Behindertengleichstellungsrecht

Behindertengleichstellungsrecht von Frehe,  Horst, Welti,  Felix
Das Recht der Gleichstellung behinderter Menschen ist in einer Vielzahl von Vorschriften des Bundes und der Länder geregelt. Zusammengestellt sind diese Rechtsgrundlagen in der systematisch gegliederten Textsammlung zum Behindertengleichstellungsrecht. Den einzelnen Abschnitten und Unterabschnitten ist jeweils eine kurze erläuternde Einleitung vorangestellt. Die topaktuelle 3. Auflage der Textsammlung berücksichtigt u.a. bereits die Änderungen durch das Heil- und HilfsmittelversorgungsG das GKV-SelbstverwaltungsstärkungsG das BundesteilhabeG, auch sofern sie zum 1.1.2018 in Kraft treten das G zur Ermittlung von Regelbedarfen sowie zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch das Dritte PflegestärkungsG das G zur Regelung von Ansprüchen ausländischer Personen in der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II und in der Sozialhilfe nach dem SGB XII das G zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen das FlexirentenG das G zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts
Aktualisiert: 2018-05-16
> findR *

Juristische Klausuren und Hausarbeiten richtig formulieren

Juristische Klausuren und Hausarbeiten richtig formulieren von Schimmel,  Roland
Vorteile - Zahlreiche Beispiele - Ausführliches Fehler-Kapitel mit vielen einprägsamen Beispielen - Ratschläge zur Anfertigung von Übungsarbeiten Zum Werk Die Beherrschung der juristischen Fachsprache wird spätestens beim Anfertigen der Übungsarbeiten erwartet. Die Aneignung der erforderlichen sprachlichen Fähigkeiten bleibt aber weitgehend dem Zufall überlassen. Der Band greift dieses Problem - auf dem Niveau des Studienanfängers - auf. Ein einleitendes Kapitel befasst sich mit der Struktur des Rechtsgutachtens jeweils mit Anwendungsbeispielen. Schwerpunkt der Darstellung ist die sprachliche Gestaltung des Gutachtens. In einem umfangreichen Kapitel werden, systematisiert nach Obersatz, Schlussfolgerung, Umformung des Gutachtenstils zum Urteilsstil vielseitig einsetzbare Formulierungen vorgeschlagen. Inhalt - Formulierungen zum Gutachtenstil - Umformung des Gutachtenstils zum Urteilsstil - Formalien bei Hausarbeiten Zielgruppe Studierende an Universitäten und Fachhochschulen.
Aktualisiert: 2018-05-16
> findR *

Prüfungswissen Jura für die mündliche Prüfung

Prüfungswissen Jura für die mündliche Prüfung von Bannach,  Thomas, Kaiser,  Torsten
Vorteile - Kurze und prägnante Antworten auf die häufigsten Prüfungsfragen in der mündlichen Prüfung - Beispielfragen aus Zivil-, Straf- und Öffentlichem Recht - Optimal zur effektiven Vorbereitung auf mündliche Examensprüfungen Zum Werk Sichtet man den juristischen Buchmarkt, fällt auf, dass es zwar mittlerweile viele Bücher zur Vorbereitung auf die Kurzvorträge in der Ersten und Zweiten Juristischen Staatsprüfung gibt, aber nur wenige Bücher, welche einem kurze und prägnante Antworten auf die häufigsten Prüfungsfragen in der mündlichen Prüfung liefern. Dabei zeigt die Erfahrung, dass sich vor allem Praktiker in 8 von 10 mündlichen Prüfungen auf die absoluten Standards beschränken, mit denen sie täglich zu tun haben. Auf diese Standardfragen soll das Werk vorbereiten. Der Examenskandidat wird hiermit bereits nach Ende der Klausurenphase in die Lage versetzt werden, sich mit minimalem Zeitaufwand effektiv und frühzeitig auf die immer wiederkehrenden Fragen in den mündlichen Staatsprüfungen vorzubereiten. Inhalt - Prüfungsfragen aus dem Zivilrecht - Prüfungsfragen aus dem Strafrecht - Prüfungsfragen aus dem Öffentlichen Recht Zur Neuauflage Für die Neuauflage wurde das Werk aktualisiert und um weitere relevante Prüfungsfragen ergänzt. Zielgruppe Studierende der Rechtswissenschaften, Referendare.
Aktualisiert: 2018-05-15
> findR *

