VOB/B

VOB/B von Meyer-Abich,  Helmut
Die VOB "Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen" muss wirksam unter den Vertragsparteien vereinbart werden, wenn sie bei der Abwicklung der geplanten Baumaßnahme gelten soll. Dieses neue Beuth Pocket zerlegt die VOB/B, gültig für die Durchführung der Baumaßnahmen, praxisgerecht in die Pflichten des Auftraggebers und des Auftragnehmers. Jeder, der hier nachschlägt, ist einer der beiden Parteien zuzuordnen: Entweder ist er Bauherr oder Bauunternehmer. Beide Seiten sollen das Bauvorhaben fristgerecht und kostenhaltend erstellen, haben aber grundsätzlich unterschiedliche Interessen. Dieses Pocket soll helfen, die wichtigsten Reibungspunkte unter den Parteien schnell und grundlegend zu erfassen. Es dient der ersten Einschätzung von Konflikten in der Bauabwicklung und kann den Weg zu einer schnellen Einigung ebnen.
Aktualisiert: 2018-07-18
> findR *

Feuerwehrwesen

Feuerwehrwesen
Das DIN-Taschenbuch 297 enthält die bisher im FNFW und teilweise in anderen Normenausschüssen veröffentlichten normativen Dokumente für bauliche Anlagen und Einrichtungen der Feuerwehr und für den vorbeugenden, organisatorischen Brandschutz. Der Band gibt eine konzentrierte Übersicht über die auf diesem Gebiet geltenden anerkannten Regeln der Technik. Aus dem Inhalt: Feuerwehrhäuser // Brandübungsanlagen // Sicherheitskennzeichnung // Graphische Symbole // Feuerwehrpläne // Notleiteranlagen // Brandschutzordnung.
Aktualisiert: 2018-07-18
> findR *

Mechanische Stabilität von Nanopartikel-Agglomeraten bei mechanischen Belastungen

Mechanische Stabilität von Nanopartikel-Agglomeraten bei mechanischen Belastungen von Gensch,  Manuel
Die Dispergierung von Nanopartikel-Agglomeraten in der Gasphase bietet gegenüber der Dispergierung in Flüssigkeiten einige Vorteile. Diese Arbeit befasst sich mit der Gasphasendispergierung von Nanopartikel-Agglomeraten unterschiedlicher Struktur mit Größen kleiner 400nm. Dafür wurde das Fragmentierungsverhalten bei verschiedenen Beanspruchungen untersucht. Die Agglomerate wurden in turbulenten und laminaren Scherströmungen sowie durch schräge Impaktion beansprucht. Bei den Strömungsbeanspruchungen ist keine Fragmentierung im experimentell untersuchten Bereich aufgetreten. Ein Vergleich mit der theoretischen mechanischen Stabilität unter Annahme von van-der-Waals Haftenergien zwischen den Primärpartikeln zeigt, dass die wirkenden Strömungskräfte zu gering für eine Fragmentierung sind. Die geringen Belastungen in der Gasphase sind eine Folge der geringen Dichten und Viskositäten von Gasen. Dagegen wirken bei der Impaktion Belastungen, die ein Vielfaches größer als die mechanische Stabilität sind. Bei den untersuchten Impaktionsbedingungen konnten die Agglomerate abhängig von ihrer Struktur nahezu bis auf die Primärpartikel desagglomeriert werden. Hierbei zeigt sich, dass die schräge Impaktion zu einer effektiveren Fragmentierung gegenüber der senkrechten Impaktion führt. Die durchgeführten Experimente ergaben zudem einen Einfluss der Agglomeratstruktur auf die Fragmentierung. Für eine kontinuierliche Gasphasendispergierung müssen die Agglomerate nach der Impaktion wieder abspringen. Aus den Untersuchungen geht hervor, dass das Abspringverhalten von Agglomeraten mit Df<2 allein von den Primärpartikeleigenschaften bestimmt wird, solange keine Fragmentierung auftritt. Mit steigender fraktaler Dimension nähert sich das Abspringverhalten dem von sphärischen Partikeln an.
Aktualisiert: 2018-07-17
> findR *

Strömungsbeeinflussung durch Nabenstrukturierung in deckbandlosen Statoren von Axialhochdruckverdichtern

