma: Herrschaftsformen und Führerfiguren im Werk Thomas Manns von Tebben,  Friederike

Die Geschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist durch das Aufkommen totalitärer Systeme gekennzeichnet, die ohne charismatisch wirkende Führerfiguren nicht denkbar sind. Für deren Beschreibung und Analyse hat Max Weber mit seiner Herrschaftstheorie, speziell mit der Profilierung charismatischer Herrschaftstechniken, das grundlegende Instrumentarium geliefert. Dieses Phänomen der charismatischen Herrschaft hat Thomas Mann gesehen und vielfach thematisiert: Von der frühen Erzählung „Beim Propheten“ bis zu dem späten Roman „Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ werden private oder kollektive Herrschaftsszenarien entworfen, die eine literaturwissenschaftliche Deskription, Analyse und Interpretation charismatischer Funktionsmechanismen nahelegen. Thomas Mann beschreibt Charismatische Herrschaftsformen mit außerordentlicher Hellsicht und macht sie für die dargestellten kulturellen und politischen Sachverhalte geltend – wenn auch auf der Bedeutungsbasis des traditionellen Genie- und Künstlerbegriffs.

Aktualisiert: 2017-06-24
Urheber / Autor:
> findR *

Die Psychologie der organisationalen Innovation

Die Psychologie der organisationalen Innovation von Cropley,  Arthur J, Cropley,  David H.

Dieses Buch entwickelt eine Methode für die höchstdifferenzierte Diagnose der innovationsbezogenen Stärken und Schwächen von Organisationen und bietet Impulse für innovatives Innovationsmanagement. Aus den Befunden der Kreativitätstheorie und -forschung ermittelt das Buch die entscheidenden Komponenten, die als Bausteine der Innovation fungieren. Aus dieser Herangehensweise ergeben sich neue Erkenntnisse über die Besonderheiten innovativer Produkte und die Prozesse, wodurch sie zu Stande kommen, über die psychischen Merkmale innovativer Menschen und über die organisationalen Rahmenbedingungen, die Innovationsprozesse fördern bzw. hemmen, einschließlich des paradoxen Zusammenspiels von Produkt, Prozess, Menschen und Führungsstrategien. 

Aktualisiert: 2017-06-23
> findR *

Bezeichnende Schicksale

Bezeichnende Schicksale von Wiesendanger,  Harald

Wenn Psychoprofis an Grenzen stoßen, helfen einfühlsame Laien seelisch Belasteten oftmals weiter. In den Camps der Stiftung Auswege, wie auch in den Praxen der ihr angeschlossenen Heiler, geschieht dies unentwegt. Die Thesen und Argumente der bisherigen Schriftenreihe "Psycholügen" untermauert Band 8 durch eine kleine Auswahl von bewegenden Erfolgsgeschichten, von denen es keine einzige geben dürfte, wenn Experten für unheile Seelen ebenso alleinzuständig wären wie für das Bauen von Brücken, das Steuern von Flugzeugen oder das Programmieren von Computern. Es stellt bezeichnende Schicksale von psychisch „Kranken“ vor, die erst bei unprofessionellen Laienhelfern jene Hilfe fanden, welche sie bei Fachleuten jahrelang vergeblich gesucht hatten.

Aktualisiert: 2017-06-23
Urheber / Autor:
> findR *

Lesen lernen mit Erwachsenen nach dem IntraActPlus-Konzept

Lesen lernen mit Erwachsenen nach dem IntraActPlus-Konzept von Kuhlmann,  Michaela

Michaela Kuhlmann stellt in diesem essential das IntraActPlus-Konzept zum Lesen und Rechtschreiben lernen vor. Ursprünglich für Kinder entwickelt, zeigt die Autorin, dass es auch in der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen erstaunliche Erfolge hervorbringt. Sie beschreibt, was es zu beachten gilt, wenn Erwachsene unterschiedlichster Herkunft nach diesem Konzept unterrichtet werden. Das essential ist aus einem ehrenamtlichen Alphabetisierungskurs für 19 Flüchtlinge in der VHS entstanden. Die Teilnehmer konnten weder Deutsch sprechen noch verstehen. Eine Verständigung war kaum möglich.

Aktualisiert: 2017-06-23
Urheber / Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

AUDIO auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie AUDIO aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell AUDIO? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an AUDIO bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen AUDIO auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei AUDIO

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur AUDIO in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie AUDIO auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. AUDIO Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie AUDIO nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.