Angekommen!

Angekommen! von Konrad,  Volker, Schott,  Hanna

"Wo kommen all die Neuen her? Und warum gehen sie in unsere Schule? Die können doch gar kein Deutsch." Am besten wäre es, man könnte die Neuen selbst fragen. Aber das geht ja schlecht. Sie kommen außerdem aus ganz verschiedenen Ländern. Da kennen sich sogar unsere Lehrer nicht immer richtig aus. In diesem Buch erzählen vier Kinder von ihrem neuen Leben: Amir ist mit seiner Familie von Syrien nach München geflohen und lebt heute in einem oberbayerischen Dorf. Kidist ist ohne ihre Familie von Äthiopien bis in ein niedersächsisches Dorf gereist. In Bremerhaven stößt sie auf andere Menschen, die ihre Heimat verlassen haben. Yuna kommt aus Fukushima, Japan. Jetzt ist sie in Düsseldorf zu Hause. Boss ist Roma und kommt aus dem Kosovo. In Leipzig fühlt er sich zum ersten Mal willkommen. Wenn man Deutschland durch die Augen dieser vier Kinder anschaut, sieht alles anders aus – und viele ganz normale Sachen sind plötzlich erstaunlich und sehr lustig!

Aktualisiert: 2017-07-19
> findR

Johannes Calvin und die Reformation in Genf

Johannes Calvin und die Reformation in Genf von Graesslé,  Isabelle

Ein Portrait des Reformators Johannes Calvin von Isabelle Graesslé: "Johannes Calvin war ein Mann seiner Zeit, der die damaligen Werte, Lehren und Gewohnheiten grundlegend verändert hat. Seine von Genf ausgehende Reformation verbreitet sich auf der ganzen Welt. Um ihre Folgen zu begreifen, muss man vor allem Calvin, sein Leben und seine Entscheidungen verstehen."

Aktualisiert: 2017-07-12
Urheber / Autor:
> findR

Ein kurzer Moment in der Ewigkeit

Ein kurzer Moment in der Ewigkeit von Sgonina,  Sabine

Diese Anthologie enthält vierzehn Biografien von älteren Menschen, die geschrieben worden sind von Schülern einer Berufsbildenden Schule und der Deutschlehrerin. Aus diesem Schulprojekt entstand die Anthologie.

Aktualisiert: 2017-06-08
Urheber / Autor:
> findR

Mobbing – Ich dreh durch – Leidensbericht eines Opfers

Mobbing – Ich dreh durch – Leidensbericht eines Opfers von Grewe,  Fabienne, Grewe,  Michaela

Ich zog den Ärmel meines Pullovers ein kleines Stück herunter, sodass meine Schulter zu sehen war, doch was dann zum Vorschein kam, machte meinen Lehrer sprachlos. Meine Schulter schimmerte in allen Farben und war angeschwollen. Meine Mutter wurde informiert, dass sie mich bitte abholen und mit mir zum Arzt fahren solle. Mama war schockiert und fragte mich immer wieder, wieso ich nicht zu ihr gekommen wäre, warum ich nicht mit ihr geredet hätte. Ich stand selbst kurz davor, mein Leben zu beenden. Wie hätte ich meiner Mutter DAS denn erklären sollen? Fabienne wird in der Schule gepeinigt, mit Worten und körperlichen Übergriffen, nicht, weil sie jemandem etwas Böses getan hätte, sondern einfach NUR SO, aus SPASS. Die wahre Geschichte eines Mobbingopfers, geschrieben für Betroffene und Täter, damit erstere wissen, dass sie nicht allein sind und wie man sich wehren kann und letztere erfahren, was sie anderen Menschen antun. Zudem ist das Buch für all jene geschrieben, die nur zusehen, ohne den Opfern zu helfen. TUT ENDLICH WAS!

Aktualisiert: 2017-07-06
> findR

Denn Götter weinen nicht

Denn Götter weinen nicht von Horie,  Hildegard

Götter weinen nicht, denn sie sind aus Gold, Jade und Stein. Sie spüren nichts vom Elend der Jungen und Mädchen, die an den Tempel verkauft wurden und dort unter harten Bedingungen ihr spärliches Brot verdienen müssen. Die junge Amy Carmichael aus Irland kann da nicht zusehen. Aber was könnte sie hier in Indien tun? Jedem Versuch, eines der Kinder aus dem Elend zu retten, kann ein Anschlag auf ihr eigenes Leben und die grausame Bestrafung des Kindes folgen. Amy gibt jedoch nicht auf. Sie hat einen starken Beistand, auf den Verlass ist. Und so hinterlässt Amy Spuren der Hoffnung – bis heute. Eine Geschichte – so eindrücklich, wie nur das Leben sein kann. Ab ca. 10 Jahren.