Strömungsbeeinflussung durch Nabenstrukturierung in deckbandlosen Statoren von Axialhochdruckverdichtern von Loos,  Andreas
Untersuchungen von Nabenstrukturen an deckbandlosen Statoren von Hochdruckaxialverdichtern werden durchgeführt. Ihr strömungsmechanischer Einfluss auf das Verdichterbetriebsverhalten wird analysiert und Verlustmechanismen identifiziert. Es wird festgestellt, dass Nabenstrukturen in der Lage sind den Totaldruckaufbau einer Maschine zu steigern und verbesserte Zuströmbedingungen für stromab liegende Schaufelreihen zu schaffen, dabei aber nachteilige Effekte auf den Verdichterwirkungsgrad und auf die Pumpgrenze mit sich bringen. Bis zum Erreichen dieser jedoch, können sie das Betriebsverhalten stabilisieren.
Aktualisiert: 2018-07-17
> findR *

Modellgetriebene, wissensbasierte Entwicklung von Avionik-Systemen

Modellgetriebene, wissensbasierte Entwicklung von Avionik-Systemen von Riebeling,  Rolf-Rekke
Avionik-Systeme für sicherheitskritische Anwendungen sind meist hochredundant aufgebaut. Deren fehlertolerantes Verhalten erfordert ein komplexes Systemmanagement, das eng mit der eigentlichen Regelfunktion verknüpft ist. Die enge Verzahnung zwischen Systemmanagement und Regelfunktion führt zu aufwändigen Einzelentwicklungen, so dass Wiederverwendbarkeit bei dieser Art von Avionik-Systemen kaum gegeben ist. Zur Senkung des Aufwands entwickelt das Institut für Luftfahrtsysteme die auf einem plattformbasierten Ansatz aufbauende so genannte Flexible Plattform. Diese zeichnet sich unter anderem durch ein generalisiertes und von der Regelfunktion klar getrenntes Systemmanagement aus. Für eine jeweilige Anwendung lässt sich das hochgradig anpassbare Systemmanagement zu einer Instanz generieren. Dieser komplexe Vorgang der Instanziierung (auch Spezialisierung genannt) macht eine Automatisierung unumgänglich. Die vorliegende Arbeit umfasst die grundlegende Entwicklung einer Spezialisierungs-Tool-Suite zur weitgehend automatischen Instanziierung eines Systemmanagements eines auf der Flexiblen Plattform basierenden Avionik-Systems. Zu diesem Zweck werden zunächst die diese Tool-Suite betreffende Domäne sowie für deren Beschreibung geeignete domänenspezifische Sprachen definiert. Anschließend wird ein auf Syntheseregeln gestütztes, mehrschrittiges Transformationsverfahren entwickelt. In diesem werden die zur Spezialisierung erforderlichen Konfigurationsparameter aus in den domänenspezifischen Sprachen auf hoch abstrahiertem Systemniveau formulierten Vorgaben generiert. Dabei kommen auch für weitere Abstraktionsebenen des Verfahrens geeignete domänenspezifische Sprachen zur Anwendung. In Verbindung mit den ebenfalls erforderlichen Softwarekomponenten ergibt sich daraus eine konkrete Instanz des Systemmanagements.
Aktualisiert: 2018-07-17
> findR *

Eignung innovativer Technologien zur Erhöhung der Aufnahmefähigkeit von Nieder- und Mittelspannungsnetzen

