Eckpunkte der lutherischen Reformation und ihre Folgen

Eckpunkte der lutherischen Reformation und ihre Folgen von Floghaus,  Reinhard, Frambach,  Hans, Joestel,  Volkmar, Löhr,  Albert, Meyer,  Dietrich, Schmidt,  Bernwardt, Schönfelder,  Andreas, Tschiche,  Wolfram, Wendebourg,  Dorothea, Wieckowski,  Alexander
Der vorliegende Band enthält ausgewählte Referate einer Tagung zur „Wirkung der Reformation“, die vom 11. bis 12. November 2016 in Herrnhut zum Auftakt der Reformationsfeierlichkeiten des Jahres 2017 stattfand. Nachdem die Herrnhuter Akademie im Rahmen der Reformationsdekade in den letzten Jahren bereits bestimmte Aspekte wie Lieddichtung, Bildung und die Rolle der böhmischen Reformation in dem polnisch-tschechisch-deutschen Grenzraum behandelt hat, sollte im unmittelbaren Vorfeld des großen Jubiläums die zentrale Frage nach Wesen und Wirkung der Reformation Martin Luthers im Mittelpunkt stehen. […] Unsere Tagung in Herrnhut wollte eine Besinnung sein auf das Wesentliche der Reformation, so wie es in unserer Zeit in wissenschaftlicher Forschung neu gesehen und verstanden wird. Denn das ist doch die Aufgabe jeder Zeit, für sich neu zu entdecken und zu formulieren, was einen evangelischen Christen ausmacht. Es geht um eine Vergewisserung und Klärung, worin die reformatorische Neuentdeckung bestanden hat. Wir wollten einerseits wissen, was unaufgebbar bleibt an Luthers biblischer Sicht in der Spannung von Gesetz und Evangelium und seiner Entdeckung der Rechtfertigung des Sünders. Aber auch: in welchen Entscheidungen können wir Luther nicht mehr folgen. Dietrich Meyer (aus dem Vorwort) Inhalt Vorwort des Herausgebers Wolfram Tschiche: Die Reformation und die paradoxen Folgen der Säkularisierung Volkmar Joestel: Luther, Karlstadt und Müntzer. Ihre gemeinsamen Wurzeln in der Mystik Bernward Schmidt: Luthers Nachbarn, Luthers Gegner: Altgläubige Kontroverstheologen Dorothea Wendebourg: Martin Luther und die Juden Reinhard Flogaus: Zwischen Instrumentalisierung, Desillusionierung und Pseudomorphose. Zum Verhältnis von Reformation und Orthodoxie im 16. Jahrhundert Hans Frambach: Reformation und ihre Impulse für die Ökonomie Alexander Wieckowski: Die Reformation in der Oberlausitz. Streifzüge durch drei Jahrhunderte in Stadt und Land (1717–2017) Anschriften der Verfasser
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

Einführung in die Vorgeschichte

Einführung in die Vorgeschichte von Eggers,  Hans Jürgen, Krauskopf,  Christof, Theune-Vogt,  Claudia
Ein Klassiker ist ein Werk, das über seine Zeit hinaus dauerhaften Wert besitzt und auch späteren Generationen etwas zu sagen hat. In diesem Sinne kann die "Einführung in die Vorgeschichte" von Hans Jürgen Eggers mit Fug und Recht als Klassiker bezeichnet werden. Als das Buch 1959 erstmals erschien, wurde es von Studierenden, Fachkollegen und der Öffentlichkeit sofort mit großem Interesse aufgenommen. Verstand es der Autor doch in unvergleichlicher Weise, sein profundes Wissen auf anschauliche und angenehm lesbare Art zu vermitteln. Im Laufe der Jahre erlebte "der Eggers" mehrere Neuauflagen, die alle schnell vergriffen waren. Für alle nachfolgenden Versuche, das Fach der Archäologie knapp und verständlich darzustellen, ist er bis heute Ausgangspunkt und inhaltliche Grundlage. So hat Hans Jürgen Eggers mit seinem Buch Maßstäbe gesetzt und dabei entscheidend dazu beigetragen, die "Wissenschaft von der Vorgeschichte" auch außerhalb der Universitäten bekannt zu machen. (Aus der Vorbemerkung der Herausgeber zur 4. Auflage) Die Archäologin Claudia Theune-Vogt stellt in ihrem Nachwort den Bezug zum gegenwärtigen Forschungsstand her. Das Buch enthält darüber hinaus im Anhang ein ausführliches, thematisch geordnetes Literaturverzeichnis sowie ein Gesamtverzeichnis der Schriften von Hans Jürgen Eggers.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