Österreichischer Amtskalender 2018/2019

Österreichischer Amtskalender 2018/2019
Der Österreichische Amtskalender - das optimale Recherchetool für Ihren Kontakt zum öffentlichen Sektor: Jetzt bestellen zum günstigen Subskriptionspreis von € 229.- inkl MWSt (gilt bis einschließlich 31.7.2018. Ab 1.8.2018 gilt der Einzelkaufspreis von 298.- inkl MWSt). Vollständig aktualisiert finden Sie hier über 145.000 Ansprechpersonen und 33.500 Adressen aus den Bereichen Verwaltung, Politik, Justiz, Öffentliche Sicherheit, Wirtschaft, Bildung, Gesundheits- und Sozialwesen: - Geschäftseinteilung aller Bundes- und Landesbehörden - Landes- und Bezirksgerichte, Staatsanwaltschaften und Notariate - Schulen, Universitäten und Fachhochschulen - Krankenanstalten, Ambulatorien und Apotheken - Sozialversicherungsträger und Pensionsversicherungen - Kammern, Berufsverbände und Interessenvertretungen - Bürgermeister, Amtsleitungen, Standesämter und zuständige Behörden aller österreichischen Gemeinden (inkl vollständigem Ortsverzeichnis) - uvm Aktuell in der Ausgabe 2018/2019: BUNDESMINISTERIEN: Die neuen Ressortzuständigkeiten, Leitungen und Ansprechpersonen BUNDESLÄNDER: Die neu gewählten Landtage und Landesregierungen in NÖ, Tirol, Kärnten und Salzburg UNIVERSITÄTEN: Die neuen Universitätsräte (Funktionsperiode 2018-2023) BURGENLAND: Die neuen Bürgermeister/-innen nach der Gemeinderatswahl im Herbst 2017
Aktualisiert: 2018-05-15
> findR *

Richterauswahl und Richterausbildung im Systemvergleich

Richterauswahl und Richterausbildung im Systemvergleich von Grünstäudl,  Georg
In diesem Band werden Richterauswahl- und Richterausbildungsmodelle in Österreich, Deutschland und der Schweiz im Systemvergleich gegenübergestellt und deren Entwicklung analysiert. Dabei lassen sich sowohl verschiedene Reformbemühungen, Interessen und Akteure zur postuniversitären Richterausbildung entdecken, als auch (justiz)interne Mechanismen identifizieren, die in das rechtspolitisch sensible Feld der Richterauslese eingreifen. Grundlage dieser Studie sind schriftliche Quellen, wie Rechtsnormen auf Bundes-, Landes- oder Kantonsebene sowie Materialien von Justizverwaltungen und Gesetzgebern. Hinzu kommen Interviews mit 20 ausgewählten AkteurInnen aus der Justiz sowie die Befragung von 1.052 RichterInnen zu ihrer sozialen Herkunft und ihrem Berufsbild. Es zeigt sich, dass die gesellschaftliche Wirklichkeit heute von RichterInnen anders abgebildet wird als früher. Der höhere Anteil von Frauen und Bildungsaufsteigern sowie ein Wandel der Ausbildungs- und Auswahlprozesse hat die Struktur der Richterschaft längst verändert, und dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen.
Aktualisiert: 2018-05-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Recht: Allgemeines, Lexika auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Recht: Allgemeines, Lexika aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Recht: Allgemeines, Lexika? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Recht: Allgemeines, Lexika bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Recht: Allgemeines, Lexika auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Recht: Allgemeines, Lexika

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Recht: Allgemeines, Lexika in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Recht: Allgemeines, Lexika auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Recht: Allgemeines, Lexika Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Recht: Allgemeines, Lexika nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.