Eignung innovativer Technologien zur Erhöhung der Aufnahmefähigkeit von Nieder- und Mittelspannungsnetzen von Franz,  Peter
Im Zuge der Energiewende ist es in Deutschland in den vergangenen Jahren zu einem kontinuierlichen Ausbau der regenerativen Erzeugungsanlagen gekommen, die zum überwiegenden Teil einen dargebotsabhängigen Einspeisecharakter aufweisen. Vor dem Hintergrund der Ausbauziele der Bundesregierung für erneuerbare Energien dürfte dieser Trend in den kommenden Jahrzehnten weiter anhalten. Weil ein Großteil der neuen Erzeugungsanlagen dezentral an die unteren Netzebenen angeschlossen ist, sind die Verteilnetzbetreiber von den Auswirkungen des Ausbaus der erneuerbaren Energien besonders betroffen. Schon gegenwärtig kommt es in Netzgebieten mit einem hohem Anteil an Photovoltaik- und Windenergieanlagen zu überhöhten thermischen Auslastungen der Betriebsmittel. Noch häufiger sind jedoch von dezentralen Erzeugungsanlagen verursachte Probleme bezüglich der Einhaltung der zulässigen Spannungsgrenzen anzutreffen. Dies führt vor allem bei Verteilnetzbetreibern in ländlichen Regionen zu hohen Investitionskosten für den erforderlichen Netzausbau, während auf der anderen Seite seit Beginn der Anreizregulierung der Kostendruck auf die Netzbetreiber erhöht wurde. Während die Netzbetreiber in der Vergangenheit fast ausschließlich auf konventionelle Netzausbaumaßnahmen zurückgegriffen haben, steigt vor diesem Hintergrund die Bedeutung von innovativen Netzerweiterungsmaßnahmen als wirtschaftliche Alternative zur Integration dezentraler Erzeugungsanlagen in die Verteilnetze. Die vorliegende Arbeit zeigt anhand von charakteristischen Modellnetzen in der Nieder- und Mittelspannungsebene Möglichkeiten zur Beurteilung der Eignung von innovativen Maßnahmen zur Vergrößerung der spannungsbedingten Netzaufnahmefähigkeit. Hierfür werden geeignete Parameter zur Charakterisierung von Verteilnetzen ermittelt, auf Basis derer synthetische Nieder- und Mittelspannungsnetze entwickelt werden. Anhand der Modellnetze wird die technische Eignung der unterschiedlichen Netzerweiterungsmaßnahmen analysiert. Aus den Ergebnissen werden geeignete Kenngrößen abgeleitet, die es ermöglichen die Eignung von innovativen Netzerweiterungsmaßnahmen in realen Netzstrukturen zu bewerten. Neben der technischen Bewertung erfolgt außerdem ein wirtschaftlicher Vergleich der Netzerweiterungsmaßnahmen mit Hilfe der Barwertmethode. Hierfür werden die Ergebnisse aus zwei realen Netztopologien herangezogen.
Aktualisiert: 2018-07-17
> findR *

Mechatronische Integration von Mess- und Sensorsystemen in Faserverbundwerkstoffe

Mechatronische Integration von Mess- und Sensorsystemen in Faserverbundwerkstoffe von Grunwald,  Sven
Die digitale Vernetzung von industriellen Maschinen ermöglicht es, dass sich Zustandsdaten von Maschinenkomponenten permanent erfassen und darüber hinaus mit weiterer Sensorik innerhalb der Anlage kombinieren lassen. Durch die permanente Beobachtung der Komponenten wird es ermöglicht, den Verschleiß zu prognostizieren und Wartungen kosteneffizient und vor einem drohenden Ausfall der Anlage durchzuführen. Die Wartungsarbeiten können somit bedarfsgerecht eingeleitet und anwender- und anlagenabhängig durchgeführt werden. Gegenüber der klassischen zyklischen Wartung können durch dieses Vorgehen der Inspektionsaufwand gesenkt und die Nutzungsdauer der Verschleißmaterialien maximiert werden – mit entsprechenden Verfügbarkeits-, Ressourcen und Kostenvorteilen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die Maschinen und Anlagen mit zusätzlicher Elektronik, Sensorik und Aktorik ausgestattet. Hermetisch gekapselte Sensorknoten, die bspw. über eine kontaktlose Energieversorgung verfügen, ermöglichen das Erfassen der Messwerte ohne eine zusätzliche Verkabelung und sind somit nahezu unabhängig vom Einsatzort und den vorherrschenden Umgebungsbedingungen. Im Kontext der Eigendiagnose vernetzter industrieller Systeme und der Datenverarbeitung sind Sensorsysteme bedeutsam, die keinen Einfluss auf die eigentliche mechanische Funktionalität nehmen. Am Beispiel einer elektromagnetischen Sicherheitsbremse werden geeignete Integrationsstellen für ein Mess- und Sensorsystem identifiziert und bewertet. Anschließend wird ein Konzept und eine Testmethodik vorgestellt, die es erlaubt, die defektfreie Integration der Elektronik im Anschluss an die Heißpressenfertigung der Bremsrotoren nachzuweisen. Auf Basis der Ergebnisse wird ein eingebettetes System mit einer kontaktlosen Energieversorgung entwickelt und in das Faserverbund-Material eingebracht. Dieses System wird anschließend modelliert und mit Hilfe von Simulationswerkzeugen analysiert. Im Anschluss folgen die prototypische Integration sowie der Betrieb an einem industriellen Prüfstand. Schließlich folgt die Diskussion der experimentell ermittelten Eigenschaften der Smart-Rotor Prototypen.
Aktualisiert: 2018-07-17
> findR *