Die Entdeckung der 700.000 Jahre alten altpaläolithischen Fundplätze Ebenöde (in Vlotho) und Kalletal (Weser)

Die Entdeckung der 700.000 Jahre alten altpaläolithischen Fundplätze Ebenöde (in Vlotho) und Kalletal (Weser) von Hoffmann,  Emil
Der erste Mensch, der nach seiner Auswandung aus Afrika vor 2 Millionen Jahren im mittleren Deutschland erscheint, ist der Homo erectus. Seine genaue Ankunft ist nicht bekannt. Artefakte von der Werra sollen 1,5 Millionen Jahren alt sein, werden aber nicht von allen Wissenschaftlern anerkannt. Spätestens vor 600.000 bis 800.00 Jahren ist jedoch die Anwesenheit durch zahlreiche Fundplätze mit Steinwerkzeugen verbürgt. Der Aufenthalt der wenigen und kleinen Sammlergruppen beschränkt sich auf den mittleren Teil Deutschlands, der zur Zeit der Quartärs immer eisfrei war und je nach Klima von Wärme oder Kälte liebenden Tieren aufgesucht wurde. Der nördliche Teil Deutschlands war zu dieser Zeit durch die nordischen Gletscher unbewohnbar. Das war die bisherige allgemeine Annahme der Archäologen. Es bedeutet daher eine große Überraschung, dass in einer kurzen Warmphase eine oder mehrere Homo- erectus- Gruppen nach Norden wanderten und sich vor 700.000 Jahren in den bis dahin unbewohnbaren Gebieten aufhalten konnten. Am Ende dieser kurzen Warmzeit zogen die Sammler und Jäger sich wieder in wärmere südlichere Zonen zurück und das nördliche Gebiet blieb wieder für einige hunderttausende von Jahren menschenleer. Es bleibt noch hervorzuheben, dass die Entdeckung der beiden Material- und Aufenthaltsorte Ebenöde und Kalletal durch die private Sucherin Frau Astrid Reger erfolgte, die in den bearbeiteten Steinen zu Recht alte Artefakte vermutete.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

NPI – Neuronale Programmierung durch Imagination

NPI – Neuronale Programmierung durch Imagination von Dollinger,  Michael
Unsere Persönlichkeit entwickelt sich gemäß unserer individuellen Erfahrungen. Wie die moderne Hirnforschung feststellte, spielt es hierbei jedoch keine entscheidende Rolle, ob wir ein Erlebnis real erlebt haben oder uns dieses "nur" imaginativ vorstellten. Durch Imaginationen aktivieren wir die gleichen Bereiche im Gehirn wie beim realen Erleben und sorgen hierdurch für entsprechende neuronale Prägungen. Unser Unterbewusstsein nutzt dieses schöpferische Prinzip stetig, um unsere Persönlichkeit mittels nächtlicher Träume und spontaner Vorstellungen zu formen. NPI wird Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Unterbewusstsein und damit Ihre Persönlichkeit selbstbestimmt auf höchst effektive Weise mittels der schöpferischen Kraft Ihrer Imaginationsfähigkeit programmieren. Dank des emotionalen Gehalts machtvoller Bilder in Kombination mit der Lenkungsfunktion der Sprache wird es Ihnen gelingen, Ihr Selbst absolut zielgerichtet nach den eigenen Wünschen zu formen und zu erweitern. Hierdurch werden Sie Ihr Selbstbewusstsein in ungeahnter Weise immer weiter steigern und Ihre Persönlichkeit frei entfalten.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