Aktualisiert: 2017-06-01
Urheber / Autor:
> findR

Karl Marx und der Fluch des Geldes

Karl Marx und der Fluch des Geldes von Coenen,  Sebastian, Liess,  Hans-Christoph

Als einer der bekanntesten und umstrittensten Ökonomen aller Zeiten erkannte und beschrieb Karl Marx als erster, wie das kapitalistische Wirtschaftssystem funktioniert. Er prophezeite, dass dieses System zu einer immer extremeren Kluft zwischen Arm und Reich führen würde. Er sagte die Globalisierung und die Fusionen großer Unternehmen vorher. Wer war also dieser bürgerliche Gelehrte und welche Ideen entwickelte er? Friedrich Engels, seine Frau Jenny und andere Weggefährten erzählen anschaulich aus ihrem Leben mit Marx. Sachkapitel erläutern seine Theorien und ihre historischen Bedingungen. Eine leicht zu lesende, lebendige und fundierte Biografie zum 200-jährigen Jubiläum 2018, die bewusst macht, warum die Lehren von Karl Marx für junge wie erwachsene Leser heute noch von Bedeutung sind.

Aktualisiert: 2017-06-22
> findR

Ada Lovelace und der erste Computer

Ada Lovelace und der erste Computer von Dahl,  Shawn, Müller,  Carolin, Robinson,  Fiona

Ada Lovelace (1815–1852), Tochter des Dichters Lord Byron und einer Mathematikerin, beschäftigt sich schon früh mit Mathematik. Das fantasievolle Mädchen begeistert sich für die technischen Erfindungen der Industrialisierung und lernt mit 16 Charles Babbage kennen, den Erfinder der »Analytical Machine«. Für diesen Vorläufer des modernen Computers entwickelt Ada ein komplexes Programm und gilt so als erste Programmiererin der Welt. Diese Bilderbuchbiografie ist das fesselnde Porträt einer Frau, die in Zahlen das kreative Potenzial gesehen hat.

Aktualisiert: 2017-06-01
> findR

„Nur aus der heiligen Schrift lernen wir unsere Geschichte kennen“

„Nur aus der heiligen Schrift lernen wir unsere Geschichte kennen“ von Oppel,  Katharina D., Schlingensiepen,  Ferdinand

Wie jeder Mensch steht Dietrich Bonhoeffer im lebendigen Austausch mit Kultur und Politik seiner Gegenwart. Darin formt sich die eigene Geschichte. Für Bonhoeffer verbindet sich damit aber noch mehr: In einer "unsichtbaren" Kirche der Weimarer Republik beginnt sein Ringen um das Wort Gottes. Er beginnt, die Bibel als Gottes Wort "in voller Diesseitigkeit" auf sich selbst hin zu lesen, notfalls auch gegen sich. Katharina D. Oppel stellt die Aspekte vor, die die Lebensgestalt dieses "biblischen Menschen" ausmachen: Ökumene, Kirchenkampf, Einsatz für jüdische Menschen, Ausbilder der Bekennenden Kirche, Stellvertretung für sein Volk. Es wird deutlich: Bonhoeffer trägt Verantwortung und wird er selbst in der Nachfolge des "wirklichen Menschen" Jesus.

Aktualisiert: 2017-06-01
> findR

Mein Vater Helmuth Rilling

Mein Vater Helmuth Rilling von Rilling,  Sara Maria

29. Mai 1933. Helmuth Rilling wird im Jahr der Machtergreifung Hitlers geboren. Seine Tochter Sara Rilling schaut heute auf 75 Jahre zurück und hat eine authentische Biografie über ihren berühmten Vater geschrieben. Darin kommt er selbst immer wieder zu Wort. Die Tochter schreibt über das spannende Leben eines weltweit bekannten Dirigenten, der mit seiner Musik die Menschen begeistern und versöhnen möchte.

Aktualisiert: 2017-05-26
Urheber / Autor:
> findR

Verändert die Welt!

Verändert die Welt! von Zöller,  Elisabeth

Wer war der Mann im Strickpullover mit dem Megafon? Welche Rolle spielte Rudi Dutschke für die deutsche Geschichte? Heute ist kaum noch vorstellbar, wie reaktionär die Bundesrepublik zu Beginn war. Erst die 68er-Bewegung forderte radikale Veränderungen in Politik und Gesellschaft: Mitbestimmung, einen kritischen Umgang mit Autoritäten, Emanzipation. Unsere heutigen Werte wie Gleichheit, soziale Gerechtigkeit und Selbstbestimmung? Damals undenkbar. Doch auch aktuell befindet sich unsere Demokratie in der Krise – eine Revolution im Sinne der 68er ist aber nicht in Sicht. Rudi Dutschke würde uns zurufen: „Aufstehen, verändert die Welt!“

Aktualisiert: 2017-07-19
Urheber / Autor:
> findR

Die letzten Jahre

Die letzten Jahre von Pruna,  Alexandra

In dem Buch "Die letzten Jahre" geht es hauptsächlich um das was bei mir in den letzten Jahren vorgefallen ist. Um meine Ersten Erfahren mit Drogen, Alkohol und falschen Freunden.

Aktualisiert: 2017-06-01
Urheber / Autor:
> findR
MEHR ANZEIGEN

Biografien auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Biografien aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Biografien? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Biografien bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Biografien auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Biografien

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Biografien in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Biografien auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Biografien Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Biografien nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.