Elektromagnetische Verträglichkeit Umwelt (EMVU)

Elektromagnetische Verträglichkeit Umwelt (EMVU) von Burgholte,  Alwin
Der vermehrte Einsatz elektrischer, elektronischer Geräte und Anlagen sowie der verstärkte Ausbau der elektrischen Energieversorgungssysteme führt im gesamten Frequenzbereich zu einer erhöhten elektromagnetischen Beeinflussung der Umwelt, im Wohnbereich und am Arbeitsplatz. Umgangssprachlich wird diese Beeinflussung als Elektrosmog oder Elektrostress bezeichnet. Funk, Fernsehen und Presse weisen ständig auf die möglichen Gefahren hin, die von elektromagnetischer Strahlung ausgehen können. Arbeitgeber sind verpflichtet für einen entsprechenden Schutz der Arbeitnehmer an deren Arbeitsplätzen zu sorgen. Die in der Öffentlichkeit oft sehr kontrovers geführten Diskussionen sollen auf theoretischer und messtechnischer Grundlage versachlicht werden. So können Ängste abgebaut und sinnvolle Schutzmaßnahmen getroffen werden. Das sind die Themen: • die Emissionsquellen mit ihren typischen Frequenzen und Emissionspegeln, • die biologischen Wirkungen der elektromagnetischen Beeinflussung, • die rechtlichen Grundlagen aus Richtlinien und Normen, • die Grenzwerte und Vorgaben der Berufsgenossenschaft, • die Verantwortung der Arbeitgeber für den Nachweis von nicht gefährdeten Arbeitsplätzen, • die Messtechnik mit Messbeispielen aus der Praxis, • der Nachweis der Unbedenklichkeit sowie • geeignete Schutzmaßnahmen.
Aktualisiert: 2018-07-17
> findR *

Auslegung elektrischer Maschinen für automobile Antriebsstränge unter Berücksichtigung des Überlastpotentials

Auslegung elektrischer Maschinen für automobile Antriebsstränge unter Berücksichtigung des Überlastpotentials von Horlbeck,  Lorenz
Diese Dissertation befasst sich mit der Auslegung elektrischer Maschinen für Automobile. Es wird die Annahme verfolgt, dass der reguläre Dimensionierungsprozess einer solchen Maschine ein Optimierungspotential aufweist. Es wird nachgewiesen, dass bei elektrischen Motoren durch veränderte Auslegung weiteres Effizienzpotential freigelegt werden kann. Das wird vor allem durch die Nutzung der Überlastungsfähigkeit elektrischer Maschinen ermöglicht.
Aktualisiert: 2018-07-18
> findR *

Reaktionstechnische Untersuchung der Verbrennungsprozesse in porösen inerten Medien aus Siliziumkarbid.

Reaktionstechnische Untersuchung der Verbrennungsprozesse in porösen inerten Medien aus Siliziumkarbid. von Marschallek,  Felix, Michaelis,  Alexander
Die Verbrennung in porösen inerten Medien wird heute vor allem im Kontext spezifischer Anwendungen genutzt. Immer dann, wenn eine hohe Modulationsfähigkeit, die Möglichkeit, verschiedene Brennstoffe in einem Brenner zu nutzen sowie deren äußerst schadstoffarme Umsetzung von Bedeutung sind, stellt sie eine Option dar. In Verbindung mit einem geeigneten, d.h., thermomechanisch und chemisch beständigen Materialsystem wie Siliziumkarbid kann sie ihre spezifischen Vorteile ausspielen. Im Rahmen dieser Arbeit wurden, ausgehend von einer verfahrenstechnischen und konstruktiven Auslegung von Brennern für ein Festoxid-Brennstoffzellensystem sowie ein hochmodulierendes Brennwertheizgerät, Fragestellungen zur Stabilisierung von Reaktionszonen und zu deren Überwachung untersucht. Dabei konnte über die Identifikation der wesentlichen Mechanismen ein bisher nicht bekannter Zusammenhang zwischen der Flammengeschwindigkeit und der Brennraumtemperatur in relevanten Temperaturbereichen ermittelt werden. Weiterhin wurden erstmals systematisch Flammenüberwachungsmethoden für kinematisch stabilisierte Porenbrenner untersucht und bewertet.
Aktualisiert: 2018-07-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Technik auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Technik aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Technik? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Technik bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Technik auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Technik

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Technik in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Technik auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Technik Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Technik nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.