Literarischer Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck

Literarischer Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck von Krombach,  Tanja, Petrbok,  Václav, Schieb,  Roswitha
Die westböhmischen Bäder waren durch alle Epochen internationale Anziehungspunkte für Schriftsteller und andere Persönlichkeiten aus Kunst und Politik. Dies spiegelt sich in einer Fülle deutscher, tschechischer und anderssprachiger Texte. Die Spaziergänge durch die berühmten Kurorte führen auf die Spuren von Jahrhundertautoren wie Goethe und Kafka, aber auch von weniger bekannten Namen wie Marie von Ebner-Eschenbach oder Louis Fürnberg. Zitate wichtiger Vertreter der tschechischen Literatur wie Božena Němcová, Jan Neruda oder Karel Čapek zeigen wiederum einen ganz eigenen Blick auf die Bäder, die nach dem Zweiten Weltkrieg zum Teil verfielen, zum Teil neue künstlerische Treffpunkte wurden. Das Buch lädt zu einer Entdeckungsreise in die reizvolle Kurregion ein, in der das kulturelle Flair vergangener Zeiten durch neue Impulse wie heimatkundliche Initiativen und Festivals wiederbelebt und weiterentwickelt wird.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

MIG – Monsterparty

MIG – Monsterparty von David,  Günther, Hajek,  Joschi, Jung,  Jo, Kasper,  Kevin, Kussin,  Christopher, Steinbrecher,  Tom, Wilkening,  Werner, Witzenleiter,  Kim Jens
Im kleinen Örtchen Eglosheim, tief im Schwabenländle, geschehen seltsame Dinge. Jeden Morgen sind die Lagerräume der Fast-Food-Restaurants leergeräumt, doch gibt es keine Hinweise auf einen Einbruch! Nachts schleicht eine dunkle große und augenscheinlich böse Gestalt durch die Stadt! Und warum sucht diese Gestalt die Kinderzimmer kleiner Kinder auf und ist dann wieder spurlos verschwunden? Ein Fall für die Men in Green!
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

Das Algarve GPS RadReiseBuch

Das Algarve GPS RadReiseBuch von Wewior,  Kay
Dieser Radführer beschreibt erstmalig den neuen Algarve-Radweg Ecovia do Litoral. Dieser Radfernweg verläuft entlang der gesamten Algarve-Küste, von der spanischen Grenze bis zur Südwestspitze des europäischen Festlandes. Weitere Touren des Buches führen von Lagos durch das landschaftlich attraktive bergige Hinterland der Algarve über Monchique und Loulè wieder zurück nach Faro. Die Algarve ist ein ideales, nahezu ganzjährig bereisbares Tourenziel für Radfahrer. Die Region bietet herrliche Küstenlandschaften mit zerklüfteten Steilküsten, atemberaubende Strände, wilde unbebaute Naturlandschaften, die oft nur Wanderern und Radler zugänglich sind. Das RadReiseBuch enthält genaue Wegbeschreibungen, exakte Höhenprofile, genaue farbige Karten von OpenStreetMaps im Maßstab 1:60.000, Infos zu Sehenswürdigkeiten sowie ca. 100 Unterkünfte (50 Hotels/Pensionen, 20 Zeltplätze, 30 Hostels). Nützlich sind die Angaben zu Infostellen, Radläden, Versorgung und Transport. Wissenswertes zum Reiseland, praktische Tipps und 50 Fotos runden das Buch ab. Die GPS-Daten erhält man kostenfrei im Download.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *

Zwischen Nutzung und Niedergang

Zwischen Nutzung und Niedergang von Breitinger,  Jan C.
Als einzigartig artenreicher See, scheinbar unerschöpfliche Nahrungsmittelquelle und entwicklungspolitische Ressource zog der Lake Victoria im Lauf des 20. Jahrhunderts zahlreiche Akteure an: Wissenschaftler, internationale Organisationen, Kolonial- und Entwicklungspolitiker nutzten den größten See Afrikas für ihre Zwecke und integrierten ihn zunehmend in globale Handlungs- und Austauschprozesse. Auf der Basis umfassender Archivstudien in Großbritannien und Uganda zeichnet Jan C. Breitinger nach, wie unter dem Einfluss ortsfremder Akteure aus einem paradiesisch anmutenden See ein höchst beanspruchter sozioökonomischer Raum und beispiellos geschädigtes Habitat wurde. Die multiperspektivische Betrachtung des Lake Victoria führt facettenreich Aspekte der (De-)Kolonialisierung Afrikas, der Erforschung und Nutzbarmachung dortiger Naturressourcen sowie der Globalisierung vor Augen.
Aktualisiert: 2018-06-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

AUDIO auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie AUDIO aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell AUDIO? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an AUDIO bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen AUDIO auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei AUDIO

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur AUDIO in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie AUDIO auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. AUDIO Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie AUDIO nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.